Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Montag 19. Februar 2018, 18:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eiche wird zum Baumhaus
BeitragVerfasst: Samstag 21. Januar 2017, 20:25 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 17:37
Beiträge: 616
Wohnort: Klein Meckelsen zw HH und HB
Moin moin!

Ich habe mir eine ordentliche Eiche vorgenommen:

Bild

Ca. 1.25 x 1,45m

Bild

Die ersten fünf Meter sind schön gerade und sollen zu Bohlen (evtl. Balken) verarbeitet werden. Über den fünf Metern hab ich noch schöne 2,5 - 3m. Da ist ein großer Knast dran, deshalb möchte ich dieses Stück als "Baum" in den Garten stellen wo dann das Baumhaus drauf kommt. (Einen passenden lebenden Baum gibt es nicht im Garten :DR: ) Ich hätte gerne den Kronenansatz genommen, aber nach einem Blitzschlag ist der Bereich faul, deshalb auch die Fällung.

Der Rest wird zu Brennholz, bzw. wird für Schnitzversuche beiseite gelegt.

Bild

Ich habe und werde noch viele Fragen haben...
Zur Verfügung steht z.Z. nur ein Balkenmacher und eine 460er Stihl. Reicht natürlich nicht. Spricht etwas gegen die Mill aus England + 051er Stihl mit 90er Schwert? Die Kosten sollen halt nicht ausufern... :KK:

Wieviel Zeit kann ich mir lassen um den Stamm aufzuschneiden?

Vielen Dank soweit!
Gruß Jan.

_________________
:stihl: 150th/181/193/241/310/460/051/075/FS56/SH56


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiche wird zum Baumhaus
BeitragVerfasst: Samstag 21. Januar 2017, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 31. Januar 2015, 21:33
Beiträge: 1149
Wohnort: Östringen
Hallo Jan.
Winter ist unproblematisch und bei Eiche gammelt es nicht schnell.
Besorg dir ne 051, ne 36" Mill ( auch China siehe Thread) und leg los.
Bei 60cm Eiche ist auch bei 051 spannend, durfte bei SAW millen.
Motorleistung Mill Hartholz 10cm 1 PS passt.

Gruß Jens

_________________
:stihl: MS 180C, MS260, MS 290, 048 AV, 028 AVSEQ, Stihl Contra, 050AV, 051AV, 2x051 AVEQ, 070AV, 075AV, 2xTS760,TS510/051 Teileträger
:Husky: 136, 254G, 346 XPG new, 390XPG
:stihl: 044 im Aufbau, 1xSolo 638 Bj.1984 (+1 Solo Farmer38 vom Onkel und 1x Solo 638 grad am richten) Dolmar CA 113, Dolmar ES 2141
:MAC: 2x McCullouch Mac 120 Tophandle
Alaskan Mill MK III 36"
Bayerwald BW 60/9 B und genug dazu
Farmi JL456 4,5t Winde an Renault R60
Unimog 421 U45. Anhänger 4,2t Köla


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiche wird zum Baumhaus
BeitragVerfasst: Samstag 22. Juli 2017, 20:32 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 17:37
Beiträge: 616
Wohnort: Klein Meckelsen zw HH und HB
So, das meiste von der Eiche ist geschnitten:

Bild

Die geraden Stücke hab ich schon vor Monaten mit der 460er und 75er Schiene geschnitten.

Jetzt hab ich mir mal zwei Astgabeln vorgenommen. Da die 075 nicht laufen mag musste die 051 mit 120er Schiene ran. Direkt in der Gabel auch mit voller Schnittbreite. Wenn man nicht drückt wie ein Ochse macht die 051 auch das recht souverän. :GG:
Auch mit dem Schnittbild bin ich sehr zufrieden trotz 404 Teilung.

Bild

Bild

Leider habe ich die Leiter als Führung zu schräg verschraubt und dadurch viel verschenkt... :ohman: Aber man lernt ja und Astgabel Nr. 2 ist viel besser geworden.

Bild

Bild

Mal sehen was daraus wird. Für das Baumhaus kann ich schon schöne Fenster -<>- vor meinem Auge sehen... :pfeifen:

_________________
:stihl: 150th/181/193/241/310/460/051/075/FS56/SH56


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiche wird zum Baumhaus
BeitragVerfasst: Sonntag 23. Juli 2017, 08:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 16. Mai 2015, 19:38
Beiträge: 716
Wohnort: Hi. / 31195
Tolle Arbeit und schöne Bilder! Ich drücke dir die Daumen, dass sie nicht zu heftig reißt! Die Stirnenden könntest du zB mit Anchorseal einpinseln (da gehen die Meinungen zwar auseinander- bringt es was ja/nein). Aber einen Versuch wäre es wert - zumindest würde ich es persönlich versuchen,sollte ich nochmal eine Eiche in dem Format bekommen!

Viel Glück :DH: :handbetrieb:

_________________
:dolmar: Dolmar
166 | CT | 7900 RS | 7900 | 6400 | 153 | 152 | 144A | 5105 C | 133 Super | 133 | 123 | 6800i | 122 s | 122 | 119 |
PS-32 C TLC | PS 32 | 118 Super | 118 | 114 | 115 | 112 | 420 C | ES-38 A | CF | CP | CA | CX | CC | usw. ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiche wird zum Baumhaus
BeitragVerfasst: Sonntag 23. Juli 2017, 08:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 12. Juli 2017, 09:05
Beiträge: 15
Wohnort: Landkreis Freyung-Grafenau
Auch so eine Eiche sägen will, sabber :sabber:

_________________
:Husky: 346XP, 576XP
:stihl: MS 201 C-M
Stihl KM 131 R / HT-KM / HL-KM 145 / BG-KM
Husqvarna 333R
Stihl FS 490 C-EM
Alaskan Mill 36"
Honda HRX 537 HZ
McCormick D-432
bissl Kleinzeug...

"Die vielen Bäume und die wenigen Menschen, die machen den Wald so schön."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiche wird zum Baumhaus
BeitragVerfasst: Sonntag 23. Juli 2017, 09:35 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 11065
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Da hast Du ja noch mächtig was vor Dir! :DH:

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiche wird zum Baumhaus
BeitragVerfasst: Sonntag 23. Juli 2017, 14:15 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 17:37
Beiträge: 616
Wohnort: Klein Meckelsen zw HH und HB
@lamhuepfer
redest du vom Stamm, oder von den Bohlen?

@Eichsi
das stimmt, aber das Baumhaus wird erst nächstes Jahr gebaut. Der Lütte wird nächsten Monat erst zwei.

@all
bin mir unsicher wie ich es mit dem "Stamm" mache den ich in den Garten stelle und wo das Baumhaus drauf kommt.
a) so lassen wie er ist. Klar, die Rinde fällt irgendwann ab.
b) Splint wegschneiden (sch... Arbeit)

Ich tendiere zu a, wegen b :pfeifen: und weil es nicht ewig halten muss. Nach 10 Jahren wird das Interesse denke ich deutlich nachlassen. Mit zwölf fährt man lieber Trecker o.ä. :mrgreen:

_________________
:stihl: 150th/181/193/241/310/460/051/075/FS56/SH56


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiche wird zum Baumhaus
BeitragVerfasst: Sonntag 23. Juli 2017, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 16. Mai 2015, 19:38
Beiträge: 716
Wohnort: Hi. / 31195
JayCe hat geschrieben:
@lamhuepfer
redest du vom Stamm, oder von den Bohlen?

Eigentlich von den Bohlen :)

_________________
:dolmar: Dolmar
166 | CT | 7900 RS | 7900 | 6400 | 153 | 152 | 144A | 5105 C | 133 Super | 133 | 123 | 6800i | 122 s | 122 | 119 |
PS-32 C TLC | PS 32 | 118 Super | 118 | 114 | 115 | 112 | 420 C | ES-38 A | CF | CP | CA | CX | CC | usw. ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiche wird zum Baumhaus
BeitragVerfasst: Montag 24. Juli 2017, 06:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 29. Mai 2012, 20:39
Beiträge: 2662
Wohnort: Lichte
JayCe hat geschrieben:

Ich tendiere zu a, wegen b :pfeifen: und weil es nicht ewig halten muss. Nach 10 Jahren wird das Interesse denke ich deutlich nachlassen. Mit zwölf fährt man lieber Trecker o.ä. :mrgreen:



kommt halt drauf an, ob es bei eine Kind bleibt.
Bei der Arbeit die du dir da machst ist das eig für ein Kind zu viel, also nachlegen :pfeifen:


PS: ich möchte für meine kleine auch ein Klettergerüst bauen, mittlerweile hab ich 2 Kinder und eine Nichte. für 3 Kinder kann man sowas schon mal machen

_________________
gruß Simon

:stihl: MS 211 35cm 3/8P 1.3
:stihl: MS 261 C-M VW 40cm 325 1.6 + 40cm 3/8P 1.3 Alaskan Mini Mill
:stihl: MS 441 C-M-WR 50cm 3/8 1.6 + 63cm 3/8 1.6 Alaskan MKIII 24" 63cm 3/8P 1.3
:stihl: Contra
:stihl: FS 460C-EM
Docma VF 150 Automatic


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiche wird zum Baumhaus
BeitragVerfasst: Montag 24. Juli 2017, 07:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. April 2006, 10:36
Beiträge: 4937
Wohnort: Bayern/Rgbg
:super: Schöne Bilder. Mach das Haus gleich größer, damit Erwachsene dort auch mal übernachten können. Ich sehe hier viele, die dann sehr bald ungenutzt sind...... Find ich schade :DH:

_________________
Viele Grüße
Matze (Fan von leichten Motorsägen)
.
Dolmar PS 5000, Husqvarna 353, Hitachi CS38EL, Solo 681, Stihl 070, Stihl FS 120, FS 450, Makita UC4050A E-Säge, Ammboss Spalter, Granberg Alaskan Mill 36"
ASPEN und BIO-ÖL Fahrer

Auf der Werkbank: Sthl 025, MCCulloch Xtreme 3.0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiche wird zum Baumhaus
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Februar 2018, 11:29 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 17:37
Beiträge: 616
Wohnort: Klein Meckelsen zw HH und HB
So, nach dem kurzen Thread im Bereich Holzbearbeitung mach ich mal wieder hier weiter... http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=46&t=104297

Per Hand sehr mühsam und kaum zu schaffen, den Stamm zu entrinden. Also habe ich mir den "günstigen" Entrinder aus der Bucht besorgt.
Bild

Bild

Für meine Zwecke voll ok. Macht einen stabilen Eindruck und reißt gut was weg. Werde wohl mal einen zweiten Keilriemen bestellen weil dieser doch recht oft Kontakt zum Holz hat und dadurch leidet. Die Klingen sehen nach der halben Eiche noch sehr gut aus. Mitgeliefert wurde auch ein Kolbenstopper. Wofür? Zudem war auch noch ein kleines Blech dabei wo ich nicht weiß wo es hingehört... :pfeifen: Die Anleitung ist auf Englisch unbebildert. :schreck:

Nach einer Tankfüllung schaut es so aus:
Bild

und nach dreien so:
Bild

Für mich als Laien ist es schwer zu sehen wo der Splint noch steht und wo nicht. Die Holzfarbe ist leider kein Indiz. Bin jetzt so weit das ich schaue wo das Holz noch "faserig" ist und gut.
Man muss auch gut aufpassen das man keine "Löcher" und "Gräben" macht und schön gleichmäßig arbeitet.
Bei Gelegenheit den Stamm drehen, dann geht es weiter.
Hab mich schon geärgert das ich meine MS260 verkauft habe weil ich keinen nutzen dafür hatte, aber die 310 hat schon gut zu tun. Viel weniger PS würde ich gar nicht nehmen wollen.

Fazit bis jetzt: guter Kauf! :DH:

_________________
:stihl: 150th/181/193/241/310/460/051/075/FS56/SH56


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiche wird zum Baumhaus
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Februar 2018, 11:53 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 11065
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
JayCe hat geschrieben:

Für mich als Laien ist es schwer zu sehen wo der Splint noch steht und wo nicht.


Eichensplint fasert genau so wenig wie Kernholz und wird z.B. beim Schleifen ebenso glatt. Den Unterschied in der Helligkeit des Holzes siehst Du leicht, wenn Du Wasser drüberschüttest. Hellbraun - Kern, beige - Splint.

:)

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiche wird zum Baumhaus
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Februar 2018, 15:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 19. Januar 2017, 10:43
Beiträge: 308
Wohnort: Nähe Neumarkt / Oberpfalz
Ein super Projekt hast du da angefangen :mekka:

Mach dir noch ein paar Gedanken über die Größe und eine mögliche Nutzung auch für dich und deine Frau. Macht bestimmt auch Spaß einfach mal nen lauen Sommerabend mit nem Glas Wein unterm Sternenhimmel auf dem Baumhausbalkon zu genießen anstatt auf ner handelsüblichen Liege im Garten...

bin gespannt auf die Fertigstellung :DH:

_________________
:Husky: 346xpg alt 325 40er, 346xp neu 325 45er & 50 er,
:Husky: 372xp 3/8 50er
:stihl: 880 404 75er und 120er für Meterbündel
STIHL electronic AV 3/8 50er
STIHL 050AV 3/8 63er
STIHL 070AV 404 90er Duromatic
:stihl: 048AVEQ wiederbelebt und macht echt Laune

Stolz auf Holz
...und auf alles was man mit seinen Händen und viel Phantasie draus macht...

Grüße aus der Oberpfalz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiche wird zum Baumhaus
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Februar 2018, 16:28 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 17:37
Beiträge: 616
Wohnort: Klein Meckelsen zw HH und HB
Bocharastefan hat geschrieben:
...Mach dir noch ein paar Gedanken über die Größe und eine mögliche Nutzung auch für dich und deine Frau. Macht bestimmt auch Spaß einfach mal nen lauen Sommerabend mit nem Glas Wein unterm Sternenhimmel auf dem Baumhausbalkon zu genießen anstatt auf ner handelsüblichen Liege im Garten...


Grundsätzlich ne feine Sache. Das Problem ist die "Lage". (Neubaugebiet)
Wir haben 2010 gebaut nachdem wir nichts passendes Gebrauchtes gefunden haben. Ich war von Anfang an skeptisch, jetzt sagt auch meine Frau das wir hier nicht ewig bleiben.
Mal schauen, in fünf Jahren, vielleicht auch erst in zehn Jahren, aber irgendwann baue/kaufe ich wieder. Ich brauche mehr Platz! Knapp 1000m² sind für ein Dorfkind zu wenig... :kopfschuettel:

_________________
:stihl: 150th/181/193/241/310/460/051/075/FS56/SH56


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiche wird zum Baumhaus
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Februar 2018, 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 19. Januar 2017, 10:43
Beiträge: 308
Wohnort: Nähe Neumarkt / Oberpfalz
Eigentlich sind 1000 qm für ein neubaugebiet ja schon riesig, aber du hast recht wenn man aufm dorf aufgewachsen ist einfach zu wenig. bei uns sind die 3327qm aber manchmal auch zu wenig, aber das is halt der fluch wenn man platz hat, hat man auch viiiieel zum unterstellen und aufheben und deswegen dann schon wieder keinen platz mehr.... :KK:

_________________
:Husky: 346xpg alt 325 40er, 346xp neu 325 45er & 50 er,
:Husky: 372xp 3/8 50er
:stihl: 880 404 75er und 120er für Meterbündel
STIHL electronic AV 3/8 50er
STIHL 050AV 3/8 63er
STIHL 070AV 404 90er Duromatic
:stihl: 048AVEQ wiederbelebt und macht echt Laune

Stolz auf Holz
...und auf alles was man mit seinen Händen und viel Phantasie draus macht...

Grüße aus der Oberpfalz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de