Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 27. Mai 2017, 21:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 19. Mai 2017, 08:57 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. Januar 2017, 20:48
Beiträge: 79
Wohnort: 01069 Dresden
Hallo Miteinander,

ich frage mich gerade, wo genau der Unterschied zwischen dem Motorsägenschein AS Baum 1 und Modul A + B liegt?
Vielleicht kann mir jemand was dazu sagen :KK:

:danke:

_________________
Viele Grüße,
René


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 19. Mai 2017, 09:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 19. Juli 2013, 17:06
Beiträge: 603
Wohnort: 36199 Rotenburg an der Fulda
http://motorsägentraining.de/dguv-modul-a

_________________
Mfg Torsten :handbetrieb:

:dolmar: 6100
:dolmar: 110 black/white
:stihl: 260
:stihl: 034 AVEQ Super
:stihl: 046
:partner: 351


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 19. Mai 2017, 11:24 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. Januar 2017, 20:48
Beiträge: 79
Wohnort: 01069 Dresden
Wo liegt der Unterschied zwischen "AS Baum 1" und "Modul A+B", ist das dasselbe?

_________________
Viele Grüße,
René


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 19. Mai 2017, 20:15 
Offline

Registriert: Sonntag 7. Februar 2016, 06:35
Beiträge: 393
Wohnort: Südheide
Moin,
Im Prinzip identisch.
Aufgrund verschiedener Berufsgenossenschaften unterschiedliche Benennung.
Qualifikationen werden aber untereinander anerkannt.
So ist zumindest mein Wissensstand.
Gruß Jörg

_________________
:Husky: 545 Huskinette
:stihl: Stihl MS260 reanimierte Oma
Hecht 44. Die Erdsau
Dolmar MS 250. Buschdolly
Atika Turbo Häckseler leise häckseln geht ander


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 20. Mai 2017, 20:49 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. Januar 2017, 20:48
Beiträge: 79
Wohnort: 01069 Dresden
Hallo Jörg,

alles klar, danke für die Info :super:

_________________
Viele Grüße,
René


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 20. Mai 2017, 21:05 
Offline

Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 16:52
Beiträge: 512
Wohnort: Landkreis Karlsruhe / Baden
Vorsicht: Von der BG werden Kurse wie u.a. der AS Baum1 nur dann anerkannt, wenn die Ausbildungsstätte/Firma selbst auch anerkannt ist (z.B. Deula-Schulen).
Die BG gibt eine Liste raus mit Unternehmen, die anerkannt sind.
Alles andere ist nicht zugelassen, was im Schadensfall sehr zu deinem Nachteil sein kann.

Wenn du gewerblich arbeitest brauchst du den ASB1.
Gruss zimbo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 20. Mai 2017, 21:27 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. Januar 2017, 20:48
Beiträge: 79
Wohnort: 01069 Dresden
Hallo zimbo,

gewerblich nicht, nur privat.
Ich kann einfach keinen Unterschied zwischen AS Baum 1 und Modul A+B feststellen, scheint wohl tatsächlich identisch zu sein?

Hier mal ein Foto von meinem Schein:
Bild

_________________
Viele Grüße,
René


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 20. Mai 2017, 21:43 
Offline

Registriert: Donnerstag 30. September 2010, 16:52
Beiträge: 512
Wohnort: Landkreis Karlsruhe / Baden
As Baum 1 war bei mir 5 volle Tage Kurs (40 Std.) und hat was über 500 tacken gekostet.
Siehe hier: http://www.deula.de/bad-kreuznach/lehrgaenge/einzelansicht-lehrgang.html?courseuid=122&cHash=3012bf76ac5d455fe5f4aadf243bc827
Vielleicht hilft dir die Info weiter...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Mai 2017, 02:04 
Offline

Registriert: Sonntag 7. Februar 2016, 06:35
Beiträge: 393
Wohnort: Südheide
Geht mal in die Suchfunktion,
glaube mich zu erinnern das dieses Thema schon mal war.
Und das man solche Scheine nur bei akredetierten Institutionen macht ist wohl logisch.
Gruß Jörg

_________________
:Husky: 545 Huskinette
:stihl: Stihl MS260 reanimierte Oma
Hecht 44. Die Erdsau
Dolmar MS 250. Buschdolly
Atika Turbo Häckseler leise häckseln geht ander


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Mai 2017, 19:44 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. Januar 2017, 20:48
Beiträge: 79
Wohnort: 01069 Dresden
zimbo hat geschrieben:
As Baum 1 war bei mir 5 volle Tage Kurs (40 Std.) und hat was über 500 tacken gekostet.


Richtig, Modul A+B ist ebenfalls ein 5 Tage Kurs, deshalb verstehe ich den Unterschied nicht :KK:

_________________
Viele Grüße,
René


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Mai 2017, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 19:47
Beiträge: 533
Wohnort: Schwäbisch-fränkischer Wald
Hallo,

Aus dem letzten Thread dieser Art hab ich mitgenommen, das der AS Baum 1 dasselbe ist wie Modul A und B zusammen. Das heißt, man lernt dasselbe, halt hintereinander und nicht in zwei getrennten Kursen.

Nutz mal die Suchfunktion, das wurde von einem Wissenden recht gut erklärt.

Gruß,
Frank

_________________
:stihl: Eigene: MS361, MS210, 024AVEQW, 2x 026AVEQ, HS80
:dolmar: Eigene: PS401
:stihl: Aufgearbeitet: MS180C, 2x MS230C-BE, MS280C, 041AV electronic, 024AVEQW, MS210, 3x 026AVEQ, 024AVEQ, MS361, HS80
:dolmar: Aufgearbeitet: PS401
In Aufarbeitung: :stihl: 026AVEQW :dolmar: -nix-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de