Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 20. September 2018, 09:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Keiler Forst Handschuhe waschen?
BeitragVerfasst: Samstag 14. April 2018, 22:03 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Februar 2017, 12:27
Beiträge: 1355
Wohnort: 96332 Pressig im wunderschönen Frankenwald
Vorweg: Nein, nicht der Dreck außen :hihi:

Eher darum, dass nach einer gewissen Zeit die Handschuhe innen richtig anfangen zu stinken
Sind ja doch recht dick und die Hände schwitzen
Und den Geruch bekomme ich auch nach mehrmaligem waschen nicht von den Händen, nervt einfach
Kann man die irgendwie von dem Schweißgeruch reinigen?
Seifenlauge etc?
Sind ja trotzdem Lederhandschuhe

_________________
Grüße
Daniel
_______________

:dolmar: PS-390 Muffler-Mod (3/8p 30) -- 115 (3/8 38) -- ES-164 TLC (3/8p 35) :dolmar:
:stihl: MS462-CM (3/8 50) :stihl:
:guck: Meine Bilder Meine Bilder sind mein Eigentum. Wer sie verwenden möchte fragt mich vorher

Wenn's nicht dreckig sein darf, ist's Spielzeug und kein Werkzeug :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keiler Forst Handschuhe waschen?
BeitragVerfasst: Samstag 14. April 2018, 22:07 
Online

Registriert: Freitag 1. Februar 2013, 10:18
Beiträge: 2687
Wohnort: am Rande des Südschwarzwaldes 79312
Hallo
Gibt extra Lederseife , Vorsicht trocknen sonst werden sie hart und brüchig oder schimmeln

_________________
Gruß Martin

Dolmar PS 330 Bj 2000
Dolmar PS 410
Sachs Dolmar 110 Bj 1984
Sachs Dolmar 112
Sachs Dolmar 115 Bj 1987

Sachs Dolmar 120 BJ 1984

Einige Bilder von meinen Sägen
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=78103&start=100


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keiler Forst Handschuhe waschen?
BeitragVerfasst: Samstag 14. April 2018, 22:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 24. Oktober 2015, 23:54
Beiträge: 1795
Waschen :?: :kopfschuettel:

einmal richtig nass geworden und wieder getrocknet, .. hart wie Brett -> unbrauchbar :heulen:

in der Regel haben die aber schon Löcher bevor die müffeln :DR:

_________________
Alle wollen individuell sein, aber wehe, jemand ist anders.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keiler Forst Handschuhe waschen?
BeitragVerfasst: Samstag 14. April 2018, 22:33 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. März 2007, 17:59
Beiträge: 35099
Wohnort: Maisach
weiß ja nicht was du für drüsen an den Händen hast :hihi:

Auch im Sommer sind die Keiler bei mir immer in der Regel so weit durch dass sie weg geworfen werden, bevor man den Gedanken ans waschen richten würde :pfeifen:

Wobei die Qualität gefühlt da schon etwas nachgelassen hat :?

_________________
:dolmar: PS 5000H (38), :dolmar: PS6100, (45) 2x :dolmar: PS 7900 @8500 (50), :dolmar: PS 9010 (50, 74, 95)
Stihl FS 130, Docma VF80 Bolt tragbare Spillwinde, Granberg Alaskan Mill MK III 36" + MK IV 72", VW T4 etc.

Oldies:
:stihl: 041 AV, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ, :stihl: TS 760 AV
:dolmar: Sachs Dolmar 343, :dolmar: Sachs Dolmar 153

Mein Bilderthread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keiler Forst Handschuhe waschen?
BeitragVerfasst: Samstag 14. April 2018, 23:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 13:28
Beiträge: 3073
Wohnort: NW Eifel
Du mußt die Handschuhe trocknen lassen, so das die auch auslüften können. Und wenn die nass sind auch mal tagsüber wechseln. Dann müffeln die auch nicht. Ich hänge die bei Nichtgebrauch immer mit Wäscheklammern auf.

_________________
Gruß

K.


Suche große Blockbandsäge, Hinweise erwünscht

fast stihllos zufrieden - säge mit :Husky: :3120: + Mill :dolmar: :solo: WIDL & Wood-Mizer LT10
und :stihl: E30


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keiler Forst Handschuhe waschen?
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 10:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Februar 2016, 13:36
Beiträge: 25
Wohnort: Karlshuld (Bayern, in the Near auf Germany)
Waschen kannst du vergessen. Ich habe einen linken Handschuh mal aus Versehen mitgewaschen, der war nach dem Trocknen hart wie ein Brett.
Ich sage mal, der Händler freut sich schon auf dich :groehl:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keiler Forst Handschuhe waschen?
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 12:10 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Februar 2017, 12:27
Beiträge: 1355
Wohnort: 96332 Pressig im wunderschönen Frankenwald
Also ich habe seit etwa einem Jahr immer noch mein erstes Paar
Sehen zwar aus wie sau, pechschwarz und mit ordentlich Kruste rundum,
aber kaputt ist noch gar nichts
Sind auch schon oft nass geworden, bis tropfend
Aufgehängt zum Trocknen und vorsichtig wieder weich geknetet
Haben sie alles mit gemacht
So lange hat bei mir noch kein paar Handschuhe überlebt :groehl:

_________________
Grüße
Daniel
_______________

:dolmar: PS-390 Muffler-Mod (3/8p 30) -- 115 (3/8 38) -- ES-164 TLC (3/8p 35) :dolmar:
:stihl: MS462-CM (3/8 50) :stihl:
:guck: Meine Bilder Meine Bilder sind mein Eigentum. Wer sie verwenden möchte fragt mich vorher

Wenn's nicht dreckig sein darf, ist's Spielzeug und kein Werkzeug :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keiler Forst Handschuhe waschen?
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 12:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 26. Dezember 2009, 13:28
Beiträge: 3073
Wohnort: NW Eifel
Dann sind die schwarz vor Schimmel oder vllt Altöl aber nicht schwarz vom arbeiten. Beim Meterholzspalten bzw. aufsetzen halten die bei mir 1 max 2 Tage. Bei landschaftspflegerischer oder forstlicher Tätigkeit selten länger wie 2 Wochen. Dann sind die aber spätestens aus hygienischen Gründen reif für die Tonne.

_________________
Gruß

K.


Suche große Blockbandsäge, Hinweise erwünscht

fast stihllos zufrieden - säge mit :Husky: :3120: + Mill :dolmar: :solo: WIDL & Wood-Mizer LT10
und :stihl: E30


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keiler Forst Handschuhe waschen?
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 17:46 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. März 2007, 17:59
Beiträge: 35099
Wohnort: Maisach
ich hab nach nem Tag Fichten allein schon ein Loch im Zeigefinger vom Maßband ins Holz hängen. Viele Meterrollen aufladen und rumwerken, dann sind die nach ein bis zwei Tagen durch.

ich werfe die auf den Bodenauslass von der Lüftung im Bus, da werden die wieder trocken. Hart werden sie, aber nach kurzer nutzung sind sie wieder weich.

_________________
:dolmar: PS 5000H (38), :dolmar: PS6100, (45) 2x :dolmar: PS 7900 @8500 (50), :dolmar: PS 9010 (50, 74, 95)
Stihl FS 130, Docma VF80 Bolt tragbare Spillwinde, Granberg Alaskan Mill MK III 36" + MK IV 72", VW T4 etc.

Oldies:
:stihl: 041 AV, :stihl: 051 AVEQ, :stihl: 076 AVEQ, :stihl: TS 760 AV
:dolmar: Sachs Dolmar 343, :dolmar: Sachs Dolmar 153

Mein Bilderthread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Keiler Forst Handschuhe waschen?
BeitragVerfasst: Sonntag 15. April 2018, 18:04 
Offline

Registriert: Dienstag 31. Dezember 2013, 16:51
Beiträge: 398
Ich hab auch die Keiler Forst.Wir drehen die immer um,also innen nach außen.Wasse ins Waschbecken und bissl Seife rein und dann mit der Hand waschen.Danach trockne ich die auf der Heizung.Funktioniert tadellos und gehen auch nich kaputt.
Was ich auc manchmal gerne mach,beim tanken ein kleinen Tropfen Kettenöl aufn Handschuh und verreiben damit sie schön gewierig bleiben.

MfG

_________________
:Husky: : 61,242,2x 254 (1x in Teilen),372 (umgebaut auf 325),362,350,357
:solo: : 2x 644,2x 651,667,681,620 VA,Solo Rex,Solo 634
:partner: : 3x Partner P5000,Partner P7000
:jonsered:670,CS 2240
3x Werus ES 35
:dolmar: :118 Super
2x Dolpima PS 90,Dolpima BK 3a
Taiga 214
:stihl: : 4x Stihl MS 044 Wracks,MS 026 Wrack


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de