Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Montag 24. September 2018, 23:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Juli 2018, 08:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 17849
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
Man nehme eine Testperson (vielleicht den Schwiegervater), setze ihm einen Waldarbeiterhelm auf und kloppe ihm mit 'nem Ende Dachlatte gegen den Helm(schild).
Danach sucht man den Helm und läßt die Testperson über ihre Erfahrungen berichten.

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Juli 2018, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 00:35
Beiträge: 2296
Wohnort: Rheinhessische Schweiz RLP
...und damit das dann noch einen höheren wissenschaftlichen Wert hat, wiederholt man den Versuch ohne Helm. Das Delta ist dann der Benefit vom Helm.

_________________
Gruss,
Michael
--
Stihl MS241C-M (35,40)
Stihl 034 super (40)
Stihl MS361 (45)
Husqvarna 136 li & 536li xp
Husqvarna 372XP x-torq (50)
Makita DCS9010 (60,70,74)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Juli 2018, 09:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 17849
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
Ich denke, die Testperson wird die Teilnahme am zweiten Versuch verweigern.....

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 29. Juli 2018, 12:16 
Offline

Registriert: Sonntag 27. Oktober 2013, 18:19
Beiträge: 109
Jeder der in der sogenannten Baumpflege arbeitet, oder jeder der Bäume nicht nur einfach unten absägt, sondern mal was am stehenden Baum ausästelt, der hat auch schon mal die Kettensäge über Brusthöhe benutzt - erzählt mir und anderen doch nix vom Pferd! :pfeifen:

Und wenn es dann blöd läuft, kann es genau bei diesem riskanten Arbeiten auch schon mal einen Kickback geben.

Aber: bei einer guten Kettensäge im guten Pflegezustand löst dann zum Glück auch gleich die Kettenbremse aus.


Schon zwei mal ist bei mir seinerzeit was "blöd gelaufen" - eben weil ich wohl zu riskant gearbeitet habe :roll:

- einmal ein Treffer im Schulter- bzw. Oberarmbereich - der dank Schnitzschutzjacke (Schnittschutz!) ohne Folgen für mich blieb (Jacke danach logisch kaputt)

- einmal ein ziemlich deutlicher Treffer am Helm bzw. Metall-Visier (Metall!) der auch ohne tatsächliche Folgen blieb (außer dem Schockerlebnis und der demolierten Helmkombi).

Die Säge war dabei eine knapp 2PS Tophandle - mit einer größeren Backhandle-Säge lässt es sich wohl ohnehin noch schwieriger in (in!) den Bäumen werkeln.


Nicht auszudenken, was wohl mit mir passiert wäre, wenn ich eben nicht diese PSA angehabt hätte! :shock:


Ein guter Helm (mit Kinnriemen & Schnellverstellung des Kopfbandes) und ein gutes Metall-Visier (bzw. Ätzmetall-Visier, das stabiler ist und zudem weniger sie Sicht einschränkt) bringt im Falle des Falles viel.


Klar, wer die Kettensäge mit ungebremsten Vollgas auf Helm, Visier, Schnittschutz-Hose, -Jacke, -Stiefel ansetzt, wird sehen, das die Sägekette weitgehend unbeeindruckt durchgeht.

Klar ist aber auch, wer mit 250Km/h gegen den Brückenpfeiler rast, dem Hilft der Airbag auch nicht mehr wirklich was. :kopfschuettel:


Ich kann nur jedem dazu raten NICHT an der PSA zu sparen - und diese auch IMMER zu tragen, auch wenn man nur mal eben schnell den einen Ast da absägen will

:wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. August 2018, 17:18 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 03:52
Beiträge: 507
Passt gerade prima zu dem vorigen Beitrag mit dem Schulter/Oberarmtreffer.

Schlimmer Unfall in Oberösterreich
Frau trennt sich mit Motorsäge Arm ab
Aktualisiert: 12.08.18 - 09:10

Oberösterreich - Eine 56-Jährige trennte sich am Samstag bei Baumarbeiten mit einer Motorsäge einen Arm ab.

Eine 56-Jährige aus dem Bezirk Wels-Land führte am Samstag Arbeiten mit einer Motorsäge durch. Sie war damit beschäftigt, entlang der Hauseinfriedung Äste von Bäumen in einer Höhe von etwa fünf Metern abzuschneiden.

Gegen 18.20 Uhr wurde eine 27-jährige Frau auf die lauten Hilfeschreie der 56-Jährigen aufmerksam. Beim Eintreffen an der Unfallstelle konnte die 27-Jährige feststellen, dass sich die 56-Jährige mit der Motorsäge den linken Arm im Bereich des Oberarmes völlig abgetrennt hatte. Die Frau wurde sofort von anwesenden Nachbarn bis zum Eintreffen des Notarztes und des Rettungshubschraubers Martin 3 erstversorgt. Sie wurde ins AKH Salzburg geflogen.

Pressemeldung Landespolizeidirektion Oberösterreich

Text kopiert von:
https://www.rosenheim24.de/welt/news/we ... 7.amp.html

_________________
Gruß, MAG2055

Stihl MS 210, 25cm 1/4x1,3
Dolmar PS 5105 H, 38cm .325x1,5
Stihl MS 201, 35cm 3/8x1,3
Stihl MS 361, 40cm 3/8x1,6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 13. August 2018, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2017, 10:39
Beiträge: 53
Wohnort: 3500 Bez. Krems/Donau, Österreich
Und die gute Nachricht: Dieser Frau wurde der Arm wieder angenäht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de