Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 26. September 2021, 01:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 9. August 2021, 14:23 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 20986
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
MFK: Motorsäge und Harvester gleichzeitig im Einsatz: interessante Schnittführung.

https://www.hna.de/lokales/goettingen/g ... 09082.html

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 9. August 2021, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Januar 2019, 22:59
Beiträge: 1312
Wohnort: Wittstock (nordwestliches Land Brandenburg)
Ich hab mal zugeschaut wie das paar Spezies mit einem Autokran veranstaltet haben.

_________________
Gruß Tino :wink:


Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
" Francis Picabia"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 9. August 2021, 16:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 20:43
Beiträge: 1836
Wohnort: 716..
holgi hat geschrieben:
. . interessante Schnittführung.

Hallo Holgi,

in der Tat - ist wahrscheinlich der besseren Standsicherheit vor dem Schubsen geschuldet.
Eine etwas aufwändige "Schnippelei", aber wenn´s der Sicherheit dienlich ist. :KK:

Gruß
Uwe

_________________
** Manche Menschen wollen immer glänzen, obwohl sie keinen Schimmer haben. **
Heinz Erhardt (1909-1979)
Meine Bilder: http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=85138&hilit=bilder+vom+Holzmichel01


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 9. August 2021, 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Oktober 2013, 12:47
Beiträge: 3249
Wohnort: Rosenheim
Unterschnittenes Halteband.

Mach ich immer bei windenunterstützter Fällung.
Geht aber mit dem Kran genau so.

_________________
Gruß
Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 9. August 2021, 20:15 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 20986
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
Flo78 hat geschrieben:
Unterschnittenes Halteband.

Nö.

Hast Du Dir die Bilder mal genauer angesehen?

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 9. August 2021, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Oktober 2013, 12:47
Beiträge: 3249
Wohnort: Rosenheim
Ja, tatsächlich.

Ist eher ein überschnittenes Halteband.

Aber im Prinzip erfüllt es den selben Zweck.

_________________
Gruß
Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. August 2021, 18:20 
Offline

Registriert: Donnerstag 13. Mai 2021, 19:23
Beiträge: 158
Wohnort: Bayern
I säge au immer so wenn der Harvester schiebt. Mittlerweile wird es au von der BG geduldet. Aber nur bei entsprechender Schnitttechnik.
LG Michael

_________________
:stihl: MS 500i VW, MS 261 cm VW, MS 260W, FS 460K,FS 410K


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. August 2021, 18:22 
Offline

Registriert: Donnerstag 13. Mai 2021, 19:23
Beiträge: 158
Wohnort: Bayern
Ups ....steht ja alles in dem Artikel.
Sollte man vorher lesen, sorry

LG Michael

_________________
:stihl: MS 500i VW, MS 261 cm VW, MS 260W, FS 460K,FS 410K


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 28. August 2021, 18:29 
Offline

Registriert: Freitag 30. November 2018, 11:13
Beiträge: 211
Wohnort: Siegen
Interessant. Für solche Fälle gibts eigentlich auch Akkukeile mit Funkfernbedienung, dann braucht man keine Maschine. Wenn man da den Stundensatz vom Harvester gegenrechnet, hat sich ein Funkakkukeil schnell rentiert, weil den kann man auch in der normalen Holzernte nutzen.

Allerdings, wenn die Maschine sowieso im Schlag ist und nur zwei, drei Bäume so gefällt werden müssen, warum nicht.

_________________
Gruß
Freddy
-------------------

:stihl: : 192C; 194C; 200T; 261C; 044; 066; HS45; FS260; BG86
und auf der Arbeit: Husky 550 XPG Mk 2, Stihl MS500i


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 30. August 2021, 22:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 22:33
Beiträge: 14842
Wohnort: Gernlinden, die Perle in Oberbayern
In der Regel braucht der Harvester den Vorfäller und nicht umgekehrt. Die Bäume müssen dann sehr genau fallen.
Man ist halt immer unter dem Aggregat. Bis jetzt haben nur wenige Maschinen entsprechende Sicherheitsventile. Und der mit der Säge schafft an. Es gibt da so Chaoten, die meinen, unter dem Sägen schon sieben zu müssen. Da geht dann sowas nicht.

_________________
Gruß
Peter

Dolmar 500(38), 5105H(38), PS 7900(50)(2x), Solo 694 (60), Husqvarna 3120XP (90), Dolmar ES 2040 A(40), Efco 2600MT(30)
Sachs Dolmar 118, 123, 133, 143, 152, 153(2x), 166(4x), CA, CT, CC, CL, MC Culloch 15, 250, 300, 380, 740L, 795, 1-51, 1-72(2x), 1-86 gear drive, CP125(2x), SP125, SP125C, Pro Mac 6800, Stihl 041, 076AV, Solo Rex

Im Falle seines Falles erschlägt ein Baum dann alles!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 31. August 2021, 19:59 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 21. März 2009, 15:31
Beiträge: 6809
Wohnort: Eifel
Ich hab mir beim Umbau auf den Holp-Wechsler an der Kranspitze des Skidders eine Vierkanthülse mit anschweissen lassen, da kann ich einen Stemmanschlag mit runder Zahnleiste einstecken und verschrauben. Wenn man genau hinter die geplante Fällrichtung kommt muss man nur den Wipparm vom Kran senkrecht an den Stamm fahren und kann dann mit dem Teleskop den Baum umschieben. Geht auch wenn man nur seitlich rankommt, dann eben einfach das Teleskoprohr gegen den Stamm und mit dem Schwenkwerk umdrücken. Da so ja eh nur Rückhänger gefällt werden wird einfach ganz normal geschnitten und ein Sicherheitskeil geschlagen. Halteband (Stützband in dem Fall) brauchts da nicht.

_________________
Der Alex!
:dolmar: 8500 (50+75) :Husky: 560XPG (45) :Husky: 357XPG (38) :stihl: 260 (38) :Husky: 371XPG(50) :Husky: 246 (38)
IHC 523s
IHC 423
Husqvarna Magik 13t
Uniforest 45M
There`s no replacement for Displacement!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de