Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Montag 10. Dezember 2018, 17:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Dezember 2017, 19:13 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 5. Dezember 2017, 18:49
Beiträge: 4
Hi, bald ist Weihnachten und ich weiß dass mein Bruder täglich seine Waldarbeit mit Liebe ausführt und viel Wert auf seine Ausstattung legt... kann ich da mit Arbeitshandschuhe z.B. von Norma für 3,99€ http://onlineprospekt.com/prospekte/norma/ Seite 3 im Prospekt um die Ecke kommen? Nee, oder? Habt ihr evtl. Ideen wo man richtig coole ausgefallene und sichere Arbeitshandschuhe findet?


Zuletzt geändert von Eichsi am Montag 1. Januar 2018, 15:21, insgesamt 3-mal geändert.
Überschrift geändert und in den passenden Unterbereich verschoben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Dezember 2017, 19:31 
Offline

Registriert: Samstag 25. Oktober 2014, 17:00
Beiträge: 1054
Je nach Einsatz, habe ich Mechaniker-, oder Lederhandschuhe aus 12er Pack's an.

Für ein Geschenk würde ich was kaufen wo Stihl draufsteht. Der Schriftzug kompensiert eventuelle durchnittliche Eigenschaften, garantiert positiv.

_________________
Marke(n): Stihl 038 AV Magnum, MS 660, MS 180, Dolmar 5105 C, Dolmar 7910, Hitachi CS 40 EM
Chinesin(en): Powermat PM-HR-5900, Greencut GS7500


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Dezember 2017, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 20155
Wohnort: Dormagen
Wir nutzen meistens sowas hier.
Sind angenehm warm und griffig,
mögen aber Nässe nit so wirklich.
Dann hängen die wie Lehmklumpen an den Armen...

Bild
Gibbet eigentlich so in der Art in jedem Baumarkt,
Preise schwanken sehr von 3€ bis 12€ pro Paar...

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 8. Dezember 2017, 10:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 14:09
Beiträge: 8229
Wohnort: Kerpen bei Köln
Kauf seit 2 Jahren nur noch diese hier, sind sehr griffig und langlebig und in diesem Shop im 12er Pack (oder auch einzeln) günstig zu bekommen: :guck:

http://www.enricoritscher-warenhandel.de/pages/bakery/12-paar-towa-powergrab-179.php?searchresult=1&sstring=grab#wb_91

Bild

_________________
Cheers
Kalle

"It always seems impossible until it's done" Nelson Mandela

Chris:
:stihl: 261 CM ported
:Husky: 365 X-Torq ported
Yannik: :stihl: 230
Kalle:
:makita: 4030A + 4050A
2 x Hitachi CS 38 EL *
Hitachi CS 40 EM *
:stihl: 024 avs neu aufgebaut *
:Husky: 242 XP ported
:Husky: 288 XP ported

:stihl: MS 460 in Arbeit
*mit Muffler Mod
SugiHara und Tsumura :GG:
BRAVO Meterholz E-Karre
OX 630 H-2757 + 2x Fiskars 1500 Pro
Wadra Seilzug
Sprinter 211 CDI + 2,7 to Saris Kipper
ETA SH20 Holzvernichter
Echtholz Grillfanatiker :sabber:
Es gilt das © für meine Bilder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 8. Dezember 2017, 14:07 
Offline

Registriert: Mittwoch 22. November 2017, 18:36
Beiträge: 618
Wohnort: Landkreis Ludwigslust
Wenns für den Wald sein soll, was hältst du von Säge Handschuhen? Ich habe gerade ein Paar von Husquarna bekommen, einer von beiden ist sogar mit Schnittschutz (ich meine der linke, den rechten hat man ja am Gas) die tragen sich angenehm und sind warm.
(und das obwohl ich nur Stihl Sägen fahre :lol: )

_________________
:stihl: :stihl: :stihl: MS 170D, MS 290, MS 044
Wippsägen noch von Opa :klatsch:
Zwei Eigenbau Holzspalter
Spalthammer
Mts82 mit Frontlader und Thk 5


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 8. Dezember 2017, 15:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 14:09
Beiträge: 8229
Wohnort: Kerpen bei Köln
Teure "Säge-Schnittschutzhandschuhe" sind rausgeschmissenes Geld, wenn man beide Griffel an der Maschine hat - da wo sie hingehören - dann sägt man sich auch wenn man sich allergrößte Mühe gibt garantiert nicht in die eigenen Flossen :mrgreen:
(Und ja, auch bei einer Einhandsäge gehören beide Hände an die Maschine ) ;)

Zudem sitzt der Schnittschutz nur am linken Handrücken, dafür teuer Geld hinblättern ist absolut sinnfrei :kopfschuettel:

Säge-Schnittschutzhandschuhe sind meiner Meinung nach genau so wichtig wie Margarine und ne dritte Schulter :GG:

_________________
Cheers
Kalle

"It always seems impossible until it's done" Nelson Mandela

Chris:
:stihl: 261 CM ported
:Husky: 365 X-Torq ported
Yannik: :stihl: 230
Kalle:
:makita: 4030A + 4050A
2 x Hitachi CS 38 EL *
Hitachi CS 40 EM *
:stihl: 024 avs neu aufgebaut *
:Husky: 242 XP ported
:Husky: 288 XP ported

:stihl: MS 460 in Arbeit
*mit Muffler Mod
SugiHara und Tsumura :GG:
BRAVO Meterholz E-Karre
OX 630 H-2757 + 2x Fiskars 1500 Pro
Wadra Seilzug
Sprinter 211 CDI + 2,7 to Saris Kipper
ETA SH20 Holzvernichter
Echtholz Grillfanatiker :sabber:
Es gilt das © für meine Bilder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 8. Dezember 2017, 17:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 22. Mai 2015, 14:27
Beiträge: 610
Wohnort: Bei DÜW in der Vorderpfalz
@glorf
Die hol ich auch immer beim Hornbach. Im Frühjahr bei mir in Bornheim für 1 Euro die Winterversion :klatsch: (Normalpreis 3,50€) rausgeworfen!!!
Mein Einkaufswagen war voll.

_________________
Grüße aus de Palz
Rolf

Wer hinterher der Dumme ist, kann sich sicher sein, dass er es schon vorher war. :hihi:


Zum Krach machen, ein paar Stihl. Zum Fahren einen L 200 und zum Transport einen Brenderup.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 8. Dezember 2017, 18:52 
Offline

Registriert: Mittwoch 22. November 2017, 18:36
Beiträge: 618
Wohnort: Landkreis Ludwigslust
Ich hab die Säge Handschuhe geschenkt bekommen :P

_________________
:stihl: :stihl: :stihl: MS 170D, MS 290, MS 044
Wippsägen noch von Opa :klatsch:
Zwei Eigenbau Holzspalter
Spalthammer
Mts82 mit Frontlader und Thk 5


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 8. Dezember 2017, 19:10 
Offline

Registriert: Freitag 6. Januar 2017, 12:51
Beiträge: 153
Hallo,

erst mal schauen welche Größe. Ich hatte früher am Bau immer die billigsten Handschuhe, Einheitsgröße 9 bekommen. Seit ich mir selber Handschuhe kaufe, ist es meistens Größe 11. In einem anderem aktuellem Threat hier geht es auch um Handschuhe, die Mehrheit ist für Keiler-Forst, ich auch. Ich habe noch extra zum Sägen, die Keiler-Tec, für alles andere sind die zu schade.

_________________
Gruß, Christian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 8. Dezember 2017, 20:29 
Offline

Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 21:03
Beiträge: 112
Wohnort: Franken
Lautet dieser Titel nicht arbeitsschuhe?????

_________________
IHC 633 A
Stihl MS 260
Stihl MS 261c-m
Stihl MS 341


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 8. Dezember 2017, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 11. November 2008, 12:57
Beiträge: 407
Wohnort: München
Hallo,
oder so was hier:
https://www.ebay.de/itm/Seiz-Mechanic-H ... 1438.l2649

Soll ja ein Weihnachtsgeschenk sein und optisch was her machen.
Gruß,
Martin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 8. Dezember 2017, 20:57 
Offline

Registriert: Samstag 5. März 2016, 21:17
Beiträge: 1480
Wohnort: Österreich
Würde mir nichts denken, auch die vom Norma (Polar..) gehen ohne weiters.
Warm sind die Plastikhandschuhe (Auch wenn Winter draufsteht) meist nicht, zumindest empfinde ich es so.
Habe dann für besonders kalte Tage noch dickere mit Wolle gefütterte.

gr
teribintus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 8. Dezember 2017, 21:22 
Offline

Registriert: Freitag 6. Januar 2017, 12:51
Beiträge: 153
@IHC633A, lies mal den ersten Post, ging mir genau wie dir.

_________________
Gruß, Christian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 8. Dezember 2017, 22:58 
Offline

Registriert: Dienstag 3. Januar 2017, 19:36
Beiträge: 323
KalleDerFuchs hat geschrieben:
Teure "Säge-Schnittschutzhandschuhe" sind rausgeschmissenes Geld,
Säge-Schnittschutzhandschuhe sind meiner Meinung nach genau so wichtig wie Margarine und ne dritte Schulter :GG:


Problem ist-> Im Korb der Arbeitsbühne vorgeschieben beim Erwerb der Lizenz(AS-Baum 2). Hast du keine, bekommste welche gestellt.

Was du nachher machst ist ,,egal,, , darf nur nix passieren bzw einer von der BG rumschauen.


Zum Thema:
Nehme die Handschuhe die ich von der Arbeit mitnehmen kann und die sind mal so mal so. Halten tun die mal so und mal so.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 11. Dezember 2017, 10:54 
Offline

Registriert: Dienstag 17. Februar 2015, 11:23
Beiträge: 60
Wohnort: Kirchhellen Grafenwald
Die Schnittschutz Handschuhe sind ja auch nicht für den Sägenführer, sondern für den der den Sägebock ersetzt :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 11. Dezember 2017, 13:28 
Offline

Registriert: Sonntag 6. März 2016, 11:47
Beiträge: 40
Ich kann immer wieder einfach Keiler Forst Handschuhe empfehlen.
Diese gibts in grüner und in blauer Ausführung.

Blau=gefüttert
Grün= ungefüttert
Das Paar kostet ca.7 Euro und davon einfach 2 Paar kaufen wenn ein paar nass sind, das man welche zum wechseln.
Wichtig bei denen ist, das man diese nicht direkt auf den Ofen/ Heizung legen soll weil dann das Leder brüchig wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 1. Januar 2018, 13:53 
Offline

Registriert: Freitag 9. Dezember 2016, 20:29
Beiträge: 209
Hallo wertes Forum,
S3- Sicherheitsschuhe sind sicherlich gut, solange du nicht mit der Motorsäge bzw. in der Nähe dieser aufhältst solange damit gearbeitet wird.
Schneide dir 1cm hinter der Stahlkappe in den Fuß und du hast eine Erinnerung ein Leben lang. Kleine Knochen heilen schlecht .....

Wenn Waldarbeitet, dann auch bitte mit den richtigen Schuhen bzw. Ausrüstung.

Ach so, "cool und ausgefallen" ist erstmal unwichtig!

Ist meine Meinung.... Darf auch gerne darüber diskutiert werden.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
der
Nasenbohrer

:stihl: 024 aufgeraucht :(
:Husky: 545 :)
:Husky: 550XP :mrgreen:
Heckenschere 122HD60
Knochengassäge
Muskelkraftspalter

Verjage die Fliege von der Stirn deines Freundes nicht mit dem Beil.
Chinesisches Sprichwort


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 1. Januar 2018, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 20155
Wohnort: Dormagen
Überschrift ist immer noch falsch.
Es geht um Handschuhe, nicht Schuhe...

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 2. Januar 2018, 13:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 02:09
Beiträge: 1363
Wohnort: Nürnberg / Franken
Farmix hat geschrieben:
Für ein Geschenk würde ich was kaufen wo Stihl draufsteht. Der Schriftzug kompensiert eventuelle durchnittliche Eigenschaften, garantiert positiv.

Das kommt öfter vor! :mrgreen:
Aber die Keiler sind wirklich gut, hab ich schon Jahre im Einsatz!

_________________
Holz kannst Du nie genug haben..... nur zu wenig Stapelplatz!

:stihl: MS 231, MS 261 C-M, MS 661 C-M :Husky: 545 :dolmar: PS 420 SC
:partner: ALKO BKS 35/35 Bild Hitachi CS 40 EM
Gränsfors Bruks Spalthammer + Spaltaxt etc.
Holztrolley + Rückewagen TK 300; Spalter Scheppach HL 650-0
ALKO FRS 4125, Güde Big Wheeler 561 Trike


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 23. November 2018, 14:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 13. Mai 2018, 12:39
Beiträge: 18
Wohnort: Bünde in Ostwestfalen
Hallo,

auch wenn der Fred schon etwas älter ist, ich habe mal eine Frage. Mein Freundlicher sprach von einem verpflichtenden Pulsschutz an den Arbeitshandschuhen bei Arbeiten an der Kettensäge. Meine Frage: Reicht da der Stulpen oder muss der Pulsschutz extra in Materialart der Handinnenfläche ausgestaltet sein? Und wie groß muss dieser Pulsschutz ausgeführt sein?
Bei Handschuhen aus dem Baumarkt ist nämlich oft nur ein schmaler Lederstreifen angenäht. Natürlich haben Stihl-Handschuhe und die mit dem Wildschwein drauf einen größeren Pulsschutz. Vorschrift oder Geldmacherei?

_________________
Gruß,
Jan


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de