Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 20. November 2018, 18:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bäume aufhängen
BeitragVerfasst: Montag 1. Januar 2018, 21:33 
Offline

Registriert: Samstag 21. August 2010, 16:13
Beiträge: 6136
Wohnort: Süddeutschland
Ein Hänger gehört abgesperrt. Wir haben einen Hänger mal 4 Wochen hängen lassen, mit Flatterband abgesperrt. Unschön, aber es ist halt nicht besser reingelaufen. Der Rücker hat sich geweigert, den runterzuziehen, da er keine Winde hatte, sondern nur einen Kran. Der Typ war eh ein fettes Ar*******. Die eigene Maschine wegen einem Baum in den Wald war meinem Kollegen damals zuviel, also haben wir "gesammelt", besonders meine damalige Kollegin hat noch jeden Baum aufgehängt. So ist es halt manchmal. War sicher nicht ok, aber Geld muss eben auch verdient werden.

_________________
Ein paar Bilder hier
http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=39560

Laß dir von keinem Fachmann imponieren, der dir erzählt: »Lieber Freund, das mache ich schon seit zwanzig Jahren so!« - Man kann eine Sache auch zwanzig Jahre lang falsch machen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bäume aufhängen
BeitragVerfasst: Montag 1. Januar 2018, 21:43 
Offline

Registriert: Samstag 5. März 2016, 21:17
Beiträge: 1447
Wohnort: Österreich
Grüße in neuen Jahr.

Eike :DH: Danke für Deine umfangreiche Darstellung.
plinse hat geschrieben:
....Wenn du Arbeiten startest, will keiner hören, warum du sie nicht abgeschlossen hast....

so ist es :mekka:
im tiefsten Herzen weiß ich es, es soll die Arbeit soweit zu Ende gebracht werden, dass durch mein tun kein Schaden für andere entstehen kann.
Gelernd hab ich es auch so, dass man einen aufghängten Baum nicht unbeaufsichtigt lassen soll und so zeitig wie möglich ihn umlegen soll.
Soweit die Theorie, die Praxis ist oft (finde keinen bassenden Smaili) anders.
Bei solch großen Schadholzmengen wie derzeit, würd ich mir Wünschen auch die Politik und Medien würden die Bevölkerung mehr für die Gefahren im Wald sensibilisieren. :)

Mein Aufhänger ist gar nicht in meinen Wald, aber mommentan soll ich überall sein (was ja auch gut ist wenn man Arbeit hat) aber wenn´s zuviel wird ? Oft nur weil meine Auftraggeber im Sommer nicht im Wald nachschauen (Sturmschaden od.Borkenkäfer) und dann die große Überaschung da ist.
glaub ich vordere mal eine Lohnerhöhung :sabber: , und dann seh ich auch mal im Sommer bei ihren Wäldern vorbei. Bis jetzt war mir das Wurscht, wenn die nicht so weit sind.

hoffe das ist nicht OFF TOPIC,

Ich finde auf alle Fälle :super: das sich hier zwei gefunden haben (villeicht noch nicht ganz, aber der Graf wird sich schon wieder melden)

@sinawali ja auch so ist es oft.

gr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bäume aufhängen
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Januar 2018, 13:44 
Offline

Registriert: Samstag 24. Januar 2009, 20:43
Beiträge: 73
Holz-Maddin hat geschrieben:
in welchen Wald warst du denn da? Evtl. im Nörtener?? Oberhalb von Reyershausen??
Habe nämlich ein "KK" als Nachbar dort


Hallo,
welche Abteilung war das denn im Nörtener Realgemeindeforst?

Viele Grüße (von einem Nörtener)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bäume aufhängen
BeitragVerfasst: Sonntag 14. Januar 2018, 17:26 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 11. Dezember 2015, 21:16
Beiträge: 195
Wohnort: Südniedersachen
Hallo Alex,

das war im Uhlenloch, falls dir das was sagt.

_________________
Gruß Martin

:handbetrieb:
Meine Bügelsäge und ich dürfen leider nicht alleine in Wald :DR:

und sowas :stihl: hab ich auch
ein oder zwei - glaubt jedenfalls meine Frau :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bäume aufhängen
BeitragVerfasst: Montag 15. Januar 2018, 20:18 
Offline

Registriert: Samstag 24. Januar 2009, 20:43
Beiträge: 73
Und ob! :)

Abteilung 19, der helle Hintergrund dürfte dann die Billingshäuser Kante sein :)

Viele Grüße


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de