Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 15. Dezember 2019, 17:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 24. Juli 2018, 18:10 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 22:30
Beiträge: 2792
Wohnort: Wild South-West
Üble Sache, da hat sich einer 1 Dorf weiter mit dem falschen Gerät rasiert... :shock:

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.waldarbeiten-im-rems-murr-kreis-29-jaehriger-schneidet-sich-mit-motorsaege-ins-gesicht.12552f69-68bc-4dbb-931f-f2725d35da39.html

Hoffentlich ist es nicht so schlimm und er behält nur ne fette Narbe...
Noch weiß ich nichts Genaueres...

_________________
Was nicht passt, wird passend gemacht!

2x :dolmar: PS33 :dolmar: PS5105 :dolmar: PS7310 :stihl: Scheunenfund Contra Lightning ...und ein Regal voll mit Chinakracher


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 24. Juli 2018, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 31. Januar 2015, 21:33
Beiträge: 1515
Wohnort: Östringen
Klingt nach üblem kickback... :ohman:

_________________
https://m.facebook.com/ZuendappIGOestri ... ale2=de_DE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 24. Juli 2018, 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. Januar 2013, 10:41
Beiträge: 4488
Wohnort: Surselva, Graubünden, Schweiz
Hako hat geschrieben:
... kickback... :ohman:

... und vielleicht ohne Helm? :schreck:

_________________
MfG
martin-w

diverses was es so braucht
Restaurierungsprojekt: Saurer-Berna 4CM/4UM 5 t 4x4 mit Seilwinde (1952)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 25. Juli 2018, 19:11 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 22:30
Beiträge: 2792
Wohnort: Wild South-West
Was soll denn ein Helm in der Situation bringen? Auch nicht mehr wie die Schnittschutzhose!

Die auslaufende Kette lupft dir den Plastikhut und dann fräßt sie sich ins Gesicht, ist doch klar!
Selbst mit Kinnriemen bietet das bischen Plastik 0,0 Schutz.
Das ist ein reiner Schlagschutz für fallende Gegenstände.

_________________
Was nicht passt, wird passend gemacht!

2x :dolmar: PS33 :dolmar: PS5105 :dolmar: PS7310 :stihl: Scheunenfund Contra Lightning ...und ein Regal voll mit Chinakracher


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. Juli 2018, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. Januar 2013, 10:41
Beiträge: 4488
Wohnort: Surselva, Graubünden, Schweiz
79-jähriger: "... Seine laufende Kettensäge ist ihm ins Gesicht gefallen, nachdem er gestürzt war.

Danach ist er blutüberströmt mit seinem Traktor nach Hause gefahren. Dort behandelte ihn ein Notarzt, bevor er von einem Hubschrauber in ein Krankenhaus in Göttingen geflogen wurde. "
Quelle: n-tv.de

_________________
MfG
martin-w

diverses was es so braucht
Restaurierungsprojekt: Saurer-Berna 4CM/4UM 5 t 4x4 mit Seilwinde (1952)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. Juli 2018, 21:12 
Offline

Registriert: Sonntag 7. Februar 2016, 06:35
Beiträge: 849
Wohnort: Südheide Lkr Gifhorn
Moin,
den Bericht habe ich auch gelesen.
Beachtliche Leistung von dem Mann aus dem Harz.
Gruß Jörg

_________________
:stihl: MS 066 Digital dicke Berta
:dolmar: PS 6100H Dolly Deern
:Husky: 545 Huskinette
:stihl: Stihl MS260 reanimierte Oma
:stihl: Stihl MS 181C die Lütte de daat loben
Hecht 44. Die Erdsau
Dolmar MS 250. Buschdolly In Rente
Husky 129R das Motorschaf
Tanaka THT 210 der Heckenschreck
Atika Turbo Häckseler leise häckseln geht anders​
Rotek 1,6t / 40m Seilzug der Muckibudenersatz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 26. Juli 2018, 21:38 
Offline

Registriert: Samstag 21. August 2010, 16:13
Beiträge: 6394
Wohnort: Süddeutschland
STONECREEK hat geschrieben:
Was soll denn ein Helm in der Situation bringen? Auch nicht mehr wie die Schnittschutzhose!

Die auslaufende Kette lupft dir den Plastikhut und dann fräßt sie sich ins Gesicht, ist doch klar!
Selbst mit Kinnriemen bietet das bischen Plastik 0,0 Schutz.
Das ist ein reiner Schlagschutz für fallende Gegenstände.


Ne das stimmt so nicht. Kolllege hatte einen Kickback, die Schiene hat ein Loch in den Helm geschlagen, aber er war unverletzt.

_________________
Ein paar Bilder hier
http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=39560

Laß dir von keinem Fachmann imponieren, der dir erzählt: »Lieber Freund, das mache ich schon seit zwanzig Jahren so!« - Man kann eine Sache auch zwanzig Jahre lang falsch machen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 27. Juli 2018, 03:57 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 22:30
Beiträge: 2792
Wohnort: Wild South-West
Ja, klar.. das lag an 2mm Plastik :roll:
https://www.youtube.com/watch?v=Pequmgt21Lw

Zurück zum Thema:

Was ist denn grad los :KK:

Schon wieder einer:
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/elvershausen-niedersachsen-mit-kettensaege-ins-gesicht-geschnitten-und-nach-hause-gefahren-a-1220393.html

_________________
Was nicht passt, wird passend gemacht!

2x :dolmar: PS33 :dolmar: PS5105 :dolmar: PS7310 :stihl: Scheunenfund Contra Lightning ...und ein Regal voll mit Chinakracher


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 27. Juli 2018, 06:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. Januar 2013, 10:41
Beiträge: 4488
Wohnort: Surselva, Graubünden, Schweiz
STONECREEK hat geschrieben:
... Schon wieder einer: ...

Ist immer noch der gleiche Unfall, nur ausführlicher berichtet ... ;)

_________________
MfG
martin-w

diverses was es so braucht
Restaurierungsprojekt: Saurer-Berna 4CM/4UM 5 t 4x4 mit Seilwinde (1952)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 27. Juli 2018, 08:59 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 22:30
Beiträge: 2792
Wohnort: Wild South-West
Ich meinte 1x Rems-Murr-Kreis und 1x Elvershausen...

_________________
Was nicht passt, wird passend gemacht!

2x :dolmar: PS33 :dolmar: PS5105 :dolmar: PS7310 :stihl: Scheunenfund Contra Lightning ...und ein Regal voll mit Chinakracher


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 27. Juli 2018, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. Januar 2013, 10:41
Beiträge: 4488
Wohnort: Surselva, Graubünden, Schweiz
Sorry, mein Fehler! ;)

_________________
MfG
martin-w

diverses was es so braucht
Restaurierungsprojekt: Saurer-Berna 4CM/4UM 5 t 4x4 mit Seilwinde (1952)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 28. Juli 2018, 10:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 17. März 2013, 19:21
Beiträge: 5216
Wohnort: Freiburg
Der Helmschild bringt schon was, wenn Dir die Säge mit ausgelöster KB ins Gesicht schwingt. Du kannst das gerne mal mit einer frisch gefeilten VM-Kette mit und ohne Helm probieren.

_________________
Gruß,
Christoph

:stihl: 020AV, 050 AV ... 076AV, MS 261 VW, MS 441 W, 064/66, MS 880
STIHL Akku-Kram, Alaskan Mill MkIII 36", Meine Bilder: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=72686


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 28. Juli 2018, 10:37 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 22:30
Beiträge: 2792
Wohnort: Wild South-West
Wenn...wenn...
Wenn der Hund nicht geschissen hätte, hätte er den Hasen noch bekommen!

Wer des Lesens mächtig ist, weiß, was "ins Gesicht gesägt" bedeutet.
Das heißt, die Kette lief und genau an dem Schild lupft es den Hut damit die Kette ungestört das Gesicht neu modellieren kann.

_________________
Was nicht passt, wird passend gemacht!

2x :dolmar: PS33 :dolmar: PS5105 :dolmar: PS7310 :stihl: Scheunenfund Contra Lightning ...und ein Regal voll mit Chinakracher


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 28. Juli 2018, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 17. März 2013, 19:21
Beiträge: 5216
Wohnort: Freiburg
Papier ist geduldig...um bei traditionellen Weisheiten zu bleiben. Vielleicht war die KB doch schon drin. Auch eine stehende Kette sorgt dann ungeschützt für ordentlich Blutverlust und Nähte. Ein Helm mit runtergeklappten Visier bringt auf jeden Fall mehr wenn eine Sägenkette Richtung Gesicht kommt, als gar keine PSA am Grind.
Er ist mehr, als ein reiner Schutz gegen Herabfallendes oder fliegende Partikel, wie Sinawali ja auch schon schrieb.

_________________
Gruß,
Christoph

:stihl: 020AV, 050 AV ... 076AV, MS 261 VW, MS 441 W, 064/66, MS 880
STIHL Akku-Kram, Alaskan Mill MkIII 36", Meine Bilder: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=72686


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 28. Juli 2018, 12:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. Januar 2013, 10:41
Beiträge: 4488
Wohnort: Surselva, Graubünden, Schweiz
Das Problem sind einfach diese Unfallmeldungen, ohne dass es dann im Nachhinein einen Bericht gibt, wie der Unfall genau passierte, und welche Kombinationen von Fehlern (Mensch und / oder Maschine) zu dem Unfall führten.
Darüber zu spekulieren, was jeweil bei einem Unfall passierte, ist deshalb müssig.

Bei den Pressemeldungen ist nur das wichtig: Ist Blut geflossen, oder gab es Tote.

Bei Verkehrsunfällen versuchen die Kantonspolizeistellen bei uns jeweils möglichst schnell einen offiziellen Bericht zum Unfall zu publizieren, mit Fotos. Sie wollen damit Spekulationen und falscher Berichterstattung in den Medien vorbeugen.

_________________
MfG
martin-w

diverses was es so braucht
Restaurierungsprojekt: Saurer-Berna 4CM/4UM 5 t 4x4 mit Seilwinde (1952)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 28. Juli 2018, 14:57 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 22:30
Beiträge: 2792
Wohnort: Wild South-West
Meine Meinung zum Schutzhelm:
Leichter Schutz für mäßig schwere harte Gegenstände, das Visier gegen Holzspäne und Wattebäuschchen, alles andere ist Unsinn.
Vorallem wenn der Hut mit 20m/s davonfliegt!

Rettungshubschrauber, wie der Fall im Süden, kommen erst wenn ein Straßentransport zu lange dauert oder zu riskant ist wg. der Erschütterungen.
Ich sagte ja, ich komm aus dem Nachbardorf, das hatte nen Grund.
Details werde ich nicht veröffentlichen.

_________________
Was nicht passt, wird passend gemacht!

2x :dolmar: PS33 :dolmar: PS5105 :dolmar: PS7310 :stihl: Scheunenfund Contra Lightning ...und ein Regal voll mit Chinakracher


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 28. Juli 2018, 15:25 
Offline

Registriert: Samstag 21. August 2010, 16:13
Beiträge: 6394
Wohnort: Süddeutschland
Ich glaube eher, dass der entweder seitlich das Ding reingekriegt hat, das kann passieren, oder keinen Helm trug. Das das Ding den Helm runterschlägt, ist bei funktionierender Kettenbremse unwahrscheinlich, da diese schon steht, wenn die Säge oben ankommt.
Ich hab 5 Tage die Woche kickbacks, die Kette steht immer, obwohl ich die halte, weil ich damit rechne und die Säge hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Da reicht ein Ruck, um die Bremse auszulösen.

_________________
Ein paar Bilder hier
http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=39560

Laß dir von keinem Fachmann imponieren, der dir erzählt: »Lieber Freund, das mache ich schon seit zwanzig Jahren so!« - Man kann eine Sache auch zwanzig Jahre lang falsch machen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 28. Juli 2018, 15:34 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 22:30
Beiträge: 2792
Wohnort: Wild South-West
Aha, du warst dabei und wohnst hier auch?

_________________
Was nicht passt, wird passend gemacht!

2x :dolmar: PS33 :dolmar: PS5105 :dolmar: PS7310 :stihl: Scheunenfund Contra Lightning ...und ein Regal voll mit Chinakracher


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 28. Juli 2018, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. Januar 2013, 10:41
Beiträge: 4488
Wohnort: Surselva, Graubünden, Schweiz
STONECREEK hat geschrieben:
... Details werde ich nicht veröffentlichen.

Ich meinte nicht das.
Was ich meine, kann ich am besten an einem Beispiel (nicht aus dem Wald) erklären.

Jeden Winter gibt es Lawinen, zum Teil mit Sachschäden, zum Teil mit Wintersportlern und Tourengängern. Das Schnee- und Lawinenforschungsinstitut Davos erstellt jeweils mit Verspätung über den ganzen Winter Berichte. Darin sind auch exemplarische Lawinenunfälle analysiert mit allen Details zum Wetter, den Schneebedingungen und dem Unfallhergang etc.

Solche Berichte sind sehr lehrreich. Sie helfen den Wintersportlern, besondern ungünstige Kombinationen von Risikofaktoren bei der eigenen Tourenplanung besser einschätzen zu können. Nur wer Risiken kennt, kann durch eigene Entscheidung diese Risiken meiden.

Es wäre auch im Zusammenhang mit Wald- und Motorsägenunfällen lehrreich, solche retrospektiven Unfallanalysen nachlesen zu können.

MfG
martin-w

_________________
MfG
martin-w

diverses was es so braucht
Restaurierungsprojekt: Saurer-Berna 4CM/4UM 5 t 4x4 mit Seilwinde (1952)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 28. Juli 2018, 16:14 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Oktober 2014, 22:30
Beiträge: 2792
Wohnort: Wild South-West
Ich meinte damit nicht dich, das war allgemein.
Nach den albernen Spekulationen hier halte ich das für besser.
Dann muß ich auch nicht über Lawinen im Großraum Stuttgart sinnieren. 8-)

_________________
Was nicht passt, wird passend gemacht!

2x :dolmar: PS33 :dolmar: PS5105 :dolmar: PS7310 :stihl: Scheunenfund Contra Lightning ...und ein Regal voll mit Chinakracher


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de