Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 6. Dezember 2019, 19:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wespenstiche beim Freischneiden
BeitragVerfasst: Montag 19. November 2018, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Februar 2006, 21:35
Beiträge: 5509
Wohnort: Austria!
heuer keine einzige


voriges jahr midestens ein dutzend!!!

der traum schlechthin ,,,beim mähen 10 wespen im hosenbein .......

_________________
116si/Ps7900/ps221/560xpg/550xpg/357xpg/346xpg/2x242xpg/345rx/545rx/BR600/Ht75/MS241

Sage was wahr ist,trinke was klar ist,esse was gar ist,sammle was rar ist,und bumse was da ist.

Mein Beitrag ist keine Kritik, keine Behauptung, und keine Anschuldigung, desweiteren liegt es mir fern, irgend jemanden mit meiner Aussage beleidigen oder sonst wie kritisieren zu wollen, außerdem enthalten viele meiner Beiträge Ironie, Sarkasmus,Humor (Schwarzen und Weißen) , bis hin zum Spaß auch ganz üblen Spaß und eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wespenstiche beim Freischneiden
BeitragVerfasst: Dienstag 27. November 2018, 21:56 
Offline

Registriert: Mittwoch 24. Februar 2016, 02:58
Beiträge: 143
Wohnort: Aus dem schönen Tullnerfeld in NÖ
In der Sitzbankkiste am Anhänger hat sich einmal ein Volk einquartiert. Beim nächsten Anhängen an den Traktor habe ich einige Stiche in den Rücken erhalten. :-x
Als Dank dafür gab es eine halbe Stunde später einen kleinen Wespeneinsatz bei der Feuerwehr, :mrgreen: und einen wespenfreien Anhänger. :lol:
Zum heißen Wasser: Wenn mir beim Kochen eine Portion heißes Wasser übrigbleibt, so kommt es in den Gefrierschrank. Heißes Wasser kann man immer brauchen. :groehl:

_________________
Thomas

Meine Beiträge spiegeln meine persönlichen Erfahrungen wider und müssen nicht immer mit der aktuellen Lehrmeinung übereinstimmen. Weiters können sie auch Ironie enthalten.
:stihl:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wespenstiche beim Freischneiden
BeitragVerfasst: Freitag 14. Dezember 2018, 19:26 
Offline

Registriert: Samstag 21. Juli 2018, 20:04
Beiträge: 12
Solche "Angriffe " kommen schon ab und zu vor habe bei der Jungbestandspflege schon öfters mit Wespen Kontakt gehabt auch bei der Holzernte habe ich schon mit diesen kleinen Mistviechern Erfahrungen gemacht dieses jahr waren sie besonders aggresiv

_________________
Stihl 462,441,261,170
Husqvarna 550xp
PSA Pfanner, AX-MEN ,PSS


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de