Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 23. Oktober 2018, 09:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 21:55 
Offline

Registriert: Dienstag 28. Februar 2012, 19:55
Beiträge: 210
Wohnort: Braunschweig/44 Jahre
Hochklettern, und in Meterstücken abtragen.... ;)

_________________
Gruß,Menzies

:OM: 947 :Husky: 242xp :stihl: 200T,201TC-m, 023, 362, :dolmar: 6100 ; :makita: 7901


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Oktober 2013, 12:47
Beiträge: 2084
Wohnort: Rosenheim
Dolmar Taifun hat geschrieben:
Er wird dem Nachbarn schon nicht einen großen Schaden anrichten,auserdem ist es eben im Wald einmal so.

Nein, eigentlich nicht.
Da möchte ich vorher gefragt werden und wissen wer den schneidet.
Nicht dass den einer in den Z-Bäumen aufhängt.

_________________
Gruß
Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. November 2016, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 8. Februar 2015, 13:17
Beiträge: 61
Wohnort: Wien, Ö
sorry, wir messen die Bäume im Stadtgebiet immer STU (Stammumfang), nicht BHD (Brusthöhendurchmesser) :lol:

35 BHD is schon eine ordentliche Fichte.

aber bei einer Fichte mache ich mir normalerweise keine Sorgen, von mir aus mit Halteband, aber auch ohne gehts gut...

gibt schlimmeres :ohman:

soo viel Gedanken für ein bisschen Baum!

_________________
:Husky: 362 "Opa", 353, 372XPG, 545
:stihl: 2 mal MS192T , 193T, 200T, MS066 mit Rückewinde
Echo CS260TES "Prinzessin"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 18. November 2016, 09:47 
Offline

Registriert: Mittwoch 28. November 2012, 18:35
Beiträge: 4689
Wohnort: Taubertal
Flo78 hat geschrieben:
Dolmar Taifun hat geschrieben:
Er wird dem Nachbarn schon nicht einen großen Schaden anrichten,auserdem ist es eben im Wald einmal so.

Nein, eigentlich nicht.
Da möchte ich vorher gefragt werden und wissen wer den schneidet.
Nicht dass den einer in den Z-Bäumen aufhängt.


wo steht denn das mit dem Zukunftsbaum auf den der fallende Baum fällt ?
wo hast du das herraus gelesen ?

_________________
Grüße
Alfred

Taubertal / Badisch Franken

https://www.youtube.com/watch?v=8XfVWpsZXNE

:dolmar: 352 :dolmar: 119 Super :dolmar: CX Taifun :dolmar: 5105
:solo: 675 :solo:643IP
Ryobi RCS 4235B

Deutz 6206 Allrad Thor leader System Spalter 13 T mit Seilwinde Taifun 4,5 T


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 18. November 2016, 10:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Februar 2006, 21:35
Beiträge: 5433
Wohnort: Austria!
sehr amüsant.....

ich gebe keine online fälltechnik tipps mehr

schon zuviel murks erlebt

splintschnitte haben an einem seithänger nix! verloren

_________________
116si/Ps7900/ps221/560xpg/550xpg/357xpg/346xpg/2x242xpg/345rx/545rx/BR600/Ht75/MS241

Sage was wahr ist,trinke was klar ist,esse was gar ist,sammle was rar ist,und bumse was da ist.

Mein Beitrag ist keine Kritik, keine Behauptung, und keine Anschuldigung, desweiteren liegt es mir fern, irgend jemanden mit meiner Aussage beleidigen oder sonst wie kritisieren zu wollen, außerdem enthalten viele meiner Beiträge Ironie, Sarkasmus,Humor (Schwarzen und Weißen) , bis hin zum Spaß auch ganz üblen Spaß und eigentlich tut es mir leid das ich überhaupt was geschrieben habe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 18. November 2016, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Oktober 2013, 12:47
Beiträge: 2084
Wohnort: Rosenheim
Alfred, das war auf Dein "auserdem ist es eben im Wald einmal so." bezogen.
Eigentlich ist das nämlich nicht so.
Grenze ist Grenze, wenn man drüber hinaus was fällen muß, kann man, wenn man Anstand hat, zumindest vorher fragen.
Ist meine Meinung!

_________________
Gruß
Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 18. November 2016, 11:10 
Offline

Registriert: Mittwoch 28. November 2012, 18:35
Beiträge: 4689
Wohnort: Taubertal
Deshalb hatte ich vorher extra gefragt ob er unbedingt nicht ins Nachbargrundstück fallen darf.
Ohne Hilfsmittel ist so ein sehr schräghängender Baum nur mit sehr viel Aufwand und auch nicht mit Sicherheit in die geünschte Richtung hin zulegen.Auch mit einer Winde nicht unbedingt da beim Fallen das Seil schnell locker wird.
Schneller als die Winde zieht.
Amüsant :KK:

_________________
Grüße
Alfred

Taubertal / Badisch Franken

https://www.youtube.com/watch?v=8XfVWpsZXNE

:dolmar: 352 :dolmar: 119 Super :dolmar: CX Taifun :dolmar: 5105
:solo: 675 :solo:643IP
Ryobi RCS 4235B

Deutz 6206 Allrad Thor leader System Spalter 13 T mit Seilwinde Taifun 4,5 T


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 18. November 2016, 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Oktober 2013, 12:47
Beiträge: 2084
Wohnort: Rosenheim
schon klar, ich hab da bei uns bisher auch nie "Nein" gesagt, bin ja auch froh, wenns umgekehrt mal so ist. Haben wir heuer auch wieder einen Kandidaten, der bei uns auf dem Grund nicht frei fallen kann. Zum Nachbarn gehts.
Nur fragen muß man halt VORHER!!
Und es sollte zu dem der dann auch letzten Endes fällt, Vertrauen vorhanden sein.
Und es sollte natürlich nur vertretbarer Schaden, sprich welcher, mit dem man selbst auch einverstanden wäre, entsehen.
Wenn so viel Schaden entsehen würde, daß es umgekehrt einen selbst auch ärgert, dann sollte man so was vermeiden!!!!

Unter diesen Voraussetzungen sollte das kein Problem sein, dann würde ich auch versuchen, den zum Nachbarn rüber zu schneiden!

_________________
Gruß
Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 26. November 2016, 20:56 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 29. März 2013, 10:29
Beiträge: 3483
hallo

so ich war heute im wald und habe die beiden weggemacht

sollten in die richtung der buche die man links sieht

Bild


hier mal noch ein bild von weiter rechts

Bild

hat nicht ganz geklappt aber nichts zu bruch gegangen
war ok so !!

Bild

habe sie ganz normal geschnitten

gruss harry

_________________
:Husky: xpg 357
:Husky: 135
meine bilder :
http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=71183
mein video
https://www.youtube.com/watch?v=W3m9BhbU-xE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 26. November 2016, 21:28 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 3668
Wohnort: Belgien
Ganz normal, (fast) ohne Bruchleiste? :schreck: Oder hast du nachgeschnitten?

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 26. November 2016, 21:41 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 29. März 2013, 10:29
Beiträge: 3483
die habe ich nachgeschnitten

rechts habe ich nur minimale bruchleiste gelassen und links dann
eine stärkere das er mir nach links zieht !!

_________________
:Husky: xpg 357
:Husky: 135
meine bilder :
http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=71183
mein video
https://www.youtube.com/watch?v=W3m9BhbU-xE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 26. November 2016, 23:48 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 11964
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
harry22 hat geschrieben:

hat nicht ganz geklappt aber nichts zu bruch gegangen



Und nur darauf kommts am Ende an. :DH:

Die beiden standen ja wirklich mächtig schief. Waren die angeschoben/vom Wind losgehebelt?

:)

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 27. November 2016, 09:04 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 29. März 2013, 10:29
Beiträge: 3483
Hallo
Ja die beiden waren angeschoben
Aber gesund waren sie !! Denn die anderen im
Bestand sind meistens rotfaul !

_________________
:Husky: xpg 357
:Husky: 135
meine bilder :
http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=71183
mein video
https://www.youtube.com/watch?v=W3m9BhbU-xE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 27. November 2016, 11:45 
Offline

Registriert: Mittwoch 28. November 2012, 18:35
Beiträge: 4689
Wohnort: Taubertal
Was war jetzt denn der Grund zur Fällung Harry,

wolltest du einem Umfallen zuvorkommen ?

_________________
Grüße
Alfred

Taubertal / Badisch Franken

https://www.youtube.com/watch?v=8XfVWpsZXNE

:dolmar: 352 :dolmar: 119 Super :dolmar: CX Taifun :dolmar: 5105
:solo: 675 :solo:643IP
Ryobi RCS 4235B

Deutz 6206 Allrad Thor leader System Spalter 13 T mit Seilwinde Taifun 4,5 T


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 27. November 2016, 16:34 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 21:30
Beiträge: 15169
Wohnort: Innsbruck
Super das es ohne Schäden geklappt hat.

Mit Fallkerbverlegung und Halteband hätte ma das etwas besser steuern können und wär vor allem etwas sicherer unterwegs gewesen.

_________________
Gruß Guido
__________________________________
Immer dran bleiben und nie das Ziel aus dem Auge verlieren ;)

Diverse Geräte zum Krach machen sind vorhanden :mrgreen:

Life is too short to drive ugly saws!

Mein Bilderbuch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 28. November 2016, 16:01 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 29. März 2013, 10:29
Beiträge: 3483
hallo

@ alfred
ja genau lieber bring ich die kontrolliert zu fall als das sie mir
der wind dann mal umbläst und dann hängen die beim nachbarn
sicherlich an einem baum !! dann brauche ich jemanden der mir
den baum wieder runterzieht ! so wars einfacher :lol: :lol:

@ guido

nur wie weit machste dann diese fallkerbverlegung ??
so hats auch super geklappt und bedenken hatte ich keine !!


gruss harry

_________________
:Husky: xpg 357
:Husky: 135
meine bilder :
http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=71183
mein video
https://www.youtube.com/watch?v=W3m9BhbU-xE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 28. November 2016, 20:52 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Februar 2008, 21:30
Beiträge: 15169
Wohnort: Innsbruck
Das mit dem wie weit kann ich von hier nicht beurteilen.
Du schreibst du hast die ganz normal geschnitten, hätte ich in dem Fall ohne Halteband nicht gemacht, auch wenn Fichte nicht so schnell aufreißt, einfach um das ganze noch kontrollierter zu Fall zu bringen.

Aber alles gut gegangen, super Holz zum Verkaufen, was will man mehr.

_________________
Gruß Guido
__________________________________
Immer dran bleiben und nie das Ziel aus dem Auge verlieren ;)

Diverse Geräte zum Krach machen sind vorhanden :mrgreen:

Life is too short to drive ugly saws!

Mein Bilderbuch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 28. November 2016, 23:23 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 29. März 2013, 10:29
Beiträge: 3483
hallo guido

ja alles gut gegangen was will man mehr

ich fand das nun nicht so schlimm zu schneiden habe das so gemacht wie
in meinem bild mal beschrieben also kleinen fallkerb dann auf der hängenden
seite zuerst und dann die andere !
da sie ja nicht da hinfallen sollten wo sie hinhängen waren es ja seithänger
und da fand ichs nicht schlimm sie normal zu schneiden

gruss harry

_________________
:Husky: xpg 357
:Husky: 135
meine bilder :
http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=71183
mein video
https://www.youtube.com/watch?v=W3m9BhbU-xE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 30. November 2016, 12:38 
Offline

Registriert: Dienstag 1. November 2016, 00:00
Beiträge: 87
Wohnort: 25358
Am wichtigsten is das niemandem was passiert ist und das die Dinger liegen :GG:

_________________
KFZ-TECHNIKERMEISTER :ff:

:stihl: MS 193 TC (30cm OE)
:stihl: MS 362C-MVW (40cm OE)
:stihl: MS 460 "Magnum" (63cm Sugi)
:stihl: MS 660 (71cm es light und 90cm es)
Und ein KM130R mit diversen Aufsätzen

John Deere 710

Vaters


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de