Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 29. März 2017, 09:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 9. Dezember 2016, 13:59 
Offline

Registriert: Sonntag 9. September 2012, 11:10
Beiträge: 16
Wohnort: Delmenhorst
Habe ich gerade gelesen.

Mein letzter Aufbaulehrgang ist schon 3 1/2 Jahre her und eine Auffrischung kann nicht schaden.

Wenn noch ein Platz frei ist, bin ich gerne dabei.

Peter erfindet zwar das Rad nicht neu, aber mit seinen Tipps wird das Arbeiten deutlich leichter und sicherer :DH:

_________________
Baumfällen bedeutet: Ich bestimme wohin und wann er fällt!

Gruß
Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 10. Dezember 2016, 16:03 
Offline

Registriert: Freitag 25. Dezember 2015, 08:06
Beiträge: 59
Wohnort: Landkreis Diepholz
Moin

Wenn noch ein Platz frei ist würde ich auch teilnehmen wollen.
Solange es Samstag und/oder Sonntag ist wäre mir der Termin egal.

Gruss Niko

_________________
:jonsered: Hitachi CS 33 EB
:dolmar: PS 32 30er Canon Carver
:Husky: 135
:makita: EA 4300
:Husky: 545
:solo: 681 :sabber:
Ehemalige : Hitachi CS 33 30er Canon Carver - Hitzetod gestorben in MHG 2016
:dolmar: PS 39, 43
:stihl: 028 AV


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Dezember 2016, 15:35 
Offline

Registriert: Sonntag 2. Dezember 2012, 15:35
Beiträge: 20
Wohnort: Oerlinghausen/Lippe
Hi,

von meiner Seite her steht der 07.01.

_________________
Gruß,

Leif

:stihl: 038 Magnum, 181, 441C


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Dezember 2016, 15:45 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. Januar 2010, 22:11
Beiträge: 1124
Wohnort: OWL
Hey Leute, das klingt :super:

Also steht der 07.01. fest! :klatsch:
Falls dann noch Interesse besteht, können wir uns immer noch mit Peter zum 08.01.absprechen.

:danke: für das Interesse!

Nach dem Treffen mit Peter am 18.12. würde ich dann weitere Details einstellen. :wink:

_________________
:Husky: 550XPG, 562XP; :dolmar: PS7900, PS9010


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Dezember 2016, 18:03 
Offline

Registriert: Freitag 25. Dezember 2015, 08:06
Beiträge: 59
Wohnort: Landkreis Diepholz
Moin

Alles klar,weitere Infos ab dem 18.12. :danke:

Gruss Niko

_________________
:jonsered: Hitachi CS 33 EB
:dolmar: PS 32 30er Canon Carver
:Husky: 135
:makita: EA 4300
:Husky: 545
:solo: 681 :sabber:
Ehemalige : Hitachi CS 33 30er Canon Carver - Hitzetod gestorben in MHG 2016
:dolmar: PS 39, 43
:stihl: 028 AV


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Dezember 2016, 19:03 
Offline

Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 17:03
Beiträge: 76
Wohnort: Rodenberg
Sehr gut . Fest eingeplant :super:

_________________
:stihl: 017 30cm
:stihl: MS 170 30 cm ;
:stihl: MS 200T 30cm;
:stihl: MS 250 35cm;
:stihl: MS 29140 cm 3/8 , '325 ;
:stihl: MS 038 AVS 40cm ;
:stihl: MS 051 AV 51 / 63 cm ;
:stihl: MS 064 AV 50 / 63 cm
:stihl: MS 390 40 cm
:Husky: 545 38cm

Ehemalige : BKS 35/38 , :stihl: 024 , :stihl: 028 AV Super


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Dezember 2016, 23:27 
Offline

Registriert: Sonntag 9. September 2012, 11:10
Beiträge: 16
Wohnort: Delmenhorst
:super:

7.1. ist gebongt, 8.1. wäre auch kein Problem.

_________________
Baumfällen bedeutet: Ich bestimme wohin und wann er fällt!

Gruß
Udo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 12. Dezember 2016, 13:10 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. Januar 2010, 22:11
Beiträge: 1124
Wohnort: OWL
Kurze Zwischenstandsmeldung:

Wenn alle Interessenten kommen, sind wir aktuell 7 Leute.
=> voll belegt. :super:

Weitere Anfragen gehen dann auf eine Warteliste... :wink:

_________________
:Husky: 550XPG, 562XP; :dolmar: PS7900, PS9010


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 12. Dezember 2016, 21:04 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. Januar 2010, 22:11
Beiträge: 1124
Wohnort: OWL
Hallo zusammen,

nach Rücksprache mit Peter und entgegen bisheriger Planung muss der Termin um einen Tag verlegt werden.

Neuer Termin: Sonntag, 08.01.2017.

Alles Weitere ab Sonntag.
:wink:

_________________
:Husky: 550XPG, 562XP; :dolmar: PS7900, PS9010


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 16. Dezember 2016, 19:43 
Offline

Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 17:03
Beiträge: 76
Wohnort: Rodenberg
Passt auch

_________________
:stihl: 017 30cm
:stihl: MS 170 30 cm ;
:stihl: MS 200T 30cm;
:stihl: MS 250 35cm;
:stihl: MS 29140 cm 3/8 , '325 ;
:stihl: MS 038 AVS 40cm ;
:stihl: MS 051 AV 51 / 63 cm ;
:stihl: MS 064 AV 50 / 63 cm
:stihl: MS 390 40 cm
:Husky: 545 38cm

Ehemalige : BKS 35/38 , :stihl: 024 , :stihl: 028 AV Super


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Dezember 2016, 13:13 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. Januar 2010, 22:11
Beiträge: 1124
Wohnort: OWL
Sooo,
Peter und ich haben heute Morgen das Revier begutachtet.

An schwierigeren Bäumen soll es nicht mangeln. Zielfällung ist an mehreren Stellen angesagt.
Dazu ein Vorhänger, der es nach Peters Einschätzung in sich hat (Foto folgt).

Thema Greifzug / Rückhänger: Peters Einschätzung ist, dass dies schnell eineinhalb ein Tag kostet, wir mehr zuschauen würden, als selbst aktiv zu werden, also keine Empfehlung für Anfang Januar.
Also dient der Greifzug maßgeblich zur Absicherung bzw. um ggf aufgehängte Bäume abzuziehen...


Ausrüstung:
Wie vorab geschrieben, jede(r) sollte seine Sägen und Betriebsstoffe mitbringen.
50cm Schwertlänge als max. ist ausreichend!
Meine 3 Sägen bekommen für diese Aktion je einmal 38, 45 und 50 cm drauf.

Einen Greifzug und Seile habe ich. Falls zufälligerweise einer weiterer auf Reserve dabei ist, schadet dies sicher nicht. Gleiches gilt für eine optionale Umlenkrolle.

Fällheber sind immer gut, Keile ebenfalls.
Habe zwar auch beides dabei, aber speziell Keile meint Peter, kann man nicht genug haben...

Einen Schwarzwälder Wendehaken habe ich ebenfalls dabei.

Leiter und co wird nicht benötigt.

Verpflegung:
Etwas Kaffe (2-3 Liter) nehme ich mit.
Für Mittags werde ich eine warme Suppe oder ähnliches mit Brötchen dazu organisieren.
Warm ist gut, da wir uns sicher nicht nur warm arbeiten können.


Wichtiger Hinweis:
Dies ist ein privat organisiertes Treffen von Bekannten, und erfolgt unter jedwedem Haftungsausschluss!
Offiziell helft ihr nur beim Brennholz machen.


Der Beitrag für Peter wird in dem Rahmen liegen, wie vorne abgeschätzt.
Falls wir wirklich zu 7. sind, wird es günstiger, zu 4. etwas höher (einen Teil würde ich dann mit kompensieren).


Fotos, ach ja, da war doch noch etwas. Habe jetzt nur den Vorhänger abgelichtet.
Muss aber heute nochmal in den Wald, da die Wildschweine einen Teil der frisch gepflanzten Bäume halb ausgegraben haben. :evil:

Bild
Bild

Unteres Bild: der mittlere angezeichnete Baum.
Oberes Bild: der zweite von rechts. Die Gabelung ist auf beiden Bildern zu erkennen.

War noch nicht so recht hell heute Morgen.

Ich versuche, später noch ein paar Bilder nachzuliefern.
Und vielleicht bekomme ich das auch mit der Panoramafunktion hin. :pfeifen:

_________________
:Husky: 550XPG, 562XP; :dolmar: PS7900, PS9010


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Dezember 2016, 13:33 
Offline

Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 17:03
Beiträge: 76
Wohnort: Rodenberg
Schaut gut aus :)

_________________
:stihl: 017 30cm
:stihl: MS 170 30 cm ;
:stihl: MS 200T 30cm;
:stihl: MS 250 35cm;
:stihl: MS 29140 cm 3/8 , '325 ;
:stihl: MS 038 AVS 40cm ;
:stihl: MS 051 AV 51 / 63 cm ;
:stihl: MS 064 AV 50 / 63 cm
:stihl: MS 390 40 cm
:Husky: 545 38cm

Ehemalige : BKS 35/38 , :stihl: 024 , :stihl: 028 AV Super


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Dezember 2016, 17:45 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. Januar 2010, 22:11
Beiträge: 1124
Wohnort: OWL
Leider hat es vorhin geregnet.
Ein paar Fotos habe ich dennoch gemacht.

Hier eine Buche mit recht einseitiger Krone:
Westseite
Bild

Ostseite
Bild

War das ne Eiche? :KK:
Bild

Derart sind da noch ein paar mehr...
Wenn jemand gerne Fichten mag, da finden sich sicher auch noch welche...

_________________
:Husky: 550XPG, 562XP; :dolmar: PS7900, PS9010


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Dezember 2016, 17:53 
Offline

Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 17:03
Beiträge: 76
Wohnort: Rodenberg
Das sieht so aus als wenn sich da jede säge mal austoben kann :klatsch:

_________________
:stihl: 017 30cm
:stihl: MS 170 30 cm ;
:stihl: MS 200T 30cm;
:stihl: MS 250 35cm;
:stihl: MS 29140 cm 3/8 , '325 ;
:stihl: MS 038 AVS 40cm ;
:stihl: MS 051 AV 51 / 63 cm ;
:stihl: MS 064 AV 50 / 63 cm
:stihl: MS 390 40 cm
:Husky: 545 38cm

Ehemalige : BKS 35/38 , :stihl: 024 , :stihl: 028 AV Super


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Dezember 2016, 18:16 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. Januar 2010, 22:11
Beiträge: 1124
Wohnort: OWL
Na ja, ich glaube, die 051 und die 064 sind dafür doch deutlich oversized.

Aber, wen stört es? :lol:

Mit der 562 und der richtigen Technik sollte so ziemlich alles in dem Bestand zu machen sein.
Nur, wer will immer von beiden Seiten sägen? :mrgreen:

Allerdings bei Kollege Heester's Pappeln am letzten WE hatte nur Olli das richtige Schwert für die 076 mit.
Kann aber nicht sagen, ob 125 oder 150 cm...
Holgis 90'er reichte immerhin für die kleinere Pappel.
Da durfte ich mit 63'er Schwert immer von beiden Seiten ran.

Wie Peter gesagt hat, für unsere Aktion reicht ein 50'er...

_________________
:Husky: 550XPG, 562XP; :dolmar: PS7900, PS9010


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Dezember 2016, 20:29 
Offline

Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 17:03
Beiträge: 76
Wohnort: Rodenberg
Die 051 bleibt Zuhause - keine Bremse und zu schwer .

Die übliche Kombi wird es wohl werden 064 50iger , 038 40iger und mal sehen was mir noch so in die Hände fällt :KK:

Grossen fällheber kann ich auch mitbringen

_________________
:stihl: 017 30cm
:stihl: MS 170 30 cm ;
:stihl: MS 200T 30cm;
:stihl: MS 250 35cm;
:stihl: MS 29140 cm 3/8 , '325 ;
:stihl: MS 038 AVS 40cm ;
:stihl: MS 051 AV 51 / 63 cm ;
:stihl: MS 064 AV 50 / 63 cm
:stihl: MS 390 40 cm
:Husky: 545 38cm

Ehemalige : BKS 35/38 , :stihl: 024 , :stihl: 028 AV Super


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 18. Dezember 2016, 21:42 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. Januar 2010, 22:11
Beiträge: 1124
Wohnort: OWL
:DH:

Vielleicht noch etwas leichteres zum Asten?

Zu Deiner Frage, mit dem normalen PKW kommt man ohne weiteres vom Sprengelweg aus bis ca. 120m an die Bäume ran.
Ein paar Meter weiter gibt es eine gute Parkgelegenheit.

Generell ist das Gelände vielleicht nicht ganz eben (ist halt Wald) aber doch flach, wie auch auf den Bildern zu erkennen.

_________________
:Husky: 550XPG, 562XP; :dolmar: PS7900, PS9010


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 19. Dezember 2016, 00:54 
Offline

Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 17:03
Beiträge: 76
Wohnort: Rodenberg
Ja was kleines kommt auch mit und die huski für eventuelle Fichten :)

Klingt gut , dann kommt der kleine Gerätewagen auch mit
Gruß Dennis

_________________
:stihl: 017 30cm
:stihl: MS 170 30 cm ;
:stihl: MS 200T 30cm;
:stihl: MS 250 35cm;
:stihl: MS 29140 cm 3/8 , '325 ;
:stihl: MS 038 AVS 40cm ;
:stihl: MS 051 AV 51 / 63 cm ;
:stihl: MS 064 AV 50 / 63 cm
:stihl: MS 390 40 cm
:Husky: 545 38cm

Ehemalige : BKS 35/38 , :stihl: 024 , :stihl: 028 AV Super


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Dezember 2016, 00:23 
Offline

Registriert: Dienstag 10. Dezember 2013, 19:44
Beiträge: 75
Wohnort: Ruhrgebiet
Das sieht doch mal klasse aus. Dann freue ich mich schon mal auf den lehrreichen Tag.

Eine Sache interessiert mich besonders. Wie fälle ich einen Baum für den das Schwert der Säge eigentlich zu kurz ist?
Dann muss ich nicht immer die 7910 anwerfen.

_________________
:dolmar: 32 35cm
:Husky: 545 38cm :mrgreen:
:dolmar: 7910 50cm / 70cm
:stihl: 032 40cm (Onkel Andenken)
Fiskar, Ochsenkopf und Zubehör :handbetrieb:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Dezember 2016, 07:25 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. März 2006, 00:02
Beiträge: 18857
Wohnort: Münchehagen, Niedersachsen . . . . . . Alter: 59
Stihl1984 hat geschrieben:
Das sieht so aus als wenn sich da jede säge mal austoben kann :klatsch:

Diese Lehrgänge hat Peter auch schon ein paar mal bei uns bei mir im Wald durchgeführt. Eine laufende Säge ist dabei selten. Es wurde abwechselnd 30 Minuten sehr ausführlich erklärt und dann 30 Sek. gesägt. Die Informationen von Peter sind aber sehr, sehr gut mit vielen Praxisbeispielen. Er weis es nicht nur, er kann das auch bestens vermitteln.

holzer90 hat geschrieben:
....Wie fälle ich einen Baum für den das Schwert der Säge eigentlich zu kurz ist?....

Keinen Brennholzschein gemacht?

Gruß
Rainer

_________________
Arbeitssägen: müssen ja sein

Oldtimer: hab ich auch welche

Teilnehmer MHG 2017


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de