Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 17. November 2018, 09:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 11. Februar 2013, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 7. November 2009, 15:23
Beiträge: 7743
Wohnort: Saarland
Da magste schon recht haben Falco, aber ne 024 st ja net sooo langsam laufend ;)

Pauschalisieren kann man das eh net, Sichtprüfung von Kolben und Auslaß und dann selber entscheiden,
ob SK rein oder Mischung ;) ;)

_________________
Gruß Chris

:stihl: MS200 (30) :Husky: 346XPG *ported* (38/45) :dolmar: PS7900H (50/60)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 11. Februar 2013, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2012, 21:15
Beiträge: 711
Wohnort: 66399
Der ist in Saarquemines. Ist ein echt guter Händler, hat alles was das Forstherz begehrt. Sägen,Zubehör,Spalter,Anhänger,....

gut, dann mach ich schlimmsten Fall noch 2 neue Lager rein. :-)

_________________
Philipp´s Bilder



STIHL 170
STIHL 024
STIHL 026
STIHL 261 CM
STIHL 036
STIHL 361
STIHL 441V
STIHL FS 90

DEUTZ 4007
INTERFORST 3500 Winde


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 11. Februar 2013, 22:13 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 8. Februar 2013, 21:09
Beiträge: 66
Wohnort: Saarbrücken
Wie heisst der denn? Ist ja wirklich nicht so weit weg

_________________
Stihl 024
Dolmar 6100


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 11. Februar 2013, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 8. Oktober 2007, 13:30
Beiträge: 11686
Christian1979 hat geschrieben:
Da magste schon recht haben Falco, aber ne 024 st ja net sooo langsam laufend ;)



Du weißt aber jetzt schon Chris, was ich damit meinte ;)

Wenn eine Säge mit 13tsd u/min das frisst, dann natürlich auch eine alte Maschine......

Ich habe es auch in Kurzform erklären wollen, statt nur "isso" zu sagen :mrgreen:

_________________
Gruß, Falko
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere Freunde Deutschland. Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 11. Februar 2013, 22:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. Dezember 2012, 21:15
Beiträge: 711
Wohnort: 66399
pebesb hat geschrieben:
Wie heisst der denn? Ist ja wirklich nicht so weit weg



Ich weiß es leider nicht wie der heißt. Ich fahr morgen hin und hol mir eine karte von dem die scann ich dann ein und schick sie dir.
Ist ja nur ein katzensprung von mir entfernt und ich hab endlich wieder einen Grund hin zu fahren!!! :GG: :GG: :GG:

_________________
Philipp´s Bilder



STIHL 170
STIHL 024
STIHL 026
STIHL 261 CM
STIHL 036
STIHL 361
STIHL 441V
STIHL FS 90

DEUTZ 4007
INTERFORST 3500 Winde


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Februar 2013, 21:35 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 8. Februar 2013, 21:09
Beiträge: 66
Wohnort: Saarbrücken
Hallo,

also kann ich quasi zusammenhfassen, dass Ihr Eure alten Sägen auchmit SK fahrt ohne viele Bedenken?
Oder hatte schonmal jemand so Probleme bekommen?

Grüße

Peter

_________________
Stihl 024
Dolmar 6100


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Februar 2013, 22:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 8. Oktober 2007, 13:30
Beiträge: 11686
pebesb hat geschrieben:
also kann ich quasi zusammenhfassen, dass Ihr Eure alten Sägen auchmit SK fahrt ohne viele Bedenken?



So isses,,....you're right

_________________
Gruß, Falko
Es gilt das © für meine Bilder!
John Deere Freunde Deutschland. Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Februar 2013, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 20155
Wohnort: Dormagen
Shockwave hat geschrieben:
pebesb hat geschrieben:
also kann ich quasi zusammenhfassen, dass Ihr Eure alten Sägen auchmit SK fahrt ohne viele Bedenken?



So isses,,....you're right


Bild bisher gab es absolut keine Probleme mit den Oldies...

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Februar 2013, 23:13 
Offline

Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 20:57
Beiträge: 8178
Wohnort: Calw
ich fahr grundsätzlich alle sägen mit sk,
der brennraum wird gereinigt wenn nötig, nicht wegen umstellung auf sk.
Mach ich schon lange nicht mehr.
Ein oldtimer hat bei mir keine bremse,
die laufen, wenns viel ist, eine viertel tankfüllung im jahr,
da ist sk ideal.
Für die contra, die cc und die alten homelites,
habe ich jetzt zum testen motomix hochgemischt auf 3% ölanteil.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Februar 2013, 01:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 3. Dezember 2009, 11:42
Beiträge: 2570
Wohnort: 78532 Tuttlingen
pebesb hat geschrieben:
also kann ich quasi zusammenhfassen, dass Ihr Eure alten Sägen auchmit SK fahrt ohne viele Bedenken?


meine beiden 024er laufen beide (noch regelmässig) mit SK, eine davon war meine erste eigene. ;)
Glaubst du ich will die schrotten.... :pfeifen:

Was heisst bei einer 024er eigentlich ALT? Die Sägen sind für die Ewigkeit gebaut!!!! :ohman:

_________________
------------
Grüßle
Albert


"Eine MS kann nicht wie eine Frau behandelt werden, eine MS braucht LIEBE"

:dolmar: hab ich ,
:Husky: hab ich auch ein paar,
:stihl: werden immer mehr.

Bei mir gibt's keine Bilder mehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Februar 2013, 11:36 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. Juli 2006, 18:58
Beiträge: 12522
Wohnort: Im wunderschönen Schwabenland, am Fuße der Alb, 73066 Sparwiesen, Jahrgang: 1988
Ich fahre auf den alten nur deshalb weiterhin Gemisch weil ich noch Öl hier hab. Sobald das weg ist kommt sk rein.
Hab anfangs auch schiss wegem Fresser gehabt, kenne aber keinen dem das wirklich passiert ist.

_________________
Bild
Mein Fuhrpark:

MS 220E, MS 200T, MS 260W, MS 044, MS 660W, MS 076 AVEQ

Für meine Bilder gilt das ©!

Êdd gmäggrâd isch gnuâg g'loôbat!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Februar 2013, 11:56 
Offline

Registriert: Samstag 1. Januar 2011, 21:49
Beiträge: 128
Was passiert denn mit der Oelkohle wenn ich SK tanke. löst diese sich.und wenn,warum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Februar 2013, 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 21. Mai 2008, 09:07
Beiträge: 1254
Wohnort: 72667
Obelix hat geschrieben:
Wer ist denn der SCHLAUE Händler. :?:



na zumindest ist er nicht dumm,
würde er was anders behaupten, könnte man ihn ja dafür haftbar machen,
ich würde auch niemand sagen er kann bedenkenlos wechseln.
Zylinder abnehmen, bissle putzen etc ist ja kein Hexenwerk,
sind ja keine 4 Takter mit 2 obenliegenden Nockenwellen mit Zwangssteuerung ala Ducati ...

_________________
Gruß Jo


abu Moritz = "Vater von Moritz"

wir sind ganz normale Menschen, haben nur ein paar mehr Kettensägen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Februar 2013, 14:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 8. Juli 2006, 18:58
Beiträge: 12522
Wohnort: Im wunderschönen Schwabenland, am Fuße der Alb, 73066 Sparwiesen, Jahrgang: 1988
Sägensammler hat geschrieben:
Was passiert denn mit der Oelkohle wenn ich SK tanke. löst diese sich.und wenn,warum


Sk hat eine Art reinigende Wirkung und lässt die säge höher drehen. Im Extremfall bekommst du einen fresser.

_________________
Bild
Mein Fuhrpark:

MS 220E, MS 200T, MS 260W, MS 044, MS 660W, MS 076 AVEQ

Für meine Bilder gilt das ©!

Êdd gmäggrâd isch gnuâg g'loôbat!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. April 2013, 21:27 
Offline

Registriert: Dienstag 27. September 2011, 21:26
Beiträge: 78
Hallo,

ich hole diesen Thread nochmal hoch, da ich auch eine solche Frage habe: meine Stihl 038 benötigt laut BA Mischung (1:40). Ich möchte nun auf SK umstellen. Reicht es, wenn ich den Vergaser einstellen lasse und normalen SK tanke, oder muss ich noch Öl dazumischen?

_________________
Gruß ZyXEL

"Ein Hamsterrad sieht von innen aus wie eine Karriereleiter!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. April 2013, 21:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 20155
Wohnort: Dormagen
Es reicht vollkommen so wie du es vorhast...

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. April 2013, 22:30 
Offline

Registriert: Dienstag 27. September 2011, 21:26
Beiträge: 78
Also SK 1:50 (kein dazumischen von Öl) rein, Vergaser einstellen lassen und freuen?

Wozu steht denn eigentlich in der BA 1:40 mit Stihl Öl oder 1:25 mit anderem Öl? Klar, das eigene Öl ist geprüft etc... Warum dann aber nur 1:40 und nicht 1:50? Kann ich da ganz unbedenklich einfach nur ne weniger ölhaltige Mischung verwenden? Schmiert dann da tatsächlich nicht weniger?

_________________
Gruß ZyXEL

"Ein Hamsterrad sieht von innen aus wie eine Karriereleiter!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. April 2013, 22:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 20155
Wohnort: Dormagen
ZyXEL hat geschrieben:
Also SK 1:50 (kein dazumischen von Öl) rein, Vergaser einstellen lassen und freuen?

Wozu steht denn eigentlich in der BA 1:40 mit Stihl Öl oder 1:25 mit anderem Öl? Klar, das eigene Öl ist geprüft etc... Warum dann aber nur 1:40 und nicht 1:50? Kann ich da ganz unbedenklich einfach nur ne weniger ölhaltige Mischung verwenden? Schmiert dann da tatsächlich nicht weniger?


Mal überlegt/nachgeschaut aus welchen Jahrhundert/Jahrtausend deine Anleitung stammt?

Ich kippe in meinen Deutz (wird im Sommer 60!!!) das "billigste" Motoröl rein was zu bekommen ist.
Weil das ist immer noch hochwertiger, als das Öl von vor 60 Jahren.
Deine 038 ist ja auch schon im Bereich Young-/Oldtimer anzusiedeln,
tippe mal auf Baujahr 1980-1985 etwa...

Bei mir läuft alles an Sägen mit SK und Bio-Öl, egal ob Bj. 1970 oder 2012...

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. April 2013, 22:39 
Offline

Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 20:57
Beiträge: 8178
Wohnort: Calw
mal schauen wann die BA geschrieben wurde :KK:
da hat sich seitdem einiges geändert.
Ich habe eine 038 magnum, läuft mit sk ohne zumischung, ist aber drauf eingestellt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 7. April 2013, 22:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 20155
Wohnort: Dormagen
Sogar meine 050 läuft mit SK ohne Zusatzöl.
Also mach dir da mal keinen Kopp drum...

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 77 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de