Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 23. Oktober 2018, 22:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Benzin für Mischung
BeitragVerfasst: Dienstag 1. September 2015, 15:25 
Offline

Registriert: Sonntag 2. Dezember 2012, 14:16
Beiträge: 402
Martin3X hat geschrieben:
Wieso nicht?
346XP = Cayman (Boxster ist ein Frauenauto)
560XP = 911
390XP = Panamera


:schreck: :groehl: :groehl: :groehl: :GG: :hihi: :am Boden:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzin für Mischung
BeitragVerfasst: Dienstag 1. September 2015, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 10558
Wohnort: Österreich
hdo hat geschrieben:
Hallo 7

Zitat:
Jedes CT/weiterer Flug ist z.B. eine deutl. Strahlenbelastung für den Körper. Aber was macht unser Körper? Er identifiziert geschädigte Zellen und eliminiert=tötet sie ab oder sie begehen selber Selbstmord damit es im Gesamtsystem Körper zu keinem Schaden kommt.


finde auch, dass der notorische SK-Hype übertrieben ist. Muss aber aus beruflichen Gründen Menschen "harter" Strahlung aussetzen und ich versichere Dir, das jede Exposition das Risiko erhöht maligne Prozesse in Gang zu setzen. Statistisch absolut signifikant, das geht nicht im allgemeinen Rauschen unter!
Alle trachten nach noch mehr Wohlstand und manipulieren die öffentliche Meinung mal links rum, mal rechts rum. Ist natürlich mit den SK-"Verkäufern" nichts anderes...

Ansonsten muss ich Dir rundum Recht geben- die Säge ist für einen Hobby-Säger mehr als nur ein Werkzeug. .....

Ich bin beruflich harter Strahlung ausgesetzt und habe auch entsprechende Überwachungsaufgaben mit den dazu gehörigen Weiterbildungen. Und ich weis auch über die statistischen Zahlen bescheid. Trotzdem hat der Mensch gewisse mechanismen die statistisch gesehen eine Erkrankung wahrscheinlich verhindert. Aber ich erzähle Dir sicherlich nichts neues.

lg,

7

_________________
sfg.Foley hat geschrieben:
... 550 und 560 kann man sich schenken. Kenn auch einige FWs die nach der 550/560 jetzt eine 555/545 gekauft haben und da ist kein Unterschied in Sachen Leistung verstellbar. Das Geld kann man sich Sparen ..

Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzin für Mischung
BeitragVerfasst: Dienstag 1. September 2015, 21:24 
7sleeper hat geschrieben:
Trotzdem hat der Mensch gewisse mechanismen die statistisch gesehen eine Erkrankung wahrscheinlich verhindert. Aber ich erzähle Dir sicherlich nichts neues.


Mein ehemaliger Chef hat den Leuten auch immer die Geschichte vom Interkontinentalflug erzählt.
Glaube mir: Es ist ganz schön bitter, wenn nahestehende Menschen durch leichtfertige Konfrontation mit Noxen unheilbar und schwer erkranken. Alles nichts neues...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzin für Mischung
BeitragVerfasst: Dienstag 1. September 2015, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 20:48
Beiträge: 2342
Wohnort: Warngau(MB) BY/ Sacka(GRH) SN
Was war die Frage von vrgo20 ?...:KK:

_________________
Bild MS 260, MS 290,041AV,010AV, FS 80, FS 44, FS 400, FS80(Typ4112)
Bild PS 3, PS 32, PS 45, PS 351 ,PS 7900, 2x ES 172A
:solo: 643, 647
:makita: ES3200S

:MAC: Euromac
Außerdem eine uralte Druschba Motorsäge und ein Laubsauger Namens Billy Goat...





Meine Bastelbude http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=69466
Meine Bilder http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=58592


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzin für Mischung
BeitragVerfasst: Dienstag 1. September 2015, 21:37 
Die ursprüngliche Fragestellung dürfte wohl hinlänglich geklärt sein...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzin für Mischung
BeitragVerfasst: Dienstag 1. September 2015, 22:16 
Offline

Registriert: Dienstag 25. August 2015, 17:18
Beiträge: 42
Kettenchris hat geschrieben:
Martin3X hat geschrieben:
Wieso nicht?
346XP = Cayman (Boxster ist ein Frauenauto)
560XP = 911
390XP = Panamera


:schreck: :groehl: :groehl: :groehl: :GG: :hihi: :am Boden:


Und läuft und läuft und läuft und läuft und läuft .........

Aber Scherz beiseite.
Ich mische selber, für die paar Stunden die ich mit der Kettensäge rum tue mache ich da nicht lange rum. Die Emissionen denen ich an einer viel befahrenen Strasse einer größeren Stadt ausgesetzt wäre (wenn ich da wohnen würde) sind da um ein Vielfaches größer.

_________________
Bild Stihl 170 av
Bild Stihl 041 av
Bild Stihl 056 av
Bild Stihl 076 av
Bild VW 181 Kübel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzin für Mischung
BeitragVerfasst: Dienstag 1. September 2015, 22:36 
Offline

Registriert: Sonntag 2. Dezember 2012, 14:16
Beiträge: 402
Und genau das verstehe ich nicht. Wenn ich denn nur ein paar Stunden im Jahr säge, verbrate ich vielleicht 5 l Sprit. Lasst es meinetwegen auch 10 l sein. Da sprechen wir dann über eine Differenz von vielleicht 15-30,- € PRO Jahr! Und dafür muss ich dann auf die "Frische" achten, kann den Sprit nicht lange in der Säge lassen, muss den Kram zusammenpütschern und atme noch mehr Müll als notwendig ein??? Aber Equipment für 2.000,-€ im Angänger hinterm extra angeschafften "Wald-Zweitwagen". :schreck: :KK:

Etwas beabsichtigt überzogen, aber die Tendenz stimmt schon - oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzin für Mischung
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. September 2015, 08:42 
Offline

Registriert: Dienstag 31. Dezember 2013, 11:46
Beiträge: 1105
Wohnort: Lunestedt
Es gibt auch leute die machen sich bei einem €2000 TV gedanken um den Stomverbrauch oder bei 10RM gedanken um den Spritverbrauch der Kettensäge das wird dan zum Killerargument bei ner €500-1000 Kettensäge :bahnhof:
Ist ne Glaubenssache :mekka:

_________________
MfG Marcel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzin für Mischung
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. September 2015, 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 09:16
Beiträge: 4337
Wohnort: nördl.Niederösterreich
es kann doch jeder selber entscheiden ob SK,Gemisch oder sonst was,aber hier sind immer einige die glauben anderen etwas vorschreiben zu müssen :ohman: :ohman: :ohman:

_________________
lg Richard

__________________________________________________________________
ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage - nicht dafür, was du verstehst !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Benzin für Mischung
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. September 2015, 11:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 23. November 2010, 14:54
Beiträge: 1467
Wohnort: 5,7 km vom Foren-Epizentrum entfernt
Moin,
Richard hat es genau auf den Punkt gebracht.
Es ist schon sehr bemerkenswert, dass der thread über fast 3 Seiten so sachlich geblieben ist. :danke:

Da die ursprüngliche Fragestellung ausgiebig beantwortet ist und der offtopic zunimmt schließe ich das Thema an dieser Stelle...

_________________
Gruß,
Jens

:stihl: 023, :stihl: 025, :stihl: 026, :stihl: 046, :stihl: 241, :stihl: 361
:Husky: 550 XP :sabber:
:stihl: FS 240
McCulloch ergolite 6028

Suzuki Sj 416
MF 387


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de