Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Montag 22. Oktober 2018, 21:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: kann ich Stihl MotoMix verwenden
BeitragVerfasst: Freitag 20. November 2015, 13:11 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 4. Januar 2013, 07:35
Beiträge: 7
Hallo zusammen

ich hätte einmal eine Frage :
Ich benutze schon länger den Aspen Sprit für meine Geräte - ich habe jetzt von einem Kumpel ca. 60 Liter Stihl MotoMix und ca. 5 Liter HP Ultra zum selber mischen bekommen.
Kann ich ohne weiteres das Stihl Benzin einsetzen oder kann es zu Problemen führen ?? was mein Ihr

Danke und Gruß

Jockel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: kann ich Stihl MotoMix verwenden
BeitragVerfasst: Freitag 20. November 2015, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 20155
Wohnort: Dormagen
Ja, kannst du benutzen...

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: kann ich Stihl MotoMix verwenden
BeitragVerfasst: Freitag 20. November 2015, 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 10557
Wohnort: Österreich
Stihl Motomix muss nicht gemischt werden....

http://www.stihl.at/spezialkraftstoff-stihl-motomix.aspx

lg,

7

_________________
sfg.Foley hat geschrieben:
... 550 und 560 kann man sich schenken. Kenn auch einige FWs die nach der 550/560 jetzt eine 555/545 gekauft haben und da ist kein Unterschied in Sachen Leistung verstellbar. Das Geld kann man sich Sparen ..

Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Zuletzt geändert von 7sleeper am Freitag 20. November 2015, 13:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: kann ich Stihl MotoMix verwenden
BeitragVerfasst: Freitag 20. November 2015, 13:23 
Offline

Registriert: Mittwoch 28. November 2012, 18:35
Beiträge: 4689
Wohnort: Taubertal
Ich hätte da keinerlei Bedenken.

Na 60 ltr. das höhrt sich nach einem Großverbraucher an.

Stell dich mal ordentlich vor

so wie es sich hier gehört und fall nicht gleich mit der Tür ins Haus :groehl:

_________________
Grüße
Alfred

Taubertal / Badisch Franken

https://www.youtube.com/watch?v=8XfVWpsZXNE

:dolmar: 352 :dolmar: 119 Super :dolmar: CX Taifun :dolmar: 5105
:solo: 675 :solo:643IP
Ryobi RCS 4235B

Deutz 6206 Allrad Thor leader System Spalter 13 T mit Seilwinde Taifun 4,5 T


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: kann ich Stihl MotoMix verwenden
BeitragVerfasst: Freitag 20. November 2015, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 17904
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
Drohne Jockel hat geschrieben:
ich habe jetzt von einem Kumpel ca. 60 Liter Stihl MotoMix und ca. 5 Liter HP Ultra zum selber mischen bekommen.


Aber nicht das Öl in das MotoMix schütten :kopfschuettel:

Im MM ist schon Öl drin, kannst Du so nehmen.

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: kann ich Stihl MotoMix verwenden
BeitragVerfasst: Freitag 20. November 2015, 15:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. Januar 2010, 22:11
Beiträge: 1482
Wohnort: OWL
Kannst Du auf keinen Fall verwenden!!! :schreck:

Aber ich kann's kostenlos für Dich entsorgen, wenn Du in der Nähe wohnst. :pfeifen: :groehl:

Vielleicht sollten die Geräte ein wenig nachgestellt werden.
Meine alte PS5000 mochte beispielsweise kein Aspen, wenn sie auf MM eingestellt war.

_________________
:Husky: 550XPG, 562XP; :dolmar: PS7900, PS9010


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: kann ich Stihl MotoMix verwenden
BeitragVerfasst: Freitag 20. November 2015, 18:26 
Offline

Registriert: Mittwoch 30. April 2014, 16:08
Beiträge: 685
Wohnort: Hürth
Hallo,
wie Alt ist der Treibstoff?Wenn es sich um nicht vom Hersteller abgefüllte Gebinde handelt sollte der Kraftstoff nicht länger als2 Jahrevgelagert werden.

_________________
Freundliche Grüße
Holzspecht

Stihl Ms 170 D
Stihl Ms 180
Stihl Ms 250
Husqvarna 353
Husqvarna 135
Mc Culloch 350
Mc Culloch Titanium 46
Mc Culloch Xtreme 3.4,Xtreme 3.0
Dolmar ES 42
Solo 634
Güde P 2500


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: kann ich Stihl MotoMix verwenden
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2015, 18:15 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 4. Januar 2013, 07:35
Beiträge: 7
Hallo zusammen

sorry für den Überfall, hier kurz meine Vorstellungsrunde ;-)

ich komme aus dem Odenwald , betreibe eine kleine Hobby-Imkerei und kümmere mich nebenbei um die Nachwuchs "Kettensägenführer" in unserer Feuerwehr. Mein jährlicher Holzeinschlag sind so ca. 50 - 60 Festmeter.
Meine Ausrüstung :
Stihl 026 ; Stihl 261 ; Stihl 036 ; Husky 372XPG ; Fendt Dieselross 12 ; Fendt Farmer 106SA ; Posch 19t Spalter; Öhlerwinde 6t ; Posch Wippsäge ; Stihl FS 86 + 350 ; usw ....

So, jetzt hoffe ich, das sich die Gemüter beruhigt haben, hat es nur eilig, musste mich schnell entscheiden, ob ich den Sprit nehme oder nicht.
@holgi : das ich das HP Ultra nicht ins MotoMix schütten muß, weiß ich wohl, ist halt bei dem Sprit dabei.

@all : gibt es einen Unterschied zwischen dem fertigen MotoMix und dem selbstgemischten Sprit mit HP Ultra, oder ist es am Ende das gleiche

Wünsche Euch noch nen schönen Sonntagabend

Für Tipps immer dankbar

Gruß Jockel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: kann ich Stihl MotoMix verwenden
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2015, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 17904
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
Drohne Jockel hat geschrieben:
kümmere mich nebenbei um die Nachwuchs "Kettensägenführer" in unserer Feuerwehr. Mein jährlicher Holzeinschlag sind so ca. 50 - 60 Festmeter.






@all : gibt es einen Unterschied zwischen dem fertigen MotoMix und dem selbstgemischten Sprit mit HP Ultra, oder ist es am Ende das gleiche




Du meinst, dass passt so alles zusammen :KK:

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: kann ich Stihl MotoMix verwenden
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2015, 18:21 
Offline

Registriert: Sonntag 25. Oktober 2015, 14:47
Beiträge: 70
Der Unterschied zw. MotoMix und selbst Gemischtem besteht im Benzin.
Im MotoMix ist Alkalytbenzin, welches u.A. entaromatisiert ist, was dazu führt das MotoMix, bzw. Sonderkraftstoff im allgemeinen weniger gesundheitsschädlich ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: kann ich Stihl MotoMix verwenden
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2015, 18:24 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 4. Januar 2013, 07:35
Beiträge: 7
was soll nicht passen ??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: kann ich Stihl MotoMix verwenden
BeitragVerfasst: Sonntag 22. November 2015, 18:27 
Offline

Registriert: Mittwoch 28. November 2012, 18:35
Beiträge: 4689
Wohnort: Taubertal
Drohne Jockel hat geschrieben:
was soll nicht passen ??


passt schon


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de