Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 27. Mai 2018, 15:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 18:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. August 2014, 08:50
Beiträge: 5526
Wohnort: Obersteiermark
7sleeper hat geschrieben:
Finde es typisch, von einer gewissen Fraktion, das das ganze wieder ins lächerliche gezogen wird.


7sleeper hat geschrieben:
Persönlich mische ich auch selber mit ~1:45, aber ich bin überzeugt davon das SK genauso gut ist.


Du wirst natürlich wie immer recht haben :mekka:

Nicht jeder ist gebildet genug um sich in amerikanischen Foren zurechtzufinden :GG:

Was die Fraktion angeht, da zähle ich mich doch lieber zu der von dir weniger bevorzugten als zu der in welcher du eigentlich ziemlich allein bist :Vertrau mir:
Nicht jeder ist gerne immer nur auf Krach aus :pfeifen:

_________________
Kurt
aus der Obersteiermark


:Husky: 135 :Husky: 435 :Husky: 445 :Husky: 545 :Husky: 555 :Husky: 562

Docma VF 105
Mini Dumper 4x4 im :Husky: Look
Rückewagen Eigenbau im :Husky: Layout


Klick hier für bigeagle`s Bilderthread Das © gilt auch für meine Bilder

Ichipan hat geschrieben:
Wunschlos glücklich sein kann man auch indem man seine Wünsche reduziert.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 10316
Wohnort: Österreich
bigeagle0304 hat geschrieben:
7sleeper hat geschrieben:
Finde es typisch, von einer gewissen Fraktion, das das ganze wieder ins lächerliche gezogen wird.


7sleeper hat geschrieben:
Persönlich mische ich auch selber mit ~1:45, aber ich bin überzeugt davon das SK genauso gut ist.


Du wirst natürlich wie immer recht haben :mekka: Ich habe SICHER nicht immer recht! Und es gibt mehr als genug Themen wo ich nur Zuschauer bin und mich freue was dazu zu lernen!

Nicht jeder ist gebildet genug um sich in amerikanischen Foren zurechtzufinden :GG: Ist auch völlig unerheblich, ist nur für mich interessant einen globaleren Blick zu bekommen und auch über andere Erfahrungen zu lesen. Aber heutzutage sollte das ja auch mit den online hilfen sicherlich kein Problem mehr sein. Es geht halt dort wesentlich flotter zu, da sind die Themen von heute, morgen manchmal schon auf Seite 4!

Was die Fraktion angeht, da zähle ich mich doch lieber zu der von dir weniger bevorzugten als zu der in welcher du eigentlich ziemlich allein bist :Vertrau mir: Ich habe vollstes Verständnis dafür wenn man sich zu einer Gruppe hinzugezogen fühlt.
Persönlich finde ich es halt letztklassig wenn irgend ein Mitglied von einer Erfahrung berichtet und dann hier iregendwie lächerlich gemacht wird. Jeder wie er meint.

Nicht jeder ist gerne immer nur auf Krach aus :pfeifen:

lg,

7

_________________
sfg.Foley hat geschrieben:
... 550 und 560 kann man sich schenken. Kenn auch einige FWs die nach der 550/560 jetzt eine 555/545 gekauft haben und da ist kein Unterschied in Sachen Leistung verstellbar. Das Geld kann man sich Sparen ..

Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Zuletzt geändert von 7sleeper am Dienstag 1. Dezember 2015, 19:14, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 19:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 26. August 2014, 08:50
Beiträge: 5526
Wohnort: Obersteiermark
Eigentlich hab ich ja nur einem anderen recht gegeben, aber was solls ;)

Ich bin hier raus :roll:

_________________
Kurt
aus der Obersteiermark


:Husky: 135 :Husky: 435 :Husky: 445 :Husky: 545 :Husky: 555 :Husky: 562

Docma VF 105
Mini Dumper 4x4 im :Husky: Look
Rückewagen Eigenbau im :Husky: Layout


Klick hier für bigeagle`s Bilderthread Das © gilt auch für meine Bilder

Ichipan hat geschrieben:
Wunschlos glücklich sein kann man auch indem man seine Wünsche reduziert.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 19:17 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 11. Februar 2013, 19:08
Beiträge: 782
Wohnort: Esselbach
linksradler hat geschrieben:
+Heizer+ hat geschrieben:
Husqvarna lehnte Garantieantrag ab mit der Begründung
"falsches Mischungsverhältnis nämlich 1:58 wo 1:50 vorgeschrieben ist".

und das schreiben von Hus lag auf dem Tresen :?:


Nein,habe ich nicht gesehen.

_________________
Grüße - +Heizer+


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 15. Dezember 2012, 10:08
Beiträge: 2799
Wohnort: 57xxx
kaum ist der eine öl-sk thread zu.. gehts in dem anderen stumpf weiter.. einfach end geil ...

_________________
gruss patrick


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 19:32 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 11. Februar 2013, 19:08
Beiträge: 782
Wohnort: Esselbach
Leute bitte nicht schon wieder Zanken-
habe das nur erwähnt wegen den Diskussionen im letzten Ölthread
das den Motoren egal sei ob 1,7 oder 1,5 oder 2% Ölanteil drinnen ist.
Wenn das von Hus mit der Begründung falsches Mischungsverhältnis
abgelehnt wurde ist nämlich ihr eigener Sprit auch dabei da 1:58
etwa 1,7% sind so wie es vorgegeben ist in der Norm(1,7 +- 0,2)
soweit ich weis.

_________________
Grüße - +Heizer+


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Juli 2007, 11:52
Beiträge: 4022
Wohnort: Freudenburg Kreis Trier-Saarburg Stapellauf 1953
hallo,
so Männers,laßt jetzt einfach gut sein.Wollen wir jetzt doch mal abwarten was aus der Sache wird.Bin echt gespannt. :DH:

:wink:
werni

_________________
:wink:
werni


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 20:01 
Offline

Registriert: Samstag 7. Juni 2014, 15:57
Beiträge: 177
Hi ich wollte neulich auch wissen ob jemand hier im Forum zum 2 takt sk ein kleinen schluck öl dazu mischt. Heftige Diskussionen. Ich habe auch auf sk umgestellt und kleine probleme bekommen ein paar Geschichten gehört und deswegen hier nachgefragt. Meine schlüsse 4 takt sk kaufen und selber mischen. Sk nehme ich nur der gesungheit wegen.

_________________
Stihl MS-181c (30cm) MS-362c (45cm)
Dolmar PS-420 SC (33cm/38cm)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 20:24 
Offline

Registriert: Samstag 18. April 2009, 22:40
Beiträge: 1029
Wohnort: LKrs KA
Kipp aber ein gutes Öl rein. Vollsynthetisches z.B. Fuchs S100 bzw. vergleichbares.

_________________
:makita: und :dolmar: und auch noch :stihl: von klein bis etwas größer

Am Tag des Brennholzens wird keine Kette geschärft, es wird auch nicht getankt - sondern einfach die nächste Säge genommen.....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 13. Mai 2012, 20:48
Beiträge: 2332
Wohnort: Warngau(MB) BY/ Sacka(GRH) SN
Ich bin auch mal gespannt was in dem Fall rauskommt, weil es doch verwirrend ist was Husqvarna vorgibt und wie der Fall gehandhabt wird.
Und ansonsten, soll jeder in seinen Tank füllen was er denkt, ich mache es auch so!

Thomas :wink:

_________________
Bild MS 260, MS 290,041AV,010AV, FS 80, FS 44, FS 400, FS80(Typ4112)
Bild PS 3, PS 32, PS 45, PS 351 ,PS 7900, 2x ES 172A
:solo: 643, 647
:makita: ES3200S

:MAC: Euromac
Außerdem eine uralte Druschba Motorsäge und ein Laubsauger Namens Billy Goat...





Meine Bastelbude http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=69466
Meine Bilder http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=58592


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 20:34 
wildesau hat geschrieben:
kaum ist der eine öl-sk thread zu.. gehts in dem anderen stumpf weiter.. einfach end geil ...


YES der Fred, der nie endet Part II

Hermann :wink:


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 20:35 
Offline

Registriert: Mittwoch 18. Juni 2014, 15:29
Beiträge: 783
Wohnort: Herford in Westfalen
Das ist, aus welchem Grund auch immer, irgendwie ein emotionales Thema. Die eine Fraktion sagt, SK ist ok und schmiert ausreichend, die andere Fraktion sagt, es ist zu wenig Öl drinne. Dann kommen irgendwelche Beispiele auf den Tisch und die Diskussion nimmt wie gewohnt ihren Lauf - meißt mit ungutem Ende.

Jeder muss sich selber seine Meinung bilden und sich dem entsprechend verhalten. Ich selber hab ein Problem mit Fertiggemisch, weil ich eben nicht weiss, was drinne ist und für´s gleiche Geld beim mischen mit Aspen 4 ein besseres Öl in der Suppe habe. Dazu sagen andere dann wieder: "Ist Schei§§egal, das Aspen-Öl reicht vollkommen aus..." und so weiter und so weiter...

Von daher: Ich glaube es gibt hier kein richtig und kein falsch. Jeder muss sehen, womit er am besten zurecht kommt.

_________________
Lieber Hamburg als Waiblingen

Bild

:dolmar: 5105 :dolmar: 6100H :dolmar: 7910 :dolmar: 9010


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 20:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 17689
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
nebelung03 hat geschrieben:
Ich bin auch mal gespannt was in dem Fall rauskommt,


Nichts!
Wie immer, wenn jemand was gehört hat, dass angeblich so oder so gewesen sein soll :pfeifen:

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 20:42 
Offline

Registriert: Samstag 7. Juni 2014, 15:57
Beiträge: 177
heizer36 hat geschrieben:
Kipp aber ein gutes Öl rein. Vollsynthetisches z.B. Fuchs S100 bzw. vergleichbares.

Danke...wollte eigentlich stihl ultra nehmen...google das fuchs s100 gleich mal...danke für den tipp

_________________
Stihl MS-181c (30cm) MS-362c (45cm)
Dolmar PS-420 SC (33cm/38cm)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 20:57 
Offline

Registriert: Sonntag 9. März 2014, 14:28
Beiträge: 1104
Wohnort: Steiermark
Das schau ich mir live an, dass Husqvarna das wirklich abzieht, weil
1. Das Gemisch mit 1:58 zu mager gewesen sein soll, wobei
2. der eigene XP-Alkylatbenzin gleich gemischt ist,
3. Husqvarna Alkylatbenzin ausdrücklich empfiehlt und
4. man bei doppelt so teurem Sprit eigentlich erwarten kann, dass er was taugt.

Kanns nicht eher sein, dass der Hund beim Händler und nicht beim Hersteller begraben ist?
Oder beim Benutzer: Etwa oftmaliges Poltersägen, bei dem nach jedem 3-Minuten-Schnitt die Säge abgestellt wurde, weil das Holz auf die Kippmulde soll, oder so ähnlich.
Nix genaues weiss man nicht.......

_________________
346XP NE


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 21:21 
Offline

Registriert: Freitag 9. Januar 2015, 23:33
Beiträge: 18
Wohnort: Dithmarschen
Zitat:
Oder beim Benutzer: Etwa oftmaliges Poltersägen, bei dem nach jedem 3-Minuten-Schnitt die Säge abgestellt wurde, weil das Holz auf die Kippmulde soll, oder so ähnlich.


Was meist Du damit? Ehrlich gemeinte Frage und keine Provokation oder ähnliches.

_________________
Bild 115
Bild 031 AV
Bei uns ist Sturm, wenn die Schafe keine Locken mehr haben


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 21:38 
Offline

Registriert: Montag 2. Juli 2007, 15:25
Beiträge: 751
Man kann anhand des Schadensbildes (haben in diesem Fall leider keines) schon genau feststellen woher der Fresser kam. Gibt von Stihl sogar ein Heft mit Schadensbildern. Normalerweise werden da die Schadhaften Teile eingesendet und bewertet, und je nachdem isses Garantie oder nicht. Von einer Benzinprobe hab ich noch nie was gehört. Wer bezahlt den die Spritanalyse, und wie sieht das mit Beweisen aus? Muss der Händler glauben das der Sprit im Tank auch der war mit der die Säge betrieben wurde? Muss der Kunde glauben das der Händler den richtigen Sprit verschickt?

Könnte ja sein das der Kunde z.B. ausversehen pures Benzin einfüllt und die Säge festgeht. Er kontrolliert den Tank und der läuft im aus versehen leer und er Tank dann zufällig frischen SK. Alles schon passiert.

Von irgend einem Hörensagen beim Händler an der Theke wäre ich vorsichtig.

Ich glaube nicht das Husqvarna sich Proben schicken lässt, hab ich zumindest noch nie gehört. Weiß es natürlich nicht. Bei Stihl gibt's das auf jedenfall nicht.

Ominöse Teststreifen hab ich schon oft gehört und auch gesucht aber noch nie welche gesehen.

Wenn der Händler seinem Kunden versucht zu veräppeln ist das natürlich auf keinenfall die feine Englische Art.

Aber wie gesagt nix genaues weiß man nicht weil wir den Sachverhalt nur von einem Dritten der das so gehört hat kennen.

Ohne Glaskugelkenntnisse kommt da leider hier im Forum keiner weiter.

_________________
:stihl:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 21:42 
Offline

Registriert: Montag 2. Juli 2007, 15:25
Beiträge: 751
mopped hat geschrieben:
Zitat:
Oder beim Benutzer: Etwa oftmaliges Poltersägen, bei dem nach jedem 3-Minuten-Schnitt die Säge abgestellt wurde, weil das Holz auf die Kippmulde soll, oder so ähnlich.


Was meist Du damit? Ehrlich gemeinte Frage und keine Provokation oder ähnliches.


Im Polterholz wenn das Schwert voll im Holz ist wird die Säge gefordert. Sie wird Heiß, wenn die Säge dann knüppelheiß ausm Schnitt kommt und sofort ausgemacht wird ist das sehr schlecht für den Motor weil die Kühlung sofort weg ist. Das kann zu fressern führen, hatte ich im heißen Sommer dieses Jahr ein paar mal.

_________________
:stihl:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 7. Februar 2008, 12:55
Beiträge: 15848
Wohnort: Celle - Nds.
Sportsfreund hat geschrieben:
Man kann anhand des Schadensbildes (haben in diesem Fall leider keines) schon genau feststellen woher der Fresser kam. Gibt von Stihl sogar ein Heft mit Schadensbildern. Normalerweise werden da die Schadhaften Teile eingesendet und bewertet, und je nachdem isses Garantie oder nicht. Von einer Benzinprobe hab ich noch nie was gehört. Wer bezahlt den die Spritanalyse, und wie sieht das mit Beweisen aus? Muss der Händler glauben das der Sprit im Tank auch der war mit der die Säge betrieben wurde? Muss der Kunde glauben das der Händler den richtigen Sprit verschickt?

Könnte ja sein das der Kunde z.B. ausversehen pures Benzin einfüllt und die Säge festgeht. Er kontrolliert den Tank und der läuft im aus versehen leer und er Tank dann zufällig frischen SK. Alles schon passiert.

Von irgend einem Hörensagen beim Händler an der Theke wäre ich vorsichtig.

Ich glaube nicht das Husqvarna sich Proben schicken lässt, hab ich zumindest noch nie gehört. Weiß es natürlich nicht. Bei Stihl gibt's das auf jedenfall nicht.

Ominöse Teststreifen hab ich schon oft gehört und auch gesucht aber noch nie welche gesehen.

Wenn der Händler seinem Kunden versucht zu veräppeln ist das natürlich auf keinenfall die feine Englische Art.

Aber wie gesagt nix genaues weiß man nicht weil wir den Sachverhalt nur von einem Dritten der das so gehört hat kennen.

Ohne Glaskugelkenntnisse kommt da leider hier im Forum keiner weiter.


---kannst Du das irgendwie belegen ? :pfeifen:
Ich habe selber jahrelang STIHL gehandelt und habe ganz andere Erfahrungen... :handbetrieb:

_________________
Gruß
...der Lindi

meine Sägen:
SILKY Ibuki
FISKARS Hochentaster
STIHL MS-192 T-30cm
DOLMAR PS-52-45cm
DOLMAR PS-5105H-38cm
DOLMAR PS-7900-40/60/70cm
dazu: große + kleine SPALT-FIX Rotband-Plus
mein Anhänger: Humbaur-ALU
mein Verein: VFL Wolfsburg

mein Haus: gemietet
mein Boot: Schlauchboot
mein Pferd: als Filet in der TK
[/size]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Dienstag 1. Dezember 2015, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 18. Oktober 2012, 23:03
Beiträge: 1166
Kann eigentlich der superkluge Mikrochip in der Säge auch was zur Klärung beitragen? Z. B. "Ich habe ja versucht, die Säge am Leben zu erhalten, aber der Sprit war einfach zu mager?"

_________________
:Husky: 353, 351, 550 XPG, 385 XP :dolmar: 100, 102, 340, 400, 500, 111-117, Bastardo (112/119), 119, 120, PS 6100 :solo: 681 und :Husky: Hitachi CS45EM
Heesters hat geschrieben:
Ich spüre, der Virus ist stark in dir!
Man möge mir meine vielen Eigenheiten nachsehen...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de