Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 21. Februar 2018, 21:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bio-Kettenöl
BeitragVerfasst: Montag 4. Januar 2016, 23:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 20155
Wohnort: Dormagen
Langschwanz - Hamster :KK:

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bio-Kettenöl
BeitragVerfasst: Montag 4. Januar 2016, 23:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. November 2011, 15:26
Beiträge: 3555
Wohnort: OH
@ glorf

auch nicht schecht :groehl:

In der Art halt

:DH:

_________________
Gruß Andy
Bild Bild 08 SEQ Bild 026 Bild 261c-m vw Bild 064 AVEQ W Bild 066 W Bild
FS 86 + FS 260c Meine Bilder: Alt u. Aktuell


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bio-Kettenöl
BeitragVerfasst: Montag 4. Januar 2016, 23:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 20155
Wohnort: Dormagen
Waren ebenfalls zu Gast:
Bild

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bio-Kettenöl
BeitragVerfasst: Montag 4. Januar 2016, 23:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. November 2011, 15:26
Beiträge: 3555
Wohnort: OH
Genau :klatsch:

Die meine ich.

Noch bissel klein oder?

Wandern ja öfter gerne ;)

_________________
Gruß Andy
Bild Bild 08 SEQ Bild 026 Bild 261c-m vw Bild 064 AVEQ W Bild 066 W Bild
FS 86 + FS 260c Meine Bilder: Alt u. Aktuell


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bio-Kettenöl
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Januar 2016, 11:34 
Offline

Registriert: Samstag 24. April 2010, 10:20
Beiträge: 308
Manche Hunde schlecken auch gerne Huffett, hab ich schon öfters im Reitstall gesehen.

_________________
FS 80
MS 361 W
MS 241 C-M VW


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bio-Kettenöl
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Januar 2016, 23:10 
Offline

Registriert: Montag 4. Juni 2012, 21:51
Beiträge: 1788
holgi hat geschrieben:
Ostermann hat geschrieben:
Holgi der Tierliebhaber ! :ohman:


Hej Fisch-Fritten, hast Du auch eine Anwort für den TE :KK:

Meine Hunde sind eben Hunde und keine popogepuderten Canidoiden.
Wenn er Hagebutten erntet ratscht er sich und wenn sie Mäuse buddeln fressen sie Dreck.
Sie machen das freiwillig ;)

Eine Maus die den Speck riecht und in die Falle geht macht das auch freiwillig, trotzdem kann sie einen gesundheitlichen Schaden davontragen. Warum sollte ich meinen drei Hunden die Gelegenheit geben an scharfen mit Öl "getränkten" Ketten herum zu lutschen ?

Zitat:
Die Sägen werden zumindest schön sauber :P
Wenn er sich die Zunge an der Kette ritzt hat das auch einen Lerneffekt, er wird davon allerhöchstwahrscheinlich nicht sterben.

Nur klein holgi hat Hunde die keine "popogepuderten Canidoiden" sind und als Alpha-Mann kann nur er bei seinen "echten Hunden" einen Lerneffekt hervorrufen ! :groehl: :groehl:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bio-Kettenöl
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Januar 2016, 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 17344
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
Ostermann hat geschrieben:
Warum sollte ich meinen drei Hunden die Gelegenheit geben an scharfen mit Öl "getränkten" Ketten herum zu lutschen ?


Warum sollte ich sie daran hindern :KK:

Zeig doch mal Bilder von Deinen drei Hunden :pfeifen:

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bio-Kettenöl
BeitragVerfasst: Dienstag 5. Januar 2016, 23:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 20155
Wohnort: Dormagen
Sind bestimmt sagrotangeduschte Pudel oder so...

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bio-Kettenöl
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Januar 2016, 08:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 14:09
Beiträge: 8013
Wohnort: Kerpen bei Köln
@ glorf: hast du die fette Ratte wenigstens auf den Grill gehauen :mrgreen:

So viel noch zum Thema: "Mit Speck fängt man Mäuse" , was eigentlich falsch ist, die kleinen Biester mögen viel lieber Schoki, Endnussbutter, Getreideerzeugnisse, usw. ;)

Bild

_________________
Cheers
Kalle

"It always seems impossible until it's done" Nelson Mandela

Chris: :stihl: 261 CM ported
Yannik: :stihl: 230
Kalle:
:makita: 4030A + 4050A
2 x Hitachi CS 38 EL *
Hitachi CS 40 EM *
:stihl: 024 avs neu aufgebaut *
:Husky: 242 XP ported
:Husky: 365 X-Torq ported
:Husky: 288 XP auf dem Weg zu mir

:stihl: MS 460 in Arbeit
*mit Muffler Mod
SugiHara und Tsumura :GG:
BRAVO Meterholz E-Karre
OX 630 H-2757 + 2x Fiskars 1500 Pro
Wadra Seilzug
Sprinter 211 CDI + 2,7 to Saris Kipper
ETA SH20 Holzvernichter
Echtholz Grillfanatiker :DH:
Es gilt das © für meine Bilder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bio-Kettenöl
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. Januar 2016, 09:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2008, 00:35
Beiträge: 2114
Wohnort: Rheinhessische Schweiz RLP
Nutella in die Falle und man kommt der Nagerfreiheit ein Stück näher :-)
Mit so einer Ablenkfütterung dürfte auch niemand (OK, ausser den Tölen) an die Schnelltanker gehen, das braune Biofett sollte interessanter sein.

_________________
Gruss,
Michael
--
Stihl MS170 (30)
Stihl MS241C-M (35,40)
Stihl 034 super (40)
Stihl MS361 (45)
Husqvarna 136 li & 536li xp
Husqvarna 372XP x-torq (50)
Solo 694 (60,70)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Degenfelder, Lewe und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de