Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 26. Februar 2017, 23:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 31. Dezember 2016, 16:57 
Thread-Ersteller
Online
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 19:47
Beiträge: 466
Wohnort: Schwäbisch-fränkischer Wald
Hallo,

Das gehört eigentlich unter "Was mich ärgert", aber weil die Info ggf. auch für andere interessant ist, als eigener Threat...

Hab neulich im Baumarkt zwei Kanister Aspen 4T geholt. Beim Einladen am Auto merke ich, das an einem ein Aufkleber vom Baumarkt ist, "Kundenmuster" und ein Datum. Also wohl ein Rückläufer von einem Fehlkauf, dachte ich. Gleich den Verschluss gegen den vom zweiten Kanister geprüft - war optisch Ok, sah genau gleich aus. :GG:

Daheim dann trotzdem ein ungutes Gefühl gehabt. Also den Kanister aufgemacht und den Inhalt ausgelitert. Verschluss hat beim Öffnen geknackt wie immer, fühlte sich auch genauso an wie immer beim Aufmachen. Soweit also alles gut. :Vertrau mir:

Und dann mit Messbecher ausgelitert: Inhalt waren 3,7 Liter, es fehlten also 1,3 Liter! :schreck: :wut:

Beim Baumarkt reklamieren dürfte wenig Sinn machen, denn in meiner Garage befindet sich natürlich kein unabhängiger Zeuge, der bestätigen könnte, das der Kanister originalverschlossen war und ich nicht selbst was abgefüllt habe. :heulen:

Ich verbuche das unter "Lehrgeld" und werde zukünftig genauers hinschauen, was ich da in den Wagen packe - und nix mehr nehmen, wo irgendwelche Kleber oder Hinweise dran sind, das der Kanister schon mal von Jemandem gekauft wurde. Am besten direkt von der Palette und da von unten raus - "mein" Kanister war ausm Regal. :heulen:

Aus der Sache schließe ich:
- Entweder, man kann diese Kanister so aufmachen, das der Verschluss nicht beschädigt wird, oder
- Die Baumärkte haben (neue) blanco-Verschlüsse und können die draufdrehen, wenn der Kunde kommt und sagt "Hab aus Versehen nen blauen statt nen roten Kanister gekauft, habs aber erst nach dem Aufmachen gemerkt und auch bestimmt nix rausgenommen..." :Vertrau mir:

Anders kann ich mir jedenfalls nicht erklären, das 1,3 Liter aus einem "originalverschlossenen" Gebinde abhanden kommen können... :KK:

Gruß;
Frank

_________________
:stihl: Eigene: MS361, MS210, 024AVEQW, 026AVEQ, HS80
:dolmar: Eigene: PS401
:stihl: Aufgearbeitet: MS180C, 2x MS230C-BE, MS280C, 026, 041AV electronic, 024AVEQW, MS210, 026AVEQ, 024AVEQ, HS80
:dolmar: Aufgearbeitet: PS401
In Aufarbeitung: :stihl: 026, :dolmar: -nix-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 31. Dezember 2016, 17:10 
Online

Registriert: Freitag 4. März 2016, 23:07
Beiträge: 523
Wohnort: Insel Rügen
Versuche doch einfach mal beim Baumarkt zu reklamieren!
Erzähl den aber nicht daß du ausgelitert hast sondern nur daß im Kanister weniger drin ist als in allen anderen.

_________________
MfG Robert

:stihl: 023
:stihl: MS210
:stihl: KM94RC-E mit HL-KM und mit FS-KM
:partner: 7000 (Leiche)
:partner: 7000plus
:solo: 135
Und noch viele andere Spielzeuge zum Kraftstoff verbrennen

FISKARS (=X11), FISKARS (=X15), FISKARS (=X25)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 31. Dezember 2016, 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Oktober 2013, 12:47
Beiträge: 1279
Wohnort: Rosenheim
Auf jeden Fall versuchen zu reklamieren. Mehr wie "Nein" sagen können die ja nicht.
Und der Aufkleber ist ja hoffentlich noch dran.

Meiner Erfahrung nach sind Baumärkte manchmal erstaunlich kulant.

_________________
Gruß
Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 31. Dezember 2016, 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 20:57
Beiträge: 7582
Wohnort: schwarzwald
das war dem baumarkt seiner

_________________
https://youtu.be/xCltSU9CTQc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 31. Dezember 2016, 19:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 5. September 2016, 16:54
Beiträge: 158
Wohnort: Landkreis Wittenberg (Elbe)
Hätte man das nicht schon beim Einpacken am Gewicht merken können? Eine Sauerei ist es allemal.
Wir hatten mal so eine "original verpackte" Motorsense, bei der eine Verschraubung überdreht war
und diverse Montagespuren (am Fadenkopf, der Antriebswelle und am Handstarter) zu sehen waren.
Haben es tags drauf reklamiert und Geld zurück bekommen. Trotzdem ärgerlich, da der Baumarkt
über 30 km von uns entfernt ist.

_________________
LG Frank
###################################################
Freizeit-Holzfäller und Brennholzschneider mit
:dolmar:PS 52 :dolmar:PS 35 C TLC :dolmar: ES 42 A
desweiteren:
Lamborghini PB 43B TL(Freischneider)
TEXAS XT 50 TRW Black Edition (Rasenmäher)
und 6 vierbeinige Rasenmäher Typ Barbados-Schaf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 31. Dezember 2016, 21:14 
Thread-Ersteller
Online
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 19:47
Beiträge: 466
Wohnort: Schwäbisch-fränkischer Wald
Hallo,

Ich werd nächste Woche mal hingehen und mein Glück versuchen - ich hab den (leeren) Kanister mit dem Aufkleber noch, mal sehen, was passiert. Der fragliche Baumarkt ist hier allerdings auch 30km weg. :heulen:

Beim Einladen ins Auto hab ich die beiden Kanister gegeneinander abgewogen, aber ich hätte nicht schwören wollen, das einer wirklich signifikant leichter war - und nachdem der Verschluss gut aussah...

Leider sieht man den Pegel in den Aspen-Kanistern ja nicht von außen, sonst wärs klar gewesen - und ich hätt auch gleich reklamieren können.

Die 3,7l Aspen, die drin waren, waren übrigens "sauber" - da ich ja mit nem Messbecher abgelitert hab, konnte ich das schön sehen. Wasserklar und auch der Geruch hat gepasst - musste dann ja 1,3l aus einem anderen Kanister nehmen um auf die 5l zu kommen und das sah und roch genau gleich.

Gruß;
Frank

_________________
:stihl: Eigene: MS361, MS210, 024AVEQW, 026AVEQ, HS80
:dolmar: Eigene: PS401
:stihl: Aufgearbeitet: MS180C, 2x MS230C-BE, MS280C, 026, 041AV electronic, 024AVEQW, MS210, 026AVEQ, 024AVEQ, HS80
:dolmar: Aufgearbeitet: PS401
In Aufarbeitung: :stihl: 026, :dolmar: -nix-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 31. Dezember 2016, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 19. Juli 2013, 17:06
Beiträge: 560
Wohnort: 36199 Rotenburg an der Fulda
Ärgerlich ist das alle mal..
Ich sag es immer wieder, man muss heutzutage alles prüfen und n Frage stellen.
Wenn der Baumarkt 30km weg ist, würde ich nur nochmal hinfahren, wenn ich noch was anderes bräuchte, ansonsten würde der Weg wohl kaum lohnen wegen der Menge..

In diesem Sinne einen guten Rutsch ins neue Jahr!!

_________________
Mfg Torsten :handbetrieb:

:dolmar: 6100
:dolmar: 110
:stihl: 260
:stihl: 034 AVEQ Super
:stihl: 034 AVEQ Super
:stihl: 046
:partner: 351


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 31. Dezember 2016, 21:33 
Offline

Registriert: Sonntag 7. Oktober 2012, 02:02
Beiträge: 2120
Wohnort: bissendorf\osnabrück
Wegen ~5€ 30km fahren,wo du nicht mal mehr beweise hast???
Naja kann man probieren,vielleicht gibts ja den nächsten kanister etwas günstiger.
Ich würds wohl einfach vergessen.

_________________
mfg.mathias



Gestern standen wir noch am Abgrund,heute sind wir schon einen Schritt weiter!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 1. Januar 2017, 12:23 
Offline

Registriert: Sonntag 9. März 2014, 14:28
Beiträge: 1001
Wohnort: Steiermark
Hättest auch fragen können, was der Aufkleber bedeutet.....

_________________
346XP NE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. Januar 2017, 23:46 
Thread-Ersteller
Online
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 19:47
Beiträge: 466
Wohnort: Schwäbisch-fränkischer Wald
Hallo,

Kurze Rückmeldung, war heute beim Baumarkt:

Hab das Geld rausbekommen und den leeren Kanister abgegeben, musste die Story aber mehrfach erklären und am Ende hat wohl irgendein Vorgesetzter am Telefon grünes Licht gegeben. :GG:

Ich hätte auch ersatzweise zwei ein-Liter-Flaschen für umsonst akzeptiert, aber es ging wohl nur Geld zurück. War mir aber auch recht. :pfeifen:

Insofern: Faire Lösung! :DH:

Gruß,
Frank
P.S.: Der Aufkleber bedeutet: Kam vom Kunden zurück. Mein leerer Kanister hat nämlich auch gleich noch einen zweiten dieser Aufkleber gekriegt...

_________________
:stihl: Eigene: MS361, MS210, 024AVEQW, 026AVEQ, HS80
:dolmar: Eigene: PS401
:stihl: Aufgearbeitet: MS180C, 2x MS230C-BE, MS280C, 026, 041AV electronic, 024AVEQW, MS210, 026AVEQ, 024AVEQ, HS80
:dolmar: Aufgearbeitet: PS401
In Aufarbeitung: :stihl: 026, :dolmar: -nix-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Dezember 2011, 20:59
Beiträge: 5871
Wohnort: PLZ 55595
Gestern einen Kanister Aspen auf zwei Kombikanister umgefüllt. Wenn man den Skalen der Kombikanister trauen darf, fehlte deutlich mehr als ein halber Liter.
:KK:

_________________
:wink: Jens

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher!
(Albert Einstein)

Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 12:32
Beiträge: 4411
ich kaufe im Fass - da werden die Doppelkanister immer wieder komplettiert.
Ich werde es nie erfahren ob ich beschixxen wurde :schreck: :wut:

Also zurücklehnen nach dem Motto:
aber was ich nicht weiss macht mich nicht heiss ...


zum Aspen:
26% weniger Inhalt ist schon der absolute Oberhammer
ist hoffentlich ein Einzelfall

_________________
"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden"
Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. November 2012, 18:35
Beiträge: 3817
Wohnort: Taubertal Badisch Franken
Grundsätzlich kann ich mir nicht vorstellen daß da Schindluder getrieben wird.
Werde mir mal einen Vermerk machen bei einem vollen und ihn dann wieder soweit mit Wasser auffüllen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 14:44 
Online

Registriert: Freitag 4. März 2016, 23:07
Beiträge: 523
Wohnort: Insel Rügen
Darf man den Skalen der Kombikanister denn trauen? Ich überlege dauern ob ich in meinem kleinen Hühnersdorf Kraftstoff anmische oder lieber weiter im 5l-Kanister mische und dann abfülle.

_________________
MfG Robert

:stihl: 023
:stihl: MS210
:stihl: KM94RC-E mit HL-KM und mit FS-KM
:partner: 7000 (Leiche)
:partner: 7000plus
:solo: 135
Und noch viele andere Spielzeuge zum Kraftstoff verbrennen

FISKARS (=X11), FISKARS (=X15), FISKARS (=X25)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 14:49 
Offline

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 15:58
Beiträge: 1379
Wohnort: im wilden Süden
Hallo,

vielleicht wäre wiegen eine Option?
1L Benzin wiegt bei 15° ca. 750 g, da Öl ja auch leichter als Wasser ist, dürfte das bei normalem Gemisch auch passen.
Bei Aspen dürfte das wohl im selben Bereich liegen.

Gruß Clemens

_________________
Hier gehts zu meiner Bildergalerie
viewtopic.php?f=6&t=96834

Hier gehts zu meiner facebook-Seite

https://www.facebook.com/holzkunstisele ... e_internal


Zuletzt geändert von Clemens am Donnerstag 12. Januar 2017, 14:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 14:52 
Offline

Registriert: Mittwoch 12. November 2014, 00:09
Beiträge: 15
Wohnort: Stuttgart
Mann könnte auch einen vollen Kanister und einen leeren Wiegen :KK:
Aber super von dir das du das hier reinschreibst ich werde wohl in Zukunft auch genauer hinschauen beim Kauf :super:

_________________
:stihl: 261 C-M
:stihl: 011 av
:solo: 638


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 22:28 
Thread-Ersteller
Online
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Januar 2016, 19:47
Beiträge: 466
Wohnort: Schwäbisch-fränkischer Wald
Hallo,

Wiegen wäre natürlich eine Möglichkeit. :Vertrau mir:

Hab eben mal 3 neue Kanister Aspen 4T (das Blaue) gewogen: Wiegen alle 3,55kg, gewogen mit einer Kofferwaage. :mrgreen:

Schätze mal, das wenn an dem Kanister gefummelt wurde, das wenigstens ein halbes Kilo oder mehr fehlen - lohnt sonst ja nicht. Und das würde man auch mit der Kofferwaage rauskriegen... :pfeifen:

Gruß,
Frank

_________________
:stihl: Eigene: MS361, MS210, 024AVEQW, 026AVEQ, HS80
:dolmar: Eigene: PS401
:stihl: Aufgearbeitet: MS180C, 2x MS230C-BE, MS280C, 026, 041AV electronic, 024AVEQW, MS210, 026AVEQ, 024AVEQ, HS80
:dolmar: Aufgearbeitet: PS401
In Aufarbeitung: :stihl: 026, :dolmar: -nix-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 22:47 
Offline

Registriert: Sonntag 9. März 2014, 14:28
Beiträge: 1001
Wohnort: Steiermark
Clemens hat geschrieben:
Hallo,

vielleicht wäre wiegen eine Option?
1L Benzin wiegt bei 15° ca. 750 g, da Öl ja auch leichter als Wasser ist, dürfte das bei normalem Gemisch auch passen.
[b]Bei Aspen dürfte das wohl im selben Bereich liegen.[/b]

Gruß Clemens

Und Vergasereinstellung bei WEchsel auf SK macht man aus Langeweile oder wie?

_________________
346XP NE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Januar 2017, 23:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Dezember 2011, 20:59
Beiträge: 5871
Wohnort: PLZ 55595
Habe eben mal einen leeren Kanister (300g) und zwei volle Kanister (Aspen 2T und 4T) gewogen.

Der Inhalt
Aspen 4T: 3,3 kg
Aspen 2T: 3,4 kg
Bei einem spezifischen Gewicht von 0,7kg/l (https://www.lethen.de/pdf/produkte/umwe ... stoffe.pdf S.23)müsste der Inhalt ~3,5kg wiegen!

Der Kanister mit Aspen 4T ist etwas aufgebläht, steht aber direkt neben dem Aspen 2T in der ziemlich kühlen Garage.
Hueffel hat geschrieben:
Gestern einen Kanister Aspen auf zwei Kombikanister umgefüllt. Wenn man den Skalen der Kombikanister trauen darf, fehlte deutlich mehr als ein halber Liter.
:KK:

Der Kanister war deutlich aufgebläht!

_________________
:wink: Jens

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher!
(Albert Einstein)

Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen.
(Heinrich Heine)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 13. Januar 2017, 06:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 15829
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
SCHUI-RS88 hat geschrieben:
Darf man den Skalen der Kombikanister denn trauen? Ich überlege dauern ob ich in meinem kleinen Hühnersdorf Kraftstoff anmische

Den Skalen irgendwelcher Kanister würde ich nie trauen, aber die Zählwerke an den Tanken sind recht genau ;)
Also Ölmenge vorlegen und nach Uhr zutanken - geht auch mit Kombikanister.

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Senni und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de