Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 19. August 2017, 03:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Juni 2017, 20:37 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 11. Dezember 2016, 17:03
Beiträge: 24
Hallo Zusammen,

gibt es außer Aspen und Stihl Motormix fertiger namhafte Sonderkraftstoffhersteller?

Vielen Dank schon einmal!

Liebe Grüße


Zuletzt geändert von kettensaegentechnik am Sonntag 11. Juni 2017, 20:57, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Juni 2017, 20:45 
Offline

Registriert: Donnerstag 20. August 2015, 17:33
Beiträge: 226
Ich glaube nicht, dass Stihl Sonderkraftstoff herstellt. Die Labeln das bestimmt nur.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Juni 2017, 21:08 
Offline

Registriert: Montag 25. Juli 2016, 14:33
Beiträge: 41
Es gibt hier sogar ein Unterforum "Betriebsstoffe" ... ;-) Wenn Du dort zehn Minuten querliest, hast Du gleich fünf, sechs Handelsmarken beisammen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Juni 2017, 21:16 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 11. Dezember 2016, 17:03
Beiträge: 24
Danke für die Info,

ich bin neu hier, wie finde ich das?

Danke schon einmal!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Juni 2017, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. Januar 2010, 22:11
Beiträge: 1223
Wohnort: OWL
viewforum.php?f=64

Relativ weit oben, ganz links steht: Forenübersicht. :guck:
index.php

Viel Spaß im Forum :mrgreen:

_________________
:Husky: 550XPG, 562XP; :dolmar: PS7900, PS9010


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Juni 2017, 21:29 
Offline

Registriert: Donnerstag 8. Juni 2006, 23:17
Beiträge: 1769
Wohnort: Saarland, St.Ingbert
http://www.kwf-online.de/deutsch/pruef/ ... /index.htm

_________________
Mfg. Klaus

Dolmar PS-52
Makita 6401@7901


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Juni 2017, 21:43 
es gibt ja nur 6 Produzenten von Sonderkrafstoff Weltweit. Stihl füllt ja nicht selber ab sonder lässt abfüllen von Hai Fules in Schwedt, dort kommt der Sprit von Oest auch her welchen ich zufrieden nutze. Stihl verwendet aber ein anderes Öl wie Oest und Stihl verwendet noch Isododecane in ihrem Sprit was den Siedeverlauf fördert. Büsch ist Hoesch und kommt von Total in Frankreich.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Sonntag 11. Juni 2017, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 23:14
Beiträge: 1013
Arnold kommt auch aus Schwedt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Montag 12. Juni 2017, 12:23 
letztendlich würde ich kaufen was du zu einem guten Kurs bekommst, kannst ja noch ein wenig 2t Öl zugben wenn du dem Braten nicht draust, oder eh von Haus aus wenig drin ist.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Montag 12. Juni 2017, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 19112
Wohnort: Dormagen
210ponys hat geschrieben:
..........kannst ja noch ein wenig 2t Öl zugben wenn du dem Braten nicht draust, ........m.


:ohman: :kopfschuettel: :GG:

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Montag 12. Juni 2017, 12:45 
begründung?


Zuletzt geändert von Eichsi am Montag 12. Juni 2017, 13:20, insgesamt 1-mal geändert.
Vollzitat des vorher gehenden Beitrags entfernt.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Montag 12. Juni 2017, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 19112
Wohnort: Dormagen
Begründung:
Unnötig

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Montag 12. Juni 2017, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 13. April 2015, 10:41
Beiträge: 876
Wohnort: Rastatt / Karlsruhe
wie.. ich meine, warum? also, so generell meine ich jetzt: WER kommt auf die Idee und kippt in Sonderkraftstoff noch 2T Öl?!

:bahnhof:

_________________
Meine erste: :dolmar: PS420 SC
Massey Ferguson MF 133
Eigenbau Meterholz Rungenwagen
Atika ASP 10N Spalter
Scheppach HS720 Wippkreissäge

¯\_(ツ)_/¯

Meine Bilder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Montag 12. Juni 2017, 14:14 
glorf hat geschrieben:
Begründung:
Unnötig


jaja schon klar wieder so einer wo ne große klappe hat... Und wenn es drauf an kommt nullchecker :hihi:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Montag 12. Juni 2017, 14:18 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Oktober 2010, 07:58
Beiträge: 8229
Wohnort: Hankensbüttel
Wir bleiben jetzt aber schön artig!!!

_________________
:dolmar:: CC, CF, ES 161A, PS 222TH, PS 32, PS 35, PS 3400TH, PS 420, 2x PS 5105H, PS 6100H, PS 6400, 3x PS 8500, PS 9010, PC 7435
:stihl:: n paar auf dem OP Tisch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Montag 12. Juni 2017, 14:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 19112
Wohnort: Dormagen
Was hast du denn für Leiden?
Was falsches gegessen oder nen Furz quer sitzen?

Dein "Tip" mit dem zusätzlichen Öl ist einfach nur unnötiger Nonsens.
Kein Zweitakter braucht ernsthaft mehr Öl,
auch die billigsten Fernostmodelle nicht.
Heutige Öle würden auch problemlos bei 1:60 oder höher noch ihrer Aufgabe gerecht werden.
Und selbst Oldtimer welche mit 1:15 betrieben werden sollten (vor 50 Jahren wo "Zweitaktöl" noch SAE30 o.ä. war)
laufen hervorragend mit 1:50/SK ohne zusätzliches Öl.

_________________


1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Montag 12. Juni 2017, 15:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. April 2015, 17:55
Beiträge: 135
Wohnort: Thüringen
Es lohnt nicht sich über so ein Thema aufzuregen.

Ob 2, 3 oder 4% Öl soll jeder selbst entscheiden, von mir aus kann man ja noch für das Aroma etwas Zigarettenasche
und einen kleinen Schluck Bier dazuschütten.

Für mich sind das sinnfreie Meinungen die jeder für sich behalten sollte.

_________________
Gruß Maik


Arbeitssägen:
:dolmar: PS 3410TH, PS 7900 (50/70)
:stihl: 2x MS036 (40), MS660 (50/63)
:MAC: MAC 538e

In Arbeit: Dolpima PS290, Partner P7000, Stihl 015
ET- Spender: xxxxxxxxxxxxxxxx


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Dienstag 4. Juli 2017, 09:01 
warum unterscheidet sich die Lägerfähigkeit von Sonderkraftstoff eigentlich so sehr, Aspen 5 Jahre und Länger Hösch 2Jahre?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Dienstag 4. Juli 2017, 11:02 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 3006
Wohnort: Belgien
Die garantierte Lagerfähigkeit unterscheidet sich. Ob sich die wirkliche Lagerfähigkeit wirklich unterscheidet? :KK:

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sonderkraftstoff
BeitragVerfasst: Dienstag 4. Juli 2017, 11:32 
keine ahnung mich wundert es halt das die einen so lange ausloben, und die anderen so kurz?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 20 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de