Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 21. Oktober 2017, 03:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2017, 07:28 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 4. März 2016, 23:07
Beiträge: 662
Wohnort: Insel Rügen
Moin.

Welche Motorflex von Partner gibt es mit 400er Trennscheibe?
Hab bei Kleinanzeigen eine K1200 gefunden, bin aber bißchen erstaunt daß die nur mit 300er Scheibe angegeben ist. Lässt sich der Schutz und der arm umbauen?

_________________
MfG Robert

:stihl: 023 :stihl: KM94RC-E mit HL-KM und mit FS-KM
:partner: 400 :partner: R15 Farmer :partner: P70 :partner: 7000 :partner: 7000plus :partner: R435
:solo: 135
Dolpima PS290 (2x)
:stihl: MS210 (weggetauscht)
Und noch viele andere Spielzeuge zum Kraftstoff verbrennen

FISKARS (=X11), FISKARS (=X15), FISKARS 2400


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2017, 12:52 
Offline

Registriert: Mittwoch 30. April 2014, 16:08
Beiträge: 641
Wohnort: Hürth
Hallo,
in jedem Fall ist vorab zu prüfen ob die Maschine mit 400 mm Trennscheiben umgerüstet und betrieben werden darf.
Durch die Verwendung der 400 mm Scheiben erhöht sich die Umlaufgeschwindigkeit im Neuzustand um ca. 30%.

_________________
Freundliche Grüße
Holzspecht

Stihl Ms 170 D
Stihl Ms 180
Stihl Ms 250
Husqvarna 353
Husqvarna 135
Mc Culloch 350
Mc Culloch Titanium 46
Mc Culloch Xtreme 3.4,Xtreme 3.0
Dolmar ES 42
Solo 634
Güde P 2500


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2017, 13:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2013, 01:14
Beiträge: 880
Wohnort: 53545 Linz
Muss es unbedingt eine Partner sein ?
Von Stihl, Husqvarna und Dolmar gibt es Geräte mit 400mm

_________________
Meine Maschinen:

:stihl: MS 150TC-E (2x); 192T; 200T (18x); 201T CM; AVEK 3; 08S;, 051; 066; 070 AV; TS 700; FS 410 AV, 350; BT 360

:dolmar: 105 (6x) 108 (3X) 117 CC CP CT DD

:partner: F65 R420 550 P7000+

:Husky: 372, 3120

:makita: DUC252Z

:solo: Rex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2017, 13:46 
Offline

Registriert: Freitag 12. Februar 2010, 04:52
Beiträge: 1324
Wohnort: Warstein
Um bauen geht, ist nur der Schutz zu tauschen
40cm 14,5cm schnitttiefe
35cm 12,5cm schnitttiefe
30cm müsste um 10 cm sein

Ich habe bei meinen K750i den Schutz vom k700 weil der Originale auch nur 30cm war,
Passte aber 1 zu 1

Die große Stihl Motorflex ist bleischwer und unhandlich die k1200 wird ähnlich schwer sein wird aber besser in der Hand liegen.

Also überlegen ob es wirklich so ein Koffer sein muss.

Gruß Fernando

_________________
:dolmar:Dolmar 114, Dolmar 116,(Dolmar 113H, 123 und 133 in Bearbeitung) 110 H, Dolmar 115, Dolmar 116si, Dolmar 120si, Dolmar 7900 H - HD, Dolmar 143, Dolmar 166, Dolmar PB 250, Dolmar PB 7600.4 Dolmar MS 340
Dolmar MS 4510
Makita UC4000
:stihl: Stihl 200T
:stihl: HS81R
:solo: Solo 690, Solo 640
:partner: Partner S55
:Husky: Husqvarna 323 P4, Husqvarna K 750
Tanaka THT 210
Tanaka TPH 230S mit Hochentaster
Greifzug TU 16
Binderberger H6 Kombi E
Viking VH 200
Agria 2400
Wacker DPS 3050
Wacker DPU 2950


Zuletzt geändert von flip2000 am Donnerstag 12. Oktober 2017, 17:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 12. Oktober 2017, 17:19 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Freitag 4. März 2016, 23:07
Beiträge: 662
Wohnort: Insel Rügen
Es muss eine Partner sein weil ich dazu die passende Kettensäge hab.
Wenn ich mir eine Motorflex von Stihl zulege muss ich mir wieder die passende Kettensäge dazu zulegen, was mich persönlich eher weniger stören würde aber.... naja ihr wisst schon.
Und was das Gewicht angeht. weil die K1200 schon so schwer ist muss sie ja auch die größt mögliche Trennscheibe haben. Als Einhandwinkelschleifer geht zur Not noch eine K650 oder K700.

_________________
MfG Robert

:stihl: 023 :stihl: KM94RC-E mit HL-KM und mit FS-KM
:partner: 400 :partner: R15 Farmer :partner: P70 :partner: 7000 :partner: 7000plus :partner: R435
:solo: 135
Dolpima PS290 (2x)
:stihl: MS210 (weggetauscht)
Und noch viele andere Spielzeuge zum Kraftstoff verbrennen

FISKARS (=X11), FISKARS (=X15), FISKARS 2400


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Oktober 2017, 20:29 
Offline

Registriert: Freitag 17. August 2007, 12:33
Beiträge: 61
Wohnort: 32361 Pr.Oldendorf
Toller Tip von flip. :ohman: :ohman:
In der Regel haben Schleifscheiben eine maximal zugelassene Umfangsgeschwindigkeit, diese liegt i.d.R. bei 80m/sec.
Daraus ergeben sich folgende Drehzahlen die vom Gerät im Leerlauf nicht überschriten werden dürfen:
400mm dm ~ 3700 U/min
350mm dm ~ 4200 U/min
300mm dm ~ 4900 U/min
230mm dm ~ 6500 U/min
Einen 300er Flex mit 400er Scheibe betreiben bedeuten über 100m/sec . :schreck:
Super Tuning von 288 km/h auf über 360km/h. Da wird jeder Motorsägen tuner blass.
Viel Erfolg und ein langes Leben.
Mfg
Rainer

_________________
Zugsägen 130 / 120 / 115 / 100cm
Axt 1250g 2x
Axt 1400g
Axt 1600g
Axt 1600g von Opa
Spaltaxt 1800g aus China
Spaltaxt 2500g
Spalthammer 3000g 2x
Biebersappie 2x
Fällheber Bahco 2x
Handpackzangen 300mm Husqvarna
Homemade Saw Mill bis 50 Zoll Durchlass
und Motorgeräte von Dolmar, Husqvarna und Docma


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 15. Oktober 2017, 21:08 
Offline

Registriert: Freitag 17. August 2007, 12:33
Beiträge: 61
Wohnort: 32361 Pr.Oldendorf
Schau doch mal bei Wmv Dresden, da gibt es die Ersatzteilzeichnungen vom Partner k1200
Hier sind verschiedene Schutzhauben und Riemenscheiben abgebildet
Für 12" = 300mm, 14" = 350mm, 16"= 400.
Auch gibt es verschiedene Aufnahmen für die Scheiben.
Am besten mal mit den Leuten von Wmv reden was an Teilen vorrätig ist und was sinvoll ( finanziell).
Mfg
RAINER

_________________
Zugsägen 130 / 120 / 115 / 100cm
Axt 1250g 2x
Axt 1400g
Axt 1600g
Axt 1600g von Opa
Spaltaxt 1800g aus China
Spaltaxt 2500g
Spalthammer 3000g 2x
Biebersappie 2x
Fällheber Bahco 2x
Handpackzangen 300mm Husqvarna
Homemade Saw Mill bis 50 Zoll Durchlass
und Motorgeräte von Dolmar, Husqvarna und Docma


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 16. Oktober 2017, 10:20 
Offline

Registriert: Freitag 12. Februar 2010, 04:52
Beiträge: 1324
Wohnort: Warstein
Immer schön ruhig bleiben
An die Drehzahl habe ich nicht gedacht.

Die lässt sich auch nicht einstellen :kopfschuettel:

Bei meiner ist bei 300 sowie bei 350 die selbe Drehzahl vom Hersteller angegeben also.

Es wurde ja auch schon geschrieben erst mal schauen was der Hersteller vorgibt.

Gruß Fernando

_________________
:dolmar:Dolmar 114, Dolmar 116,(Dolmar 113H, 123 und 133 in Bearbeitung) 110 H, Dolmar 115, Dolmar 116si, Dolmar 120si, Dolmar 7900 H - HD, Dolmar 143, Dolmar 166, Dolmar PB 250, Dolmar PB 7600.4 Dolmar MS 340
Dolmar MS 4510
Makita UC4000
:stihl: Stihl 200T
:stihl: HS81R
:solo: Solo 690, Solo 640
:partner: Partner S55
:Husky: Husqvarna 323 P4, Husqvarna K 750
Tanaka THT 210
Tanaka TPH 230S mit Hochentaster
Greifzug TU 16
Binderberger H6 Kombi E
Viking VH 200
Agria 2400
Wacker DPS 3050
Wacker DPU 2950


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de