Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 16. Dezember 2018, 15:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 5. Oktober 2018, 22:09 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 20. September 2010, 17:54
Beiträge: 357
Wohnort: Mittelhessen
Hallo,

ich suche für meine Motorsense einen guten Fadenkopf, in den man einfach die zugeschnittenen Fadenstücke einstecken kann. Ich hoffe, ihr könnt mir ein paar gute Empfehlungen geben.

Gruß

Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 6. Oktober 2018, 07:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 18084
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
Stihl Durocut,
https://www.stihl.de/STIHL-Produkte/Mot ... roCut.aspx
gibt's in verschiedenen Größen je nach Motorisierung.
Ich habe den 20-2 auf FS55 und 40-4 auf FS460 und bin sehr zufrieden.
Für den Fall der Fälle alle Teile als ET lieferbar, habe ich aber noch nie gebraucht.

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 6. Oktober 2018, 09:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 10629
Wohnort: Österreich
Mein Favorit, nach ein paar Modellen unterschiedlicher Marken, ist der Efco Load & Go.

g,

7

_________________
sfg.Foley hat geschrieben:
... 550 und 560 kann man sich schenken. Kenn auch einige FWs die nach der 550/560 jetzt eine 555/545 gekauft haben und da ist kein Unterschied in Sachen Leistung verstellbar. Das Geld kann man sich Sparen ..

Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 6. Oktober 2018, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 18084
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
7sleeper hat geschrieben:
Efco Load & Go


Da werden aber keine zugeschnittenen Fadenstücke eingesetzt.... :pfeifen:

_________________
Grüße, holgi Bild


“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 6. Oktober 2018, 21:59 
Offline

Registriert: Samstag 18. April 2009, 22:40
Beiträge: 1052
Wohnort: LKrs KA
Stihl Duro Cut habe ich seit längerem im Einsatz - würde ich jederzeit wieder kaufen

_________________
:makita: und :dolmar: und auch noch :stihl: von klein bis etwas größer

Am Tag des Brennholzens wird keine Kette geschärft, es wird auch nicht getankt - sondern einfach die nächste Säge genommen.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 6. Oktober 2018, 23:25 
Offline

Registriert: Sonntag 13. April 2014, 14:25
Beiträge: 343
Wohnort: Brehme/Eichsfeld
Oregon Jet-Fit (bitte nicht den Semi-Profi!!!). Hab ich seit Jahren im Einsatz, hole ich mir nächstes Jahr auch für meine zweite Sense.

_________________
Ich bin mit dem Virus infiziert!!! :schreck: Aber nicht bei Motorsägen, sondern Motorsensen... :mrgreen:

Makita EM2600U (Sense)
Makita EM2651UH (Sense)
:dolmar: ES39TLC


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 8. Oktober 2018, 23:40 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 20. September 2010, 17:54
Beiträge: 357
Wohnort: Mittelhessen
Hallo,

vielen Dank für eure Antworten. Werde mir mal den Stihl Duro Cut und den Oregon Jet-Fit genauer ansehen. Wie erkenne ich denn beim Oregon, dass ich nicht die Semi-Profi-Version bekomme?

Gruß

Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 9. Oktober 2018, 07:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 8. Januar 2012, 11:55
Beiträge: 575
Wohnort: Mittelfranken
Was ich bei Google auf die Schnelle gefunden habe, hat der Semi Profi nur zwei Fäden und kostet ca die Hälfte.

_________________
Gruß Alex


:stihl: 260
:Husky: 550 XPG
:Husky: 560 XP


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 9. Oktober 2018, 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 14. März 2014, 07:49
Beiträge: 1547
Wohnort: Crimmitschau
Hier mal ein Link, dort habe ich alle OREGON-Jet-Fit Fadenköpfe ausgewählt.

Der Mini ist für kleine Motorsensen und Trimmer, je nach Montagerichtung links und rechts drehend.

Der Semi-Pro für mittlere Motorsensen im Hobbybereich.

Den Jet-Fit Pro gibt es mit 2 und 4 Fäden, Empfehlung abhängig von der Leistung.

Ich empfehle die Fadenköpfe z.B. auf steinigem Untergrund.

_________________
Gruß Jörg

http://www.handwerkermarkt24.de

Mein Bildertread


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 9. Oktober 2018, 10:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 10629
Wohnort: Österreich
holgi hat geschrieben:
...Da werden aber keine zugeschnittenen Fadenstücke eingesetzt.... :pfeifen:

Also ich schneide von der Rolle schon Fadenstücke ab und bringe nicht die ganze Rolle unter... :echt: :lol:

g,

7

_________________
sfg.Foley hat geschrieben:
... 550 und 560 kann man sich schenken. Kenn auch einige FWs die nach der 550/560 jetzt eine 555/545 gekauft haben und da ist kein Unterschied in Sachen Leistung verstellbar. Das Geld kann man sich Sparen ..

Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 9. Oktober 2018, 22:22 
Online

Registriert: Donnerstag 15. April 2010, 21:03
Beiträge: 113
Wohnort: Franken
Suchst du vielleicht sowas ?
https://www.kingwerkzeuge.de/produkte-o ... hop/fadenköpfe/

Hab ich heuer auf der Gartenschau in Würzburg gesehen, hab allerdings nur ne kleine Stihl-Sense,
da passt der nicht

_________________
IHC 633 A
Stihl MS 260
Stihl MS 261c-m
Stihl MS 341


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. Oktober 2018, 23:11 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 20. September 2010, 17:54
Beiträge: 357
Wohnort: Mittelhessen
IHC633A hat geschrieben:


Hallo,

danke für den Link. Die Teile sehen interessant aus. Jetzt habe ich die Qual der Wahl. ;)

Aber da das Mähen jetzt eh bald Winterpause hat, habe ich ja genug Zeit, bis im Frühjahr eine Entscheidung zu treffen.

Gruß

Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de