Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 19. Juni 2019, 11:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 19. Februar 2018, 13:40 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. Februar 2018, 12:44
Beiträge: 7
Wohnort: München
Ich würde gerne wissen ob ich das mitgelieferte 35cm 1/4P 1.1mm Schwert mit einem 35cm 3/8P 1.1mm Schwert ersetzen kann?!
Ich bin mit der neuen 1/4 P 1,1 / 72TG 71PM3 Stihl Picco Micro 3 unzufrieden und würde gerne mit der 3/8P / 1,1 / 50 TG 61PMM3 Stihl Picco Micro mini arbeiten!
Habt ihr Erfahrungen gemacht, die mir evtl. weiterhelfen könnten?! Merci... :danke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 19. Februar 2018, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 23:14
Beiträge: 2187
ja aber Kettenrad 3/8" Picco 7 Z 11376402007 montieren


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 19. Februar 2018, 14:14 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 12981
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Moin und willkommen im Forum!

Auf meiner 192T habe ich jahrelang die 30cm 1,1mm 3/8 Schiene verwendet. Das funktionierte einwandfrei. Auf die 25cm 1,1mm 3/8 Schiene bin ich nur umgestiegen, weil die Säge mit der kürzeren Garnitur noch beweglicher im Kronenholz ist.

Gegen den Umstieg spricht also nichts. Die 193T müsste doch auch eine außenliegende Kupplung haben, oder? Dann müsstest Du das Ritzel noch auf 3/8 tauschen (lassen).


:)

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 19. Februar 2018, 22:03 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. Februar 2018, 12:44
Beiträge: 7
Wohnort: München
Vielen Dank, für die schnellen und kompetenten Antworten. :DH:
Kettenrad bei https://saegenfuzzi.de/Kettenrad-3/8-Picco-7Z-B bestellt und freue mich schon auf den Umbau!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Februar 2018, 00:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 02:09
Beiträge: 1453
Wohnort: Nürnberg / Franken
Na, da wurde schnell geholfen! Willkommen hier und weiter viel Spaß! :wink:

_________________
Holz kannst Du nie genug haben..... nur zu wenig Stapelplatz!

:stihl: MS 231, MS 261 C-M, MS 661 C-M :Husky: 545 :dolmar: PS 420 SC
:partner: ALKO BKS 35/35 Bild Hitachi CS 40 EM
Gränsfors Bruks Spalthammer + Spaltaxt etc.
Holztrolley + Rückewagen TK 300; Spalter Scheppach HL 650-0
ALKO FRS 4125, Güde Big Wheeler 561 Trike


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Februar 2018, 05:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 23. Dezember 2006, 15:38
Beiträge: 1717
Wohnort: im Thüringer Becken, LK Sömmerda
Servus,
Much würde interessieren, warum du mit der 1/4p Schneidgarntur unzufrieden bist?
Hatte überlegt meine 192T auf 1/4 umzubauen.

Mfg Peter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Februar 2018, 20:46 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 16. Februar 2018, 12:44
Beiträge: 7
Wohnort: München
Ich bin nicht wirklich unzufrieden, bilde mir ein, dass die größere Kette mehr bums hat!
Die Kette muss immer zu 99% scharf sein, sonst ist die Arbeit im Baum wirklich mühsam. Eigentlich sollten alle Ketten schön scharf sein, aber bei der kleinen ist es besonderes schnell spürbar. Bei kleinster Abnutzung nachschärfen und mehr Glieder = mehr Arbeit.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Februar 2018, 21:36 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 12981
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Die Zähnchen der 1/4"-Kette sind wirklich winzig, die Dinger im Freien mal eben von Hand nachfeilen macht keinen Spaß. Die 3/8" sind da deutlich besser zu handhaben und haben auch erheblich mehr Fleisch, halten also mehr Schärfdurchgänge aus. Der Vorteil der 1/4"-Kette ist der deutlich glattere Schnitt.

:)

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 21. Februar 2018, 05:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 23. Dezember 2006, 15:38
Beiträge: 1717
Wohnort: im Thüringer Becken, LK Sömmerda
Danke für eure Antworten/ erklärungen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 10:19 
Offline

Registriert: Mittwoch 10. April 2013, 17:07
Beiträge: 3
Hallo zusammen. Ich bin jetzt von meiner 20 Jahre alten 200t auf eine 193t umgestiegen und möchte die 1,3 mm Garnitur nutzen, da ich noch viele Ketten und Schwerter übrig habe. Ich habe jetzt ein Kettenrad mit 6 Zähnen montiert. Weiß einer wofür es die mit 7 Zähnen gibt? Mein Händler konnte mir es nicht sagen. Höhere Kettengeschwindigkeit aber weniger Kraft?

Ich werde dann auch auf 1,1 mm 3/8 umsteigen. Sind die Zähne von dieser Kette so groß, dass man sie mit einer 4 mm Feilen kann
oder sind das auch solche Mikro-Zähne, wie bei der 1/4 Teilung für die man eine 3,2 mm Feile nimmt?!

Ich habe die Picco Micro 3 (71 PM3) auf der MSA 160 und bin damit nicht zufrieden (klemmt, reißt schnell, aufwendig zu feilen).

_________________
:stihl: MSA 160 t, MS 193 t, MS 200 t, MS 261 C-M :Husky: 550 XP :dolmar: PS 32 C


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 10:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. April 2012, 08:36
Beiträge: 4226
Wohnort: bei Stade
Ich habe eine 30cm Schiene mit 1,3mm Nut auf der Säge und kann das so empfehlen.

_________________
Bild
Bild
:dolmar: PS33 :stihl: 021, 018 :sabber:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 12:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 23:14
Beiträge: 2187
1137 640 2007 Kettenrad 3/8" Picco 7Z nehmen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 15:10 
Offline

Registriert: Mittwoch 10. April 2013, 17:07
Beiträge: 3
Aber warum nimmt man neuerdings 7 statt 6 Zähne? In den Anleitungen der 193 t steht immer 6 Z.
7 Zähne heißt größerer Durchmesser des Antriebsrades, schnellere Kette aber weniger Kraft. Macht das Sinn?

Interessant ist auch, dass bei den neuen Modellen der 193 t die Ölschnecke nicht mehr mit getauscht werden muss,
da die Mitnehmer der Schnecke jetzt universell an allen Kettenrädern passen.

_________________
:stihl: MSA 160 t, MS 193 t, MS 200 t, MS 261 C-M :Husky: 550 XP :dolmar: PS 32 C


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. April 2012, 08:36
Beiträge: 4226
Wohnort: bei Stade
Meine hat 6 Zähne.

_________________
Bild
Bild
:dolmar: PS33 :stihl: 021, 018 :sabber:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 11. Januar 2019, 19:29 
Offline

Registriert: Samstag 16. Juni 2012, 12:03
Beiträge: 501
Wohnort: Schorndorf (Rems-Murr-Kreis)
Für die 193 machen 6z deutlich mehr Sinn, meiner Meinung nach. Die hat nicht genug Moment für 7 Zähne, schon gar nicht mit 1,3mm Picco.
Es ist wie du vermutest: mehr Kettengeschwindigkein verlangt nach Durchzugskraft.
Die 1,1mm 3/8P kann man mit 4mm Feilendurchmesser feilen, ist die gleiche Feile wie bei 1,3mm.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 13. Januar 2019, 00:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 20. Juli 2009, 01:01
Beiträge: 1926
Wohnort: 41516 Grevenbroich
6Z sind gut, 7 einer zu viel. :DR:
6Z bekommt man nur nicht als Ringrad, macht aber auch nichts. ;)

_________________
Gruß Holger


:stihl: MS 200T (30+35+40) , MS 210 C (35+40) MS 046 (50+60) 076 AVEQ (75)
:dolmar: 115i (37+40+43+50) , 166 (95+60cm) , ES-172A (35+40)
Hitachi CS25EC SC (25)
Crossfer LS7T Holzspalter
Meine Bilder
Mein Auto: Bild
Mopped: Yamaha TDM 900


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de