Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Montag 6. Juli 2020, 00:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 12. Januar 2020, 11:29 
Offline

Registriert: Montag 30. Januar 2017, 05:57
Beiträge: 871
Ich hab die .404 von der Husqvarna auch auf der Dolmar 9000 drauf.
Klar geht das, warum auch nicht, wir reden ja "nur" von Querschnitten.

Da das 105er der Husqvarna ja ein Panzerschwert ist, kannst du natuerlich auch einfach eine 3/8tel Kette draufmachen, bei passendem Kettenrad.
dann hast du ein 105er 3/8 ;)

Ich habe auch versucht die Garnitur zu verkaufen...hat sich keiner gemeldet bei 140.- inkl. Versand mit Kette und Kettenrad...nun behalte ich es auch, ruesste aber bei Gelegenheit die Kette auf 3/8 um.

Denke mal du wirst es auch wie ich dafuer nutzen, dicke Staemme mit einem glatten Trennschnitt zu versehen (was besser geht, wenn das Schwert ganz durchreicht. Klar, ein Oberprofi kann vielleicht auch mit einem 70er Schwert einen guten Schnitt an einem 1m Stamm machen, mir faellte das schwer, stehe lieber gemuetlich auf einer Seite und lass die Saege durchlaufen.

Das Ablaengen eines wirklich dicken Stammes in der Vorbereitung zum Millen ist aber auch der einzige Einsatzzweck, in dem das Husi Schwert in 105cm auf der Dolmar Sinn macht. Denn die Saege ich dadurch ja derart kopflastig, das man Angst hat man bricht den Handgriff ab, wenn man das vom Boden hochwuchten will.

Premium-Motorsaegenzubehoer.de hat ein 90er Schwert fuer 110.- Euro in 90cm fuer die Dolmar in 3/8, das ist gegen das Husi Schwert ein leichtgewicht.

Und an all die, die sagen "105cm" blabla geht nicht auf der Dolmar. Es ist NICHT zum faellen oder so. Es geht hier um einen sehr speziellen Anwendungsfall, nicht das taegliche Brennholzen oder gar Faellschnitte oder sowas. Die Saege liegt gemuetlich auf dem Stamm, und laeuft da durch. Fertig, hab ich schon oft gemacht. 3/8 waere sicher besser, 404 geht aber auch.

Das 105er von Grube in 3/8 picco geht auch fuer Querschnitte, man soll sich wundern, durch die duenne Kette ist sogar mit Laengsschnittgarnitur ein zuegiger Schnitt erreicht. Aber: Ich spare mir die Kettenschaerfe lieber fuer den Laengsschnitt, und mache die Vorbereitung mit der dicken Kette.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 12. Januar 2020, 18:45 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Januar 2020, 02:34
Beiträge: 5
Ich probiere doch erstmal wie weit ich mit der 07 S komme.
Hab noch ein originales Ritzel ergattert.
Jetzt kann ich die 120 cm Garnitur vom Sägenspezi nehmen.
Falls die keine Bockwurst mehr vom Teller zieht, müsste dann die 9010 oder was ähnliches her


:stihl: 07 S
:dolmar: PS 33


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 14. Januar 2020, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Dezember 2011, 12:05
Beiträge: 1026
Wohnort: Salzburger Raum
machiavelli09 hat geschrieben:
Ich probiere doch erstmal wie weit ich mit der 07 S komme.
Hab noch ein originales Ritzel ergattert.
Jetzt kann ich die 120 cm Garnitur vom Sägenspezi nehmen.


Du möchtest auf der Stihl 07s eine 120cm Schiene montieren?

_________________
:stihl:   TS08; 201; 462; 090AV; Contra;
:Husky:  545rxt; 545; 550; 550 II; 560; 394; 3120
:echo:  Hitachi CS33el


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 14. Januar 2020, 22:55 
Offline

Registriert: Mittwoch 1. Januar 2020, 02:34
Beiträge: 5
so war der Plan... Das ich damit nicht jeden Tag 10 Eichenstämme mit 105 cm Durchmesser klein schneiden kann ist mir schon klar, aber 2-3 Stämme / Jahr abtransportfähig schneiden könnte drin sein

:stihl: 07 S
:dolmar: PS 33


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 18. Januar 2020, 18:48 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. September 2018, 17:06
Beiträge: 59
Wohnort: Landeshauptstadt von Thüringen
@Termite
Genau so wie du das geschrieben hast sehe ich das auch.
Ich werde das jetzt einfach bei Gelegenheit testen. Hab schon eine 105 cm Durchmesser Buche ich Aussicht. Werde das Schwert dann auch beim Fällen Mal probieren. (nur bei den dicken Dingern)

Und ganz ehrlich, die Anzahl an Bäumen die ich im Jahr fällen werde, kann man an einer Hand abzählen. Beim Ablängen schauts dann schon anders aus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 18. Januar 2020, 19:25 
Offline

Registriert: Montag 30. Januar 2017, 05:57
Beiträge: 871
Hast die schonmal montiert gehabt?
Also die ist ja so kopflastig....Fällen könnte ich damit nichts...Dann lieber die 3120 dafür wieder umbauen, oder eben doch irgendwo noch ne 75er Schienen oder so dazuholen.

100er Buche hab ich schon mit der 9010er gemillt :D Da musste ich dann ganz sachte vorne auf dem Stern klemmen.
Hat sich tapfer geschlagen die 9000er...war aber grenzwertig.
3120 mit 75er Piccoschiene, da hast du 60cm Durchmesser....das zieht richtig gut :)

Leider verliert man mit der 3120 doch sehr Schnittlänge, trotz abmontierter Kralle. Die 9000 hat fasst 10cm mehr bei gleichem Schwert.
Muss unbedingt das 120er holen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 18. Januar 2020, 19:58 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. September 2018, 17:06
Beiträge: 59
Wohnort: Landeshauptstadt von Thüringen
Ne hab es noch nicht montiert gehabt. Werde das dann schon sehen.

Bin halt echt zu faul die 3120 vor Ort umzubauen. Weil eig. jede Minute auf der "Baustelle" wichtig ist.

Den Schritt zum 120er werde ich überspringen, werde mir demnähst ein 150er in 3/8 von GB nehmen. Das sollte dann bis 130 cm Schnittbreite reichen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 10. Mai 2020, 20:58 
Offline

Registriert: Sonntag 18. Februar 2018, 10:51
Beiträge: 37
Zu ITEM 40x40 kann ich seit kurzem auch was beitragen :)

Bild

_________________
:mekka: Wer Hubraum sät, wird Drehmoment ernten. Wo Saatgut fehlt muss Drehzahl her. :mekka:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de