Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Montag 26. September 2022, 05:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 17. September 2022, 07:38 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. November 2015, 22:16
Beiträge: 415
Moin!

Ich habe noch 4 neue Ketten von Stihl 1,1mm 3/8 Hobby 50TG rumliegen.
Nun wollte ich die gestern kürzen lassen auf 47TG damit sie auf die kleine Echo passen.

Die Echo hat aber 1,3mm und nicht 1,1mm, habe ich dann gemerkt…

Könnte ich da ne 30cm Stihl Schiene mit 1,1mm 3/8 drauf machen, oder passt der Anschluss nicht?

Was für Garnituren fahrt ihr auf der Säge? Ich war ganz erstaunt dass da 1,3mm drauf ist. Die 1,1mm müsste doch besser laufen?

Gruß, Marc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 17. September 2022, 12:05 
Offline

Registriert: Samstag 24. September 2016, 18:45
Beiträge: 450
Moin.
Ich fahr ne 25cm Panther Schiene mit Umlenkstern 1/4“, 1.1mm.
3/8“ lp 1,3mm ist eben drauf, weil unempfindlicher gegen Fremdeinwirkungen…
Performance ist vielleicht minimal besser bei 1.1mm ja.
Hatte vorher 24cm 3/8“ 1,3mm vm gefahren. Damit läuft die auch problemlos.
Bums hat die Säge ja zweifelsohne.
1.1mm laufen aber auch auf 1,3mm Schienen…;)
Damit wollte ich jetzt aber keine Diskussion starten!

LG
Und schönes Wochenende
Arne

_________________
:Solo: 2x 656C (inzwischen ohne C), 681
:Husky: 2x 288XP, 262XPG, 262XP, 272XP Armee oliv, 272 XPG, 395XP Wrap Handle
:Echo: 6702 neu, 8001
:Hitachi: CS38EL, CS40EL
:jonsered: 2125T, 2171 BB, 2055
:Shindaiwa: 452Gs, 377, 394, 390sx, 2x 251ts, 501SX, 2x 352s, 488, 600SX
:Komatsu Zenoah: G500AVS, G455AVS, GZ4500, G3300Ez neu OVP!
:Tanaka ECV 5601 neu, OVP!
Sugiharas, Tsumuras, OEMs....
:Dolmar: 120 SI, 6800i
:OleoMac: 962


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 17. September 2022, 12:07 
Offline

Registriert: Samstag 24. September 2016, 18:45
Beiträge: 450
Stihl hat eine andere Schwertaufnahme als Echo, Dolmar, Husqvarna…
Passt nicht ohne weiteres und macht in meinen Augen auch überhaupt keinen Sinn.

_________________
:Solo: 2x 656C (inzwischen ohne C), 681
:Husky: 2x 288XP, 262XPG, 262XP, 272XP Armee oliv, 272 XPG, 395XP Wrap Handle
:Echo: 6702 neu, 8001
:Hitachi: CS38EL, CS40EL
:jonsered: 2125T, 2171 BB, 2055
:Shindaiwa: 452Gs, 377, 394, 390sx, 2x 251ts, 501SX, 2x 352s, 488, 600SX
:Komatsu Zenoah: G500AVS, G455AVS, GZ4500, G3300Ez neu OVP!
:Tanaka ECV 5601 neu, OVP!
Sugiharas, Tsumuras, OEMs....
:Dolmar: 120 SI, 6800i
:OleoMac: 962


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 17. September 2022, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Januar 2019, 22:59
Beiträge: 1800
Wohnort: 16909
Ich fahre 25cm in 1/4" 1,1mm und bin zufrieden mit der Kombi. Gut die Ketten sind empfindliche, aber dafür geht die wie Sau. :sabber:

_________________
Gruß Tino :wink:


Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
" Francis Picabia"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 17. September 2022, 14:21 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. November 2015, 22:16
Beiträge: 415
Ok, also Stihl schiene geht nicht, schade.
Ich dachte die Aufnahme passt.

Wenn ich jetzt auf 30cm 1,1 3/8 hobby umstellen möchte, weiß jemand was für ein Schwert ich am besten nehme? Möglichst leicht.

Dann könnte ich ja die Stihl Ketten weiter verwenden. Wieviel Glieder müssten die dann haben?

Grübelnde Grüße,

Marc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 17. September 2022, 14:32 
Offline

Registriert: Sonntag 31. Oktober 2021, 06:52
Beiträge: 235
Meines Wissens nach brauchst Du dann ne Schiene mit K095 Anschluss.

Die Ketten in 30cm haben dann 46 Treibglieder.

LG Peter

_________________
:dolmar: PS-341, PS-390, 2x PS-401, 110i, 111, 115i, 119, PS-5000, PS-6800i, PS-7900
:stihl: GTA26, 038AVEQ, 023
Tanaka ECV-4501
Hitachi CS-40EM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 17. September 2022, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Januar 2019, 22:59
Beiträge: 1800
Wohnort: 16909
Du musst mal suchen, das war schonmal Thema. Bei der Stihlschiene musst du glaube ich die Ölbohrung ändern. Es gibt aber auch Schienen welche die Ölbohrung (Hersteller?) schon haben. Carsten(Hinkelstein) hat da auch zu geschrieben, also kann er sicher genauere/verlässlichere Angaben machen.

_________________
Gruß Tino :wink:


Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
" Francis Picabia"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 17. September 2022, 15:56 
Offline

Registriert: Samstag 24. September 2016, 18:45
Beiträge: 450
pete_259 hat geschrieben:
Meines Wissens nach brauchst Du dann ne Schiene mit K095 Anschluss.

Die Ketten in 30cm haben dann 46 Treibglieder.

LG Peter


Stimmt leider nicht. Aufnahme lautet: A041

_________________
:Solo: 2x 656C (inzwischen ohne C), 681
:Husky: 2x 288XP, 262XPG, 262XP, 272XP Armee oliv, 272 XPG, 395XP Wrap Handle
:Echo: 6702 neu, 8001
:Hitachi: CS38EL, CS40EL
:jonsered: 2125T, 2171 BB, 2055
:Shindaiwa: 452Gs, 377, 394, 390sx, 2x 251ts, 501SX, 2x 352s, 488, 600SX
:Komatsu Zenoah: G500AVS, G455AVS, GZ4500, G3300Ez neu OVP!
:Tanaka ECV 5601 neu, OVP!
Sugiharas, Tsumuras, OEMs....
:Dolmar: 120 SI, 6800i
:OleoMac: 962


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 17. September 2022, 15:57 
Offline

Registriert: Sonntag 31. Oktober 2021, 06:52
Beiträge: 235
Stimmt. Sorry. Hab die große mit der kleinen verwechselt.

A041 ist vollkommen korrekt.

Danke, Arne

_________________
:dolmar: PS-341, PS-390, 2x PS-401, 110i, 111, 115i, 119, PS-5000, PS-6800i, PS-7900
:stihl: GTA26, 038AVEQ, 023
Tanaka ECV-4501
Hitachi CS-40EM


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 17. September 2022, 16:07 
Offline

Registriert: Samstag 24. September 2016, 18:45
Beiträge: 450
Es gibt die Unterschiedlichsten Längen in 30cm….
45-47tg…
Ich würde an deiner Stelle ein passendes set inkl. Passender Ketten kaufen.
Kette einkürzen ist nur preislich attraktiv, wenn du es selbst machst. Oder nen Kumpel hast, der es für Dich macht.
Die meisten Schienen in dieser Kategorie unterscheiden sich im preiswerten Rahmen kaum in Gewicht und Qualität.
Wenn du nen Euro mehr ausgeben magst, nimm Original echo/tsumura…
Die sind haltbarer.
Beim Carsten Hinkelstein würde ich an Deiner Stelle auch mal anfragen!
Der ist Händler und Profi auf diesem Gebiet!
Kox, Oregon und Konsorten taugen alle nix….

_________________
:Solo: 2x 656C (inzwischen ohne C), 681
:Husky: 2x 288XP, 262XPG, 262XP, 272XP Armee oliv, 272 XPG, 395XP Wrap Handle
:Echo: 6702 neu, 8001
:Hitachi: CS38EL, CS40EL
:jonsered: 2125T, 2171 BB, 2055
:Shindaiwa: 452Gs, 377, 394, 390sx, 2x 251ts, 501SX, 2x 352s, 488, 600SX
:Komatsu Zenoah: G500AVS, G455AVS, GZ4500, G3300Ez neu OVP!
:Tanaka ECV 5601 neu, OVP!
Sugiharas, Tsumuras, OEMs....
:Dolmar: 120 SI, 6800i
:OleoMac: 962


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 17. September 2022, 18:10 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. November 2015, 22:16
Beiträge: 415
solisti hat geschrieben:
Es gibt die Unterschiedlichsten Längen in 30cm….
Kox, Oregon und Konsorten taugen alle nix….


Nene, das soll da auch ganz sicher nicht drauf.

Womit habe ich denn wohl die bessere Performance?

Mache ich ne 1,3 Vollmeißel von Stihl auf die vorhandene Schiene, oder eine 1,1 die es ja nur als Halbmeißel gibt, auf ein neues Schwert?

Gruß, Marc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 17. September 2022, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Januar 2019, 22:59
Beiträge: 1800
Wohnort: 16909
Bei 1,1 unbedingt die Stihl PMM3 nehmen, alles andere kannst dir sparen. Ich würde erst umrüsten wenn du eh ne neue Schiene brauchst.

_________________
Gruß Tino :wink:


Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
" Francis Picabia"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 18. September 2022, 09:16 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. November 2015, 22:16
Beiträge: 415
Moin,

ok. Dann bleibt die Schiene drauf und ich probiere mal die Stihl picco super 3 in 1,3mm mit 47 Gliedern.
Mal gucken ob die Säge dafür ausreichend Drehmoment hat oder nervig ist weil sie ständig klemmt.

Ich nutze sie ja meist zum Asten von Kiefer, und zum Freischneiden der Rückegasse.

Gruß, Marc


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 18. September 2022, 10:29 
Offline

Registriert: Samstag 5. Januar 2019, 15:41
Beiträge: 261
Ich hab meine von Carsten mit 25cm Schiene gekauft. Dazu gabs ne Oregon Halbmeiselkette und zwei Stihl Vollmeisel in 3/8p 1,3mm. Die Halbmeiselkette passt gefühlt zwar besser zur Maschine, aber die Vollmeiselketten sind mir 100x lieber zu feilen. Ich nehm die Kleine zum Fällen und Aufarbeiten im Schwachholz und Asten von solitären Fichten/Kiefern/Tannen. Hat jetzt vielleicht so 10 Liter Sprit verbraucht und macht richtig Spaß.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 18. September 2022, 11:40 
Offline

Registriert: Freitag 15. April 2022, 16:03
Beiträge: 21
Hallo,

habe die Säge mit 30 cm Schwert (3/8, 1,3mm) und der Oregon-Kette gekauft. Mit der dann gekauften Stihl VM Kette ist die Schnittleistung besser und sie klemmt m.E. wesentlich weniger. Bei mir hat sie mit der Oregon HM Kette doch schon häufig geklemmt. Keine Ahnung ob der Schnitt zu eng ist. Bin mit der Stihl Kette sehr zufrieden. Zum Schnitzen ist das natürlich nichts.

_________________
Viele Grüße
Frank


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 18. September 2022, 12:24 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 23. November 2015, 22:16
Beiträge: 415
Dann freue ich mich auf die Vollmeißelketten von Stihl.
:danke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de