Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 19. September 2018, 21:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welche Kette ?
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2017, 13:01 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. September 2017, 12:15
Beiträge: 4
Wohnort: Baden bei Wien
Liebe Freunde !
Ich bin seit 6 Jahren Wegewart mit 140 km Wanderwegen (Wienerwald). Was das Sägen betrifft bin ich ein Autodidakt, habe aber schon einiges an Eis- und Schneebrüchen sowie Windwürfen aufgearbeitet
. Das alles mit einer lächerlichen (aber braven) Husky 135. Jetzt möchte ich den 2 wöchigen Motorsägenlehrgang machen und habe mir dazu die etwas kräftigere McCulloch CS 450 Elite gebraucht zugelegt (weil sie ja so gut wie baugleich mit der Husky 445 ist), das mitgeliefert 33er Schwert ist aber etwas schwach. Jetzt habe ich mir auf Anraten eine 38er Oregon ProAm micro Lite Schiene (150MLB041) zugelegt, (Teilung .325", 1.3mm ). Welche Kette soll ich mir dazu nehmen ? Wo kriege ich die (vielleicht in Österreich) ?

_________________
:Husky: Husqvarna 135
:MAC: McCulloch CS 450 Elite
Freischneider: Husqvarna 235 FR (2 PS) mit Dickichtmesser


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kette ?
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2017, 13:54 
Offline

Registriert: Sonntag 7. Februar 2016, 06:35
Beiträge: 743
Wohnort: Südheide
Moin,
wenn dein Kettenrad auch .325. hat, dann müsste die Husqvarna X-Cut mit 64 Treibgliedern passen.
Sollte bei euch jeder Husky Partner liefern können
Ansonsten hier im Forum Kollege Hinkelstein anschreiben.
Gruß Jörg

_________________
:Husky: 545 Huskinette
:stihl: Stihl MS260 reanimierte Oma
:stihl: Stihl MS 181C die Lütte de daat loben
Hecht 44. Die Erdsau
Dolmar MS 250. Buschdolly In Rente
Husky 129R das Motorschaf
Tanaka THT 210 der Heckenschreck
Atika Turbo Häckseler leise häckseln geht anders​
Rotek 1,6t / 40m Seilzug der Muckibudenersatz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kette ?
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2017, 15:00 
Offline

Registriert: Montag 25. Juli 2016, 14:33
Beiträge: 144
Da Stihl-Ketten hier allgemein hoch gelobt werden, habe ich für meine Dolmar PS-420, ebenfalls mit .325", 38 cm und 1,3 mm die Stihl 23RMC Rapid Micro mit 64 TG identifiziert, Stihl-Nummer 3684 000 0064. Wenn meine vorhandenen Ketten aufgebraucht sind, werde ich die mal probieren. Aus Österreich kann man sie recht günstig über real.de bei "AP-Werkzeuge" bestellen: [Link]. Aber vielleicht macht Dir einer der Forenhändler ein noch besseres Angebot inkl. Versand nach Ö.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kette ?
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2017, 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 23:14
Beiträge: 1753
PM 3684 000 0056
oder
PS 3637 000 0056


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kette ?
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2017, 21:16 
Offline

Registriert: Montag 25. Juli 2016, 14:33
Beiträge: 144
Moti40 hat geschrieben:
38er [...] (Teilung .325", 1.3mm )

Woodsmann hat geschrieben:
PM 3684 000 0056
oder
PS 3637 000 0056

56 TG werden für die 38er Schiene zu kurz sein. 64 TG passen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kette ?
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2017, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 11. November 2011, 18:07
Beiträge: 3077
Wohnort: Frankfurt/Oder
Picco Micro oder Picco Super dürfte mit der Schiene oben auch nicht passen, SpeedCut, X-Cut oder Stihlkette in 1,3mm, 64TG, 325" RM oder RS. Alle mit 64TG.

_________________
Bild 017, 211, 025, 441 :GG:
Bild 36, 340, 345, 353, 357, 357, 394, 562, 576
Bild 102 RiP, 222, CA
Bild 340
Bild 634,641
Bild 2510, 3600, 3900, 5501, 5501

Mein Webshop: Echo, Carving, SugiHara, Stihl, Tsumura


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kette ?
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. September 2017, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 23:14
Beiträge: 1753
Pheliks hat geschrieben:
Moti40 hat geschrieben:
38er [...] (Teilung .325", 1.3mm )

Woodsmann hat geschrieben:
PM 3684 000 0056
oder
PS 3637 000 0056

56 TG werden für die 38er Schiene zu kurz sein. 64 TG passen.


sorry, in der Zeile verrutscht
64 natürlich

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kette ?
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. September 2017, 17:44 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. September 2017, 12:15
Beiträge: 4
Wohnort: Baden bei Wien
Pheliks hat geschrieben:
Da Stihl-Ketten hier allgemein hoch gelobt werden, habe ich für meine Dolmar PS-420, ebenfalls mit .325", 38 cm und 1,3 mm die Stihl 23RMC Rapid Micro mit 64 TG identifiziert, Stihl-Nummer 3684 000 0064. Wenn meine vorhandenen Ketten aufgebraucht sind, werde ich die mal probieren. Aus Österreich kann man sie recht günstig über real.de bei "AP-Werkzeuge" bestellen: [Link]. Aber vielleicht macht Dir einer der Forenhändler ein noch besseres Angebot inkl. Versand nach Ö.


Habe zunächst auf Anraten den Hinkelstein angeschrieben, der hat sich aber bislang nicht gerührt. Meine 38 cm Oregon-Schiene ist mit 1.3 mm, .325" und 64 Gliedern etikettiert. Damit würde die von dir vorgeschlagene Stihl 23RMC Rapid Micro mit 64 TG passen. Ist das eine Halblmeisselkette ? Da gibt es noch eine 23RSC mit der Nummer 3637 000 0064. Vollmeissel. Die könnte ja (64 TG,.325", 1,3 mm) auch passen. Wer hat ne Meinung dazu ?

_________________
:Husky: Husqvarna 135
:MAC: McCulloch CS 450 Elite
Freischneider: Husqvarna 235 FR (2 PS) mit Dickichtmesser


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kette ?
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. September 2017, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 11. November 2011, 18:07
Beiträge: 3077
Wohnort: Frankfurt/Oder
Öhm, ich weiß nicht wem du geschrieben hast :KK:
Mir jedenfalls nicht :pfeifen:

_________________
Bild 017, 211, 025, 441 :GG:
Bild 36, 340, 345, 353, 357, 357, 394, 562, 576
Bild 102 RiP, 222, CA
Bild 340
Bild 634,641
Bild 2510, 3600, 3900, 5501, 5501

Mein Webshop: Echo, Carving, SugiHara, Stihl, Tsumura


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kette ?
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. September 2017, 18:29 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. September 2017, 12:15
Beiträge: 4
Wohnort: Baden bei Wien
Liebe Freunde !
Ersuche um Nachsicht bei Hinkelstein ua., da ich noch nicht die volle Übersicht im Forum habe. Jedenfalls ist mir klar, dass hier was los ist und man auf guten Rat rechnen kann. Ich habe mich jetzt an Fhelix (oder so) gehalten und mir 2 x Stihl Rapid Micro 23 RMC mit Nr. 3684 000 0064 gekauft, die hoffentlich auf meine Oregonschiene 38 cm .325" 1,3 mm 64 TG passen werden. :danke:

_________________
:Husky: Husqvarna 135
:MAC: McCulloch CS 450 Elite
Freischneider: Husqvarna 235 FR (2 PS) mit Dickichtmesser


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kette ?
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. September 2017, 20:48 
Offline

Registriert: Montag 25. Juli 2016, 14:33
Beiträge: 144
Voll- und Halbmeißelversion passen beide auf Deine Säge. Zu den Unterschieden, Nutzen und Nebenwirkungen wurde hier im Forum schon reichlich geschrieben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kette ?
BeitragVerfasst: Dienstag 10. April 2018, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. Januar 2017, 20:48
Beiträge: 160
Wohnort: 01069 Dresden / 39326 Groß Ammensleben
Hallo Miteinander,

bevor ich mir neue Sägeketten für die Husq. 550 und 562 bestelle, frage ich hier lieber noch mal nach, da ich oft gelesen habe, dass die von Stihl hochwertiger seien als die von Husqvarna (Oregon), würde diese deshalb gerne mal testen :mrgreen:

Aktuell fahre ich mit Husq. Ketten am Original Schwert:
H25 - 38 cm, .325", 1,5 mm, 64 TG (501 84 04-64) - HM
H42 - 45 cm, 3/8", 1,5 mm, 68 TG (501 84 14-68) - VM

und würde jetzt gerne mal die von Stihl probieren:
Rapid Micro - 38 cm, .325", 1,5 mm, 64 TG 25RMC (3685 000 0064) - HM
Rapid Super - 45 cm, 3/8", 1,5 mm, 68 TG 35RSC (3622 000 0068) - VM

Ist das problemlos möglich, habe ich die richtigen Ketten ausgewählt?

_________________
Viele Grüße,
René

Husky 562 XPG Motorsäge mit 45 cm Schwert
Husky 550 XPG Motorsäge mit 38 cm Schwert
Husky 555 RXT Freischneider mit Balace XT Tragegurt
Fuxtec FX-EB152 Erdlochbohrer
Fuxtec FX-WP152 Wasserpumpe
Honda WH 20 EFX Hochdruckpumpe
Jansen GTS-1500E Häcksler
Yanmar YM2220D Kleintraktor mit Fronlader
...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kette ?
BeitragVerfasst: Dienstag 10. April 2018, 22:39 
Offline

Registriert: Dienstag 4. Juni 2013, 19:16
Beiträge: 72
Wohnort: Freyung,Bayerischer Wald
Ja

_________________
:dolmar: CA, PS341 umgebaut auf 410, PS410,PS340,115i
:SoloRex: 125
:solo: 651
:jonsered: 2040 Turbo
:MAC:120,838,X-Treme 3.0
:echo: 290EVL
:Husky: 266 SE,242,339
:stihl: 2x020av,010,MS180,2xMS200
:OM: 935X,GS720,Efco151
Hitachi CS30EJ
:makita: EA3200S


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Welche Kette ?
BeitragVerfasst: Mittwoch 11. April 2018, 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. Januar 2017, 20:48
Beiträge: 160
Wohnort: 01069 Dresden / 39326 Groß Ammensleben
Super .. :danke:

_________________
Viele Grüße,
René

Husky 562 XPG Motorsäge mit 45 cm Schwert
Husky 550 XPG Motorsäge mit 38 cm Schwert
Husky 555 RXT Freischneider mit Balace XT Tragegurt
Fuxtec FX-EB152 Erdlochbohrer
Fuxtec FX-WP152 Wasserpumpe
Honda WH 20 EFX Hochdruckpumpe
Jansen GTS-1500E Häcksler
Yanmar YM2220D Kleintraktor mit Fronlader
...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de