Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 25. Januar 2020, 05:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MSA 200 - Umbau auf 0.325
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Mai 2019, 23:07 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2019, 13:43
Beiträge: 26
Hallo,
ich hätte eine kurze Frage zur MSA 200.
Original sind auf der Säge ja 1/4'' Picco mit einer 35cm Schiene verbaut.

Ich habe noch eine MS260 mit 0.325 und 37cm Schiene. Nun zu meiner Frage: Kann ich die Schiene der MS auf die MSA bauen? Und welches Kettenrad bräuchte ich dafür? Passt 1206 642 1304?

Ich habe noch folgenden Beitrag gefunden: viewtopic.php?f=1&t=72299
Da wird die MSA auf 3/8'' umgerüstet. Ist das ganze nicht zu aggressiv?

Die Reihenfolge geht doch:

1/4''
0.325''
3/8''
0.404''

Wo sind 3/8'' Picco und 1/4'' Picco einzuordnen?

Oder lässt sich von der Reihenfolge nicht die Aggressivität der Kette ableiten?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
Beste Grüße!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSA 200 - Umbau auf 0.325
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Mai 2019, 23:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 23:14
Beiträge: 2460
einfach: nein


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSA 200 - Umbau auf 0.325
BeitragVerfasst: Dienstag 21. Mai 2019, 23:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. Dezember 2015, 16:31
Beiträge: 897
f5uwTpE hat geschrieben:
Ich habe noch folgenden Beitrag gefunden: viewtopic.php?f=1&t=72299
Da wird die MSA auf 3/8'' umgerüstet. Ist das ganze nicht zu aggressiv?

Dort ist aber von einem Umbau auf 3/8 Picco mini Garnitur mit 1,1er Treibgliedstärke die Rede, so wie sie auf den kleinen Stihlsägen z.B. MS170 Verwendung findet.

_________________
Grüße cuorus
:solo: , :stihl: , :dolmar: & :echo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSA 200 - Umbau auf 0.325
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Mai 2019, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 18:01
Beiträge: 6524
Wohnort: Hamburg
Was für einen Vorteil erhofft man sich von diesem Umbau?

_________________
alaskanmills.de
Buss-Baumdienst.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSA 200 - Umbau auf 0.325
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Mai 2019, 13:39 
Offline

Registriert: Dienstag 31. Dezember 2013, 11:46
Beiträge: 1434
Wohnort: Lunestedt
Leistungstechnisch wohl nix, aber es gibt wohl einige die den Mausezahnketten nix abgewinnen können!

_________________
MfG Marcel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSA 200 - Umbau auf 0.325
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Mai 2019, 15:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 11. November 2011, 18:07
Beiträge: 3420
Wohnort: Frankfurt/Oder
325" 1,1mm könnte noch machbar sein.

_________________
Mein Webshop: Echo, Cannon, Carving, SugiHara, Stihl, Tsumura


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSA 200 - Umbau auf 0.325
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Mai 2019, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 18:01
Beiträge: 6524
Wohnort: Hamburg
Aber die Mausezahnketten gehen doch verdammt gut auf der MSA200, ist die 0,325" nicht auch breiter im Schnitt? Wenn ja, dürfte das beim Sägen auf die Drehzahl, bzw. auf die Leistung gehen und somit der Akku schneller nieder sein.

_________________
alaskanmills.de
Buss-Baumdienst.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSA 200 - Umbau auf 0.325
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. Mai 2019, 15:39 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2019, 13:43
Beiträge: 26
Ok, danke euch für die Aufklärung! Dann lasse ich das mal besser sein..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSA 200 - Umbau auf 0.325
BeitragVerfasst: Freitag 28. Juni 2019, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 23:14
Beiträge: 2460
Voraussichlioch August kommt die MSA 220 mit 3/8PS und 24 m/s.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSA 200 - Umbau auf 0.325
BeitragVerfasst: Freitag 28. Juni 2019, 14:44 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 4659
Wohnort: Belgien
2,2kW?

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSA 200 - Umbau auf 0.325
BeitragVerfasst: Freitag 28. Juni 2019, 15:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. Dezember 2015, 16:31
Beiträge: 897
:sabber: Der Preis?

Gleiches Gehäuse und Bedienkonzept wie bei der MSA160/200 oder komplette Neuentwicklung?

_________________
Grüße cuorus
:solo: , :stihl: , :dolmar: & :echo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSA 200 - Umbau auf 0.325
BeitragVerfasst: Freitag 28. Juni 2019, 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. Dezember 2015, 16:31
Beiträge: 897
Hier ein paar wenige Infos zur MSA 220: https://www.forstpraxis.de/neues-bei-stihl/
Scheint das gleiche Gehäuse wie die MSA 160/200 zu haben. Ob die MSA 220 auch mit dem normalen AP300 die volle Leistung haben wird? :KK: Wäre blöd, extra dafür einen neuen Akku kaufen zu müssen.

_________________
Grüße cuorus
:solo: , :stihl: , :dolmar: & :echo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSA 200 - Umbau auf 0.325
BeitragVerfasst: Freitag 28. Juni 2019, 21:34 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 4659
Wohnort: Belgien
Wenn ich das so lese, eher nicht. Es wird ja die "300 S" Empfohlen.

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSA 200 - Umbau auf 0.325
BeitragVerfasst: Freitag 28. Juni 2019, 23:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. Dezember 2015, 16:31
Beiträge: 897
Das wäre echt blöd, denn Akkus habe ich eigentlich genug. Und ich hatte vor, mir die neue MSA 220 auf jeden Fall zuzulegen...

_________________
Grüße cuorus
:solo: , :stihl: , :dolmar: & :echo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSA 200 - Umbau auf 0.325
BeitragVerfasst: Freitag 28. Juni 2019, 23:18 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 4659
Wohnort: Belgien
Trotzdem aber völlig verständlich: mehr Leistung heißt höhere Ströme. Dazu braucht mann also hochstromfähige Akkuzellen.

Wahrscheinlich können die Zellen im 300S Akku, einen höheren Strom ertragen, bei gleicher Kapazität.

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSA 200 - Umbau auf 0.325
BeitragVerfasst: Freitag 28. Juni 2019, 23:22 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 21. März 2009, 15:31
Beiträge: 6526
Wohnort: Eifel
Ich finde das ist grade der größte Vorteil der 200er, der schmale sehr saubere Schnitt. Ich bin bekennender 325" Fan, aber an der Säge käme mir das nie in den Sinn.

_________________
Der Alex!
:dolmar: 8500 (50+75) :Husky: 560XPG (45) :Husky: 357XPG (38) :stihl: 260 (38) :Husky: 371XPG(50) :Husky: 246 (38)
IHC 523s
IHC 423
Husqvarna Magik 13t
Uniforest 45M
There`s no replacement for Displacement!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSA 200 - Umbau auf 0.325
BeitragVerfasst: Freitag 28. Juni 2019, 23:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. Dezember 2015, 16:31
Beiträge: 897
Die Säge soll aber eine 3/8 Picco Garnitur haben, m.M.n. optimal für Schwachholz. Setze die MSA 200 hauptsächlich im Kronenholz ein und da ist die ständig klemmende 1/4P der größte Schwachpunkt. Im Garten wiederum ist's okay.

_________________
Grüße cuorus
:solo: , :stihl: , :dolmar: & :echo:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. November 2019, 15:07 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2019, 13:43
Beiträge: 26
Hallo,
nachdem ihr mir (zum Glück) vom Umbau der MSA200 auf 0.325'' abgeraten hattet will ich das Ganze jetzt noch einmal in Angriff nehmen.
D.h. Umbau der MSA 200 auf 3/8'' P (wie bei der MSA220).

Ich habe folgende Teile gefunden, die für den Umbau die richtigen sein müssten:

Kette 35cm 36170000050 (Vollmeissel), 36360000050 (Halbmeissel, Picco Micro 3)
Kette 40cm 36170000055 (Vollmeissel), 36360000055 (Halbmeissel, Picco Micro 3)

Schwert 35cm 30050004809
Schwert 40cm 30030006313 (was ist der Unterschied zu 30050004813 ?)

Kettenrad habe ich von der MSA220 keins gefunden. Passt das 1250 642 1201? Oder hat wer die Originalteilenummer der MSA220?

Ist das Ganze so korrekt? Was ist der Unterschied zwischen den 3/8'' P mit 1,1mm Treibglieddicke und mit 1,3mm? Die MSA220 hat ja 1,3mm verbaut.
Und wie macht sich der Unterschied zwischen Picco Micro 3, Picco Super und Picco Super 3 bemerkbar?


Ich danke schon im voraus für Eure Hilfe!
Viele Grüße!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSA 200 - Umbau auf 0.325
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. November 2019, 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 23:14
Beiträge: 2460
1250 642 1201 Kettenrad 3/8" Picco 6Z MSA 200
1251 642 1204 Kettenrad 3/8"P 6Z MSA 220


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MSA 200 - Umbau auf 0.325
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. November 2019, 20:35 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Mittwoch 9. Januar 2019, 13:43
Beiträge: 26
Woodsmann hat geschrieben:
1250 642 1201 Kettenrad 3/8" Picco 6Z MSA 200
1251 642 1204 Kettenrad 3/8"P 6Z MSA 220


Perfekt! Danke! Das dürften die gleichen Teile nur mit verschiedenen Nummern sein, richtig?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de