Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 20. März 2019, 19:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 345 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Dienstag 16. Januar 2018, 19:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 16. Oktober 2011, 17:31
Beiträge: 8134
Wohnort: Österreich
edit:

War heute noch beim Freundlichen ein 8 Zahn Ritzel holen.
Die Kette mit TG 62 geht problemlos rauf, da gibt´s keine Probleme.

Probeschnitte sind sich noch nicht ausgegangen.

_________________
ichipan (oder auch ichiban) ist japanisch, eine Abkürzung für ichipan uchideshi, frei übersetzt in etwa der erste unter den Hausdienern/Hausschülern
Bilder gibts hier: viewtopic.php?f=6&t=56871

saeh52 hat geschrieben:
Jeder sucht sich hier sein Niveau mit dem er unterwegs sein möchte selbst aus.....



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 22. Januar 2018, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 16. Oktober 2011, 17:31
Beiträge: 8134
Wohnort: Österreich
So.

Nach ein paar Probeschnitten in ca 25-30cm Fichtenstämmen kann ich sagen:

Das 8er Ritzel bleibt drauf. :mrgreen:
Geht sehr gut durchs Holz, Kraft reicht aus und die Späne fliegen nur so. YES
Sollte sich ausgehen, dass ich bald mal einen Waldtag einlege, ein paar Käferbäume und entwipfelte Kiefern aufarbeiten. Dann kann ich auch sagen, wie sich die Kombination beim Entasten so schlägt.

Grüße

Daniel

_________________
ichipan (oder auch ichiban) ist japanisch, eine Abkürzung für ichipan uchideshi, frei übersetzt in etwa der erste unter den Hausdienern/Hausschülern
Bilder gibts hier: viewtopic.php?f=6&t=56871

saeh52 hat geschrieben:
Jeder sucht sich hier sein Niveau mit dem er unterwegs sein möchte selbst aus.....



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 15. Dezember 2018, 01:32 
Offline

Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2014, 11:43
Beiträge: 56
Wohnort: Kassel
Hallo zusammen,

mein Chef will einen Hochentaster HT 103 kaufen.

Original ist da ja die Pico Kette mit 1,1mm drauf.


Allerdings fahren wir im Betrieb alle 30cm Schienen mit 1,3mm 3/8.

Kann man den HT103 problemlos auf die 1,3mm Garnitur umbauen?

Wenn ja, welche Schiene und welches Ritzel würdet ihr empfehlen?

Gruß
Christoph

_________________
:stihl: 08, 08S, 021, 024, 026, 200T, 260, 046, SG17, BR55, BR400, BR500, FS80, FS450, HS81R
:dolmar: CT, PS43


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 15. Dezember 2018, 01:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 23:14
Beiträge: 2069
0000 640 2002 STIHL Kettenrad 3/8 Picco 6 Z
und 1,3er Schiene benutzen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 15. Dezember 2018, 02:28 
Offline

Registriert: Donnerstag 2. Oktober 2014, 11:43
Beiträge: 56
Wohnort: Kassel
Perfekt!

Danke dir für die schnelle Antwort :super:

_________________
:stihl: 08, 08S, 021, 024, 026, 200T, 260, 046, SG17, BR55, BR400, BR500, FS80, FS450, HS81R
:dolmar: CT, PS43


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 345 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 14, 15, 16, 17, 18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de