Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 22. November 2019, 23:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 140 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 00:31 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Donnerstag 5. September 2013, 19:59
Beiträge: 19
Ab 12.9. gibt es bei Lidl ein Kettenschärfgerät für 28€.
Was denkt ihr darüber. Ich habe nur eine Säge und 3 Ketten.
http://www.lidl.de/de/Anpacken-einpacken-ab-12-09-/FLORABEST-Kettenschaerfgeraet-FSG-85-B1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 00:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 3. Oktober 2012, 09:07
Beiträge: 2081
Wohnort: Nordheide
Muß ja nicht schlecht sein. Müsste man mal testen

_________________
Gruß Dirk

:stihl: 07 / 08 / 08 SQ / 010 AVEQ / 020 AVEQ "SUPER" / 021 / 025
:stihl: MS 200 T / MS 260
:stihl: 041 / 050 AV / 051 AVEQ / 076 AVEQ
:stihl: CONTRA / 070 / 070 AV / 090 AV
:stihl: Electronic AV
:stihl: E 10 / E 15
:stihl: FS 50 C / HS 81 R / SH 85 / TS 08
STIHL 045 AVEK 1
STIHL 045 AVEK 2
STIHL 045 AVEK 3
STIHL BLK 57
STIHL Contra ZV Bund
Homelite XL Automatic, Pioneer P26, Solo Rex






you can't always get what you want


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 00:46 
Offline

Registriert: Sonntag 25. Februar 2007, 20:57
Beiträge: 8327
wird schon reichen,
oder feilen :KK:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 01:22 
Bin ich der Einzige,der mit der linken Hand die Scheibe führt?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 07:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 12. Januar 2007, 18:26
Beiträge: 5617
Wohnort: Passau / Im schönen Niederbayern...... BJ : 66
Also ich halt von den gar nix !!! Hatte so eins in der Richtung mal und erst gestern hätt ich mit so nen Ding bei einen ne Kette schleifen müssen.
Bei der großen 3/8 Kette verhungert das Dingens und die Scheibe ist viel zu schmal.
Dann abgebrochen und bei mir die Kette geschliffen !!!

Leg lieber a paar € drauf und nimm das .....

http://www.lidl.de/de/Saegen-Haecksler/ ... t-P-2300-A

_________________
Gruß von:
Am Morgen Aronal - aber am Abend - ELMEX


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 09:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 10911
Wohnort: Österreich
Ich habe das Gerät und bin recht zufrieden. Es ist, würde ich sagen, das Nachfolgedesign von den Modellen ganz aus Plastik. Die Verarbeitung ist absolut ok, hat ein nettes LED Licht welches interresanterweise bei gezogenem Stecker und manuell gedrehten Schleifrad angeht! :lol:
Wie mit all diesen Modellen muss man sich im klaren sein es ist kein Turboschleifgerät. Hat aber wieder den Vorteil das man kaum die Kette verglühen kann. Man geht langsam und bedächtig vor und man macht so gut wie nie Flüchtigkeitsfehler.

Vorteile:
kaum Verstellbar => Dachschleifwinkel glaube ich bei 60° vorgegeben, welches aber egal ist weil jede neue Kette eh mit 60/30 ausgeliefert wird und man damit kaum was falsch machen kann
Schwacher Motor 80W => ausglühen kaum zu Bewerkstelligen
Aluminiumgrundplatte => etwas stabileren Eindruck als Ganzplastikmodell

Nachteile:
kaum Verstellbar => man kann nicht spezielle Schleifwinkel für Kettensägewerk machen oder mit allen anderen mitreden über coole neue Schleifwinkel
Schwacher Motor 80W => man kann nicht super schnell fertig werden
Aluminiumgrundplatte => bei der Ganzplastikmaschiene konnte man leicht die Schleifscheibe richtung Zahndach flektieren um evtl. kürzere Zähne noch einen leichten Anschliff zu verpassen. Wobei dann ein Zahn kürzer ist, nach dem Gesetzt sollten aber alle gleich sein, aber mir ist das Wurscht weil beim nächsten Mal schleifen werden eh alle wieder auf gleichstand sein.

Hier ist eine Anleitung zum Umgang mit diesen Maschienen welche ich hervorragend finde. Allein anhand des Scheifstaubs erkennt man das die Maschiene schon ordentlich benutzt wurde und der Benutzer schon alles ausgereizt hat damit.
http://www.youtube.com/watch?v=f3m_ErOrzHY

Ich habe auch das Vorgängermodell ganz aus Plastik wie im Video und bin auch mit diesem Zufrieden. Für einen der nicht mit der Feile schleifen möchte sind die Ergebnisse sehr zufriedend stellend. Ich nutze es hauptsächlich für Ketten nach Feindkontakt(Nägel, Steine, etc.) oder für Ketten von Freunden. Ich habe nur 1/4, 3/8H und 325 Ketten.
Zum Handfeilen nehme ich die Rollenfeilenlehre von Husqvarna oder Dolmar. Die sind genauso "Deppeneinfach" wie obiges Gerät.

7

_________________
Dieses posting wurde CO2 Neutral geschrieben...
Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 10911
Wohnort: Österreich
Keksfriedhof hat geschrieben:
Bin ich der Einzige,der mit der linken Hand die Scheibe führt?


Bist halt ein Linker..... :lol:

7

_________________
Dieses posting wurde CO2 Neutral geschrieben...
Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Zuletzt geändert von 7sleeper am Sonntag 8. September 2013, 09:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 09:28 
Offline

Registriert: Mittwoch 28. November 2012, 21:09
Beiträge: 1109
elmex hat geschrieben:
Also ich halt von den gar nix !!! Hatte so eins in der Richtung mal und erst gestern hätt ich mit so nen Ding bei einen ne Kette schleifen müssen.
Bei der großen 3/8 Kette verhungert das Dingens und die Scheibe ist viel zu schmal.
Dann abgebrochen und bei mir die Kette geschliffen !!!

Leg lieber a paar € drauf und nimm das .....

http://www.lidl.de/de/Saegen-Haecksler/ ... t-P-2300-A

Würde ich auch sagen, leg noch was drauf. 85 Watt ist, meiner Meinung nach, zu wenig Leistung um eine Kette mit "Feindkontakt" wieder auf Vordermann zu bringen. Zum Nachschleifen mags reichen, aber sonst....?

_________________
Viele Grüße
Regy


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 09:34 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Donnerstag 5. September 2013, 19:59
Beiträge: 19
Danke 7slepper


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 10911
Wohnort: Österreich
Sonixx hat geschrieben:
Danke 7slepper


:groehl:

_________________
Dieses posting wurde CO2 Neutral geschrieben...
Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 16:04 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Donnerstag 5. September 2013, 19:59
Beiträge: 19
Sorry :mekka:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 09:16
Beiträge: 4630
Wohnort: nördl.Niederösterreich
hab auch so ein Billigteil,bin voll zufrieden damit und im Notfall kann ichs auch im Wald benutzen

lg Richard

_________________
lg Richard

__________________________________________________________________
ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage - nicht dafür, was du verstehst !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 16:37 
Offline

Registriert: Donnerstag 15. August 2013, 15:41
Beiträge: 22
Habe auch das Lidl Gerät und bin voll zufrieden. Schärfe 325 und 3/8.

Gruß

Michael

_________________
Husqvarna 435
Husqvarna 357xp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 16:37 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Oktober 2010, 07:58
Beiträge: 9353
Wohnort: Hankensbüttel
Haste n Moppel oder n Spannungsinverter im Auto?

_________________
:dolmar:: CC, CF, ES 161A, PS 222TH, PS 32, PS 35, PS 3400TH, PS 420, 2x PS 5105H, PS 6100H, PS 8500, PS 9010, PC 7435
:stihl:: n paar auf dem OP Tisch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 16:38 
Offline

Registriert: Donnerstag 24. Januar 2013, 23:54
Beiträge: 104
Habe das Teil auch. Feile normal von Hand,aber das Teil ist gut,mit dem notwendigen Fingerspitzengefühl.....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 16:42 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Donnerstag 5. September 2013, 19:59
Beiträge: 19
Ja hab nen Spannungswandler 1000W.

Habe 3/8 Ketten, werde mir das Teil auch besorgen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 09:16
Beiträge: 4630
Wohnort: nördl.Niederösterreich
Stift hat geschrieben:
Haste n Moppel oder n Spannungsinverter im Auto?

hab ich mal fürn Laptop gekauft,funzt super :DH: http://www.conrad.at/ce/de/product/5123 ... -VDC-230-V

lg Richard

_________________
lg Richard

__________________________________________________________________
ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage - nicht dafür, was du verstehst !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 16:45 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Oktober 2010, 07:58
Beiträge: 9353
Wohnort: Hankensbüttel
Jo, das is natürlich praktisch!

_________________
:dolmar:: CC, CF, ES 161A, PS 222TH, PS 32, PS 35, PS 3400TH, PS 420, 2x PS 5105H, PS 6100H, PS 8500, PS 9010, PC 7435
:stihl:: n paar auf dem OP Tisch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 09:16
Beiträge: 4630
Wohnort: nördl.Niederösterreich
und für die Handys brauchst nicht immer neue Autoladegeräte

_________________
lg Richard

__________________________________________________________________
ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage - nicht dafür, was du verstehst !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kettenschärfgerät Lidl
BeitragVerfasst: Sonntag 8. September 2013, 16:53 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Oktober 2010, 07:58
Beiträge: 9353
Wohnort: Hankensbüttel
Ja gut, mittlerweile haben alle unsere Handys Mini-USB... :mrgreen:

_________________
:dolmar:: CC, CF, ES 161A, PS 222TH, PS 32, PS 35, PS 3400TH, PS 420, 2x PS 5105H, PS 6100H, PS 8500, PS 9010, PC 7435
:stihl:: n paar auf dem OP Tisch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 140 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de