Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Samstag 24. August 2019, 19:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. März 2016, 19:16 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 9. März 2014, 14:28
Beiträge: 1115
Wohnort: Steiermark
Hat von Euch schon jemand Erfahrung mit der neuen X-Force-Schiene gemacht? Ist die wirklich neu oder wird sie einfach nur erst jetzt beworben, weil oft (wie auch hier im Forum) die Qualität gegenüber Stihlschienen bekrittelt wurde? Gibt's auch ein Modell von Óregon?

_________________
346XP NE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Mittwoch 23. März 2016, 20:18 
Offline

Registriert: Montag 11. Februar 2013, 19:08
Beiträge: 791
Wohnort: Esselbach
Habe meine (38cm)Ende Dezember gekauft und ca.5 Tankfüllungen bis jetzt in Gebrauch gehabt,
bin Zufrieden damit,scheinen haltbarer zu sein als die alten Modelle,zumindest ist die Farbe
bis auf 2 Stellen noch dran und Grat hat sich auch noch nicht gebildet.

Bild

Bild

Zuverlässigere Aussagen über längere Nutzungsdauer wirst du wohl von den
Profis abwarten müssen wenn sie denn dort in Gebrauch sein sollten.

_________________
Grüße - +Heizer+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. März 2016, 00:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 6. März 2014, 21:04
Beiträge: 129
Sehen für mich aus wie die TechLite Schienen die es doch schon länger gibt. Die sind auch X-mal beständiger als die originalen und epoxidbeschichtet. Aber kann mich da auch täuschen.

_________________
:Husky: 135 (30cm SugiHara)
:Husky: 555 (45cm)

:stihl: 044 (45cm SugiHara)
:stihl: 041 AV (40cm SugiHara)
:stihl: 021 (35cm Stihl)
:stihl: 021

Fiskars X10 X15 X25

Gartentraktor Bastelobjekt :-D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Donnerstag 24. März 2016, 22:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. März 2006, 21:06
Beiträge: 122
Wohnort: Westallgäu
So kann man es auch machen. Die brauchbaren Schwerter als Zubehör verkaufen.

Eigentlich gehören die standartmäßig drauf.

_________________
Gruß Jonny
http://www.ferienregion-allgaeu.de/isny.html


:jonsered: Jonsered 2055 Turbo
:Husky: Husqvarna 545
:MAC: McCulloch cs350
Hitachi cs35EHS
Hitachi cs33EDTP
:dolmar:ES 173A
Ryobi RCS3540C


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 04:32 
Offline

Registriert: Montag 11. Februar 2013, 19:08
Beiträge: 791
Wohnort: Esselbach
Auf den Sägen die der Händler verkauft sind diese auch drauf.

_________________
Grüße - +Heizer+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 08:37 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 9. März 2014, 14:28
Beiträge: 1115
Wohnort: Steiermark
Sind die nun neu oder umgelabelte TEchLite?
Oder ist das einfach nur die bessere Variante von Oregon (ProLite, Powermatch, etc.)?

_________________
346XP NE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 08:59 
Offline

Registriert: Montag 11. Februar 2013, 19:08
Beiträge: 791
Wohnort: Esselbach
Mir hat der Händler gesagt das diese neu wären und ein größeres Sternlager hätten
das man nun nicht mehr abschmieren muss,fehlt ja auch das Schmierloch.
Diese Schienen würden erst seit mitte Dezember 2015 im Handel erhältlich sein.

_________________
Grüße - +Heizer+


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 09:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. März 2006, 21:06
Beiträge: 122
Wohnort: Westallgäu
Martin3X hat geschrieben:
Sind die nun neu oder umgelabelte TEchLite?
Oder ist das einfach nur die bessere Variante von Oregon (ProLite, Powermatch, etc.)?


Husqvarna baut seine Schienen selber in Norwegen.
Mit Oregon hat das nichts zu tun.
So wie es aussieht sind die neu und ersetzen teilweise die "Standartschienen"
Vom Preis sind sie jedenfalls günstiger als TechLite.

_________________
Gruß Jonny
http://www.ferienregion-allgaeu.de/isny.html


:jonsered: Jonsered 2055 Turbo
:Husky: Husqvarna 545
:MAC: McCulloch cs350
Hitachi cs35EHS
Hitachi cs33EDTP
:dolmar:ES 173A
Ryobi RCS3540C


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Freitag 25. März 2016, 11:17 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 9. März 2014, 14:28
Beiträge: 1115
Wohnort: Steiermark
Dachte immer, dass das die ProAm wären.....

_________________
346XP NE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Sonntag 27. März 2016, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. März 2016, 12:18
Beiträge: 16
Wohnort: Oberpfalz/Niederbayern
Ich dachte die kommen alle von Oregon, wie die Dolmar Schienen auch. :KK:
Man lernt nie aus. :)

_________________
:stihl: MS 261 CM
:stihl: 028 AVEQ
:dolmar: PS 9010
:echo: Hochentaster PPT-300ES
Stihl FS 460 CEM Freischneider
Valtra mit Tigerwinde


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Montag 28. März 2016, 08:10 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 9. März 2014, 14:28
Beiträge: 1115
Wohnort: Steiermark
Oder doch ein Oregon-Werk in Norwegen????

_________________
346XP NE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Dezember 2016, 00:19 
Offline

Registriert: Freitag 15. Februar 2008, 23:30
Beiträge: 3245
gibt es da jetzt detailliertere infos zur haltbareit?
die scheinen ja vielversprechend zu sein...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Dezember 2016, 00:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:05
Beiträge: 1920
Wohnort: Aargau Ch
Hallo
Meine hält bis jetzt Welten besser als die alten. :mekka:
Gruß Markus

_________________
Meine Bildergalerie:http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=83415&start=440#p1484453
Geräte und Maschinen: was Mann so braucht. :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Dezember 2016, 00:44 
Offline

Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 17:03
Beiträge: 89
Wohnort: Rodenberg
Sind das die mit dem schwarzen Schriftzug ?

Hatte mich bei meiner gewunden das es keine schmierbohrung mehr gibt ( worüber ich froh bin )

_________________
:stihl: MS 170 30 cm ;
:stihl: MS 200T 30cm;
:stihl: MS 250 35cm;
:stihl: MS 291 40 cm 3/8 , '325 ;
:stihl: MS 038 AVS 40cm ;
:stihl: MS 051 AV 51 / 63 cm ;
:stihl: MS 064 AV 50 / 63 cm
:stihl: MS 024 32 cm
:Husky: 545 38cm

Ehemalige : BKS 35/38 , :stihl: 017 :stihl: 028 AV Super :stihl: MS 390


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Dienstag 20. Dezember 2016, 00:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. Februar 2014, 19:05
Beiträge: 1920
Wohnort: Aargau Ch
Zitat:
Sind das die mit dem schwarzen Schriftzug ?

YES

_________________
Meine Bildergalerie:http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=83415&start=440#p1484453
Geräte und Maschinen: was Mann so braucht. :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Sonntag 5. Februar 2017, 21:56 
Offline

Registriert: Dienstag 17. Januar 2017, 20:50
Beiträge: 14
Ja, an meiner war der jedenfalls schwarz und in der Artikelbeschreibung stand was von tec lite Schiene


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Montag 20. Februar 2017, 20:59 
Offline

Registriert: Freitag 9. Dezember 2016, 20:29
Beiträge: 275
Die neuen Schienen haben auch kein Loch mehr zum schmieren und sich gekapselt.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
der
Nasenbohrer

Verjage die Fliege von der Stirn deines Freundes nicht mit dem Beil.
Chinesisches Sprichwort


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Montag 27. Februar 2017, 11:15 
Offline

Registriert: Freitag 9. Dezember 2016, 20:29
Beiträge: 275
Als Nachtrag,
die neuen Schienen waren bei mir auf der 545 und der 550 drauf. Mein Schwiegervater hat sich eine 435 gekauft das war die umgelabelte Oregon/Blount wie auch immer drauf.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
der
Nasenbohrer

Verjage die Fliege von der Stirn deines Freundes nicht mit dem Beil.
Chinesisches Sprichwort


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Dienstag 2. April 2019, 22:30 
Offline

Registriert: Dienstag 2. April 2019, 22:19
Beiträge: 2
Ich persönlich finde sie robuster.
Mehr aber auch nicht..

_________________
Husqvarna 130 (35/38cm) :Husky:
Husqvarna 545 (38/50cm) :Husky:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Husqvara-Schienen
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. April 2019, 20:56 
Offline

Registriert: Freitag 9. Dezember 2016, 20:29
Beiträge: 275
Hallo zusammen,
sind von der Form aus wie die neue Schiene von Oregon aus.
Ich hab mir die Versa Cut für meine 550XP geholt. Deutlich breiter und ein Stück weit steifer als die Huski Schiene. Lässt sich gut mit arbeiten und besser führen. Aber die Zeit wird es zeigen was sie hält oder nicht.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
der
Nasenbohrer

Verjage die Fliege von der Stirn deines Freundes nicht mit dem Beil.
Chinesisches Sprichwort


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de