Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 25. Mai 2017, 12:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Dezember 2016, 23:37 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 25. Dezember 2016, 08:30
Beiträge: 28
Hallo an alle ich hab eine 261 und will mal wissen was max. An Schwertlänge geht gibt es Erfahrungen

_________________
:stihl: 201T
:super: :stihl: 261
:Husky: 560xp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Dezember 2016, 23:41 
Online

Registriert: Freitag 13. Dezember 2013, 22:03
Beiträge: 471
Wohnort: Dortmund
Kannste locker bis 1,2m drauf machen, vielleicht sogar mehr......sägt dann aber nicht mehr so ganz dolle....

Besorg dir mal ein paar Kommas, die schaden nicht und tragen zum Verständnis bei... :roll:

_________________
Gruß Stefan



-----------------------------------------------------
:stihl: MSE190 C-Q, 017, MS180, 020 AVP, MS200t, 024, 08s, 2x 026, 038AV, 042, 044, Contra, 064, 088, FS280K, FS56C-E, HS246, BR600 Magnum
Poulan micro xxv
:solo: Rex
:dolmar: PB 252.4

Daß mir der Hund das Liebste sei,
sagst du, o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.

-Franz von Assisi-


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 28. Dezember 2016, 23:51 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. Januar 2010, 22:11
Beiträge: 1163
Wohnort: OWL
Immerhin ist ein Punkt gesetzt worden, wenn auch mitten im Satz. ;)

Um die Frage konstruktiv zu beantworten: bei 45cm ist meiner Meinung nach Schluss, sofern Du eine 0,325'er 1,5mm Kette verwendest.
Ob bei 3/8"h und einer PS-Kette mit schmalem Schnittspalt da noch etwas mehr geht, kann ich nur vermuten.

_________________
:Husky: 550XPG, 562XP; :dolmar: PS7900, PS9010


Zuletzt geändert von Hobby-Säger am Donnerstag 29. Dezember 2016, 09:43, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2016, 00:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 18575
Wohnort: Dormagen
Sinnvoll: 40cm .325
Mehr geht, muß aber nit...

_________________
Bild




1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2016, 00:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 23. November 2014, 01:40
Beiträge: 200
Keine vernünftige Vorstellung, kein Gruss mit Namen am Ende des Beitrages, und die Frage an sich handwerklich einfach nur hingeschissen.

Schade.

Mfg Norman

_________________
:dolmar: PS 340 (Depotinstandsetzung)
:dolmar: PS 52 ,38er "Spezialschwert" und 3/8 VM
:dolmar: 120 Super, 50er Sugi Hara StarTip mit 3/8 VM
:Husky: 550 XP, 45er Oregon ProLite, .325 HM
:stihl: 070 AV, 63er&90er Duromatic, .404 VM


Ich lese gerne......am liebsten Dienstvorschriften.... :DH:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2016, 09:39 
Offline

Registriert: Dienstag 20. Oktober 2015, 09:26
Beiträge: 399
Wohnort: Weinviertel
Schade, das sich nicht jeder so gut ausdrücken kann, wie Ihr.

_________________
Stihl 241, 2 x 260, 261CM, 461, 880, 038 Magnum, 2 x 051, Contra, E 15, E 30
Husqvarna 2100 cd
Homelite Super XL Automatic
Solo Rex, Solo Twin
Stihl FS 130, FS 460.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2016, 09:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 15. Dezember 2012, 10:08
Beiträge: 2695
Wohnort: 57xxx
mehr als 45cm machen auf 50ccm keinen sinn. selbst 45cm lassen die säge schon super unhandlich und kopflastig werden.

_________________
gruss patrick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2016, 09:52 
Offline

Registriert: Samstag 25. Oktober 2014, 17:00
Beiträge: 444
Halte es mit Glorf, 40 cm sind optimal (bei dieser Säge, ansonsten ? :-)).

_________________
mfG motorfreak
Ich mache Holz mit meinen Sägen und nicht Kohle...

:stihl: 048
:stihl: 036
:stihl: 023L
:stihl: 010
BGU - Spalter
STIHL FS 90
AS - Mulchmäher
VW - Caddy 1 -Pickup-
YALE C85 1,5 to.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2016, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 10. Oktober 2016, 17:45
Beiträge: 51
Wohnort: Kärnten
Habe auf meiner eine Länge von 37cm.
Finde die Länge so perfekt.

_________________
Grüße Bernd

:stihl: MS 660 :stihl: MS 461 :stihl: MS 261 C-M
:Husky: 372 XP :Husky: 254 SE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2016, 11:04 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. Januar 2010, 22:11
Beiträge: 1163
Wohnort: OWL
38/40cm sind auch die Längen, welche ich auf der 550 habe bzw. auf der 5105 hatte.
Bin auch der Meinung, dass diese optimal sind.

Der TE hat jedoch nach der max. Länge gefragt... ;)

_________________
:Husky: 550XPG, 562XP; :dolmar: PS7900, PS9010


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2016, 11:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 18575
Wohnort: Dormagen
Die max. Länge ist eigentlich nur durch die Verfügbarkeit an Schwertern begrenzt.
Das wären hier die 150er Garnituren,
wobei es in den Staaten die 180er & 210er noch gibt...

_________________
Bild




1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2016, 11:27 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Montag 18. Januar 2010, 22:11
Beiträge: 1163
Wohnort: OWL
Jaaaaa, Ölversorgung etc?

_________________
:Husky: 550XPG, 562XP; :dolmar: PS7900, PS9010


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2016, 11:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 18575
Wohnort: Dormagen
Ich hab nur das beantwortet, was du im Vorpost noch explizit erwähnt hattest.
Das sind so die max. Längen die verfügbar sind.
Das die Ölversorgung das nit schafft, sollte jedem halbwegs klar sein...

_________________
Bild




1xStihl BLK57
1xStihl KS43
1xStihl 045AVEK 1
1xStihl 045AVEK 2
1xStihl 045AVEK 3
1xStihl MS661C/AVEK4

1xStihl Contra Zivilschutzbund
1xStihl 056AVEQ Kommunal

1x Stihl 051AV BGS

Weiteres

MS170D; MS200BH; MS200T; MS270C; MS361; 3x 051AVEQ; 2x 076AVEQ; 08S; 3x 021; 2x S10; 2x MSE180/200; E30; 3x Homelite SupervXL12; Homelite XL2
KM130 mit HL-KM135°
BG86; HS80; FS350; FS460C-M; Stihl 3r; BT4308, KS244, Deutz F1L514/51; HAKO 1000E; Viking VM501; Samix S-B6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2016, 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Oktober 2016, 13:15
Beiträge: 481
Wohnort: Bad Birnbach
glorf hat geschrieben:
wobei es in den Staaten die 180er & 210er noch gibt...

Mich würde mal interessieren, wie man da noch eine gute Kettenschmierung hinbekommt. Wenn man das auf Bildern sieht, schneiden die ja auch damit, die haben ja nicht soviel Zähne auf der Kette, aber schmieren muss das ganze ja trotzdem.

_________________
:Husky: 543 XPG (38cm), 550 XPG (38cm), 562 XPG (45cm)
:stihl: 044 C (45/63cm), HT 75 (30cm), FS 360 C-EM
Bild MF 3060, Deutz DX3.10, Eicher EKL11/II, KramerAllrad 212 LT, Atlas 404

Maschinen: Mengele MEDK 4000, Stoll R460DS, Pöttinger HIT 54N, Deutz-Fahr KM 3.18, Stockmann MS 2200, Uniforest 55Hpro, HMG WSK 7-5
Werkzeug: Alte und neue Äxte, Beile, Sappies etc., Pferd Feilen, Kettenschleifgerät Oregon 32653A
PSA: Pfanner Gladiator, Haix Trecker Mountain, Peltor G22

Meine Bildergalerie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2016, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 22. Mai 2015, 14:27
Beiträge: 513
Wohnort: Bei DÜW in der Vorderpfalz
Ich fahre sie mit ner 37er, das ist meiner Meinung nach perfekt, wenn man längere Schienen noch auf ne größeren Zweitsäge aufteilen kann.
Ansonsten hört der Spaß bei 40 cm auf.

Viele Grüße

_________________
Wer hinterher der Dumme ist, kann sich sicher sein, dass er es schon vorher war. :hihi:


Zum Krach machen, ein paar vernünftige Sägen aus dem Süden Deutschlands !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2016, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 28. Juni 2007, 23:48
Beiträge: 7079
Wohnort: Osnabrück/ Niedersachsen Alter 30Jahr.
In jeder BA der Maschinen steht die Max Mögliche Schienenlänge.Wer mehr braucht kann entweder nicht mit ner kurzen Schiene arbeiten oder wurde ganz klar beim Kauf falsch Beraten so einfach seh Ich das ;) Für einmalige Sachen gibts immer noch andere Wege als Geld für ne lange Schiene aus zu tun und sich da zu Behelfen

_________________
Sägen:
Stihl 051 AVEQ 63cm
Stihl 261 CM-VW
Stihl 200



:dolmar: auch mal gehabt




Immer Mensch bleiben in jeder Lebenslage
grandes boules pour mesanges ?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2016, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 02:09
Beiträge: 1103
Wohnort: Nürnberg / Franken
motorfreak hat geschrieben:
Halte es mit Glorf, 40 cm sind optimal (bei dieser Säge, ansonsten

So sehe und fahre ich das auch, passt gut. :)

_________________
Holz kannst Du nie genug haben..... nur zu wenig Stapelplatz!

:stihl: MS 231, MS 261 C-M :Husky: 545 :dolmar: PS 420 SC
:partner: ALKO BKS 35/35 Bild Hitachi CS 40 EM
Gränsfors Bruks Spalthammer + Spaltaxt etc.
Holztrolley + Rückewagen TK 300; Spalter Scheppach HL 650-0
ALKO FRS 4125, Güde Big Wheeler 561 Trike


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Dezember 2016, 20:49 
Offline

Registriert: Freitag 4. Juli 2014, 22:01
Beiträge: 6
Wohnort: Österreich, NÖ
Wenn man mit einem 40er Schwert mit der 261 voll im (Laub/Hart)Holz ist macht das aber keinen Spass mehr.
40cm mach ich bereits auf meine 441 CM drauf, dass macht Spass und Tempo.. Mit meiner 261er fahre ich nur ein 32er Schwert, das macht voll im Holz gerade noch Spass und Tempo.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 30. Dezember 2016, 00:05 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Sonntag 25. Dezember 2016, 08:30
Beiträge: 28
Sorry an alle, ich habe das Thema über das Handy eingestellt.
Es war nicht meine Absicht Punkt und Komma zu vergessen.
Mein Anliegen war es zumwissen, welche Schwertlänge Maximum noch vernünftig auf meiner Stihl ms 261 ohne Mtronik mit 3,9 , gefahren werden kann.
Ich bedanke mich für die Antworten. Das Thema hat sich aber auch erledigt, ich habe heute eine 441 fast neuwertig für 650€ erstanden.
Danke an alle nochmal.

Grüße der Maik aus der Nähe von Braunschweig

_________________
:stihl: 201T
:super: :stihl: 261
:Husky: 560xp


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 30. Dezember 2016, 02:10 
Offline

Registriert: Sonntag 7. Februar 2016, 06:35
Beiträge: 390
Wohnort: Südheide
Hallo Maik
Stell dich doch einfach Mal vor. Gibt ja deswegen ein entsprechendes Unterform.
Kommst ja bei mir ums Eck.
Gruß Jörg

_________________
:Husky: 545 Huskinette
:stihl: Stihl MS260 reanimierte Oma
Hecht 44. Die Erdsau
Dolmar MS 250. Buschdolly
Atika Turbo Häckseler leise häckseln geht ander


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: caddy1963, Hupfinger und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de