Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 18. Oktober 2017, 20:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 194 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. August 2017, 19:32 
Thread-Ersteller
Ist eine M-tronik weil ich denke das es dafür mehr Ersatzteile geben wird. Das Anmachen ist aber damit eine Welt für sich!

Bilden kommen viel später wenn ich im Einsatz war.
Ich habe erstmal die Rs Kette und eine RM3. Später hole uch mir beim Henry wider ketten.
Ich habe nun noch neue 1,3er Ketten und Schienen von Stihl über.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Mittwoch 2. August 2017, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 10. März 2017, 18:18
Beiträge: 109
Wohnort: Hamburg
Damit bist du erstmal gut bedient. Das TK wirst du sicher wieder los oder legst es auf Halde ... Da findet sich auch irgendwann ein Verwendungszweck. Bin gespannt auf deine Erfahrungsberichte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. August 2017, 08:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 28. April 2017, 10:39
Beiträge: 36
Wohnort: 3500 Krems/Donau, Österreich
kiter93 hat geschrieben:
...Das Anmachen ist aber damit eine Welt für sich!...

Was meinst du damit?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. August 2017, 10:26 
Offline

Registriert: Dienstag 14. März 2017, 10:49
Beiträge: 40
Bei der MS261-CM ist das etwas komplizierter, da kann man nicht einfach drauflos legen....

Hier die notwendigen Schritte:

00) PSA an- und Kettenschutz ablegen

(Bei ausreichender Umgebungstemperatur/Sägentermperatur kann direkt bei SChritt 04 begonnen werden)
01) Choke rein
02) 1 max. 2 mal kurz aber kräftig gezogen
03) Choke raus/auf 'EIN' stellen (
04) 1 max. 2 mal kurz aber kräftig gezogen
05) nochmal überlegen was man eigentlich klein sägen will
06) Gas geben und ran ans Holz
07) mit ordentlich Gas weiter ran ans Holz
08) bei kurzem 'aufheulen' der Säge, diese ausschalten, Betriebstoffe nach füllen, und bei Schritt 04 fortfahren
09) feststellen, dass alle Betriebstoffe aufgebraucht sind oder es nichts mehr zu sägen gibt
10) Nachschub order/kaufen
11) von vorn beginnen

_________________
:stihl: MS 261 c-m


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. August 2017, 10:29 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 3198
Wohnort: Belgien
Nur das 01 bis 04 nicht stimmen... :pfeifen:

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. August 2017, 11:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 15. Dezember 2012, 10:08
Beiträge: 2772
Wohnort: 57xxx
starten.


deco rein, hebel auf dreieck und ziehen bis läuft.

warm auf I starten-,

_________________
gruss patrick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. August 2017, 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 15. Dezember 2012, 10:08
Beiträge: 2772
Wohnort: 57xxx
@krabbe87


glückwunsch du hast die erste 261cm mit choke stellung :groehl:

_________________
gruss patrick


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. August 2017, 12:02 
Thread-Ersteller
Was ich meinte war das die Startdrehzahl begrenzt ist und ich nach dem Abstellen wirklich nur einmal ziehen brauche.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. August 2017, 12:13 
Offline

Registriert: Dienstag 14. März 2017, 10:49
Beiträge: 40
@wildesau
Ist Stellung 'Dreieck' nicht der Choke? Dann hab ich da was falsch verstanden/erklärt bekommen.


Zum Starten ab Punkt 4 reicht Stelling I vollkommen aus. So zumindest bei meiner.

_________________
:stihl: MS 261 c-m


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. August 2017, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 21. Mai 2013, 14:09
Beiträge: 7739
Wohnort: Kerpen bei Köln
Sinngemäß schon, also Dreick entspricht der "Kaltstartposition", bzw. auch zu empfehlen, wenn die Maschine nur noch lauwarm ist nach längerer Pause. Ein Choke im klassischen Sinne ist halt streng genommen nicht mehr vorhanden, weil die Vergasersteuerung elektronisch erfolgt ;)

_________________
Cheers
Kalle

"It always seems impossible until it's done" Nelson Mandela

Chris: :stihl: 261 CM ported
Yannik: :stihl: 230
Kalle:
:makita: 4030A + 4050A
Bild 2 x Hitachi CS 38 EL + 40 EM
:stihl: 241 CM
:stihl: 024 avs
:Husky: 242 XP ported
:Husky: 262 XP
:Husky: 365 X-Torq ported

MS 460, 281, 385 in Arbeit
SugiHara und Tsumura :GG:
BRAVO Meterholz E-Karre
OX 630 H-2757 + 2x Fiskars 1500 Pro
Wadra Seilzug
Sprinter 211 CDI + 2,7 to Saris Kipper
ETA SH20 Holzvernichter
Echtholz Grillfanatiker
Es gilt das © für meine Bilder


Zuletzt geändert von Eichsi am Donnerstag 3. August 2017, 20:09, insgesamt 1-mal geändert.
Vollzitat des vorhergehenden Beitrags entfernt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. August 2017, 13:27 
Offline

Registriert: Dienstag 14. März 2017, 10:49
Beiträge: 40
Ok.

Danke. Wieder etwas dazu gelernt.

VG Frank

_________________
:stihl: MS 261 c-m


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Samstag 12. August 2017, 23:40 
Thread-Ersteller
Ich habe nun ein paar Schnitte mit der RS und der RM3 machen können.
Mir geviel die RM3 etwas besser. Nun wollte ich beim kphlen henry welche bestellen. Nun hat der aber keine einzige RM3.
Warum? Ist die RM3 so schlecht das die keiner will?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Samstag 12. August 2017, 23:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 23:14
Beiträge: 1163
kiter93 hat geschrieben:
Ist die RM3 so schlecht das die keiner will?


ja


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Sonntag 13. August 2017, 11:20 
Thread-Ersteller
Was ist den an der RM3 schlechter?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Samstag 2. September 2017, 14:52 
Offline

Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 21:42
Beiträge: 18
War heute mal mit der 261 im Wald.
Die läuft echt extrem gut. Ich habe einen Buchenstamm mit 80cm Durchmesser kleingesägt.
Die RS kette ist ruppig und schnell.
Die RM3 wesentlich sanfter und auch schnell.
Wenn ich noch wüste wie eine RM ist wäre ich glücklich.
Ich habe übrigens für einen Hänger mit 1m3 zwei Ketten gebraucht.

_________________
:stihl: MS 261 C-M aus Polen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Samstag 2. September 2017, 15:24 
Offline

Registriert: Dienstag 20. Oktober 2015, 09:26
Beiträge: 459
Wohnort: Weinviertel
eundl hat geschrieben:
Ich habe übrigens für einen Hänger mit 1m3 zwei Ketten gebraucht.


Da hast aber schon einen ordentlichen Verschleiß.

_________________
Stihl 241, 2 x 260, 261CM, 461, 880, 038 Magnum, 2 x 051, Contra, E 15, E 30
Husqvarna 2100 cd
Homelite Super XL Automatic
Solo Rex, Solo Twin
Stihl 2 x FS 460.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Samstag 2. September 2017, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 9807
Wohnort: Österreich
fendt3090_2 hat geschrieben:
eundl hat geschrieben:
Ich habe übrigens für einen Hänger mit 1m3 zwei Ketten gebraucht.


Da hast aber schon einen ordentlichen Verschleiß.

Kommt auf den Hänger drauf an...

;)

g,

7

_________________
sfg.Foley hat geschrieben:
... 550 und 560 kann man sich schenken. Kenn auch einige FWs die nach der 550/560 jetzt eine 555/545 gekauft haben und da ist kein Unterschied in Sachen Leistung verstellbar. Das Geld kann man sich Sparen ..

Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Samstag 2. September 2017, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 09:16
Beiträge: 4010
Wohnort: nördl.Niederösterreich
1 Kubikmeter ist 1 Kubikmeter,egal wie groß der Hänger ist :Vertrau mir:

_________________
lg Richard

__________________________________________________________________
ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage - nicht dafür, was du verstehst !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Samstag 2. September 2017, 22:41 
Offline

Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 21:42
Beiträge: 18
Ich schneide alles auf 30cm Ofenlänge. Die 80cm Scheiben habe ich dann noch mit längsschnitten geviertelt.

_________________
:stihl: MS 261 C-M aus Polen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Umstieg von MS231 auf MS271
BeitragVerfasst: Samstag 2. September 2017, 22:47 
Offline

Registriert: Samstag 18. Januar 2014, 21:42
Beiträge: 18
Deshalb der hohe Kettenverschleiß.

_________________
:stihl: MS 261 C-M aus Polen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 194 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: heinzp, MarkusB1994 und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de