Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 19. November 2017, 14:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: neues Dolmar Modell
BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 16:04 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 23. Oktober 2012, 14:52
Beiträge: 73
Hallo Gemeinde,

hat schon jemand das neue Dolmar-Modell PS550 im Einsatz oder mal testen können?
Mich würden brennend Eure Eindrücke interessieren.

Gruß
swirfel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Dolmar Modell
BeitragVerfasst: Dienstag 14. November 2017, 19:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. September 2009, 22:24
Beiträge: 2136
Wohnort: 89346 Bibertal bei GZ.
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=97795&hilit=Dolmar+PS+550

_________________
Sägen ist das geilste was man angezogen machen kann
bis dann Gruß
Jürgen
:stihl: :dolmar: :echo: :makita:
:solo: :jonsered: :partner: :MAC:
ja ja ja kann ich alle brauchen :ohman:

Mieles Bilder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Dolmar Modell
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. November 2017, 09:39 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 23. Oktober 2012, 14:52
Beiträge: 73
Danke, aber leider sind da auch keine Erfahrungsberichte dabei.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Dolmar Modell
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. November 2017, 19:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. September 2009, 22:24
Beiträge: 2136
Wohnort: 89346 Bibertal bei GZ.
Ich denke dafür ist sie auch noch zu neu.

_________________
Sägen ist das geilste was man angezogen machen kann
bis dann Gruß
Jürgen
:stihl: :dolmar: :echo: :makita:
:solo: :jonsered: :partner: :MAC:
ja ja ja kann ich alle brauchen :ohman:

Mieles Bilder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Dolmar Modell
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. November 2017, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 30. November 2015, 22:41
Beiträge: 444
Wohnort: Vor-Eifel
Das würde mich auch sehr interessieren von den Daten her hört sich ja sehr gut an aber Papier und Realität sind sehr oft leider weit auseinander.

_________________
ACHTUNG
Dieser Beitrag kann Spuren von Ironie und Sarkasmus enthalten.
Gruß Markus


Aktuell einsatzbereit...


:dolmar: PS 52 / :dolmar: 115 / :dolmar: 117 / :dolmar: 120 / :dolmar: PS 7900 / 62ccm Chinaböller (Immer im Auto Säge)
:sabber:

Patienten:

:dolmar: 120


Meine Bilder etc.
viewtopic.php?f=6&t=91170


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Dolmar Modell
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. November 2017, 20:48 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 9882
Wohnort: Österreich
Gibt sehr vereinzelt nutzer info in US foren. Hier ist mal ein Einatzvideo.



g,

7

_________________
sfg.Foley hat geschrieben:
... 550 und 560 kann man sich schenken. Kenn auch einige FWs die nach der 550/560 jetzt eine 555/545 gekauft haben und da ist kein Unterschied in Sachen Leistung verstellbar. Das Geld kann man sich Sparen ..

Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Dolmar Modell
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. November 2017, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 6. Februar 2012, 21:31
Beiträge: 687
Wohnort: STMK
Was sind von der lady die Daten?

_________________
Jonsered 2240 (2013)
Jonsered 2253 (2012)
Jonsered 2055 (1995)
Husqvarna 136


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Dolmar Modell
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. November 2017, 21:51 
Online

Registriert: Freitag 27. Mai 2016, 12:06
Beiträge: 303
:guck: http://www.dolmar.de/produkte/benzin_-_ ... index.html

_________________
Gruß
OliOla

:Husky: 455 Rancher
:dolmar: PS 420
:echo: 360WES
:stihl: 017


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Dolmar Modell
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. November 2017, 23:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 6. Februar 2012, 21:31
Beiträge: 687
Wohnort: STMK
Danke!

_________________
Jonsered 2240 (2013)
Jonsered 2253 (2012)
Jonsered 2055 (1995)
Husqvarna 136


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Dolmar Modell
BeitragVerfasst: Freitag 17. November 2017, 11:00 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 23. Oktober 2012, 14:52
Beiträge: 73
da bin ich echt mal auf die ersten Erfahrungen. Die würde mir, glaube ich, schon gefallen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Dolmar Modell
BeitragVerfasst: Freitag 17. November 2017, 13:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 20. Februar 2015, 02:09
Beiträge: 1184
Wohnort: Nürnberg / Franken
mieles7 hat geschrieben:
Ich denke dafür ist sie auch noch zu neu.

Denke auch, es dauert nicht mehr lange. Warten wir´s ab, ich bin auch gespannt!

_________________
Holz kannst Du nie genug haben..... nur zu wenig Stapelplatz!

:stihl: MS 231, MS 261 C-M :Husky: 545 :dolmar: PS 420 SC
:partner: ALKO BKS 35/35 Bild Hitachi CS 40 EM
Gränsfors Bruks Spalthammer + Spaltaxt etc.
Holztrolley + Rückewagen TK 300; Spalter Scheppach HL 650-0
ALKO FRS 4125, Güde Big Wheeler 561 Trike


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Dolmar Modell
BeitragVerfasst: Samstag 18. November 2017, 02:17 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 9882
Wohnort: Österreich
Fall's jemand info(incl. ersterfahrung von einem finnischen Forstarbeiter) möchte muss er über den Teich schauen. Da ist die Info sehr positiv und da wird auch die Technik erläutert.

http://opeforum.com/threads/makita-ea3601-the-most-intriguing-saw-to-date.7728/page-20#post-532597

g,

7

_________________
sfg.Foley hat geschrieben:
... 550 und 560 kann man sich schenken. Kenn auch einige FWs die nach der 550/560 jetzt eine 555/545 gekauft haben und da ist kein Unterschied in Sachen Leistung verstellbar. Das Geld kann man sich Sparen ..

Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: neues Dolmar Modell
BeitragVerfasst: Samstag 18. November 2017, 14:44 
Offline

Registriert: Montag 30. Januar 2017, 05:57
Beiträge: 324
Danke fuer den Link 7.
Viele interessante Details ueber die neue Dolmar "Semi" professional Serie.

Da wuerde ich Semi sogar unterschreiben:
Ein solides Lagergehauese aus 2 Teilen, man beachte die Wandstaerken, mit dem Zylinder verschraubt.
Viel besster in meinen Augen, als die unsaegliche (man beachte das Wortspiel) Konstruktion von Stihl, wo die untere Motorhaelfte genau auf Kurbelwellenachse getrennt ist.

Diese Dolmarkonstruktion gefaellt mir gut, klar ist ein Plastiktank billiger als das aufwendige, duennwandige Magnesiumgehauese, aber von der Stabilitaet, Steifigkeit und Dichtheit sollte diese Konstruktion keinerlei Nachteile gegenueber Profikonstruktion haben.

Auch scheint es sich bei der 550 um einen waschechten Schichtlader mit Reed-Ventilen zu handeln, der ohne Kat auskommt.
Im Vergleich mit den Farmer / Hobbysaegen von Stihl und Husky ergibt sich so eine tolle Saege.

Schoen!
Die groesste Konkurrenz kommt wohl aus dem eigenen Haus mit der 6100...im Vergleich zu den Stihl und Husky gleicher Klasse gefaellt mir die Dolly viel viel besser.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Farmix, Feuerzunge, viperman666 und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de