Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 26. März 2019, 10:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sonntag 28. September 2014, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 15. Dezember 2013, 14:20
Beiträge: 622
Wohnort: 01612 Diesbar-Seußlitz
Und die 420er Dolly ist keine Option :?: :KK:

_________________
Gruß Robert

:Husky: 455 Rancher (.325 45cm)
:dolmar: PS 420SC (.325 38cm)
:makita: DCS 7301 (45/65)
Husky 543RS

Was nicht passt, wird passend gemacht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 29. September 2014, 09:02 
Offline

Registriert: Dienstag 7. Dezember 2010, 16:48
Beiträge: 200
Wohnort: Landkreis Zwickau
Hallo,

hat wer eine 543XP (gerne auch XPG) abzugeben, wenn die so miserabel ist ?
Würde die schon mal testen wollen.

Preislich ist die ja unter 500 gerutscht:

http://www.ebay.de/itm/321517223984?clk_rvr_id=705333171329

Ein anderer bietet sie, damit er sie überhaupt los wird, im Paket an:

http://www.ebay.de/itm/161417453805?clk_rvr_id=705337840873

Antwort per PN

cu,
Kellex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 29. September 2014, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 10737
Wohnort: Österreich
Na! Ketten_joe macht immer die Paket Angebote. Ist nichts neues von Ihm.

7

_________________
sfg.Foley hat geschrieben:
... 550 und 560 kann man sich schenken. Kenn auch einige FWs die nach der 550/560 jetzt eine 555/545 gekauft haben und da ist kein Unterschied in Sachen Leistung verstellbar. Das Geld kann man sich Sparen ..

Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 29. September 2014, 12:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Januar 2007, 21:46
Beiträge: 200
Wohnort: Sauerland
Ich schwanke jetzt nur noch zwischen der Shindaiwa 452 und der Stihl 241.
Die Husky (obwohl Ich sonst nur Huskys habe) ist nach dem was Ich hier lese und meinen Erfahrungen raus auch wenn Sie noch so günstig ist.

Hat eventuell schon jemand die beiden (Shindaiwa/Stihl) in der Hand gehabt und kann mir was dazu sagen...

_________________
==================================================

543xp HWK-ported 35er/Picco SugiHara Light
353 38er/325 Husqvarna Standard
550xp HWK-ported 40er/325 SugiHara
562xp HWK-ported 43er/3/8 Tsumura Light Husqvarna C85 Kette
572xp HWK-ported 45er/3/8 Tsumura Light Husqvarna C85 Kette
372xp 50er Schwert 3/8

IHC 326
IHC 423
IHC 633A
IHC 624A
IHC 833A
IHC 743XLN A

Rosensteiner Judo 3-Punktlaster
15 to Spalter
Farmi Winde
Orlan Super 40
Brennholz Sägebock
Husqvarna 525rx
Husqvarna 125B
Huqvarna Profirasenmäher LC 551VBP
ElektraBeckum Wippkreissäge mit Tisch
================================================


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 29. September 2014, 12:49 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. Mai 2012, 19:08
Beiträge: 452
Wohnort: 89343
Hallo,

verstehe ich den Fred richtig:

Die 543 er ist eigentlich eine Zenoah.

Dann wäre das der erste Langzeitvergleich Husqvarna XP vs. Zenoah oder?

Zenoah=Redmax=(Tanaka) bei der CS40em steht ja Zenoah im Guß...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 9. März 2015, 12:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 28. Februar 2015, 18:44
Beiträge: 291
Wohnort: Garbsen-Osterwald, Osterwalder Straße 118, Region Hannover
7sleeper hat geschrieben:
Hier ist sein Video.



King_of_nowhere hat geschrieben:
Hallo Zusammen,

danke für Eure Berichte/Meinungen. Ihr bringt mich in Verlegenheit ;-)
Wie beschrieben, ging es mir auch darum, nicht unbedingt auf Stihl umzusteigen, weil ich
dann wieder eine andere Nutbreite/Schwerter benötige.

Das mit den 20 Tankfüllungen wäre kein Problem, 7sleeper, die wären nach 2 - 3 Wochen durch.

Mich wundert es nur, dass hier im Forum letztes Jahr soviele auf die 543 scharf, als sie noch nicht auf dem deutschen
Markt erhältlich war, und nun hat sie kaum einer -grübel....

Wie ist die 241 so vom Beschleunigungsverhalten???

Gruss und Dank Euch allen!!
Jürgen

Ist halt eine Japanerin und hat kein AutoTune, somit ist sie technisch anders als die dzt. Topsägen am Markt. Aber Husqvarna wird sich schon was gedacht haben die als XP zu listen.

hier ist ein Video von einem amerkianischen Modder der recht viel Erfahrung mit der Säge hat. Erster Schnitttest ist unmodifizierte Säge, zweiter ist mit der modifizierten Säge.




7


Weiß einer was er an der 543 xp auf dem Video mit der säge gemacht hat?

_________________
[color=#0000FF]Gruß thorsten
:echo: 281CWS Sugi Hara 25cm, 14 mm tip
:Husky: 2X 339 XP 30 cm cannoncarver dime
:Husky: 543 XPG 38 cm/ Sugi Hara carving 35cm, 1,3 dime
:Husky: 346 XPG new
:Husky: 536 LIXP cannoncarver 30cm/ Cannoncarver 20cm
:Husky: 562 XP cannon carver quarter tip 40cm 1/4", 1,3
:Husky: 395XP HWK 63cm/ Iggesund R2 75cm, Iggesund R2 90cm, GB 125cm 3/8p, 1,3
Goodtool.de mill ms 261 mit Verlängerung 90 cm
Husky: Freischneider 545 RX
Laubsauger husqvarna 125BVX:
Husqvarna Rasenmäher LC356AED https://youtu.be/HNTrckHOSGQ

http://youtu.be/T-oTGSNF_hQ

http://www.kunstausosterwald.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 22. Mai 2015, 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 28. Februar 2015, 18:44
Beiträge: 291
Wohnort: Garbsen-Osterwald, Osterwalder Straße 118, Region Hannover
Ich hab die 543 xpg...
Mich würde auch interessieren was er mit der 543 xpg gemacht hat...
Und wenn eine eine 543 xpg oder als XP abzugeben hat... Bitte bei mir melden.. Ist für Kumpel

Gruß thorsten

:Husky: 543 xpg 38 cm /50 cm
:Husky: 562 xp 45 cm / iggesund R2 75cm für goodtool.de sägewerk ms 261 mit Verlängerung 90 cm
Goodtool.de sägewerk ms 261 mit Verlängerung 90 cm

_________________
[color=#0000FF]Gruß thorsten
:echo: 281CWS Sugi Hara 25cm, 14 mm tip
:Husky: 2X 339 XP 30 cm cannoncarver dime
:Husky: 543 XPG 38 cm/ Sugi Hara carving 35cm, 1,3 dime
:Husky: 346 XPG new
:Husky: 536 LIXP cannoncarver 30cm/ Cannoncarver 20cm
:Husky: 562 XP cannon carver quarter tip 40cm 1/4", 1,3
:Husky: 395XP HWK 63cm/ Iggesund R2 75cm, Iggesund R2 90cm, GB 125cm 3/8p, 1,3
Goodtool.de mill ms 261 mit Verlängerung 90 cm
Husky: Freischneider 545 RX
Laubsauger husqvarna 125BVX:
Husqvarna Rasenmäher LC356AED https://youtu.be/HNTrckHOSGQ

http://youtu.be/T-oTGSNF_hQ

http://www.kunstausosterwald.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 31. Mai 2015, 03:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 28. Februar 2015, 18:44
Beiträge: 291
Wohnort: Garbsen-Osterwald, Osterwalder Straße 118, Region Hannover
Das ist meine 543 xpg...
Bin bis jetzt sehr zufrieden mit der...
Gruß thorsten
Bild
:Husky: 339 xp mit 30 cm cannoncarver dime
:Husky: 543 xpg 38 cm
:Husky: 562 xp 45 cm iggesund R2 75cm für goodtool mill
Goodtool.de mill ms 261 mit Verlängerung 90 cm
https://m.youtube.com/watch?v=HNTrckHOSGQ

_________________
[color=#0000FF]Gruß thorsten
:echo: 281CWS Sugi Hara 25cm, 14 mm tip
:Husky: 2X 339 XP 30 cm cannoncarver dime
:Husky: 543 XPG 38 cm/ Sugi Hara carving 35cm, 1,3 dime
:Husky: 346 XPG new
:Husky: 536 LIXP cannoncarver 30cm/ Cannoncarver 20cm
:Husky: 562 XP cannon carver quarter tip 40cm 1/4", 1,3
:Husky: 395XP HWK 63cm/ Iggesund R2 75cm, Iggesund R2 90cm, GB 125cm 3/8p, 1,3
Goodtool.de mill ms 261 mit Verlängerung 90 cm
Husky: Freischneider 545 RX
Laubsauger husqvarna 125BVX:
Husqvarna Rasenmäher LC356AED https://youtu.be/HNTrckHOSGQ

http://youtu.be/T-oTGSNF_hQ

http://www.kunstausosterwald.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 31. Mai 2015, 07:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 10737
Wohnort: Österreich
Bin ich überzeugt davon! Ist auch eine sehr gute Säge. Bzgl. deiner obigen Frage was mweba gemacht hat an der Säge, kannst Du Ihn anschreiben. Weis jetzt nicht wo er gerade hauptsächlich unterweges ist aber arborisite.com ist ein guter Anfang. Ist ein wirklich netter Typ soweit ich mitbekommen habe.

lg,

7

_________________
sfg.Foley hat geschrieben:
... 550 und 560 kann man sich schenken. Kenn auch einige FWs die nach der 550/560 jetzt eine 555/545 gekauft haben und da ist kein Unterschied in Sachen Leistung verstellbar. Das Geld kann man sich Sparen ..

Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 1. Juni 2015, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Januar 2007, 21:46
Beiträge: 200
Wohnort: Sauerland
Tag,

allen Unkenrufen (hier) zum Trotz und entgegen meiner ersten eigenen Erfahrung mit Ihr habe Ich mir vor Kurzem doch
eine 543xp geholt.

Fahre Sie mit 33er bzw. 3/8 Picco VM

Für das was ich mit ihr mache, geht Sie sehr gut. Für alles andere gibt ja noch andere Sägen.

Fakt ist, das Sie erst ca. 10 Betriebsstuden richtig wach wird, das ist bei meiner auch so gewesen und dies hat mir auch ein Huqvarnamitarbeiter auf den Waldtagen in Brilon bestätigt!

@Thorsten
gib mal laut, wenn Du was gehört/rausbekommen hast...


Gruß
Olli

_________________
==================================================

543xp HWK-ported 35er/Picco SugiHara Light
353 38er/325 Husqvarna Standard
550xp HWK-ported 40er/325 SugiHara
562xp HWK-ported 43er/3/8 Tsumura Light Husqvarna C85 Kette
572xp HWK-ported 45er/3/8 Tsumura Light Husqvarna C85 Kette
372xp 50er Schwert 3/8

IHC 326
IHC 423
IHC 633A
IHC 624A
IHC 833A
IHC 743XLN A

Rosensteiner Judo 3-Punktlaster
15 to Spalter
Farmi Winde
Orlan Super 40
Brennholz Sägebock
Husqvarna 525rx
Husqvarna 125B
Huqvarna Profirasenmäher LC 551VBP
ElektraBeckum Wippkreissäge mit Tisch
================================================


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 30. November 2018, 22:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 3. Dezember 2008, 00:43
Beiträge: 92
Wohnort: Oberpfalz
versteh nicht warum die Säge hier teilweise so madig gemacht wird. bei uns läuft die zur vollsten Zufriedenheit im Semmiprofibereich.
Säge hat für die Leistung schon ordentlich was drauf. Gerade für den Senior mit über 70 eine Topsäge. Die Säge läuft jedenfalls besser als die 339xp zuvor.
Mir ist die 346 xp die liebste, rotzt mit scharfer Kette einfach rein wie sau, immer wieder geil :mekka: :danke:

_________________
*mfg B i s o n*

:Husky:543 XP :Husky: 346 XPnew :Husky: 357 XP :dolmar: PS 7900H


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 1. Dezember 2018, 14:47 
Offline

Registriert: Mittwoch 18. September 2013, 18:05
Beiträge: 833
Wohnort: Deutschland
Hallo,
Madig würde ich sie nicht machen.
Meine ist aber eher durchschnittlich, was die Power und Gasannahme angeht.
Ist sehr leicht, springt sehr gut an und liegt gut in der Hand . Mir persönlich ist die Griffheizung zu heiß. Man kann sie nur kurz anmachen.
Gruß
Roxin


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 10. März 2019, 14:03 
Offline

Registriert: Sonntag 10. März 2019, 11:43
Beiträge: 1
Also zu allen Widersprüchen hier muß ich sagen, ich hab mir vordem Kauf eine 543xp beim Händler zum testen geholt und war zufrieden. Hab mir dann eine 543 xpg gekauft und kann nicht viel negatives sagen. Mi ist aber auch aufgefallen das sie eine Weile gebraucht hat bis sie ihr Leistungsspektrum gezeigt hat. Ich nutze sie hauptsächlich zum Asten und zur Grundstückspflege, dafür finde ich sie optimal. Mein Stiefvater der jetzt bereits über 70 ist und früher als Forstwirt gearbeitet hat, nutzt sie sogar zum einschneiden und ist damit zufrieden. Also ich muß ehrlich sagen die Negativen Meinungen hier verstehe ich nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 10. März 2019, 14:19 
Offline

Registriert: Dienstag 31. Dezember 2013, 11:46
Beiträge: 1319
Wohnort: Lunestedt
Negativ nicht, nur gibts halt besseres!

_________________
MfG Marcel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 10. März 2019, 16:29 
Offline

Registriert: Freitag 25. Januar 2019, 10:52
Beiträge: 111
Sethas hat geschrieben:
Negativ nicht, nur gibts halt besseres!




stand auch vor der Entscheidung 543xp oder 241 cm ist die kleine Stihl geworden ein echter Giftzwerg.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. März 2019, 22:39 
Offline

Registriert: Dienstag 12. März 2019, 19:41
Beiträge: 13
Wohnort: Rhein-Main
Servus,
ich durfte vor ca. 4 jahren mal nen Vormittag lang mit ner 543 Xp sägen und war positiv überrascht, da auch ich ein paar Reviews gelesen hatte wo man nicht übermässig begeistert war (da waren aber Einige dabei, die die berühmten 10 Tankfüllungen" noch nicht durch hatten ;) ).
Jetzt steht der Kauf einer leichten Säge an und ich würde ihr evtl. ne Chance geben ...

Gab es irgendwann mal ein Facelift bzw. ein Baujahr ab welchem irgendwas im Innenleben geändert wurde?

Wie siehts mit der Haltbarkeit aus? Müsste doch ein paar Leute geben, die sie jetzt schon länger als 2 Jahre führen?

Für die Kritiker der 543: Welche Säge bis 4,5kg wär euer Favorit?

Gruss Loisl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. März 2019, 01:01 
Offline

Registriert: Donnerstag 25. Oktober 2007, 17:06
Beiträge: 542
Die 543 ist eigentlich eine Zenoha. Als Zenoha noch eigenständig war wurde die Marke hier eigentlich seht hochgelobt. Von der Qualität her ist sehr gut.
Nachteil ist der Tankverschluss, die üblichen Schnelltanker passen nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. März 2019, 17:24 
Offline

Registriert: Montag 17. Oktober 2011, 15:41
Beiträge: 522
Mein Favorit bis 4,5 kg —> 241
Kannst dir aber auch mal die Echo cs 420 ansehen.
Oder Echo 501 wiegt aber paar Gramm mehr


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. März 2019, 18:38 
Offline

Registriert: Dienstag 12. März 2019, 19:41
Beiträge: 13
Wohnort: Rhein-Main
123r.sch hat geschrieben:
... Nachteil ist der Tankverschluss, die üblichen Schnelltanker passen nicht.


Auch die neuen Husky-Systeme nicht? Welche passen dann? :?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. März 2019, 18:41 
Offline

Registriert: Dienstag 12. März 2019, 19:41
Beiträge: 13
Wohnort: Rhein-Main
ferris hat geschrieben:
Mein Favorit bis 4,5 kg —> 241
Kannst dir aber auch mal die Echo cs 420 ansehen.
Oder Echo 501 wiegt aber paar Gramm mehr


Der Preis wäre ja ähnlich - was wären die Vorteile der Echo cs 420 :?:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: pedro145 und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de