Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 15. November 2019, 04:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kaufberatung Laubsauger/ Bläser
BeitragVerfasst: Sonntag 17. März 2019, 17:10 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 26. September 2017, 13:37
Beiträge: 174
hallo !

ich will mir nen benziner laubsauger / bläser anschaffen , eigentlich hatte ich nach besten erfahrungen mit dieser firma nen mc culloch gbv 325 oder gbv 345 fest im visier.

nun sehe ich aber dass mtd zum gleichen preis , evtl auch billiger , nen 4 takter im angebot hat . ( mtd sc4 )

hat jemand praktische erfahrungen mut dem sc4 ? sonst noch etwas was es zu beachten gibt ?

beste grüsse

_________________
Mc Culloch CS 390
Mc Culloch Ergolite 6028
Mc Culloch GBV 325
Mc Culloch Trimmac


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung Laubsauger/ Bläser
BeitragVerfasst: Sonntag 17. März 2019, 17:24 
Offline

Registriert: Mittwoch 17. Oktober 2018, 17:05
Beiträge: 87
Wohnort: Landkreis Amberg-Sulzbach, Oberpfalz
Zum MTD SC4 kann ich leider nix sagen ... aber: ich hab mir letztes Jahr einen Makita BHX2501 geholt.
Ebenfalls 4-Takter, "Made in USA" - meine Erfahrungen sind bisher sehr gut.
Springt super an, läuft gut und leise und selbst mit Normalbenzin bemerkt man fast nichts von störenden Abgasen. Würde ich jederzeit wieder einem 2-Takter vorziehen.

Gibt's baugleich natürlich wie immer auch von Dolmar.

Gruß,
Thomas

_________________
:dolmar: CA 113 112 black & white
:stihl: MS200, 026
:Husky: 555

1956 IHC McCormick Farmall D320
1985 IHC 633
1962 Blumhardt GF3
Tajfun EGV 45A, Scheppach HL1800GM, Posch WZ 700


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung Laubsauger/ Bläser
BeitragVerfasst: Dienstag 19. März 2019, 22:14 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 26. September 2017, 13:37
Beiträge: 174
hab mir jetzt doch den mc culloch GBV 325 geholt und probiere ihn am wochenende aus ;-)

er kann blasen, saugen und seine arbeit tun - genauso wie ich es mag 8-)

_________________
Mc Culloch CS 390
Mc Culloch Ergolite 6028
Mc Culloch GBV 325
Mc Culloch Trimmac


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung Laubsauger/ Bläser
BeitragVerfasst: Dienstag 5. November 2019, 11:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. Dezember 2013, 16:16
Beiträge: 1810
Wohnort: Rosenheim
Hallo Hat jemand Ahnung wo man für das China Gelumpe ( Mc Coulloch GBV 325 ) eine Zündspule her bekommt ?

LG

_________________
Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerät :KK:

Alles muss man selber machen, lassen :mrgreen:

BILDER.:
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=102733


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung Laubsauger/ Bläser
BeitragVerfasst: Dienstag 5. November 2019, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 10905
Wohnort: Österreich
Würde als erstes unsere Forenshändler fragen die auch Husqvarna im Programm haben. Mc Culloch ist ja Teil vom Husqvarna Konzern.

g,

7

_________________
Dieses posting wurde CO2 Neutral geschrieben...
Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung Laubsauger/ Bläser
BeitragVerfasst: Dienstag 5. November 2019, 21:22 
Offline

Registriert: Sonntag 26. Februar 2017, 19:34
Beiträge: 203
Wohnort: LK Gifhorn
Leute mal eine frage in bezug auf 4Tackter!Wird da auch ein Ölwechsel Interval eingehalten?Kommt ja NORMALER Sprit rein von der tanke-also kein gemisch.Ist das richtig?
Gruss Andrey

_________________
Solo 681,Stihl MS 390,Dolmar PS 32,Stihl FS 130,Stihl BG 86,Stihl TS 420,Stihl HT 75,Stihl HSA 86,Stihl HS 45...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung Laubsauger/ Bläser
BeitragVerfasst: Dienstag 5. November 2019, 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 10905
Wohnort: Österreich
Prinzipiell ja. Es gibt dzt. zwei Viertakt Versionen am Markt.

1. Stihl: Ist ein Viertakter der mit Mischung = Sprit + 2 Takt Öl betrieben wird und KEINE Ölwanne besitzt.

2. Alle Anderen = Honda, Dolmar=Makita, Hitachi, etc.: Haben ALLE EINE Ölwanne und werden mit stinknormalen Tankstellenbenzin betrieben. Ölwanne hat bei meinen Geräten ~100ml. Ich habe aus Bequemlichkeit einfach jährlich einen Ölwechsel durchgeführt. Wenn ich eh schon bei den Motorrädern einen Ölwechsel gemacht habe, habe ich einfach immer das gleich mit gemacht und dasselbe Öl verwendet (5W40).

Persönlich finde ich das System von Stihl nicht sinnvoll, aber die Jungs werden sich schon dabei was gedacht haben.

g,

7

_________________
Dieses posting wurde CO2 Neutral geschrieben...
Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung Laubsauger/ Bläser
BeitragVerfasst: Dienstag 5. November 2019, 23:16 
Offline

Registriert: Sonntag 26. Februar 2017, 19:34
Beiträge: 203
Wohnort: LK Gifhorn
Danke für die auklärung 7.

_________________
Solo 681,Stihl MS 390,Dolmar PS 32,Stihl FS 130,Stihl BG 86,Stihl TS 420,Stihl HT 75,Stihl HSA 86,Stihl HS 45...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung Laubsauger/ Bläser
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. November 2019, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. Dezember 2013, 16:16
Beiträge: 1810
Wohnort: Rosenheim
7sleeper hat geschrieben:
Würde als erstes unsere Forenshändler fragen die auch Husqvarna im Programm haben. Mc Culloch ist ja Teil vom Husqvarna Konzern.


Welcher Händler hier wäre das z:B. :KK:

_________________
Der Fehler sitzt meistens vor dem Gerät :KK:

Alles muss man selber machen, lassen :mrgreen:

BILDER.:
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=102733


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung Laubsauger/ Bläser
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. November 2019, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 10905
Wohnort: Österreich
z.B:
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=39&t=81682


g,

7

_________________
Dieses posting wurde CO2 Neutral geschrieben...
Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung Laubsauger/ Bläser
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. November 2019, 18:40 
Offline

Registriert: Dienstag 20. Oktober 2015, 09:26
Beiträge: 673
Wohnort: Weinviertel
7sleeper hat geschrieben:
1. Stihl: Ist ein Viertakter der mit Mischung = Sprit + 2 Takt Öl betrieben wird und KEINE Ölwanne besitzt.

Persönlich finde ich das System von Stihl nicht sinnvoll, aber die Jungs werden sich schon dabei was gedacht haben.

g,7


Hallo. Ist dann sinnvoll, wenn du auch Sägen und Heckenscheren als Zweitakter dabei hast. Einen Kanister Mische eingepackt und fertig.

_________________
Stihl 241, 2 x 260, 261CM, 461, 880, 038 Magnum, 2 x 051, Contra, E 15, E 30
Husqvarna 2100 cd
Homelite Super XL Automatic
Solo Rex, Solo Twin
Stihl 2 x FS 460.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung Laubsauger/ Bläser
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. November 2019, 22:24 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 4412
Wohnort: Belgien
Ein richtiger Viertakter würde aber genauso gut auf Gemisch/SK laufen als die Stihl Dinger. Also das ist kein Argument.

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung Laubsauger/ Bläser
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. November 2019, 10:32 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 26. September 2017, 13:37
Beiträge: 174
das argument ist dass es anspruchsvoll bzw teuer ist einen 'echten' 4 takter mit getrenntschmierung und ölwanne zu bauen der in jeder lage geschmiert wird ohne dass die ölpumpe luft saugt . nen rasenmähermotor zb würde verrecken wenn du ihn auf dem rücken liegend laufen lässt .

stihl hat sich das gespart und nen 4 takter mit gemischschmierung entworfen . damit ist logo der grösste vorteil eines 4 takters weg - nämlich die deutlicj besseren abgaswerte .

_________________
Mc Culloch CS 390
Mc Culloch Ergolite 6028
Mc Culloch GBV 325
Mc Culloch Trimmac


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung Laubsauger/ Bläser
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. November 2019, 18:50 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 4412
Wohnort: Belgien
Da ein Viertakter praktisch keine Spülverluste hat, sind die Abgaswerte beim Stihl 4Mix immer noch deutlich besser als beim Zweitakter.

Aber natürlich sind sie schlechter als bei einem Motor wo nicht absichtlich Öl mit verbrannt wird. :hihi:

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaufberatung Laubsauger/ Bläser
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. November 2019, 19:33 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 26. September 2017, 13:37
Beiträge: 174
korrekt . dem kunden wird ein "4 takter" versprochen der keinen ölwechsel benötigt und ganz nebenher spart stihl sich die kopfschmerzen und den aufwand einer komplizierten druckumlaufschmierung bei diesen kleinen motörchen .

um von der konkurrenz nicht wegen täuschung des kunden belangt zu werden vermarktet stihl das nicht als "4takter" sondern als "4mix" schätze ich mal.

die stihl marketingleute sind spitze :DH:

_________________
Mc Culloch CS 390
Mc Culloch Ergolite 6028
Mc Culloch GBV 325
Mc Culloch Trimmac


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de