Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 18. April 2021, 18:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: MS400 C-M
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. März 2021, 21:03 
Offline

Registriert: Mittwoch 28. Dezember 2016, 20:29
Beiträge: 903
Wohnort: Moosburg a.d. Isar
Flo78 hat geschrieben:
Aber vorab, ich besitze keine, das war eine Leihsäge.

Weiß man, woran die Lieferverögerung liegt?
Falsch, das war meine :mrgreen:

Mein Händler, bei dem die Regale so leer sind wie die bei Holgis Händler, meinte Stihl habe Probleme mit dem Auspuffzulieferer. :kopfschuettel:

_________________
Gruß
Miche


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS400 C-M
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. März 2021, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Dezember 2020, 16:42
Beiträge: 362
Wohnort: Randberlin Nordost
holgi hat geschrieben:
Mein Freundlicher sprach von über 60 Stihl, die er quasi verkauft hat - aber nicht ausliefern kann :?
Sein Ausstellungsregal ist ziemlich leer und für die 500i wurde ihm schon mehr als der Listenpreis geboten. :roll:


Könnte so stimmen. Ich war letzte Woche bei einem Stihl-Händler, da war das Regal fast leer; außer einer 291 lag da gar nichts im Regal. Eigentlich bin ich nur reingegangen, weil ich mal eine 362 in die Hand nehmen wollte...

_________________
:stihl: MS441-C
:Husky: Chinasäge I. Varanmotors TT-CS6150
:dolmar: Chinasäge II. Greencut GS620x
:handbetrieb: Fiskars Bügelsäge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS400 C-M
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. März 2021, 21:06 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 00:26
Beiträge: 652
Wohnort: Thüringer Schiefergebirge
@ dsktschef: wo bin ich nicht locker geblieben. Nur weil ich scherzhaft den Trabbi genannt habe. Für Bambo ist die Sache trotzdem ärgerlich. Klar gibt's schlimmeres. Bist du der Chefeinkäufer von Stihl oder was weil du so scharf gehst...hab doch garnichts schlimmes geschrieben und mich nur in die Lage eines Profis versetzt. Übrigens auf den Kolben von der 462 hab ich auch 2 Monate gewartet also sind ersatzteile scheinbar doch ein Problem.

_________________
:Husky: 42, 346 XPG, 346 XP new, 545, 550 XP, 371 XP, 572 XP
:stihl: 044, 031 AV, MS 462 C-M
:partner: P5000, P7000 plus, P7700, P100 super
:jonsered: 70e
Efco: 162


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS400 C-M
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. März 2021, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Oktober 2013, 12:47
Beiträge: 3201
Wohnort: Rosenheim
Miche hat geschrieben:
Falsch, das war meine :mrgreen:


Sauber, gleich mal gekonnt unter den Nagel gerissen. :groehl:
Natürlich, die 441 ist ja unpässlich, gleich Ersatz her :hihi:

Bei der weisst wenigstens, dass die kein Montagsmodell ist.
Hat ja bei der Buche einen Tank am Stück durchgezuzelt.

_________________
Gruß
Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS400 C-M
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. März 2021, 22:53 
Offline

Registriert: Freitag 3. April 2020, 14:02
Beiträge: 342
@Meuraforst: Ich wollte nicht beißen oder steil gehen, ich wollte nur darauf aufmerksam machen, dass die Dinge nicht immer so einfach sind, wie sie aussehen. Und manche der Kommentare finde ich eben unpassend, das wollte ich zum Ausdruck bringen.

Manche der Kommentar erwecken den Eindruck, die Industrie wolle ihre Kunden absichtlich ärgern, der Trabbi geht schon OK (finde ich).

Ich wollte einfach darstellen, was alles so gemacht wird, um die Lieferungen zu ermöglichen und manchmal klappt es eben nicht. Und „manchmal“ ist derzeit recht oft.

So und nun würde man im analogen Leben sagen „Trinken wir noch einen und vertragen uns wieder“. In diesem Sinne: Nix für ungut - alles für gut.

Schöne Grüße
Christian Schröder


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS400 C-M
BeitragVerfasst: Donnerstag 18. März 2021, 23:17 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. Januar 2019, 00:26
Beiträge: 652
Wohnort: Thüringer Schiefergebirge
@ dsktschef: alles gut :DH: ...die Dinge sind nie einfach da hast du vollkommen recht. Mit der 400 cm ist halt ein wenig ärgerlich...ewig angekündigt und in anderen Ländern schon auf dem Markt. Dann ist sie endlich erhältlich aber nicht lieferbar. Unendliche Geschichte irgendwie... sicher für Stihl eine bittere Geschichte besonders wenn das Volumenmodell 261 auch nicht lieferbar ist. Ist die Lage bei Husqvarna auch so :KK:

_________________
:Husky: 42, 346 XPG, 346 XP new, 545, 550 XP, 371 XP, 572 XP
:stihl: 044, 031 AV, MS 462 C-M
:partner: P5000, P7000 plus, P7700, P100 super
:jonsered: 70e
Efco: 162


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS400 C-M
BeitragVerfasst: Freitag 19. März 2021, 08:56 
Offline

Registriert: Dienstag 16. Dezember 2008, 20:02
Beiträge: 2208
holgi hat geschrieben:

Er sprach auch von rund 1200 allein MS 261 bundesweit im Rückstand. :oops:


Lt. der Homepage von Stihl ist die 261 im Lager (?)

_________________
:stihl: MS 170; MS 170D, MS 180 CBE, MS 181, MS 194T, MS 230 C-BE, MS 241 CM,MS 251, MS 260 C, MS 261 CM, MS 271, MS 310, MS 362 CM, MS 441 CM, MS 462 CM; MS 500i; MS 661 CM; MS 880, 08 s
Hus435


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS400 C-M
BeitragVerfasst: Freitag 19. März 2021, 12:10 
Offline

Registriert: Samstag 27. Dezember 2014, 13:40
Beiträge: 25
Meuraforst hat geschrieben:
Ist die Lage bei Husqvarna auch so :KK:


Wir haben diese Woche eine Husky 540i XP bei einem Händler gekauft der beide Marken vertreibt. War übrigens auch die letzte die er noch hatte...

Das Stihlregal ist nahezu leer, ich wollte noch eine 261 dazukaufen, lt. Händler momentan nicht lieferbar, er kann auch keinen Liefertermin nennen und möchte die Säge aufgrund der Unsicherheit momentan gar nicht verkaufen... Die 550xp hätte er noch auf Lager, aber ich benötige die Säge nicht dringend und warte deshalb ab.
Bei Husky war das Regal noch voll, lt. Händler soll aber durch die Blume auch schon von einem Lieferstop gesprochen worden sein. Er geht davon aus dass er dieses Jahr keine relevanten Lieferungen mehr erhält :shock:

Außerdem soll eine Preiserhöhung von 10-15% für Mitte des Jahres angekündigt worden sein....



Edit: Der Händler hatte uns die falsche Ersatzkette mitgegeben (35 statt 40cm) Gerade kam der Anruf das er die 40cm Kette bestellen muss. Liefertermin momentan Mitte Mai....


Zuletzt geändert von Hank1982 am Freitag 19. März 2021, 15:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS400 C-M
BeitragVerfasst: Freitag 19. März 2021, 12:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 13:21
Beiträge: 2136
Wohnort: Menden (Sauerland)
Mein freundlicher hatte die Tage noch 2 stk MS 261 da. Falls wer dringend Bedarf hat...

_________________
VG Lukas

:echo: CS 2511 tes
:Husky: 346 XP
:stihl: MS 462 C-M
:Husky: 395 XP
...und noch nen paar mehr ;)


Unimog 421


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS400 C-M
BeitragVerfasst: Freitag 19. März 2021, 16:16 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. Dezember 2019, 21:09
Beiträge: 140
vielleicht sind jetzt motorsägen das neue klopapier ... ich glaub ich hol mir auch noch schnell eine 462 :)

_________________
Stihl / Jonsered / Steyr / Holzknecht / Posch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS400 C-M
BeitragVerfasst: Freitag 19. März 2021, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Dezember 2020, 16:42
Beiträge: 362
Wohnort: Randberlin Nordost
plenta hat geschrieben:
vielleicht sind jetzt motorsägen das neue klopapier ... ich glaub ich hol mir auch noch schnell eine 462 :)


Und Du meinst, mit dem Teil kannst Du dir das Bürzel putzen? SCNR. Bild

_________________
:stihl: MS441-C
:Husky: Chinasäge I. Varanmotors TT-CS6150
:dolmar: Chinasäge II. Greencut GS620x
:handbetrieb: Fiskars Bügelsäge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS400 C-M
BeitragVerfasst: Freitag 19. März 2021, 16:31 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 6. Dezember 2019, 21:09
Beiträge: 140
den versuch sollte man sich gut überlegen :lol:

_________________
Stihl / Jonsered / Steyr / Holzknecht / Posch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS400 C-M
BeitragVerfasst: Freitag 19. März 2021, 16:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Dezember 2020, 16:42
Beiträge: 362
Wohnort: Randberlin Nordost
Nur mal so zum Thema:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 25-89-5951

_________________
:stihl: MS441-C
:Husky: Chinasäge I. Varanmotors TT-CS6150
:dolmar: Chinasäge II. Greencut GS620x
:handbetrieb: Fiskars Bügelsäge


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS400 C-M
BeitragVerfasst: Freitag 26. März 2021, 07:46 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 16:59
Beiträge: 361
Wohnort: 711
Habe jetzt mal über den Stihl Kundenservice angefragt.
Lieferung jetzt in der KW19... Leise Hoffnung :hihi:

_________________
Viele Grüße Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS400 C-M
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. April 2021, 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 16:10
Beiträge: 50
Hallo,

ich habe die MS 400 bereits seit Januar im Einsatz und nun gut 60 Raummeter Buche und Esche damit gesägt.
Die Säge kam auch für mich in Betracht da Sie perfekt in unsere Lücke passte zwischen der 260 und der 660 die wir haben.
Da sich zunehmend die Masse im Mittelstarkem Holz findet viel die Kaufentscheidung genau auf die MS 400, super Gewicht/Leistungsverhältnis und deutlich stärker als die 362.
Ich bin begeistert von der Säge, die Schnittleistung ist enorm im Vergleich zu der 260, man ist immer doppelt so schnell im Sägen. Was auch sehr positiv hervorzuheben ist, ist das super anspringverhalten.

Ich kann eine klare Kaufempfehlung dafür aussprechen :super:

_________________
:stihl: MS 180
:stihl: 026
:stihl: MS 260
:stihl: 032AV
MS 400C
:stihl: 066
DEUTZ F2L 514/4
Toyota LandCruiser
Unsinn UDK Dreiseitenkipper


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS400 C-M
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. April 2021, 18:28 
Offline

Registriert: Mittwoch 22. November 2017, 18:36
Beiträge: 1603
Wohnort: Landkreis Ludwigslust
Ja die 400 ist stark wenn du aber mit der 261 die doppelte Zeit brauchst solltest du dringend die Kette schärfen... :pfeifen:

_________________
:stihl: :stihl: :stihl: MS 170D, MS 290, MS 261, MS 462
Wippsägen noch von Opa :klatsch:
Eigenbau Holzspalter
Mts82 mit Frontlader und Thk 5.
Eigenbau Rückewagen mit Atlas Bauernlader.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS400 C-M
BeitragVerfasst: Mittwoch 7. April 2021, 19:22 
Offline

Registriert: Freitag 3. April 2020, 14:02
Beiträge: 342
Er hat nicht die 261, sondern die 260 und dann passts ja wieder.

Schöne Grüße
Christian


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS400 C-M
BeitragVerfasst: Mittwoch 14. April 2021, 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 16:10
Beiträge: 50
So siehts aus, wollte damit ja auch darstellen wie viel schneller man mit der 400er ist und für den genauen vergleich hat die 260 auch ein 40er Schwert mit 3/8 Kette drauf

_________________
:stihl: MS 180
:stihl: 026
:stihl: MS 260
:stihl: 032AV
MS 400C
:stihl: 066
DEUTZ F2L 514/4
Toyota LandCruiser
Unsinn UDK Dreiseitenkipper


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS400 C-M
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. April 2021, 12:52 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 10. Juli 2018, 16:59
Beiträge: 361
Wohnort: 711
Hallo beinsen,

vielen Dank für Dein Erfahrungsbericht. Noch ein Grund mehr mich
darauf zu freuen :GG: :klatsch:

_________________
Viele Grüße Carsten


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2takt4ever und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de