Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de
http://motorsaegen-portal.de/

385 soll in Rente
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=66&t=104743
Seite 1 von 1

Autor:  Wuttlinger [ Dienstag 13. März 2018, 20:05 ]
Betreff des Beitrags:  385 soll in Rente

Hallo,meine 385xpg soll so langsam aufs Altenteil.Daher suche ich hierfür eine Nachfolgerin mit etwa gleicher Leistung.
Es sollte wieder eine aus Schweden sein,nur etwas leichter wäre schön.Einsatzbereich als reine Fällsäge...welche würdet ihr nehmen? :mekka:

Autor:  Flo78 [ Dienstag 13. März 2018, 20:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 385 soll in Rente

Nun, so viel Modelle sind da nicht zur Auswahl.
576, 572, 390.
Welche davon hängt vom persönlichen Geschmack und Einsatz ab.
Was soll damit gefällt werden?

Autor:  Wuttlinger [ Dienstag 13. März 2018, 20:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 385 soll in Rente

So allerlei,hauptsächlich Buche und Eiche.Ab und zu springt auch mal ne Fichte vor die Säge :handbetrieb:
Zur Schnittlänge tendiere ich Richtung 75-90 cm

Autor:  Roxin [ Dienstag 13. März 2018, 20:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 385 soll in Rente

von der 390 würde ich abraten. Hatte 576 und 390 im direkten Vergleich. Von der Durchzugskraft konnte ich keinen großen Unterschied feststellen.
Die 390 ist schon richtig schwer. Die 576 dreht sehr giftig hoch und hängt sogar besser wie meine 550 am Gas. Ein Leichtgewicht ist sie nicht, aber alles in allem bin ich mit der zufrieden. Die 390 habe ich schnell wieder verkauft.
Gruß
Roxin

Autor:  Flo78 [ Dienstag 13. März 2018, 20:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 385 soll in Rente

Bei 90 cm Schwert wären 90 ccm aber schon angemessen.
75 cm gehen auch noch mit den 70 ccm Maschinen.

90 cm braucht man aber doch eher nicht so oft?!

Autor:  Wuttlinger [ Mittwoch 14. März 2018, 05:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 385 soll in Rente

Hatte ich auch gedacht,allerdings kommt es immer öfter vor,dass dicke Dinger gefällt werden müssen.Da ist oft ein glatter Schnitt gefordert,daher die 90 cm.Obwohl mir manchmal richtig leid tut,einen so stattlichen Baum fällen zu müssen

Autor:  Flo78 [ Mittwoch 14. März 2018, 06:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 385 soll in Rente

Dann bleibt ja nur 390/395.

Autor:  KalleDerFuchs [ Mittwoch 14. März 2018, 07:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 385 soll in Rente

Die 385 komplett überholen (lassen) ist keine Option :KK:
Ist doch nach wie vor eine top Maschine .... ;)

Autor:  560XP [ Freitag 16. März 2018, 14:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 385 soll in Rente

KalleDerFuchs hat geschrieben:
Die 385 komplett überholen (lassen) ist keine Option :KK:
Ist doch nach wie vor eine top Maschine .... ;)


Wollt auch fragen, was dat Schätzchen denn hat, das sie weg muss...?

Autor:  Wuttlinger [ Freitag 16. März 2018, 17:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 385 soll in Rente

Ähm...sie muss nicht weg....aber der Virus ist stark in mir :am Boden:
Ihr kennt das doch sicherlich,oder?

Autor:  linksradler [ Freitag 16. März 2018, 18:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 385 soll in Rente

ja, ohne weg

Autor:  KalleDerFuchs [ Freitag 16. März 2018, 19:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 385 soll in Rente

:DH:

Autor:  cbk [ Freitag 16. März 2018, 19:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 385 soll in Rente

Wuttlinger hat geschrieben:
Ähm...sie muss nicht weg....aber der Virus ist stark in mir

Dann 395 ;)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
https://www.phpbb.com/