Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Dienstag 13. November 2018, 07:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Freitag 20. Juli 2018, 10:54 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2018, 23:50
Beiträge: 124
Wohnort: Südtirol
Da ja alle gute Sägen herstellen hab ich entschieden von Oleo-Mac Benzinkettensäge zu kaufen da ich auch von Italien bin. (Ist noch nicht fix,ihr könnt mich umstimmen mit Fakten)

Wie viel Holz soll pro Jahr aufgearbeitet werden?
8m³ ungefähr? So viel wie wir zum Heizen brauchen.
Wie stark wird das aufzuarbeitende Holz vorwiegend sein?
(Bis 40cm)
Um welche Holzart (Hartholz oder Weichholz) wird es sich dabei vorwiegend handeln?
80% Fichte 20% Lärche
Wird es dabei vorwiegend um liegendes oder stehendes Holz handeln?
Erstmal liegendeds,später wenn ich vertraut bin und MS-Führerschein habe stehendes.
Ist schon eine Säge in deinem Besitz, wenn "ja", welche?
Ja, Dolmar ES39TLC.
Soll die Kettensäge für eine spezielle Aufgabe (Fällen, Entasten, Schnitzen) erworben werden oder eher eine Allroundmaschine sein?
kein Schnitzen. soll Bäume ablängen,entasten.
Welcher Beschaffungsweg (Händler, Online, Übersee) käme für dich in Frage?
Da hab ich schon einen Händler in meiner Nähe https://www.shop-irsara.it/ (sorry,wenn verlinken nicht ok ist)
Welche Marken werden von den Händlern in der deiner Nähe vertrieben?
Stihl,Husqvarna,Ole-Mac,Dolmar
Sind technische Fähigkeiten vorhanden, Wartungsarbeiten und evtl. Reparaturen selbst durchzuführen?
Ja für Wartungsarbeiten. In den ersten 2 Jahren nehm ich die Garantie in anspruch danach mach ich selbst. (Wie häufig wird denn eine MS kaputt,die Stihl 261? von meinem Opa hält seit 16Jahren,also bin ich zuversichtilich)
In welchem Preisrahmen soll sich die Kettensäge bewegen?
Bis 400€
Ist eine Persönliche Schutzausrüstung (Schnittschutzhose, Schnittschutzschuhe, Helm,
Gehörschutz) vorhanden?

Gehöhrschutz und Bergschuhe (Sind Schnittschutzstiefel wirklich notwendig? ERhrliche Frage)
Hast du ein an einem Lehrgang zum Umgang mit der Motorsäge teilgenommen?
Nein.
Welche Ansprüche stellst du grundsätzlich an dein Werkzeug?
Zuverlässigkeit über Jahre hinweg
Darf es auch eine gebrauchte Maschine sein?
Nein.


:danke:



Was ist denn der Unterschied zwischen Oleo-Mac ToughTech und Home-Plusß Marketing Geschätz oder Richtige Qualitätsunterschiede?

_________________
Motorsogn:
:OM: GS 370 1600W Monster
Schien:
Oleo Mac 350mm/1,3mm (Oregon)
Kettn:
Oregon 91PX 52TG
Sarp SE3 52TG

Äkschte:
Prandi 900g/500mm
Keile:
2x Müller Orange mit Kettenspuren
+Sochn
(Trichta,Schlitzschraubenziehermaulschüsselkombinationsschlüssel,Kettenölplastikbehälter,Miscelabehälter,Oleomachandscha,3M Peltor Ohrschützer,Müller Schutzbrille)
:handbetrieb: Die signatur wärt olm länga ,hilfe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. Juli 2018, 11:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 6. Januar 2013, 01:14
Beiträge: 1300
Wohnort: 53545 Linz
"Wie häufig wird denn eine MS kaputt [...]"
Kommt drauf, wie man die pflegt und wie regelmäßig die läuft. Immer mal wieder mit Druckluft auspusten kann nicht schaden. Zudem sollte sie regelmäßig mal laufen und wenn sie länger nicht lief, nicht direkt Vollgas drauf los. Wichtig wäre noch, immer frisches Gemisch und gleiches Öl.


"Sind Schnittschutzstiefel wirklich notwendig? ERhrliche Frage"
Säg dir einmal in den Fuß, dann weißt du es... Solche Schuhe sind nicht teuer im Vergleich evtl nicht mehr laufen zu können. Es kann schnell mal passieren, dass man in einen höher liegenden Stamm sägt und dabei evtl seine Füße trifft. Zudem hast du dann sehr praktische Stahlkappen. Auch die Schnittschutzhose ist nicht verachten. Investiere die 200€ für Hose und Schuhe!



Eine 16 Jahre alt 261 ? Interessant :KK:

_________________
Meine Maschinen:

:makita: DUC252Z DUC353Z DUR361 DUH523Z
:stihl: MS 150TC-E (2x); 200T (18x); 201T CM; AVEK 3 (2x); 08S; BLK, Contra AVS, 051; 056 AVSEQ, 066; 070 AV; TS 700, TS 800; FS 410 AV, 350; BT 360, KS43
:dolmar: 105 (6x) 108 (3X) 117 CC CP CT (2x) DD C1
:partner: F65 R420 550 P7000+
:Husky: 372, 576(2x) 3120
:solo: Rex


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. Juli 2018, 11:10 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2018, 23:50
Beiträge: 124
Wohnort: Südtirol
Ja Hose ist mir sehr Wichtig.könnte auch 251,271,291 oder 241 draufgestanden haben... :mrgreen:

_________________
Motorsogn:
:OM: GS 370 1600W Monster
Schien:
Oleo Mac 350mm/1,3mm (Oregon)
Kettn:
Oregon 91PX 52TG
Sarp SE3 52TG

Äkschte:
Prandi 900g/500mm
Keile:
2x Müller Orange mit Kettenspuren
+Sochn
(Trichta,Schlitzschraubenziehermaulschüsselkombinationsschlüssel,Kettenölplastikbehälter,Miscelabehälter,Oleomachandscha,3M Peltor Ohrschützer,Müller Schutzbrille)
:handbetrieb: Die signatur wärt olm länga ,hilfe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. Juli 2018, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. Dezember 2015, 16:31
Beiträge: 774
Nimm für die Hälfte deines Budgets die hier: https://www.ebay.de/itm/EFCO-Motorsage- ... Swbq9a4InE und investiere die andere Hälfte in vernünftige Schutzausrüstung (Schnittschutzhose/-Stiefel und Helm mit Gesicht- und Gehörschutz), dann wärst du fürs erste mit allem Nötigen ausgestattet.

_________________
Grüße cuorus

:solo:636 / 643ip / 652 / 651SP / 656C / 665 / 681
:stihl:MSA 200 C-BQ / 180 / 211 / 231 / 241 C-M / 261 C-M ('16) / 391
:dolmar:PS-5105CX / PS-9010 :echo:CS-420ES


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. Juli 2018, 13:36 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2018, 23:50
Beiträge: 124
Wohnort: Südtirol
Das wär ein Sauberes Angebot! Aber wie kann der sie so günstig verkaufen mit soviel Zubehör?!
Schnittschutzhose und Helm hät ich eh seperat gerechnet.

_________________
Motorsogn:
:OM: GS 370 1600W Monster
Schien:
Oleo Mac 350mm/1,3mm (Oregon)
Kettn:
Oregon 91PX 52TG
Sarp SE3 52TG

Äkschte:
Prandi 900g/500mm
Keile:
2x Müller Orange mit Kettenspuren
+Sochn
(Trichta,Schlitzschraubenziehermaulschüsselkombinationsschlüssel,Kettenölplastikbehälter,Miscelabehälter,Oleomachandscha,3M Peltor Ohrschützer,Müller Schutzbrille)
:handbetrieb: Die signatur wärt olm länga ,hilfe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. Juli 2018, 14:09 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2018, 23:50
Beiträge: 124
Wohnort: Südtirol
Kann mir mal einer sagen was diesen ONBoard bei OleoMac ist?

_________________
Motorsogn:
:OM: GS 370 1600W Monster
Schien:
Oleo Mac 350mm/1,3mm (Oregon)
Kettn:
Oregon 91PX 52TG
Sarp SE3 52TG

Äkschte:
Prandi 900g/500mm
Keile:
2x Müller Orange mit Kettenspuren
+Sochn
(Trichta,Schlitzschraubenziehermaulschüsselkombinationsschlüssel,Kettenölplastikbehälter,Miscelabehälter,Oleomachandscha,3M Peltor Ohrschützer,Müller Schutzbrille)
:handbetrieb: Die signatur wärt olm länga ,hilfe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. Juli 2018, 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 14. Dezember 2015, 16:31
Beiträge: 774
lucamon97 hat geschrieben:
Aber wie kann der sie so günstig verkaufen mit soviel Zubehör?!

Die Efco 137 ist wohl ein Sondermodell, gab es voriges Jahr schon mal für 169,- ohne Zubehör.
viewtopic.php?f=66&t=98513&p=1496329#p1496294

_________________
Grüße cuorus

:solo:636 / 643ip / 652 / 651SP / 656C / 665 / 681
:stihl:MSA 200 C-BQ / 180 / 211 / 231 / 241 C-M / 261 C-M ('16) / 391
:dolmar:PS-5105CX / PS-9010 :echo:CS-420ES


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. Juli 2018, 17:07 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2018, 23:50
Beiträge: 124
Wohnort: Südtirol
Ich war mich mal umschauen bei Stihl Husqvarna und Echo.Von außen sind die alle gleich gut.Die 231 von Stihl (4,9kg ohne nix dran) war mir zu schwer,ich hab sie mit Schiene und Kette gehalten.211,170,180 waren ok.

Über 4,5kg Gewicht ohne kette/Miscela,Öl,Schiehe würd ich nicht wollen. (ungefähr)

_________________
Motorsogn:
:OM: GS 370 1600W Monster
Schien:
Oleo Mac 350mm/1,3mm (Oregon)
Kettn:
Oregon 91PX 52TG
Sarp SE3 52TG

Äkschte:
Prandi 900g/500mm
Keile:
2x Müller Orange mit Kettenspuren
+Sochn
(Trichta,Schlitzschraubenziehermaulschüsselkombinationsschlüssel,Kettenölplastikbehälter,Miscelabehälter,Oleomachandscha,3M Peltor Ohrschützer,Müller Schutzbrille)
:handbetrieb: Die signatur wärt olm länga ,hilfe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. Juli 2018, 17:12 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2018, 23:50
Beiträge: 124
Wohnort: Südtirol
Ich werd die GS 440 nehmen.

_________________
Motorsogn:
:OM: GS 370 1600W Monster
Schien:
Oleo Mac 350mm/1,3mm (Oregon)
Kettn:
Oregon 91PX 52TG
Sarp SE3 52TG

Äkschte:
Prandi 900g/500mm
Keile:
2x Müller Orange mit Kettenspuren
+Sochn
(Trichta,Schlitzschraubenziehermaulschüsselkombinationsschlüssel,Kettenölplastikbehälter,Miscelabehälter,Oleomachandscha,3M Peltor Ohrschützer,Müller Schutzbrille)
:handbetrieb: Die signatur wärt olm länga ,hilfe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. Juli 2018, 17:55 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 03:52
Beiträge: 507
Heißt die auch Efko MT 4400 ?
Ist das die gleiche Säge?

_________________
Gruß, MAG2055

Stihl MS 210, 25cm 1/4x1,3
Dolmar PS 5105 H, 38cm .325x1,5
Stihl MS 201, 35cm 3/8x1,3
Stihl MS 361, 40cm 3/8x1,6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. Juli 2018, 19:06 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 03:52
Beiträge: 507
SuFu hilft.
http://wiki.motorsaegen-portal.de/wiki/EMAK_Motorsägen_-_Efco_%26_Oleo-Mac#MT_4400

_________________
Gruß, MAG2055

Stihl MS 210, 25cm 1/4x1,3
Dolmar PS 5105 H, 38cm .325x1,5
Stihl MS 201, 35cm 3/8x1,3
Stihl MS 361, 40cm 3/8x1,6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. Juli 2018, 19:39 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2018, 23:50
Beiträge: 124
Wohnort: Südtirol
@Mag2055 aber da ist ja gar kein Text?

Ich muss mich jetzt nur noch zwischen der Oleomac GS 410 C und Oleomac GS 440 entscheiden.

_________________
Motorsogn:
:OM: GS 370 1600W Monster
Schien:
Oleo Mac 350mm/1,3mm (Oregon)
Kettn:
Oregon 91PX 52TG
Sarp SE3 52TG

Äkschte:
Prandi 900g/500mm
Keile:
2x Müller Orange mit Kettenspuren
+Sochn
(Trichta,Schlitzschraubenziehermaulschüsselkombinationsschlüssel,Kettenölplastikbehälter,Miscelabehälter,Oleomachandscha,3M Peltor Ohrschützer,Müller Schutzbrille)
:handbetrieb: Die signatur wärt olm länga ,hilfe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. Juli 2018, 21:42 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 3697
Wohnort: Belgien
Kopier mal den kompletten Link, inklusieve die schwarze Buchstaben, in deinem Browser. Dann funktioniert es!

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. Juli 2018, 21:52 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 03:52
Beiträge: 507
Weiß nicht, warum der Link nicht komplett blau geworden ist.

Nein, die 410 er würde ICH nicht nehmen.
Weißt du was besser ist als viel Hubraum?
Noch mehr Hubraum! :lol:

_________________
Gruß, MAG2055

Stihl MS 210, 25cm 1/4x1,3
Dolmar PS 5105 H, 38cm .325x1,5
Stihl MS 201, 35cm 3/8x1,3
Stihl MS 361, 40cm 3/8x1,6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. Juli 2018, 23:13 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2018, 23:50
Beiträge: 124
Wohnort: Südtirol
Wär dir egal ob die von vor 2011 ist laut dem Handbuch (Oleo 410c).
Ab herbst 2018 kommen die neuen Versionen von der 410 und 440.Ob sich da etwas gravierend verbessert?
Abet solang kann ich eh nicht warten.
Danke der link geht jetzt.
Aber warum die oleomac so leicht sind und 50€ billiger als die vergleichbaren schwächeren Stihl Sägen?

_________________
Motorsogn:
:OM: GS 370 1600W Monster
Schien:
Oleo Mac 350mm/1,3mm (Oregon)
Kettn:
Oregon 91PX 52TG
Sarp SE3 52TG

Äkschte:
Prandi 900g/500mm
Keile:
2x Müller Orange mit Kettenspuren
+Sochn
(Trichta,Schlitzschraubenziehermaulschüsselkombinationsschlüssel,Kettenölplastikbehälter,Miscelabehälter,Oleomachandscha,3M Peltor Ohrschützer,Müller Schutzbrille)
:handbetrieb: Die signatur wärt olm länga ,hilfe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 21. Juli 2018, 06:50 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 03:52
Beiträge: 507
Bei älteren Sägen sind meist die Kinderkrankheiten behoben.
Ob sich bei dem Nachfolgemodell etas ändert kann ich nicht beurteilen.
Die 440 ist ja von den technischen Daten zwischen 231 und 251 angesiedelt.
Bekommst du die Oleo-Mac 440 günstiger wie eine Stihl MS231 ?

_________________
Gruß, MAG2055

Stihl MS 210, 25cm 1/4x1,3
Dolmar PS 5105 H, 38cm .325x1,5
Stihl MS 201, 35cm 3/8x1,3
Stihl MS 361, 40cm 3/8x1,6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 21. Juli 2018, 07:50 
Online
Benutzeravatar

Registriert: Montag 15. September 2008, 15:55
Beiträge: 10583
Wohnort: Österreich
lucamon97 hat geschrieben:
...Aber warum die oleomac so leicht sind und 50€ billiger als die vergleichbaren schwächeren Stihl Sägen?

Wenn man "die Marke" ist die man haben "muss", kann man verlangen was man will.

Alter ist meistens wurscht.

Ich habe mehrere Motorsägen von Oleo Mac / Efco und bin sehr zufrieden mit meinen! Kenne jetzt nicht alle Modelle aber bei den günstigen hat mir auch sehr gut gefallen wie das Plastik eine wabenförmige Struktur erhält. Sicher eine der stabilsten geometrischen Formen überhaupt!

g,

7

_________________
sfg.Foley hat geschrieben:
... 550 und 560 kann man sich schenken. Kenn auch einige FWs die nach der 550/560 jetzt eine 555/545 gekauft haben und da ist kein Unterschied in Sachen Leistung verstellbar. Das Geld kann man sich Sparen ..

Hueffel hat geschrieben:
...Ich wähle meine Säge immer danach, mit welcher die Arbeit für mich leichter wird, nicht danach, welche Säge die Arbeit leichter bewältigt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 21. Juli 2018, 10:58 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 18. Juli 2018, 23:50
Beiträge: 124
Wohnort: Südtirol
MAG2055 hat geschrieben:
Bekommst du die Oleo-Mac 440 günstiger wie eine Stihl MS231 ?


ja, 440 ist 408€
ms231 ist 492€

Also da hab ichs ja selbst heychrieben,warum ich da noch so rumüberlegte? :lol:
:danke: für eure antworten!

Dann wirds eine OM GS 440 :OM: brumm brumm

_________________
Motorsogn:
:OM: GS 370 1600W Monster
Schien:
Oleo Mac 350mm/1,3mm (Oregon)
Kettn:
Oregon 91PX 52TG
Sarp SE3 52TG

Äkschte:
Prandi 900g/500mm
Keile:
2x Müller Orange mit Kettenspuren
+Sochn
(Trichta,Schlitzschraubenziehermaulschüsselkombinationsschlüssel,Kettenölplastikbehälter,Miscelabehälter,Oleomachandscha,3M Peltor Ohrschützer,Müller Schutzbrille)
:handbetrieb: Die signatur wärt olm länga ,hilfe


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 21. Juli 2018, 14:33 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 03:52
Beiträge: 507
Genau, bei dem Preis bleibt die 231 halt im Schaufenster stehen!

_________________
Gruß, MAG2055

Stihl MS 210, 25cm 1/4x1,3
Dolmar PS 5105 H, 38cm .325x1,5
Stihl MS 201, 35cm 3/8x1,3
Stihl MS 361, 40cm 3/8x1,6


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 21. Juli 2018, 19:19 
Offline

Registriert: Mittwoch 12. März 2014, 11:46
Beiträge: 657
Wohnort: Hessen
wenn man jetzt das letzte Gramm rauskitzeln wollte, könnte man auch nochmal nach einer Dolmar 352 schauen

Vibration (links)
3,3 m/s²
Vibration (rechts)
3,4 m/s²


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: panne1167 und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de