Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Sonntag 25. August 2019, 05:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Mai 2019, 20:00 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 29. April 2019, 21:34
Beiträge: 22
Hallo Leute,

Ich bin neu hier im Forum und habe einen Kurzen Beitrag zu einer gebrauchten MS 241C gepostet das dann ins Wasser gfallen ist.

Zu mir:

Ich arbeite gerne mit Kettensägen auf Grundstücken meiner Eltern (ein paar Ha) und auch so bei mir kleine Arbeiten oder bei Schwiegereltern und co.. Dabei habe ich oft auf vorhandene Sägen vor Ort zurückgegriffen und hatte eine NoName Maschine selber gehabt die nun Kaputt gegangen ist.

Daher würde ich gerne eine Stihl mir zulegen und meine Wahl ist auf die MS 261 C-M gefallen um universell zu sein. Bei der MS 261 C-BM und MS 261 C-M VW sehe ich keine Vorteile - wofür Vergaserheitzung?.

Könnt Ihr mir einen Tipp geben wo ich die Säge neu am billigsten her bekomme?

Ebay: ~680€ ist das Billigste was ich bis jetzt gefunden habe Neu OVP. Hat noch wer einen Tipp? Gebraucht eine Maschine 1-2Jahre alt um ~500 kann ich mir auch vorstellen hab keine gefunden.

Weiters suche ich eine gute PSA,... gibt es dazu Erfahrungsberichte? Oder ist das je nach Kopfform usw. Persönliche präferenz?

Danke schonmal!!!


Zuletzt geändert von blub646 am Mittwoch 1. Mai 2019, 21:00, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS 261 C-M Wo Kaufen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Mai 2019, 20:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 23:14
Beiträge: 2264
https://www.idealo.de/preisvergleich/Ma ... tml?q=geiz


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS 261 C-M Wo Kaufen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Mai 2019, 20:30 
Offline

Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 13:53
Beiträge: 45
Standardmäßig ist .325 drauf. Es gibt ein Tuningkit in 3/8p. Viele günstige Preise im Netz sind von Reimport-Sägen. Wie es da mit Garantie aussieht kann ich nicht sagen. Gibt im Forum viel darüber zu lesen.


Zuletzt geändert von WolleZ am Mittwoch 1. Mai 2019, 20:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS 261 C-M Wo Kaufen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Mai 2019, 20:32 
Offline

Registriert: Samstag 26. Januar 2019, 23:51
Beiträge: 37
Wohnort: Lippstadt
blub646 hat geschrieben:
MS 261 C-M VW sehe ich keine Vorteile - wofür Vergaserheitzung?.


Du hast aber auch noch Griffheizung dabei, ist im Winter sehr angenehm.

_________________
Gruß Henry

:stihl:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS 261 C-M Wo Kaufen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Mai 2019, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 5. Januar 2013, 10:41
Beiträge: 4424
Wohnort: Surselva, Graubünden, Schweiz
Weiter sparen, bis dass Du Dir das leisten kannst, was Du begehrst. :mrgreen: ;)

_________________
MfG
martin-w

diverses was es so braucht
Restaurierungsprojekt: Saurer-Berna 4CM/4UM 5 t 4x4 mit Seilwinde (1952)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS 261 C-M Wo Kaufen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Mai 2019, 20:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 13. Februar 2015, 22:02
Beiträge: 163
Wohnort: CH
blub646 hat geschrieben:
Bei der MS 261 C-BM und MS 261 C-M VW sehe ich keine Vorteile



Dann frag lieber mal ein Händler der erklärt dir die "Vorteile" gerne ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS 261 C-M Wo Kaufen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Mai 2019, 20:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 23:14
Beiträge: 2264
er will keinen Händler, er will:
Könnt Ihr mir einen Tipp geben wo ich die Säge neu am billigsten her bekomme?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS 261 C-M Wo Kaufen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Mai 2019, 20:47 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 29. April 2019, 21:34
Beiträge: 22
Woodsmann hat geschrieben:
er will keinen Händler, er will:
Könnt Ihr mir einen Tipp geben wo ich die Säge neu am billigsten her bekomme?


Das stimmt... ich will eigentlich nicht den Listenpreis Zahlen da der bei der Säge um die 1000€ ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS 261 C-M Wo Kaufen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Mai 2019, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Oktober 2013, 12:47
Beiträge: 2485
Wohnort: Rosenheim
Ich zahl bei meinem Stihlhändler auch nicht Listenpreis.

_________________
Gruß
Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS 261 C-M Wo Kaufen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Mai 2019, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 20. Dezember 2015, 23:14
Beiträge: 2264
blub646 hat geschrieben:
Woodsmann hat geschrieben:
er will keinen Händler, er will:
Könnt Ihr mir einen Tipp geben wo ich die Säge neu am billigsten her bekomme?


Das stimmt... ich will eigentlich nicht den Listenpreis Zahlen da der bei der Säge um die 1000€ ist.


chapeau


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: MS 261 C-M Wo Kaufen?
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Mai 2019, 21:02 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 29. April 2019, 21:34
Beiträge: 22
Flo78 hat geschrieben:
Ich zahl bei meinem Stihlhändler auch nicht Listenpreis.


Sondern? Was kostet die Säge bei deinem Stihl Händler?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Mai 2019, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Oktober 2013, 12:47
Beiträge: 2485
Wohnort: Rosenheim
770 mit zusätzlicher Kette.

_________________
Gruß
Flo


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Mai 2019, 21:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 19. Juni 2008, 09:16
Beiträge: 4576
Wohnort: nördl.Niederösterreich
750-800,- je nach Händler sollten machbar sein

_________________
lg Richard

__________________________________________________________________
ich bin nur dafür verantwortlich, was ich sage - nicht dafür, was du verstehst !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. Mai 2019, 22:16 
Offline

Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 13:53
Beiträge: 45
zur PSA: es gibt einen eigen Unterbereich!
hier ganz kurz, hab die Stihl Function Ergo Hose und den 3M/Peltor Helm. Für Hobby aus meiner Sicht ausreichend. Schuhe/Stiefel nicht vergessen, aber da habe ich bisher nur Gummistiefel mit Schnittschutz da ich öfter in nassen Bereichen säge.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Mai 2019, 11:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 17. Oktober 2015, 19:36
Beiträge: 842
Wohnort: Metropole des Allgäus
Wenn Du selber schrauben kannst und auf Garantie und Kulanz nicht angewiesen bist, kannst Du billigst im Netz kaufen.

Als Anfänger und Neuling würde ich dringend raten, beim Händler zu kaufen und den Hunni mehr zu bezahlen. Viel mehr ist es nicht.
Dein Händler wird dir vielleicht auch erklären, dass die Säge fürs Hobby overkill ist und Du mit einer anderen, günstigeren Säge aus der Famer-Klasse auch gut bedient wärst.

Die PSA kannst Du beim Händler auch gleich anprobieren und musst nicht 5x das Zeug zurückschicken, weils nicht passt. Für PSA und Säge wird der Händler sicher einen guten Rabatt einräumen.

_________________
Auf das Nötigste reduziert
:stihl: Stihl 046, 050
:dolmar: Dolmar 115i, PS 400
:solo: 3x Solo 651
:makita: Makita EA3200S


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Mai 2019, 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 31. Dezember 2015, 16:32
Beiträge: 886
Wohnort: Saarland
Kann mich Jürgi nur anschließen.
Würde auch nur beim Händler kaufen. Im Netz gibt es Stihl etwas günstiger dafür aber meist mit einem Haken ;)

Es gibt auch Händler, die Rückläufer aus Ausbildungsstätten anbieten. Die sind wenig gelaufen und top gepflegt. Hier z.B. gibt es aktuell Maschinen vom Saarforst :guck: Gartengeräte Otto. Hätte dort neulich benahe eine neuwertige 241 für ca. 500,- mitgenommen :pfeifen:

Gruß
Eckat

_________________
:stihl: MS 201 TC-M [H-W-K :mrgreen: ] (35) | MS 250 C (40) | MS 290 (40+ESG+EKH) | MS 462 C-M (50+45+40) | MS 880 (63+90) | MSE 200 C (40)
:dolmar: Sachs-Dolmar 105 (30+35) | 108 (in Arbeit)
KM 85 R mit Hochentaster und Verlängerung, HS 81 R, SH 86, Eigenbau-Mill für die 880
Oehler OL100 Spalter | Docma VF 80 Spillwinde
AS Baum1/SKT-A


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Mai 2019, 12:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 11. November 2011, 18:07
Beiträge: 3299
Wohnort: Frankfurt/Oder
Eckat hat geschrieben:
Im Netz gibt es Stihl etwas günstiger dafür aber meist mit einem Haken ;)

Gleich für die Baumpflege? Gut, dass der Haken gleich dabei ist und man den nicht auch noch extra kaufen muss. :GG:

_________________
Mein Webshop: Echo, Cannon, Carving, SugiHara, Stihl, Tsumura


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Mai 2019, 20:48 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Montag 29. April 2019, 21:34
Beiträge: 22
Hallo Leute,

Danke für die Tipps, ich war heute bei dem größten Händler bei uns in der nähe. War schön alle größen angreifen zu können. Die MS261 war mit 995€ angeschrieben und er könnte mir um die 900€ anbieten. die PSA ist ebenfalls aus meiner Sicht um 30% zu Teuer.

Ja er muss davon leben das weiß ich, nur ist es mir zu viel wenn ich auf einmal 900 statt 700 zahlen soll... tut mir leid aber das finde ich zu viel. Und ohne jammern fast 1000€.

Sorry habs versucht und euren Rat gefolgt aber es scheint nicht ganz so zu sein. Wir sind auch absolut keine Holz gegend vielleicht deshalb.

Ich hab mit einem online Händler Telefoniert und der bietet sie mir Neu mit Rechnung OVP mit 2Ketten BJ 11.2018 um 680 inkl. Versand zu mir an. :?

Seriennummer wird natürlich vorab mir geschcikt und bei Stiehl überprüft...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 2. Mai 2019, 21:41 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 4190
Wohnort: Belgien
Bei 680€ würde ich nicht lange überlegen.

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 3. Mai 2019, 08:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 15. Januar 2013, 14:03
Beiträge: 95
Wohnort: Pulheim
Ja, das ist echt ein fast zu guter Preis! Über 30 % auf listenpreis.
Mitarbeiterrabatt sind gerade mal 25% und das auch nur für 1 Säge im Jahr?

Sag mal bei welchem onlinehändler bist du denn?

_________________
Viel Spaß Sebastian
#stammkunst
http://www.stammkunst.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 60 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de