Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 30. Oktober 2020, 18:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Montag 25. November 2019, 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 19. September 2016, 12:29
Beiträge: 14
Wohnort: Westmittelfranken
Darf man fragen was der TreeTruck gekostet hat? Schaut sehr interessant aus!

_________________
:stihl: MS 170, MS 200, MS 361
Tigre 4000


Zuletzt geändert von Eichsi am Montag 25. November 2019, 19:53, insgesamt 1-mal geändert.
Vollzitat des vorhergehenden Beitrags entfernt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 26. November 2019, 19:54 
Thread-Ersteller
Offline

Registriert: Dienstag 22. Januar 2019, 12:48
Beiträge: 19
Das ist auch ein schöner Wagen. Die breiten Räder finde ich Super.
Für meine Bedürfnisse nicht ganz das optimale (die dicken Eichenrollen -40 cm Durchmesser und 1 m lang- müsste ich trotzdem noch hoch heben -das will ich vermeiden).

Im Wald und bei der Waldarbeit sind sehr viele unterschiedliche Anforderungen/Bedürfnisse...

Darf ich nach den Preis fragen?


Zuletzt geändert von Eichsi am Dienstag 26. November 2019, 23:34, insgesamt 1-mal geändert.
Vollzitat entfernt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 26. November 2019, 23:27 
Die Produkte von Haecksler sind echt nicht schlecht. Gefällt mir.

Der Treetruck ist mal ein einfaches, aber wirksames Hilfswerkzeug.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. November 2019, 08:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 18:01
Beiträge: 6776
Wohnort: Hamburg
Preis war glaube ich 750€ netto. Eine Stange Geld. Mir ist es das Wert. Produziert in Europa, Gut durchdachte Funktionen. Auch die Hebehilfe für sehr große Stammrollen ist wirklich gut.

_________________
alaskanmills.de
Buss-Baumdienst.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 27. November 2019, 09:21 
Aber du arbeitest ja auch damit beruflich, schreibst es ab, schonst deine Gesundheit. 750 Eus sind da sehr in Ordnung!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Januar 2020, 18:44 
Offline

Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 15:33
Beiträge: 1426
Wohnort: Gelnhausen
Timbertom hat geschrieben:
Simon ROLLER Räder (12")?

Ich habe was mit Rungen, da gehen ca. 300L rein und nutze ihn auf dem Grundstück um Holz vom Lager zur Säge zu transportieren, natürlich nicht so komfortabel, aber genau so gelb.
Räder, die günstig sind, sind VW Ersatzräder. Die halten was aus und kosten 5.-€ das Stück und sind groß. Man muss nur eine Radaufnahme basteln mit Lager, das bekommt man mit guter Werkstatt als Metaller hin.

Rudi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. September 2020, 22:17 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. September 2020, 17:31
Beiträge: 2
Hallo,

Wirklich ein geniales Teil! Meinst, Du könntest mir evtl auch eine "Bauanleitung" schicken? Oder ein paar Bilder vom Bau? Dann würde ich glatt versuchen was ähnliches zusammenzuschrauben.

Gruß vom Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. September 2020, 07:41 
Offline

Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 15:33
Beiträge: 1426
Wohnort: Gelnhausen
Was ich habe, ist sowas ähnliches https://www.grube.de/transportwagen-holztrolley-53-136/ um meine gespaltenen Scheite zur Säge zu bringen, ideal. Mehr als 300l sind dann so schwer, dass man sich beim Ziehen über die Wiese schon anstrengen muss.

Rudi


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. September 2020, 15:24 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. September 2020, 17:31
Beiträge: 2
Sorry, hatte nicht weitergeblättert.

Ich meinte eine "Bauanleitung" für Schdoggies selbstgebauten Rückewagen.
Den find du super, v. a. um die schwereren Meterstücke nicht auf den Karren wuchten zu müssen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de