Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Donnerstag 21. November 2019, 23:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 173 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sägebock Selbstbau
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. Januar 2010, 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 17. Januar 2007, 19:11
Beiträge: 713
Wohnort: Calw,Bundesland: Baden-Württemberg, 18km Südlich von Pforzheim, 33km westlich von Stuttgart
Ich sehe, ein Land der Denker und Tüftler :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

_________________
2 Stihl MS 361
1 Stihl MS 026
1 Stihl MS 660, 63cm, 0.404
6 to Pfanzelt Getriebewinde mit Funk
Mengele MEDK 8000 TA 3-Seitenkipper
2 Achs Plattformwagen 12 to.
Mengele MEDK16000 TA 3-Seitenkipper mit Epsilon E65L76 Forst-Kran
Kretzer Rotomat Trommelsäge
Kretzer 18to Spaltknecht
John Deere Lanz 100, 18 PS / Bj.1962
John Deere 920, 39 PS / Bj.1969
John Deere 6800, 120 PS / Bj.1994
John Deere 6920, 162 PS / Bj.2006
Für meine Bilder gilt das©


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sägebock Selbstbau
BeitragVerfasst: Donnerstag 28. Januar 2010, 12:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 25. Dezember 2008, 15:11
Beiträge: 502
Wohnort: Saarland
AxelF hat geschrieben:
Hallo miteinander!
Dank der Inspiration aus diesem Thread hier habe ich gestern auch mal was gebastelt :mrgreen:
Guckt mal!

Ich will das Teil am Lagerplatz vollpacken, die Meterstücke mit dem 63er Schwert halbieren und gleich neben den Holzvergaser rollen! Fertig ;)
Jetzt fehlt noch der Praxistest, dafür liegt aber noch zuviel Schnee auf dem Holzplatz! Schaun mer mal :P
Ist übrigens Alurohr, kein Stahl!

AxelF


Geiler Bock! Ich meine den SÄGE-Bock!! :lol: :groehl:

Bist du Gerüstbauer?

Wozu das gute Blitzgerüst nicht alles taugt. Ich hatte mal ne ähnliche Konstruktion mit Meterrohren und Stellrahmen (Stahl!) :kopfschuettel: :kopfschuettel: :kopfschuettel:

Die Idee mit den Rollen find ich :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sägebock Selbstbau
BeitragVerfasst: Montag 22. Februar 2010, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 11. November 2009, 01:29
Beiträge: 247
Wohnort: Westerwald
Hallo zusammen,

heute war Premiere :D
Hat super geklappt! Das Gestell zum Lagerplatz gerollt, die Knüppel aufgeladen (ja, ich nehme auch das Kleinzeug!),
zurück zum Holzvergaser, einmal :handbetrieb: um die ungleichmäßigen Enden zu stutzen, einmal :handbetrieb: in der Mitte,- habe fertig! :super:

Bild

Bild

AxelF

_________________
Qualität setzt/sägt sich durch! STIHL

:stihl: MS 150c (30cm) MS200 (35cm) MS 241c (35cm) MS 261 (37cm) MS 441 (45/63cm) MS 661c-m (71cm)

:dolmar: PS 5000 (38/45cm) PS 109 HS (38cm) PS 330 (30cm)

Stihl Kombimotor KM 130R mit Zubehör

(x) <--- Für neuen Monitor hier Nagel einschlagen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sägebock Selbstbau
BeitragVerfasst: Dienstag 23. Februar 2010, 22:57 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. November 2006, 13:21
Beiträge: 1034
Wohnort: Kleinsibirien / Naila
@AxelF
ist super das du mit deiner Konstruktion zufrieden bist und es so klappt wie du es Dir gewünscht hast :klatsch:

so ein Forum ist schon ne tolle Sache :D

_________________
Gruß
Timberjack
Timberjack's ATV Bilderthread :wink:
(für mein Bilder gilt das Copyright)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sägebock Selbstbau
BeitragVerfasst: Dienstag 16. März 2010, 23:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2007, 21:16
Beiträge: 864
Wohnort: Mardorf am Steinhuder Meer
Hallo,

ich habe gerade mal mein Holz angeguckt. Doch etliche Stangen dabei.
Also werde ich mir wohl auch so ein Teil zulegen.
Selber bauen scheidet eher aus, daher habe ich mal in der Bucht geguckt.
Da gibt es zwei Varianten einmal unten geschraubt oder unten gesteckt.
Was ist wohl besser?

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=190379572906&ru=http%3A%2F%2Fshop.ebay.de%3A80%2F%3F_from%3DR40%26_trksid%3Dm38%26_nkw%3D190379572906%26_fvi%3D1&_rdc=1

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=190381257744&ru=http%3A%2F%2Fshop.ebay.de%3A80%2F%3F_from%3DR40%26_trksid%3Dp3907.m38.l1313%26_nkw%3D190381257744%26_sacat%3DSee-All-Categories%26_fvi%3D1&_rdc=1

_________________
Viele Grüße

Jens

Ich liebe den Geruch von Motomix am Morgen.

:stihl: MSE 180 C-BQ / 30 cm + 35 cm
:stihl: MS 310 / 40 cm
:solo: 635 / 35 cm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sägebock Selbstbau
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. März 2010, 01:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 11. November 2009, 01:29
Beiträge: 247
Wohnort: Westerwald
Hallo speedy,
nimm besser die geschraubte Version! Auch weil dort massivere Kanthölzer verbaut sind.
Beim Bestücken und anschließendem Sägen wird die Konstruktion schon einiges belastet!

Beim Bestücken lege ich unten das Kleinzeug rein und als oberste Lage nur die großen Scheite! Sonst fliegen die beim Ansetzen der Säge die kleinen Brocken um die Ohren!

AxelF

_________________
Qualität setzt/sägt sich durch! STIHL

:stihl: MS 150c (30cm) MS200 (35cm) MS 241c (35cm) MS 261 (37cm) MS 441 (45/63cm) MS 661c-m (71cm)

:dolmar: PS 5000 (38/45cm) PS 109 HS (38cm) PS 330 (30cm)

Stihl Kombimotor KM 130R mit Zubehör

(x) <--- Für neuen Monitor hier Nagel einschlagen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sägebock Selbstbau
BeitragVerfasst: Mittwoch 17. März 2010, 08:41 
Thread-Ersteller
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 19. November 2006, 13:21
Beiträge: 1034
Wohnort: Kleinsibirien / Naila
@speedy

achte darauf welches Sägemaß du braucht, die Böcke sind nicht variabel Einstellbar.

beim sägen auf Länge muß die Säge komplett zwischen die Stützen vom Sägebock passen, wenn nicht ist das Schwert oft zu kurz.

ist etwas schwierig zu beschreiben was ich meine.

nur mal so zum Nachdenken :pfeifen:

_________________
Gruß
Timberjack
Timberjack's ATV Bilderthread :wink:
(für mein Bilder gilt das Copyright)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: zeigt her eure Sägegestelle...
BeitragVerfasst: Dienstag 30. März 2010, 21:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. März 2008, 13:04
Beiträge: 192
Wohnort: Drage / Elbe
Habe auch eins gebaut hier die Bilder...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


MfG
Jens

_________________
:dolmar: PS 401 Happy Start
:dolmar: PS 420
:dolmar: PS 5000
:dolmar: PS 7910


Zuletzt geändert von Tschibuscho am Mittwoch 31. März 2010, 13:43, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: zeigt her eure Sägegestelle...
BeitragVerfasst: Dienstag 30. März 2010, 22:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 27. Januar 2008, 20:03
Beiträge: 886
Wohnort: Osthessen/Rhön
Bild

_________________
Gruss vom handspalter
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: zeigt her eure Sägegestelle...
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. März 2010, 00:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. Januar 2008, 18:01
Beiträge: 6480
Wohnort: Hamburg
gibts doch schon lange so einen thread... mal suchen :groehl:

_________________
alaskanmills.de
Buss-Baumdienst.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: zeigt her eure Sägegestelle...
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. März 2010, 04:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. Januar 2009, 02:05
Beiträge: 2118
Wohnort: Wilnsdorf/Siegerland
Wartet doch mal ab was an Bildern kommt, nicht immer madig machen !!

_________________
Gruß Christian!

Husqvarna 136, 142e,353,560XP
6 to. Spalter Woodstar

Ein paar wenige Bilder! --
http://forum.motorsaegen-portal.de/view ... =6&t=52590


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: zeigt her eure Sägegestelle...
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. März 2010, 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 18:48
Beiträge: 976
Wohnort: Düren
cherokee hat geschrieben:
gibts doch schon lange so einen thread... mal suchen :groehl:


Meinste den? http://www.motorsaegen-portal.de/ms-forum/viewtopic.php?f=12&t=19135

Gruß Oli

_________________
Es gilt sicheres Auftreten bei gleichzeitig völliger Ahnungslosigkeit

Bilder hab ich auch http://www.motorsaegen-portal.de/ms-forum/viewtopic.php?f=6&t=32404

Stihl 023
Stihl MS 290
Stihl FS 120
McCULLOCH Mac 110 (Baustelle)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: zeigt her eure Sägegestelle...
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. März 2010, 11:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 13. Juli 2007, 04:51
Beiträge: 6266
Wohnort: ehemaliges Großherzogthum Baden (Karlsdorf-Neuthard)
mal abwarten was an Bildern kommt, notfalls kann ich die Themen immer noch zusammenführen :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

_________________
Gruß

Wolfgang


Stihl MS180-Carving
Stihl MS260
Stihl MS440


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: zeigt her eure Sägegestelle...
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. März 2010, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. März 2008, 13:04
Beiträge: 192
Wohnort: Drage / Elbe
Habe es erstmal zum ausprobieren gebaut.
Funktioniert aber doch sehr gut :wink:

Jens

_________________
:dolmar: PS 401 Happy Start
:dolmar: PS 420
:dolmar: PS 5000
:dolmar: PS 7910


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: zeigt her eure Sägegestelle...
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. März 2010, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 13. Juli 2007, 04:51
Beiträge: 6266
Wohnort: ehemaliges Großherzogthum Baden (Karlsdorf-Neuthard)
also doch Sägebock - werde die Themen dann zusammenführen ;) ;)

_________________
Gruß

Wolfgang


Stihl MS180-Carving
Stihl MS260
Stihl MS440


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: zeigt her eure Sägegestelle...
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. März 2010, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 25. März 2008, 13:04
Beiträge: 192
Wohnort: Drage / Elbe
Greenhorn hat geschrieben:
also doch Sägebock - werde die Themen dann zusammenführen ;) ;)


Danke :!:

Sorry das ich es nicht gleich gesen habe :!: :mekka: :danke:

Jens

_________________
:dolmar: PS 401 Happy Start
:dolmar: PS 420
:dolmar: PS 5000
:dolmar: PS 7910


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: zeigt her eure Sägegestelle...
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. März 2010, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 18:48
Beiträge: 976
Wohnort: Düren
Greenhorn hat geschrieben:
also doch Sägebock - werde die Themen dann zusammenführen ;) ;)


An Dir ist dir ist echt ein Standesbeamter verloren gegangen. :mekka:

Gruß Oli

_________________
Es gilt sicheres Auftreten bei gleichzeitig völliger Ahnungslosigkeit

Bilder hab ich auch http://www.motorsaegen-portal.de/ms-forum/viewtopic.php?f=6&t=32404

Stihl 023
Stihl MS 290
Stihl FS 120
McCULLOCH Mac 110 (Baustelle)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: zeigt her eure Sägegestelle...
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. März 2010, 14:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 13. Juli 2007, 04:51
Beiträge: 6266
Wohnort: ehemaliges Großherzogthum Baden (Karlsdorf-Neuthard)
GnBObelix hat geschrieben:
Greenhorn hat geschrieben:
also doch Sägebock - werde die Themen dann zusammenführen ;) ;)


An Dir ist dir ist echt ein Standesbeamter verloren gegangen. :mekka:

Gruß Oli


und warum?? - dann wär ich ja ein sogenannter Sesself....... :kopfschuettel: :kopfschuettel: :kopfschuettel:

_________________
Gruß

Wolfgang


Stihl MS180-Carving
Stihl MS260
Stihl MS440


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sägebock Selbstbau
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. März 2010, 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 18:48
Beiträge: 976
Wohnort: Düren
Kannst ja im stehen vermählen. Schont das Polster und ist gut für den Rücken.
Dachte das wäre so ne Passion als Friedenstifter und Zusammenführer.

Du must aber nicht wenn Du nicht willst. ;)

_________________
Es gilt sicheres Auftreten bei gleichzeitig völliger Ahnungslosigkeit

Bilder hab ich auch http://www.motorsaegen-portal.de/ms-forum/viewtopic.php?f=6&t=32404

Stihl 023
Stihl MS 290
Stihl FS 120
McCULLOCH Mac 110 (Baustelle)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: zeigt her eure Sägegestelle...
BeitragVerfasst: Mittwoch 31. März 2010, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 3. Januar 2008, 20:06
Beiträge: 1431
Wohnort: Wertheim
Greenhorn hat geschrieben:
GnBObelix hat geschrieben:
Greenhorn hat geschrieben:
also doch Sägebock - werde die Themen dann zusammenführen ;) ;)


An Dir ist dir ist echt ein Standesbeamter verloren gegangen. :mekka:

Gruß Oli


und warum?? - dann wär ich ja ein sogenannter Sesself....... :kopfschuettel: :kopfschuettel: :kopfschuettel:


und ob das so gut für wolfgangs herz wäre :pfeifen:

:wink:

_________________
gruß Rainer

Säger mit
:stihl:251


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 173 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de