Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Montag 6. Juli 2020, 18:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 382 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Samstag 6. Januar 2018, 09:48 
Offline

Registriert: Sonntag 15. Oktober 2017, 08:18
Beiträge: 70
144 Ster gesägt, gespalten und aufgesetzt.

_________________
Viele Wege führen nach Rom...
Ich wähle den, der (zu) mir passt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Montag 22. Januar 2018, 21:58 
Offline

Registriert: Donnerstag 17. Januar 2013, 21:02
Beiträge: 11
Wohnort: Bolheim
20Rm ofenfertig, trocken

_________________
:dolmar: 115i 38cm
:dolmar: 7900 50cm


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. März 2020, 08:53 
Offline

Registriert: Dienstag 18. Februar 2020, 13:20
Beiträge: 29
Wohnort: Celle
Derzeit habe ich hier 46 Raummeter ofenfertig aufgesetzt.
Im Laufe des Jahres müssen noch 14 RM dazukommen.

Benötige immer so ca. 25 - 30 RM pro Jahr, je nach Winter und ein Vorrat für mindestens 2 Jahre macht immer Sinn.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. März 2020, 12:01 
Offline

Registriert: Sonntag 22. September 2019, 18:17
Beiträge: 1300
Wohnort: Kreis Euskirchen
Ich hab so ein Viertelchen Raummeter Buchenholz, fertig gespalten und getrocknet, für den Schwenker. :sabber:

_________________
:stihl: 017, 023, 260, 261 C ohne M, 362 C-M
:stihl: 180, 241 C-M VW im Aufbau
:makita: UC 3001A


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. März 2020, 16:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 12:32
Beiträge: 6747
Explosiv hat geschrieben:
Ich hab so ein Viertelchen Raummeter Buchenholz, fertig gespalten und getrocknet, für den Schwenker. :sabber:

und das schaffst DU mit nur 4 Motorsägen, respekt. Das sind ja nur 16 Sägen / Ster.

_________________
"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden"
Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. März 2020, 16:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 12:32
Beiträge: 6747
sinawali hat geschrieben:
Also meiner Erinnerung nach verliert Holz Brennwert ab 2 Jahre aufwärts. Weiss aber nicht mehr, wo ich das her habe.
Google sagt ab 4 Jahren.



das ist doch super, ein altes Holzhaus brennt dann warscheinlich gar nicht mehr :bahnhof:

_________________
"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden"
Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. März 2020, 17:32 
Offline

Registriert: Mittwoch 19. Februar 2020, 12:39
Beiträge: 157
Hotzenwaldlogger hat geschrieben:
und das schaffst DU mit nur 4 Motorsägen, respekt. Das sind ja nur 16 Sägen / Ster.


Was ist denn die richtige Anzahl von Sägen / Star? :)

Ich dachte, die richtige Anzahl von Sägen ist (analog zum Fahrrad) immer n+1...

Erik

_________________
Meine Revierausrüstung:
:stihl: MSA 200 - Schweizer Messer :dolmar: PS4605 - Fichtenmoped :Husky: to come ???
Stihl KM130 Freischneider & Fräse; Dolmar PS250.4 Blasgerät


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. März 2020, 19:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 22. Oktober 2010, 20:01
Beiträge: 1355
Wohnort: 76571 Gaggenau
bei mir sind grob 2-3 Sägen pro Ster im Bestand, verbrenne so 6-7 Ster und habe 15+ Sägen, genau weiß ich es gar nicht. Das ist aber völliger Schwachsinn, weil ich immer mit denselben 3-4 Stück säge. Das Rest liegt sich tot.
Ach ja, gelagert habe ich normal so 100+ Ster und mache auch 50+, dieses Jahr wohl weniger, weil der Wald zwar voll liegt, ich aber wohl nix mehr bekomme (Schlagraum)

_________________
2 alte Husqvarnas pro Ster Holzverbrauch und immer "Kette rechts"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 20. März 2020, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 14. Dezember 2006, 20:58
Beiträge: 475
Wohnort: Sindelsdorf, Obb.
Aktuell 60 Ster gespalten und gebündelt, dazu noch 7 Ster trocken im Stadel für den Bedarf bis zum Sommer.

Kommen werden mind. 80, aber wohl eher 100 Ster aus Käfer-Fichtenholz und noch etwas Sturmholz.
Holzpreise sind ja absolut im Keller, Schnittholz brauch ich keins, also gehen schönste Fichtenstämme dann durch meinen Spalter. Hilft ja nix...

_________________
Husqvarna 346 XPG, 550 XPG, 357 XPG, 560 XP, 372 XPG
Solo Rex
MB trac 800, Tajfun EGV 60 AHK, Lancman LE32,
Komatsu WA75-3, Binderberger TWS700E
HDG Euro 30, Justus Faro Plus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 21. März 2020, 06:32 
Offline

Registriert: Sonntag 22. September 2019, 18:17
Beiträge: 1300
Wohnort: Kreis Euskirchen
Hotzenwaldlogger hat geschrieben:
Explosiv hat geschrieben:
Ich hab so ein Viertelchen Raummeter Buchenholz, fertig gespalten und getrocknet, für den Schwenker. :sabber:

und das schaffst DU mit nur 4 Motorsägen, respekt. Das sind ja nur 16 Sägen / Ster.


Das meiste Holz, das ich machen werde, ist nicht für mich, sondern für Schwiegerpaps. Und der hat immer Holz für 3-5 Jahr eim Voraus gelagert, teils im Wald, teils am Haus. Er betreibt damit aber nur einen Kaminofen in der Küche. Den aber kräftig.

Weiters helfe ich dem Cousin meiner Frau beim Holzmachen. Der heizt sein ganzes Haus mit Holz und gibt in der Verwandschaft noch was ab.

Ist also genug zu tun für meine Sägen. Und mittlerweile sind es mehr als 4, muss meine Signatur mal anpassen.
Allerdings werd ich mich langfristig auf 3 Sägen beschränken, bin da noch am experimentieren. Tendiere zur Kombi 023, 261 und 362.
Wenn ich die 036 und die Husky 120 einigermaßen gut vekauft bekomme, gönne ich mir vielleicht auch ne neue 201 und stoße die 023 anschließend auch noch ab. Mal sehen.

_________________
:stihl: 017, 023, 260, 261 C ohne M, 362 C-M
:stihl: 180, 241 C-M VW im Aufbau
:makita: UC 3001A


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 21. März 2020, 09:09 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 17. November 2011, 23:02
Beiträge: 14358
Wohnort: Duderstadt/Eichsfeld
Joo, mach das nur. Wenn Du die 201 erstmal hast, wird auch die 261 weitgehend arbeitslos, und Du fängst an zu überlegen, ob für stärkere Durchmesser die 362 nicht einer 462 oder 500i weichen sollte. :groehl:

_________________
In jedem Baum steckt ein Kunstwerk - man muss es nur finden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 21. März 2020, 11:11 
Offline

Registriert: Sonntag 22. September 2019, 18:17
Beiträge: 1300
Wohnort: Kreis Euskirchen
So viele stärkere Durchmesser wird es leider nicht geben. Die 036 macht ja schon Spaß, und wenn die 362 fertig ist- nur ein bisschen reinigen und Kleinigkeiten wechseln- wird sie noch mehr Spaß machen. Da ist bei mir der Bedarf nach oben abgedeckt.
Dass die 261 eventuell keine Arbeit mehr bekommt, fürchte ich allerdings auch. Dient dann als Backup nach oben und nach unten.

_________________
:stihl: 017, 023, 260, 261 C ohne M, 362 C-M
:stihl: 180, 241 C-M VW im Aufbau
:makita: UC 3001A


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Dienstag 24. März 2020, 10:40 
Offline

Registriert: Donnerstag 2. August 2018, 13:42
Beiträge: 125
3 rm Buche (frisch)
4 rm Esche (2 Jahre alt)
1 rm Kiefer (2 Jahre alt)
6 rm Zypresse (1 Jahr alt)
2 rm Tanne (1 Jahr alt)

Alles in 30cm Scheitholz

Dieses Frühjahr kommen noch 3 rm Nadelholz dazu.
Habe bisher nur einen 7 KW Ofen im WZ....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 11. April 2020, 20:14 
Offline

Registriert: Montag 14. Oktober 2019, 22:19
Beiträge: 11
Wohnort: Ennepetal
Bei meiner Freundin ca. 65rm für den Holzvergaser und bei mir ca. 20rm für den Kaminofen.

Gruß Kai

_________________
Beste Grüße

Kai

:Husky: 136
:Husky: 254 XPG
:stihl: MS 261 M-Tronic
:Eder 1200 Spill winde
:stihl: 194 T


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Donnerstag 23. April 2020, 17:11 
Offline

Registriert: Sonntag 5. April 2020, 21:20
Beiträge: 10
Wohnort: Oberösterreich
Ich hab im Garten 10 RM Buche aufgestalpelt und abgedeckt. In der Holzhütte sind 12 RM Buch von 2017 und 10 RM Fichte von 2018. Im Holzlagerraum im Haus liegen noch ca. 6 RM Buche auch von 2017.
Wir verbrauchen in der Heizperiode je nach Winter und Holzart zwischen 12 und 20 RM für den Holzvergaser und den Küchenofen.

_________________
:stihl: 028AV
:stihl: 261 C-M
:stihl: 064


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Freitag 24. April 2020, 23:13 
Offline

Registriert: Montag 24. Dezember 2018, 00:35
Beiträge: 8
Wohnort: Duderstadt
Also ich habe momentan 8RM Fichte und 4SRM Buche/ Eiche.

_________________
:Husky: 345
:dolmar: 102
:dolmar: ps33


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sonntag 3. Mai 2020, 15:54 
Offline

Registriert: Mittwoch 28. Januar 2015, 16:38
Beiträge: 61
Wohnort: Südeichsfeld
Irgendwas zwischen 25 und 30 Raummeter.

_________________
:dolmar: PS - 351
:dolmar: PS - 420SC


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Mai 2020, 07:42 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. Oktober 2013, 08:27
Beiträge: 88
Hallo,
bei mir sind`s ca. 30RM für den kommenden Winter,
40 für den danach (ich lasse das Holz immer 2 Jahre trocknen).
Bis jetzt alles nur Hartholz (Buche und Esche).

Hoffentlich kommt dieses Jahr kein Käferholz dazu!
In den letzten Jahren waren es nur einzelne Stangen (aus ca. 0,5Ha Fichte),
die sind aber eher vertrocknet als am Käfer verreckt.

Grüße
Thomas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. Juni 2020, 19:13 
Offline

Registriert: Donnerstag 9. Februar 2012, 14:27
Beiträge: 1024
Wohnort: Öhringen/Hohenlohe Jahrgang `61
TommyA8 hat geschrieben:
bei mir sind`s ca. 30RM für den kommenden Winter, 40 für den danach...

Daraus könnte man jetzt schließen, dass der übernächste Winter entweder ein Drittel länger, oder ein Drittel kälter wird 8-)

MfG, Wilfried

_________________
Second place is the first loser.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Samstag 13. Juni 2020, 14:05 
Offline

Registriert: Mittwoch 3. Juni 2015, 10:17
Beiträge: 4824
Wohnort: Belgien
Oder sein Haus 1/3 größer :GG:

Gr Nederbelg

_________________
MS241c-m
034S
MS 660


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 382 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de