Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Freitag 3. Juli 2020, 22:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Donnerstag 13. Februar 2014, 19:30 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 549
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
:wink:

Es gibt in der Oldtimer Traktor März 2014 eine neue Motorsägengeschichte.
Wer Interesse hat alles über die Klettersäge KS 31 zu erfahren sollte das Heft nicht verpassen.
Viel spaß beim lesen
wünscht euch Peter

Bild

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Sonntag 5. April 2015, 10:23 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 549
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
Hallo Sägenfreunde :wink:

Es gibt mal wieder eine Sägengeschichte in der Oldtimer Traktor Heft 5/2015. Dieses Mal über die legendäre Diesel Säge Comet.
Viel Spaß beim lesen wünsche ich euch.

Grüße Peter

Bild

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Freitag 11. September 2015, 17:58 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 549
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
Hallo Sägenfreunde,
ich habe in der Oldtimer Traktor wieder einen Bericht, dieses mal über das Motorsägentreffen in Finnland. 100 Jahr Motorsäge in Finnland. Das war ein sehr schönes Fest im Forstmuseum Lusto.
Also wem es interessiert...
Viel Spaß beim lesen.

Grüße Peter

Bild

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Mittwoch 9. Dezember 2015, 21:57 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 549
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
Ich weiß zwar nicht so ganz genau, ob es hier noch das Interesse gibt, aber ich kündige mal wieder eine Motorsägengeschichte an.
In der neuen Oldtimer Traktor gibt es einen Bericht über die erste Säge in Europa = Die Sector.
Mathias Lukas war mit seiner Sector-Säge beim Motorsägentreffen im Mai 2015, da sind jede Menge Bilder gemacht worden.
Habe einige alte Bücher, Zeitschriften, Prospekte und die Bedienungsanleitung der seltenen Säge gewälzt, hier das Ergebnis in Kurzform.

Für Kritik bin ich immer zu haben, wäre schön, wenn mal wieder eine Reaktion von euch Lesern kommen würde.

Wie immer viel Spaß beim Lesen wünscht euch
Peter Schlicht

Bild

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Dezember 2015, 21:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 13. Dezember 2011, 19:17
Beiträge: 18
Klasse Bericht, hab ihn als erstes gelesen .
Ich finde deine Berichte in der Oldtimer Trktor immer klasse. Berichte über Schlepper
oder Anleitungen wie man eine Wasserpumpe instandsetzt lese ich zwar auch,
es wiederholt sich aber mit den Jahren vieles, da kommt ein Bericht von Peter
über Sägen die man so noch nicht gesehen hat immer gut an .
Ich find es klasse .
Ich denke das die Thematik über Oldtimer Sägen noch lange nicht erschöpft ist
und uns noch lange neues und interessantes zu lesen geben wird.
Gruß Dennis

_________________
! Viel hilft viel !
Stihl 020
Dolmar 111
Dolmar 120Si
2x Dolmar CC 116


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Freitag 17. Juni 2016, 19:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 549
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
Wer die Oldtimer Traktor im Abo hat, hat die neue Motorsägen-Geschichte in der Ausgabe 7/2016, vielleicht schon gelesen. Ich hatte noch eine Geschichte in petto aus dem Besuch im letzten Jahr in Finnland bei unserem Sammlerfreund Matti.
Aber das könnt ihr ja selber lesen wenn ihr mögt.

Wie immer viel Spaß beim lesen.

Grüße Peter
Bild

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Dienstag 6. Dezember 2016, 19:20 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 549
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
Moin Forstmänner,
es ist zwar keine Säge aber ich hatte mal wieder große Lust über etwas anderes zu schreiben. Im Neuen Heft 1. 2017.
Wer einmal in solch einer Forst-Spezialraupe gesessen hat kommt davon so schnell nicht wieder los. Das Gefühl "Haben Wollen" kommt ganz groß raus. Jedenfalls war es bei mir so. :pfeifen:

Im gleichen Heft schreibt mein Kollege Till Schauen etwas über den Stihl Dieselschlepper, auch ein interessanter Bericht.

Im Neuen Jahr kommt auch wieder ein Motorsägengeschichte - Versprochen. Die ist nämlich schon fertig und wartet nur drauf das sie gedruckt wird.

Jetzt aber erst mal viel Spaß beim lesen über den Forst-Spezialschlepper TDT 55

Grüße Peter

Bild

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Samstag 12. August 2017, 10:38 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 549
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
Moin Männer`s

Hier ist sie nun die Geschichte über den Motorsägen-Hersteller AKCO aus Coswig.
Es ist recht schwierig gewesen etwas über die Firma herauszubekommen.
Bin auch noch weiterhin auf der Suche nach Unterlagen und Informationen.
Wenn also noch jemand Prospekte oder Bilder hat, bitte ich sehr, sich mit mir in Verbindung zu setzten.
Auch suche ich von allen AKCO 306 Maschinen die Maschinen Nr. bzw. die Serien Nr. Bitte sendet mir eure zu.

Beste Grüße Peter

Bild

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Samstag 12. August 2017, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 5. September 2016, 16:54
Beiträge: 574
Wohnort: Landkreis Wittenberg (Elbe)
Um welches COSWIG geht es denn hier? Das bei Dresden oder das in Sachsen-Anhalt an der A9?
Zu letzterem gehört unser Ort nämlich seit der Gebietsreform.... :pfeifen:

_________________
LG Frank - Freizeit-Holzfäller und Brennholzschneider
###################################################
:dolmar:ES-42A :dolmar:PS-35C-TLC :dolmar: PS-400
:dolmar: PS-52
Holzspalter Scheppach HL 800
desweiteren
FreischneiderLamborghini PB 43B TL
Rasenmäher (Benzin)TEXAS XT 50 TRW Black Edition
und 8 vierbeinige Rasenmäher Typ Barbados-Schaf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Samstag 12. August 2017, 11:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 5. September 2016, 16:54
Beiträge: 574
Wohnort: Landkreis Wittenberg (Elbe)
Hier bei den Kleinanzeigen ist eine drin: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 54-89-3119

_________________
LG Frank - Freizeit-Holzfäller und Brennholzschneider
###################################################
:dolmar:ES-42A :dolmar:PS-35C-TLC :dolmar: PS-400
:dolmar: PS-52
Holzspalter Scheppach HL 800
desweiteren
FreischneiderLamborghini PB 43B TL
Rasenmäher (Benzin)TEXAS XT 50 TRW Black Edition
und 8 vierbeinige Rasenmäher Typ Barbados-Schaf


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Montag 25. Juni 2018, 19:11 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 549
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
Die Geschichte über die Dolmar Typ A Säge von 1928.
Auf den letzten Treffen in Görzke 2017 und auch in Groenlo 2018 brachte Wolfgang Kuhlmann die seltene Säge mit.
Nach einigen Recherchen im Forstarchiv und im Hause Dolmar konnte ich wieder ein Puzzelstein der Motorsägengeschichte hinzufügen.
Viel Spaß beim lesen.

Bild

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Montag 25. Juni 2018, 20:49 
Hatte ich auch schon in der aktuellen OT gelesen. Da darf man dann gespannt sein, zumal es das Magazin sicherlich punktuell aufwerten wird, im Vergleich zu den Printalternaiven in dem Bereich.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Montag 25. Juni 2018, 20:50 
Offline
Gründer des Motorsaegen-Portals
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. April 2004, 18:52
Beiträge: 20036
Wohnort: Lörrach
Shockwave hat geschrieben:
zumal es das Magazin sicherlich punktuell aufwerten wird, im Vergleich zu den Printalternaiven in dem Bereich.


Wie meinst du das?

_________________
Gruß Martin

:stihl: MS 261 C-M VW (37), MS 362 C-M (45), MS 500i W (50), MS 660 (63), :dolmar: PS 7900 (50), :echo: CS-2511WES (30)
Traktoren: John Deere 6400, McCormick D 320, Deutz D 30 S


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. März 2019, 20:24 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 549
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
Hallo Sammlerfreunde, :wink:

es dauert ja immer etwas bis eine Motorsägen - Geschichte gedruckt wird - aber es kommt. Im letzten Jahr habe ich mal wieder in die Archive geschaut und mit vielen Forstleuten gesprochen die mit der Maschine gearbeitet haben, War auch an ehemaligen Produktionsstätten und in verschiedenen Museen. Der Anlass ist, dass die Säge 60 Jahre alt geworden ist.
Die Rede ist von der Werus ES 35.
Die ganze Geschichte darüber gibt es demnächst zu lesen. Viel Spass dabei.

Grüße

Bild
Bild
Bild

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Freitag 15. November 2019, 20:06 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 549
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
Hallo Motorsägenfreunde

Es gibt noch eine passende Geschichte in der Oldtimer Traktor für den Herbst - Winter !
Die Geschichte der WADE Drag Saw.
Mal wieder was ganz altes aus den 1920 Jahren.

Grüße Peter Schlicht


Bild

Bild

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Mai 2020, 19:59 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 549
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
Hallo Motorsägen - Freunde ! :wink:

Die neue Geschichte in der Oldtimer Traktor 6.2020 handelt zwar nicht von einer Säge - dürfte aber trotzdem einigen bekannt sein und interessieren.
Es handelt sich um die SOLO Motorsense .

Viel Spaß beim Lesen.
:danke:
Grüße Peter

Bild

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Samstag 16. Mai 2020, 17:03 
Offline

Registriert: Freitag 30. November 2018, 11:13
Beiträge: 111
Wohnort: Ratingen
Hi,

hab heute die aktuelle Ausgabe bekommen und den Artikel kurz überflogen. Hat mich neugierig gemacht und ich werds mir noch genauer durchlesen. Bin sonst eher an Berichten über große Schlepper und Forstmaschinen interessiert, aber eigentlich les ich alle Ausgaben mit der Zeit durch, wenn sie lang genug auf dem Klo liegen :lol:

_________________
Gruß
Freddy
-------------------

:stihl: : MS192C; MS194C; MS200T; MS261C; 044; 066; HS45; FS260; BG86

Valtra NX143 Knicklenker; Deutz Agrolux 320; Massey Ferguson MF50B;Volvo ECR58 plus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Montag 18. Mai 2020, 22:41 
Offline

Registriert: Sonntag 20. Januar 2013, 11:33
Beiträge: 200
Moin

habe mir heute Die Zeitschrift gekauft und den Bericht zur Solo Sense gelesen: Peter hat da wieder sehr schön was zusammen getragen! Angenehm zu lesen Unterhaltsam und wie immer auch schön auf die Technik geschaut (auch im Bezug auf die damaligen Umständen und die sich bei der Anwendung zeigen gefahren => Start des Messerantriebs :ohman: Bei der Anordnung fragt man sich wirklich, was man sich dabei gedacht hat).

Gibt Motivation mich auch mal mit meiner Solo Einradsense zu befassen :pfeifen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Donnerstag 21. Mai 2020, 19:50 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 27. Mai 2008, 10:48
Beiträge: 549
Wohnort: 26939 Ovelgönne / Barghorn
Habe auf Instagram ein en Ausschnitt von einen alten Werbefilm zur SOLO - Motorsense eingestellt.
wer mal schauen möchte : https://www.instagram.com/p/CAdU9K_IfoN/

Grüße Peter

_________________
Meine Homepage
http://www.oldtimer-motorsaegen.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Bericht ín der Oldtimer Traktor
BeitragVerfasst: Sonntag 21. Juni 2020, 17:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 19:32
Beiträge: 1670
So jetzt werde ich mir das Heft auf alle Fälle noch besorgen denn ich konnte heute so eine Solo Motorsense abholen.
Und bin somit auch einer der wenigen stolzen Besitzer. Meine Sense ist im Top Zustand und auch sofort einsatzbereit. :) :)

_________________
Gruß Sepp

Stihl, Dolmar, Solo
und auch Ausländer


Mein Thread: http://forum.motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=1&t=78560
Homepage: http://motorsaegen.npage.de/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 80 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de