Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Montag 22. April 2024, 19:02

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2818 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1131 132 133 134 135141 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Februar 2023, 14:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 22. Oktober 2010, 20:01
Beiträge: 1756
Wohnort: 76571 Gaggenau
Ja, der Revierleiter bzw. Eigentümer macht die Regeln. Bei uns im Gemeindewald sagt der Revierleiter z.b. fällen sollte beendet sein, bevor das Laub rauskommt. Viele Aussenstehende gehen aber von Ende Februar als gesetzlicher deadline aus.

_________________
2 alte Husqvarnas pro Ster Holzverbrauch und immer "Kette rechts"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Februar 2023, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Dezember 2020, 15:42
Beiträge: 2934
Wohnort: Randberlin Nord
Die machen hier auch Termine für Selbstwerber bei der Landesforst. Neue Termine gibt es erst wieder Ende September zur Besichtigung. Hatte da gerade nachgefragt für einen Kumpel, der sich ein bisschen glatt anstellt. Das "Krach machen am Sonntag" gilt IMO im Wald auch nur weit außerhalb von Ortslagen.

_________________
Gruß aus Randberlin Nordost, Rocco

:stihl: MS 400-C | MS 260 | MS 250-C
:stihl: Oldtimer: 07 | 08 | 08S | 028AV | 015L | 015AV
:gta26: Sonntagssäge GTA26 + Fiskars Bügelsäge


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Februar 2023, 16:09 
Offline

Registriert: Dienstag 22. September 2009, 15:58
Beiträge: 3222
Wohnort: im wilden Süden
Hallo,

im Mittelgebirge, im Hochgebirge ist es ja oft gar nicht möglich die Holzerntearbeiten im Winter durchzuführen, weil es je nach Topogravie und Wetterlage viel zu gefährlich ist, auch vereiste Waldwege sind oft ein Kriterium weil eine reibungslose Rettungskette nicht gewährleistet ist. Somit wird Holz geerntet wenn es die Natur zulässt.


Gruß Clemens

_________________
Hier gehts zu meiner Bildergalerie
http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=6&t=96834

Hier gehts zu meiner facebook-Seite

https://www.facebook.com/holzkunstisele ... e_internal


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Februar 2023, 16:44 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 27040
Wohnort: Dormagen
Sooo, heute mal geschaut.
Ist ca. 60% Ahorn von 10-30cm,
15% Kirsche von 20-40cm und der Rest Eiche von 30-50cm.
Schätze mal auf grob 15rm die es werden könnten
plus etwa 15-20 Zaunpfähle für die Beweidungensprojekte... :mrgreen:

_________________


Stihl BLK57
Stihl KS43
Stihl PL
Stihl 045AVEK1
Stihl 045AVEK2
Stihl 045AVEK3
Stihl MS362QS
Stihl MS661CM

Stihl BLK57&Contra&070 ZV Bund
Stihl 056 Kommunal
Stihl 050&051 BGS


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Februar 2023, 21:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Mai 2009, 14:04
Beiträge: 22098
Wohnort: An der Leine zwischen GÖ und H
Keine Kopfweiden :KK:

_________________
Grüße, holgi :R:

“Some people feel the rain. Others just get wet.” Bob Marley

:stihl: & :partner:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. Februar 2023, 22:08 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 27040
Wohnort: Dormagen
Doch doch.
Die nehme ich aber immer bereits zum Saisonbeginn mit,
weil ich dann noch "freie Auswahl" habe.
Zum Saisonende kloppen die Leute sich fast schon
um das Holz davon.
Entsprechend ist mein Bedarf daran bereits gut gedeckt ;)

_________________


Stihl BLK57
Stihl KS43
Stihl PL
Stihl 045AVEK1
Stihl 045AVEK2
Stihl 045AVEK3
Stihl MS362QS
Stihl MS661CM

Stihl BLK57&Contra&070 ZV Bund
Stihl 056 Kommunal
Stihl 050&051 BGS


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Mittwoch 1. März 2023, 15:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 4. Oktober 2015, 20:32
Beiträge: 92
Wohnort: Unterfranken
In der Nachbargemeinde wurde dieses Jahr wieder viel eingeschlagen. V.a. starke Buchen zwischen 70 und 1,20m BHD. Früher blieben solche Blöcke in ungünstigen Lagen sogar liegen. Ohne Forstkran und Liegendspalter kaum zu bewältigen. Dieses Jahr gingen die auch für run 90€/Fm an Brennholzgroßhändler.
Die Flächenlospreise sind auch deutlich gestiegen auf der Auktion. Früher hat man öfters Lose zum Startpreis bekommen. Heute steigen die Preise teilweise aufs 3-Fache des Bewertungswerts.
Ich habe eine Partie bekommen. ca. 10-15 Ster Stangenholz aus Birke und Buche zu 220€. Wilde Kronenholzpartien sind günstiger gewesen aber dafür weit mehr Arbeit, da das Brennholz rauszuholen.

In der anderen Genossenschaft kostet aktuell Holz stehend zum selbst schlagen und Rücken ca. 19-23€/fm. Dabei sind aber 70% trockengeschädigte Buchen. Da ist meist nur noch der Stamm brauchbar und selbst der ist häufiger schon angestockt.
Letztes Jahr gabs die gleiche Sortierung noch für 15-18€/Fm.
Zu 90% aber alles Hanglage und ohne Seilwinde nicht oder nur sehr schwer bewirtschaftbar.

_________________
:stihl: MS 261 C-MW @37cm
:stihl: MS 271 @37cm
:stihl: MS 026 @37cm
:stihl: MS 441 @50cm

Stihl 07 @45cm .404 (In Rente)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. März 2023, 07:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 11. Februar 2018, 06:30
Beiträge: 57
Dachte das ich dieses Jahr kein Holz bekomme,,,,
Habe doch noch 13,2 RM Buche erhalten für 720 Euro am Schotterweg in 3 m Länge

_________________
:dolmar: Ps 460

Scheppach HL 800


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. März 2023, 09:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 11:32
Beiträge: 8548
Zitat:
...13,2 RM Buche erhalten für 720 Euro am Schotterweg in 3 m Länge
das waren exakt bei uns die Preise
bis man gemerkt hat, dass es mit der Energiewende durch das einfache Verknappen durch Abschalten nicht
klappt und jetzt alles teurer geworden ist (was wiederum durch Umverteilung vom gehobenen Mittelstand / Leistungsträger
nach unten geregelt wird, damit es keine Revolution gibt)

_________________
"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden"
Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker

UNIMOG: steckenbleiben da, wo Dich keiner mehr rausholen kann


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Donnerstag 9. März 2023, 14:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 17. Januar 2007, 18:11
Beiträge: 2899
Wohnort: Baden-Württemberg
Und in Herrenberg, Baden Württemberg wurde in der öffentlichen Versteigerung der FM Polter lang Buchenbrennholz bis 150€ ersteigert.
Angebotspreis waren 91€.
Bin gespannt bei uns im Ort und Nachbarort am 22.3., was da bei der Versteigerung für Preise aufgerufen werden.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Sonntag 12. März 2023, 20:56 
Offline

Registriert: Mittwoch 16. November 2011, 02:52
Beiträge: 828
Die Brennholzpreise sind hier, im Rhein Lahn Kreis von 2022 zu '23 um 33% gestiegen.
1 RM Laubholz Polter, 53,50€
1 RM Nadelholz Polter 37,45€
1 RM Laubholz Selbstwerbung 37,45€

_________________
Gruß, MAG2055


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Sonntag 12. März 2023, 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 11:32
Beiträge: 8548
Zitat:
...
Damit seid ihr auf dem Niveau, dass wir um 2015 hatten angelangt

_________________
"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden"
Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker

UNIMOG: steckenbleiben da, wo Dich keiner mehr rausholen kann


Zuletzt geändert von glorf am Montag 13. März 2023, 00:01, insgesamt 1-mal geändert.
Unnötiges Vollzitat des vorherigen Beitrag entfernt


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Mittwoch 15. März 2023, 19:29 
Offline

Registriert: Dienstag 14. August 2018, 20:20
Beiträge: 1623
Wohnort: Lkrs. Eichstätt
War heute mit dem Förster unterwegs.

Dickere schlechte Eichen, als Brennholz im Moment 90 Euro pro Festmeter.

_________________
Gruß

Schorsch


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Freitag 17. März 2023, 10:14 
Offline

Registriert: Sonntag 5. März 2023, 21:16
Beiträge: 11
Bei uns in der Nachbarstadt war die Woche Versteigerung. Unter 100€/fm ging gar nichts. :krank:

Der übliche Rahmen bewegte sich zwischen 130 und 150€ pro FM. :geile: :echt:

ich habe nichts gekauft, hab noch für 2-3 Jahre da liegen... Das ist ja gesponnen. Ein Geschäft hat damit niemand gemacht.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Freitag 17. März 2023, 19:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 17. Januar 2007, 18:11
Beiträge: 2899
Wohnort: Baden-Württemberg
Wie bei uns in der Nachbarstadt........da wurden bei der Versteigerung am Schluss die gleichen Preise aufgerufen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Freitag 17. März 2023, 20:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Dezember 2020, 15:42
Beiträge: 2934
Wohnort: Randberlin Nord
Erinnert mich daran, als ich noch Holz gekauft habe vor 10 Jahren: Kiefer für 40 € und Eiche für 65 €/rm, fertig gespalten wohlgemerkt.

_________________
Gruß aus Randberlin Nordost, Rocco

:stihl: MS 400-C | MS 260 | MS 250-C
:stihl: Oldtimer: 07 | 08 | 08S | 028AV | 015L | 015AV
:gta26: Sonntagssäge GTA26 + Fiskars Bügelsäge


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Sonntag 19. März 2023, 23:15 
Offline

Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 14:33
Beiträge: 2006
Wohnort: Gelnhausen
Zitat:
vor 10 Jahren: Kiefer für 40 € und Eiche für 65 €/rm, fertig gespalten
Ja, ja, damals,als wir noch jung waren :groehl: :groehl:

Rudi


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Montag 20. März 2023, 10:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 11:32
Beiträge: 8548
Zitat:

Das ist ja gesponnen. Ein Geschäft hat damit niemand gemacht.

bin wirklich gespannt wie das weiter geht und vermute und beobachte:

durch die gestiegenen Endverbraucherpreise meinen viele auf dem Brennholzzug aufspringen zu können und
kaufen/ersteigern wie bekloppt

Da Öl und Gaspreis wellenförmig abwärts tendiert (seit dem Peak) werden sich die hohen Holzpreise nicht halten.

Die Bekloppten werden mit dem Erlös ihres aufgearbeiteten Brennholzes mutmasslich ihren Einstandspreis rausbekommen.
Dann haben sie für umsonst gearbeitet und ihren MS Sprit + Diesel verschenkt.
Gut so. Gier frisst Hirn.

_________________
"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden"
Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker

UNIMOG: steckenbleiben da, wo Dich keiner mehr rausholen kann


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Montag 3. April 2023, 13:02 
Offline

Registriert: Montag 2. Februar 2015, 09:51
Beiträge: 149
Die Preise fallen schon wieder:

https://www.bauhaus.info/brennholz-brik ... =brennholz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Montag 3. April 2023, 14:19 
Offline

Registriert: Freitag 13. Juni 2014, 21:16
Beiträge: 12
Wohnort: Ruhrgebiet
Zitat:
...
Aber immer noch zu teuer.
Der Markt ist total überhitzt.

_________________
Der micha

:stihl: MS 200t
:stihl: MS 440
:stihl: MS 251


Zuletzt geändert von glorf am Montag 3. April 2023, 14:28, insgesamt 1-mal geändert.
Unnötiges Vollzitat des vorherigen Beitrag entfernt


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2818 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1131 132 133 134 135141 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de