Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 24. April 2024, 12:33

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2818 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1137 138 139 140 141
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Februar 2024, 16:07 
Offline

Registriert: Montag 2. September 2019, 18:13
Beiträge: 1329
Wohnort: Mark Schmelz
Das ist ja nen Traumpreis .

_________________
Husqvarna 562XP Stihl 034 Super MS 660 -038
357XP -445 -136
Dolmar 100-PS500-123-120Si
Und noch einige andere


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Februar 2024, 16:47 
Offline

Registriert: Donnerstag 23. Januar 2014, 10:43
Beiträge: 792
Wohnort: Wittstock
Ja, wirklich ein guter Preis. Wo in MSE bist du zuhause?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Februar 2024, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Dezember 2020, 15:42
Beiträge: 2937
Wohnort: Randberlin Nord
Spottbillig, dafür würde ich kein Holz verkaufen.

_________________
Gruß aus Randberlin Nordost, Rocco

:stihl: MS 400-C | MS 260 | MS 250-C
:stihl: Oldtimer: 07 | 08 | 08S | 028AV | 015L | 015AV
:gta26: Sonntagssäge GTA26 + Fiskars Bügelsäge


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Donnerstag 29. Februar 2024, 18:34 
Offline

Registriert: Dienstag 3. Januar 2017, 18:36
Beiträge: 1444
Musst du auch nicht, ich zahle nach wie vor nichts für Holz. Ich werde dafür bezahlt und das wird hoffentlich auch bis zum Bitteren Ende so bleiben.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Freitag 1. März 2024, 07:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. Februar 2024, 17:24
Beiträge: 54
Wohnort: Eifel NRW, belg. Grenze
Wenn man die Meldungen hier betrachtet, schwanken die Brennholzpreise extrem. :roll:

Außerdem scheinen einige Forstämter nach RM und andere nach FM abzurechnen. :KK:
Bei Youtube betreibt jemand einen Kanal, der sich auch um Brennholz dreht.
Der hat berichtet, dass Holz zugeteilt wird (stehend) und er es nach dem Fällen irgendwo (am Rand vom Wald oder dort wo er gefällt hat) aufstappeln muss und das Holz dann erst aufgemessen (RM) und berechnet wird. :ohman:
Find ich total umständlich, da er das Holz im Wald metert, auf den Kipper lädt und in der Nähe aufstappelt (also wieder abladen muss). :KK:
Hiernach wird es vermessen, bezahlt und er lädt nochmals auf............ :kopfschuettel:

Als ich 1996 in die Eifel gezogen bin, kostete der FM Brennholz (stehend) 20,-DM (Hartholz).
Gute alte Zeit. Jetzt kostet Hartholz (gerückt und reiner Stamm) 70,-€ (~ 140,-DM) :heulen:
Preis in knapp 30 Jahren versiebenfacht :schreck:

Euch allen noch einen angenehmen und unfallfreien Tag :wink:

_________________
:stihl: MS230; MS039; MS661 :OM: Einhell Akku-Kettensäge GP-LC36 :makita: Makita Elektro-Kettensäge UC4551
John Deere 2120S; Deutz D50; Holder ED2 & E11, Reisch REDK60


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Freitag 1. März 2024, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 28. November 2012, 17:35
Beiträge: 8254
Zitat:
Preis aktuell für stehendes Holz incl. Steuer pro RM,
Werden da die stehenden Bäume geschätzt :KK:

_________________
Habe Dolmar und andere gute
:dolmar: :solo: :echo: :OM: :partner:
Taubertal Badisch-Franken
Badner Lied
https://www.youtube.com/watch?v=YKPzQ7FPMGk


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Freitag 1. März 2024, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 14. September 2011, 09:13
Beiträge: 8203
Wohnort: Bonn
Grob weiß der Waldbesitzer/Förster was da steht. Bei uns wird dann aufgesetzt und aufgemessen. Entweder im Wald oder zu Hause.
Ich kaufe auch nur komplette Bäume - stehendes Holz oder Windwurf.

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Freitag 1. März 2024, 12:35 
Offline

Registriert: Freitag 6. Januar 2023, 12:03
Beiträge: 20
Hier in der Uckermark sind es beim Förster 20€ + 7% für Hartholz (Buche, Eiche, Esche) Schlagraum bzw. Kronen und Teile von Stämmen die man im Wald selber einsammeln kann.

_________________
:Husky: 545II, 565
:echo: 2511WES


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Freitag 1. März 2024, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Dezember 2020, 15:42
Beiträge: 2937
Wohnort: Randberlin Nord
Also das, was bei der Wertholzernte liegen bleibt.

_________________
Gruß aus Randberlin Nordost, Rocco

:stihl: MS 400-C | MS 260 | MS 250-C
:stihl: Oldtimer: 07 | 08 | 08S | 028AV | 015L | 015AV
:gta26: Sonntagssäge GTA26 + Fiskars Bügelsäge


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Freitag 1. März 2024, 12:57 
Offline

Registriert: Freitag 6. Januar 2023, 12:03
Beiträge: 20
Ja genau, pro RM

_________________
:Husky: 545II, 565
:echo: 2511WES


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. März 2024, 11:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 3. Oktober 2005, 09:35
Beiträge: 2380
Wohnort: LK MSE
@Dolmar_Taifun
Das Holz wird dann aufm Hof aufgemessen und abgerechnet... Die Vorabschätzungen des Försters am stehenden Holz sind regelmäßig recht genau.

@MS_661
Ich hab mal zum Vergleich nachgeschaut: Vor 25 Jahren bei uns hier 5,00 DM/RM Laubholz und 4,00 DM/RM Nadelholz...

_________________
:Husky: 242XP / 346XP / 357XPG / 372XP / 390XPG / 336 / 340 (2x) / 435 / 545
:dolmar: PS 32C / 115


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. März 2024, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 11:32
Beiträge: 8549
Zitat:
@Dolmar_Taifun
Das Holz wird dann aufm Hof aufgemessen und abgerechnet... Die Vorabschätzungen des Försters am stehenden Holz sind regelmäßig recht genau.
was man nicht bezahlen möchte kann man ja wo anderses aufsetzen :groehl:

_________________
"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden"
Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker

UNIMOG: steckenbleiben da, wo Dich keiner mehr rausholen kann


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. März 2024, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 21. Februar 2016, 12:36
Beiträge: 106
Wohnort: Wellheim (Bayern, in the Near of Germany)
Zitat:
...
Genau! Und wenn ich zum Fällen in den Staatswald fahre, liegt in der Kabine von meinem Traktor auch immer Dose mit rotem Markierungsspray….. :am Boden:


Zuletzt geändert von glorf am Mittwoch 6. März 2024, 17:17, insgesamt 1-mal geändert.
Unnötiges Vollzitat des vorherigen Beitrag entfernt


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. März 2024, 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 22. Februar 2024, 17:24
Beiträge: 54
Wohnort: Eifel NRW, belg. Grenze
@ Chisel,

das sind ja absolute Traumpreise.
Gute alte Zeit………. :roll:

Schöne Grüße an alle hier :wink: :geile:

_________________
:stihl: MS230; MS039; MS661 :OM: Einhell Akku-Kettensäge GP-LC36 :makita: Makita Elektro-Kettensäge UC4551
John Deere 2120S; Deutz D50; Holder ED2 & E11, Reisch REDK60


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Freitag 29. März 2024, 00:52 
Offline

Registriert: Freitag 4. November 2016, 14:38
Beiträge: 54
Wohnort: Nähe Wolfsburg
Hab vor der Saison die Jährliche Mail vom Revierförster bekommen, da ich ne Zeitlang größere Mengen kaufte als man dies noch zahlen konnte, daher bin ich nun mit als stammkunde geführt..
An sich ganz nett aber der staatsforst will hier wirklich zwischen 80-90€ den FM haben...und das ganze ist mischholz


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. April 2024, 07:42 
Offline

Registriert: Dienstag 18. Februar 2020, 12:20
Beiträge: 353
Wohnort: Celle
Hier gibt es aktuell wieder Angebot für 70 € / SRM

Eiche / Birke und n bissl Kiefer gemischt, fertig gelängt und gespalten


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. April 2024, 20:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 20. Januar 2009, 11:32
Beiträge: 8549
Die Blase ist vorbei.
Bei den auskömmlichen Preisen sind viele aufgesprungen
Und haben sich die Taschen gefüllt.
Viele Selbstwerber im Wald (letzten Samstag waren viele am Polter aufarbeiten,) als ich durchfuhr.
Mit Abtragen und Spezialfällung Erlöse ich mehr sls mit dem Brennholzverkauf, obwohl ich für Holz selber nix zahlen muss.

_________________
"Was einmal gedacht wurde, kann nicht mehr zurückgenommen werden"
Dürrenmatt, Friedrich: Die Physiker

UNIMOG: steckenbleiben da, wo Dich keiner mehr rausholen kann


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Aktueller Brennholzpreis
BeitragVerfasst: Donnerstag 4. April 2024, 20:12 
Offline

Registriert: Dienstag 20. Februar 2007, 14:33
Beiträge: 2006
Wohnort: Gelnhausen
Hier im Stadtwald werden gerade 60€+7%Mwst aufgerufen. Von den bestellten 7Fm wurden 3,7 zugeteilt, der Andrang scheint hoch.

Rudi


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 2818 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige 1137 138 139 140 141

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de