Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 24. April 2024, 10:25

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Chinaschiene Größe
BeitragVerfasst: Sonntag 31. März 2024, 00:20 
Offline

Registriert: Freitag 13. Oktober 2023, 07:49
Beiträge: 771
Wohnort: Nord-Saar
Nabend,

hab hier eine Schiene mit folgendem Aufdruck: BU20-76-5812P

Für mich liest sich das so 20" = 50cm, 76 Anzahl der Treibglieder
58 = 0,058" = 1,5mm Nutenbreite

Was heisst das 12P? Schienenaufnahme?
Verglichen mit meinen Dolmarschienen wäre das K96?

Die 3 Ketten, welche dabei waren sind 0.325er Ketten mit passender
Anzahl Treibglieder und passender Nutenbreite

Wäre fein, wenn wer mehr weiß, wie ich.
Dankeschön


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Chinaschiene Größe
BeitragVerfasst: Sonntag 31. März 2024, 13:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Januar 2019, 21:59
Beiträge: 2625
Wohnort: 16909
K96?

_________________
Gruß Tino :wink:


Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
" Francis Picabia"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Chinaschiene Größe
BeitragVerfasst: Sonntag 31. März 2024, 14:18 
Offline

Registriert: Samstag 24. September 2016, 18:45
Beiträge: 760
Moin und Frohe Ostern!
Vielleicht meint er k153 Aufnahme oder k095??
Naja egal…
China ist sone Sache.
Wenn ich wüsste für welche Maschine, dann könnte ich wahrscheinlich die passende Aufnahme nennen…
LG
Arne

_________________
:Solo: 2x 656C (inzwischen ohne C), 681
:Husky: 2x 288XP, 262XPG, 262XP, 272XP Armee oliv, 272 XPG, 395XP Wrap Handle
:Echo: 6702 neu, 8001
:Hitachi: CS38EL, CS40EL
:jonsered: 2125T, 2171 BB, 2055
:Shindaiwa: 452Gs, 377, 394, 390sx, 2x 251ts, 501SX, 2x 352s, 488, 600SX
:Komatsu Zenoah: G500AVS, G455AVS, GZ4500, G3300Ez neu OVP!
:Tanaka ECV 5601 neu, OVP!
Sugiharas, Tsumuras, OEMs....
:Dolmar: 120 SI, 6800i
:OleoMac: 962


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Chinaschiene Größe
BeitragVerfasst: Sonntag 31. März 2024, 23:16 
Offline

Registriert: Freitag 13. Oktober 2023, 07:49
Beiträge: 771
Wohnort: Nord-Saar
Allseits dicke Eier

ich meinte K095, Sorry
Meine Dolmarschienen sind fast gleich, ausser, das bei der
Chinaschiene die Nut länger ist.
Ölbohrungen und Nutenbreite passen wohl zur K096.

Es handelt sich um eine Chinasäge. Fotos in meiner Bildergalerie.
Auf der Schiene steht Stenson.
Wohl eine YD52. Typenschild fehlt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Chinaschiene Größe
BeitragVerfasst: Montag 1. April 2024, 22:12 
Offline

Registriert: Freitag 13. Oktober 2023, 07:49
Beiträge: 771
Wohnort: Nord-Saar
Die Aufnahme ist K095

hab mit meinen anderen Schienen gegen gemessen.
Ob das 12P nun ein K095 Äquivalent ist, mag sein?


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de