Alles rund um die Motorsäge: www.motorsaegen-portal.de

Motorsägen-Forum mit Kleinanzeigen & Forstwirtschafts-Forum
Aktuelle Zeit: Mittwoch 24. April 2024, 11:04

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Montag 1. April 2024, 21:16 
Offline

Registriert: Sonntag 27. Februar 2022, 17:37
Beiträge: 12
Servus miteinander, ich brauche eure Hilfe!
Vorab ich bin da Martin und 18 Jahre alt.
Ich schneide in letzter Zeit wieder mehr mit meinem Kettensägenwerk und möchte aufrüsten.
Ich habe momentan eine etwas umgebaute 044 c mit 76cm schiene laufen. Ich möchte mir eventuell in nächster Zeit wenns passt eine größere Säge kaufen und ein größeres Sägewerk bauen. Ich hab da momentan so die husqvarna 3120 im auge, allerdings ist die nicht einfach zu bekommen. Deshalb wollt ich hier nachfragen ob jemand weiß wo ich an so eine säge herankommen könnte ( sollte neu oder zumindest neuwertig sein) und was mich da preislich erwartet.
LG aus Kärnten.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Montag 1. April 2024, 21:25 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 27049
Wohnort: Dormagen
Grüße
Neu: schwierig, da nicht mehr produziert seit einigen jahren
Gebraucht: setz dich bevor du die Preise dafür liest
(die liegen nämlich mittlerweile nicht mehr im dreistelligen Bereich)

Bei ebay in Kanada findet man vereinzelt nochmal neue,
aber die liegen weit über dem ursprünglichen Neupreis

_________________


Stihl BLK57
Stihl KS43
Stihl PL
Stihl 045AVEK1
Stihl 045AVEK2
Stihl 045AVEK3
Stihl MS362QS
Stihl MS661CM

Stihl BLK57&Contra&070 ZV Bund
Stihl 056 Kommunal
Stihl 050&051 BGS


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Montag 1. April 2024, 21:37 
Offline

Registriert: Donnerstag 28. Januar 2021, 20:10
Beiträge: 2285
Wohnort: Hochstetten-Dhaun
https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/ ... 66-89-8259


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Montag 1. April 2024, 21:52 
Offline

Registriert: Sonntag 30. Oktober 2011, 19:48
Beiträge: 368
Wohnort: Ortenau
Warum nicht 880 wenn du schon Stihl hast?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Montag 1. April 2024, 22:02 
Offline

Registriert: Sonntag 27. Februar 2022, 17:37
Beiträge: 12
Huch, okeee.
Wird dann wohl eher eine 880 werden ja,
Bekommt man die überhaupt noch neu?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Montag 1. April 2024, 22:07 
Offline

Registriert: Montag 18. Januar 2010, 21:11
Beiträge: 2371
Wohnort: OWL
https://www.kleinanzeigen.de/s-anzeige/ ... nt=app_ios

Zwar keine 118ccm oder 121ccm, aus Erfahrung hier im Forum jedoch sehr gut für das Mill geeignet.
Wie es scheint, gleich inklusive Adapter für Stihl Schienen und 3/8LP RIM.

_________________
:Husky: 543XP, 550XPG, 550XP MkII, 562XP, 390XPG, 395XP
:dolmar: ES2136TLC, PS5105, PS7900


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Montag 1. April 2024, 22:15 
Offline

Registriert: Sonntag 27. Februar 2022, 17:37
Beiträge: 12
Wäre auch eine Möglichkeit, was würde die denn an schienenlänge vertragen, wenn ich ein 1,3 mm schwert drauftue?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Montag 1. April 2024, 22:15 
Offline
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 26. August 2012, 17:47
Beiträge: 27049
Wohnort: Dormagen
Die Stihl MS880 wird auch nicht mehr gebaut.
Aber es gibt eine MS881 als Nachfolger.
Bei den Preisen gilt aber dasselbe wie bei der 3120:
Erst setzen, dann schauen.

Wenn du nicht wirklich über 80cm sägst,
dann kannst du auch getrost zu ner 90ccm Säge greifen
und den fehlenden Hubraum mittels schmaler Garnitur kompensieren.

Die verlinkte Makita ist dafür vollkommen okay,
ist alte aber zuverlässige Technik
(wird aber auch nicht mehr gebaut).
Ne 90er Garnitur kann die ohne Probleme,
zusätzliche Schmierung wäre aber da schon besser.
Darüber sollte es Pflicht sein...

_________________


Stihl BLK57
Stihl KS43
Stihl PL
Stihl 045AVEK1
Stihl 045AVEK2
Stihl 045AVEK3
Stihl MS362QS
Stihl MS661CM

Stihl BLK57&Contra&070 ZV Bund
Stihl 056 Kommunal
Stihl 050&051 BGS


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Montag 1. April 2024, 22:41 
Offline

Registriert: Sonntag 27. Februar 2022, 17:37
Beiträge: 12
Ok, aber wenn ich aufrüste dann sollte es mindestens eine 105 cm schneidgarnitur werden, ansonsten zahlt sichs nicht aus.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Dienstag 2. April 2024, 00:07 
Offline

Registriert: Sonntag 27. Februar 2022, 17:37
Beiträge: 12
Ist die makita die 900 euro wert?
Oder ist das zu viel?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Dienstag 2. April 2024, 00:17 
Offline

Registriert: Montag 18. Januar 2010, 21:11
Beiträge: 2371
Wohnort: OWL
Schau doch einfach mal nach vergleichbaren neuwertigen Sägen ab 90ccm von Husqvarna, Stihl und Dolmar…
Die Preise sind in den letzten 2 Jahren teils mächtig gestiegen.

Für meine 395 hab ich ein 105‘er GB LP Schwert.
Allerdings noch nicht in Betrieb genommen…
Wenn, wäre die vorbereitete Zusatzölung mit an Bord. ;)

_________________
:Husky: 543XP, 550XPG, 550XP MkII, 562XP, 390XPG, 395XP
:dolmar: ES2136TLC, PS5105, PS7900


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Dienstag 2. April 2024, 00:25 
Offline

Registriert: Montag 18. Januar 2010, 21:11
Beiträge: 2371
Wohnort: OWL
https://www.motorgeraete-boerger.de/hus ... GYTiLdBqUg

Darauf hättest du Garantie …

_________________
:Husky: 543XP, 550XPG, 550XP MkII, 562XP, 390XPG, 395XP
:dolmar: ES2136TLC, PS5105, PS7900


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Dienstag 2. April 2024, 07:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. Januar 2023, 09:44
Beiträge: 224
Eine Husqvarna 3120 ist auch nagelneu ganz einfach zu bekomen. Sie wird immer noch genau wie die 395, 390, 372 für den Amerikanischen Markt hergestellt.

Sie kostet in den USA derzeit zwischen 1600 und 1950 Dollar, je nachdem wo man kauft. Es kommen halt noch Versandkosten und Einfuhrabgaben dazu.

günstigstes Angebot:


https://opeforum.com/threads/husqvarna- ... 024.29045/

_________________
:Husky:

:echo:

und Amsoil Dominator @ 32:1


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Dienstag 2. April 2024, 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 22. Januar 2019, 21:59
Beiträge: 2625
Wohnort: 16909
In der NichtEU (zB Ukraine) ist die 3120 auch neu zu bekommen.

_________________
Gruß Tino :wink:


Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.
" Francis Picabia"


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Dienstag 2. April 2024, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 28. August 2010, 15:49
Beiträge: 1961
Wohnort: Geestland, Niedersachsen
Logsandsaws in UK kann man die auch neu kaufen …
Sparschwein vorher plündern ;-)

_________________
:Husky: 550xp MK2 *ported*, 560xp; 562xpg *ported*, 592xp, 3120xp

:solo: 681 *ported*; 681 *ported*; 675


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Dienstag 2. April 2024, 20:48 
Offline

Registriert: Dienstag 14. August 2018, 20:20
Beiträge: 1624
Wohnort: Lkrs. Eichstätt
Wenn man bedenkt, dass die vor ein paar Jahren für 1200 Euro im Abverkauf verramscht wurde.......

Könnte man sich glatt den Arsch wegreißen :)

_________________
Gruß

Schorsch


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Dienstag 2. April 2024, 22:02 
Offline

Registriert: Montag 18. Januar 2010, 21:11
Beiträge: 2371
Wohnort: OWL
Es gab immer mal wieder tolle Angebote…
Die 661 vor Kurzem für etwas über 1.000€, die Jörg gekauft hat, eine 6100 teilweise unter 600€,550Mk2!für ~580, …
Letztens erst die Zenoah GZ4350 zum Black Friday für 320€,…
;)

_________________
:Husky: 543XP, 550XPG, 550XP MkII, 562XP, 390XPG, 395XP
:dolmar: ES2136TLC, PS5105, PS7900


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. April 2024, 06:18 
Offline

Registriert: Sonntag 27. Februar 2022, 17:37
Beiträge: 12
Ja, hat sich erledigt. Ich bin jetzt stolzer besitzer einer dolmar (makita) ps 9010 :klatsch:
Ich konnte es einfach nicht lassen.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. April 2024, 07:56 
Offline

Registriert: Montag 18. Januar 2010, 21:11
Beiträge: 2371
Wohnort: OWL
Herzlichen Glückwunsch!
Wir sind gespannt auf Einsatzbilder eine kurze Rückmeldung aus der Praxis. ;)

_________________
:Husky: 543XP, 550XPG, 550XP MkII, 562XP, 390XPG, 395XP
:dolmar: ES2136TLC, PS5105, PS7900


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Husqvarna 3120
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. April 2024, 08:53 
Offline

Registriert: Sonntag 27. Februar 2022, 17:37
Beiträge: 12
Auf jeden Fall!
Eine Frage hätte ich noch, soweit ich weiß ist die säge bis jetzt nur mit sonderkrafstoff gelaufen. Was wäre den fürs millen besser weiter mit aspen oder 1zu50 gemisch.
Ich betanke momentan alle sägen mit 1zu50


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de